Nebendiskussion zu: Interesse, Zugewandtheit ...

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: otto-mit-o, Obelix, Finnlandfreundin, Wolleesel, Esperanza, Calliandra, LesHommes

Seb-X
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1556
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 16:32
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: Stuttgart

Nebendiskussion zu: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Seb-X » Mittwoch 16. September 2020, 09:58

Moderation
Abgetrennt von hier: viewtopic.php?f=1&t=26810
Für mich ganz einfach zu beantworten. Wenn man ständig nur mit seinen Problemen, seinen Mängeln, seiner Wut, seinem Selbsthass etc. beschäftigt ist und zugleich nichts hat, was gesprächstauglichen Interessen entspricht, fehlt doch jegliche Grundlage des Sichnäherkommens oder bereits des Insgesprächkommens, oder?
"Wenn man aus einem protestantischen Land kommt, ist man immer etwas beschämt, wenn man bei der Arbeit nicht gelitten hat." (Lars von Trier)

Benutzeravatar
Menelaos
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 735
Registriert: Mittwoch 13. November 2019, 12:23
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Menelaos » Mittwoch 16. September 2020, 11:10

Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 09:58
Für mich ganz einfach zu beantworten. Wenn man ständig nur mit seinen Problemen, seinen Mängeln, seiner Wut, seinem Selbsthass etc. beschäftigt ist und zugleich nichts hat, was gesprächstauglichen Interessen entspricht, fehlt doch jegliche Grundlage des Sichnäherkommens oder bereits des Insgesprächkommens, oder?
Völlig richtig!
"Wenn du nicht weißt was du im Leben tun sollst, nimm die schwierige Lösung, denn die ist in 90% der Fälle die richtige."

Seb-X
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1556
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 16:32
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: Stuttgart

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Seb-X » Mittwoch 16. September 2020, 13:18

Menelaos hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 11:10
Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 09:58
Für mich ganz einfach zu beantworten. Wenn man ständig nur mit seinen Problemen, seinen Mängeln, seiner Wut, seinem Selbsthass etc. beschäftigt ist und zugleich nichts hat, was gesprächstauglichen Interessen entspricht, fehlt doch jegliche Grundlage des Sichnäherkommens oder bereits des Insgesprächkommens, oder?
Völlig richtig!
Also sich zwingen bzw. schauspielen?
"Wenn man aus einem protestantischen Land kommt, ist man immer etwas beschämt, wenn man bei der Arbeit nicht gelitten hat." (Lars von Trier)

Benutzeravatar
Menelaos
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 735
Registriert: Mittwoch 13. November 2019, 12:23
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Menelaos » Mittwoch 16. September 2020, 18:20

Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 13:18
Menelaos hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 11:10
Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 09:58
Für mich ganz einfach zu beantworten. Wenn man ständig nur mit seinen Problemen, seinen Mängeln, seiner Wut, seinem Selbsthass etc. beschäftigt ist und zugleich nichts hat, was gesprächstauglichen Interessen entspricht, fehlt doch jegliche Grundlage des Sichnäherkommens oder bereits des Insgesprächkommens, oder?
Völlig richtig!
Also sich zwingen bzw. schauspielen?
Am besten sogar dreimal am Tag die Piste hoch und runter, selbstverständlich mit Salz und Ingwer drauf.
"Wenn du nicht weißt was du im Leben tun sollst, nimm die schwierige Lösung, denn die ist in 90% der Fälle die richtige."

Seb-X
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1556
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 16:32
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: Stuttgart

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Seb-X » Mittwoch 16. September 2020, 18:57

Menelaos hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 18:20
Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 13:18
Menelaos hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 11:10


Völlig richtig!
Also sich zwingen bzw. schauspielen?
Am besten sogar dreimal am Tag die Piste hoch und runter, selbstverständlich mit Salz und Ingwer drauf.
Ok, mit dir ist keine vernünftige Konversation möglich. Wäre das auch geklärt. Nur hier um sich über andere zu erheben oder sich über sie lustig zu machen.
"Wenn man aus einem protestantischen Land kommt, ist man immer etwas beschämt, wenn man bei der Arbeit nicht gelitten hat." (Lars von Trier)

Benutzeravatar
Hanuta
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2573
Registriert: Montag 5. August 2019, 13:05
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Hanuta » Mittwoch 16. September 2020, 19:00

Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 18:57
Menelaos hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 18:20
Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 13:18
Also sich zwingen bzw. schauspielen?
Am besten sogar dreimal am Tag die Piste hoch und runter, selbstverständlich mit Salz und Ingwer drauf.
Ok, mit dir ist keine vernünftige Konversation möglich. Wäre das auch geklärt. Nur hier um sich über andere zu erheben oder sich über sie lustig zu machen.
Sorry, aber was genau war dein Beitrag bitte?
Du hast ihm doch bereits suggestiv geantwortet. Was ist denn deine Definition einer "vernünftigen" Konversation? Etwa dass du einfach so Seitenhiebe verteilen darfst und das Gegenüber auch schön darauf eingehen soll?

Seb-X
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1556
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 16:32
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: Stuttgart

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Seb-X » Mittwoch 16. September 2020, 19:15

Hanuta hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 19:00
Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 18:57
Menelaos hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 18:20


Am besten sogar dreimal am Tag die Piste hoch und runter, selbstverständlich mit Salz und Ingwer drauf.
Ok, mit dir ist keine vernünftige Konversation möglich. Wäre das auch geklärt. Nur hier um sich über andere zu erheben oder sich über sie lustig zu machen.
Sorry, aber was genau war dein Beitrag bitte?
Du hast ihm doch bereits suggestiv geantwortet. Was ist denn deine Definition einer "vernünftigen" Konversation? Etwa dass du einfach so Seitenhiebe verteilen darfst und das Gegenüber auch schön darauf eingehen soll?
Welcher Seitenhieb? Da ist keiner. Die Frage mit dem Sich-zwingen ist völlig ernst gemeint.
Wieder liest du Sachen, die nirgends geschrieben sind.
"Wenn man aus einem protestantischen Land kommt, ist man immer etwas beschämt, wenn man bei der Arbeit nicht gelitten hat." (Lars von Trier)

Benutzeravatar
Hanuta
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2573
Registriert: Montag 5. August 2019, 13:05
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Hanuta » Mittwoch 16. September 2020, 19:52

Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 19:15
Hanuta hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 19:00
Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 18:57
Ok, mit dir ist keine vernünftige Konversation möglich. Wäre das auch geklärt. Nur hier um sich über andere zu erheben oder sich über sie lustig zu machen.
Sorry, aber was genau war dein Beitrag bitte?
Du hast ihm doch bereits suggestiv geantwortet. Was ist denn deine Definition einer "vernünftigen" Konversation? Etwa dass du einfach so Seitenhiebe verteilen darfst und das Gegenüber auch schön darauf eingehen soll?
Welcher Seitenhieb? Da ist keiner. Die Frage mit dem Sich-zwingen ist völlig ernst gemeint.
Wieder liest du Sachen, die nirgends geschrieben sind.
Du kennst die Antwort doch. Ist ja wohl nicht das erste Mal, dass du dich wieder im Kreis drehst.
So tendenziös wie diese Frage einfach gestellt war, kann sie ja nur auf ein einziges Ergebnis abzielen.
Wärest du an einer offenen Konversation interessiert gewesen, dann hättest du die Frage sicher nicht so formuliert.
Daran bist du aber scheinbar nicht interessiert, denn das einzige was du willst ist deine Weltanschauung bestätigt sehen.

Benutzeravatar
Menelaos
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 735
Registriert: Mittwoch 13. November 2019, 12:23
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Menelaos » Mittwoch 16. September 2020, 21:44

Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 18:57
Menelaos hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 18:20
Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 13:18
Also sich zwingen bzw. schauspielen?
Am besten sogar dreimal am Tag die Piste hoch und runter, selbstverständlich mit Salz und Ingwer drauf.
Ok, mit dir ist keine vernünftige Konversation möglich. Wäre das auch geklärt. Nur hier um sich über andere zu erheben oder sich über sie lustig zu machen.
Die blauen Bäume fliegen wieder, und die Nacht kann auch Eier legen.
"Wenn du nicht weißt was du im Leben tun sollst, nimm die schwierige Lösung, denn die ist in 90% der Fälle die richtige."

Benutzeravatar
Menelaos
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 735
Registriert: Mittwoch 13. November 2019, 12:23
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Menelaos » Mittwoch 16. September 2020, 21:50

Hanuta hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 19:52
Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 19:15
Hanuta hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 19:00
Sorry, aber was genau war dein Beitrag bitte?
Du hast ihm doch bereits suggestiv geantwortet. Was ist denn deine Definition einer "vernünftigen" Konversation? Etwa dass du einfach so Seitenhiebe verteilen darfst und das Gegenüber auch schön darauf eingehen soll?
Welcher Seitenhieb? Da ist keiner. Die Frage mit dem Sich-zwingen ist völlig ernst gemeint.
Wieder liest du Sachen, die nirgends geschrieben sind.
Du kennst die Antwort doch. Ist ja wohl nicht das erste Mal, dass du dich wieder im Kreis drehst.
So tendenziös wie diese Frage einfach gestellt war, kann sie ja nur auf ein einziges Ergebnis abzielen.
Wärest du an einer offenen Konversation interessiert gewesen, dann hättest du die Frage sicher nicht so formuliert.
Daran bist du aber scheinbar nicht interessiert, denn das einzige was du willst ist deine Weltanschauung bestätigt sehen.
Dank dir! Ich würde sagen bei seiner Neigung alles zu verdrehen was er liest sind meine Antworten für ihn jetzt genauso sinnvoll wie vorher, mit dem Vorteil dass er mich nicht mehr beleidigen kann indem er mir unterstellt Blödsinn zu reden.
"Wenn du nicht weißt was du im Leben tun sollst, nimm die schwierige Lösung, denn die ist in 90% der Fälle die richtige."

Seb-X
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1556
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 16:32
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: Stuttgart

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Seb-X » Freitag 18. September 2020, 10:25

Menelaos hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 21:50
Hanuta hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 19:52
Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 19:15
Welcher Seitenhieb? Da ist keiner. Die Frage mit dem Sich-zwingen ist völlig ernst gemeint.
Wieder liest du Sachen, die nirgends geschrieben sind.
Du kennst die Antwort doch. Ist ja wohl nicht das erste Mal, dass du dich wieder im Kreis drehst.
So tendenziös wie diese Frage einfach gestellt war, kann sie ja nur auf ein einziges Ergebnis abzielen.
Wärest du an einer offenen Konversation interessiert gewesen, dann hättest du die Frage sicher nicht so formuliert.
Daran bist du aber scheinbar nicht interessiert, denn das einzige was du willst ist deine Weltanschauung bestätigt sehen.
Dank dir! Ich würde sagen bei seiner Neigung alles zu verdrehen was er liest sind meine Antworten für ihn jetzt genauso sinnvoll wie vorher, mit dem Vorteil dass er mich nicht mehr beleidigen kann indem er mir unterstellt Blödsinn zu reden.
Ich habe nichts verdreht. Die Frage habe ich ernstgemeint. Beantworte sie doch bitte. Oder antworte überhaupt nicht. Aber das lässt die Sucht nach Befriedigung niederer Instinkte ja nicht zu.
Also: Soll ich mich dann zwingen?
"Wenn man aus einem protestantischen Land kommt, ist man immer etwas beschämt, wenn man bei der Arbeit nicht gelitten hat." (Lars von Trier)

Seb-X
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1556
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 16:32
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: Stuttgart

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Seb-X » Freitag 18. September 2020, 10:28

Hanuta hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 19:52
Seb-X hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 19:15
Hanuta hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 19:00


Sorry, aber was genau war dein Beitrag bitte?
Du hast ihm doch bereits suggestiv geantwortet. Was ist denn deine Definition einer "vernünftigen" Konversation? Etwa dass du einfach so Seitenhiebe verteilen darfst und das Gegenüber auch schön darauf eingehen soll?
Welcher Seitenhieb? Da ist keiner. Die Frage mit dem Sich-zwingen ist völlig ernst gemeint.
Wieder liest du Sachen, die nirgends geschrieben sind.
Du kennst die Antwort doch. Ist ja wohl nicht das erste Mal, dass du dich wieder im Kreis drehst.
So tendenziös wie diese Frage einfach gestellt war, kann sie ja nur auf ein einziges Ergebnis abzielen.
Wärest du an einer offenen Konversation interessiert gewesen, dann hättest du die Frage sicher nicht so formuliert.
Daran bist du aber scheinbar nicht interessiert, denn das einzige was du willst ist deine Weltanschauung bestätigt sehen.
Nein, ich kenne die Antwort nicht. Welche Weltanschauung? Ich habe hier nie eine präsentiert. Dann stellt sich die Frage, warum du dann überhaupt antwortest.
"Wenn man aus einem protestantischen Land kommt, ist man immer etwas beschämt, wenn man bei der Arbeit nicht gelitten hat." (Lars von Trier)

Benutzeravatar
Melli
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4287
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Melli » Freitag 18. September 2020, 11:30

Seb-X hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 10:25
Also: Soll ich mich dann zwingen?
Um es kurz zu fassen: Von Sollen kann keine Rede sein :(
»Whether the leaf falls on the thorn, or the thorn falls on the leaf, it is the leaf that suffers.« (Malayāḷi proverb)

Seb-X
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1556
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 16:32
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: Stuttgart

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Seb-X » Freitag 18. September 2020, 11:43

Melli hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 11:30
Seb-X hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 10:25
Also: Soll ich mich dann zwingen?
Um es kurz zu fassen: Von Sollen kann keine Rede sein :(
Also: Sollte ich mich zwingen oder es lassen und hätte somit Pech gehabt?
"Wenn man aus einem protestantischen Land kommt, ist man immer etwas beschämt, wenn man bei der Arbeit nicht gelitten hat." (Lars von Trier)

Benutzeravatar
Obelix
Moderator
Beiträge: 1374
Registriert: Freitag 23. August 2019, 19:10
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: München

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Obelix » Freitag 18. September 2020, 11:53

Seb-X hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 11:43
Melli hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 11:30
Seb-X hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 10:25
Also: Soll ich mich dann zwingen?
Um es kurz zu fassen: Von Sollen kann keine Rede sein :(
Also: Sollte ich mich zwingen oder es lassen und hätte somit Pech gehabt?
Es liegt an Dir zu entscheiden, ob das Ziel Dir die Anstrengung wert ist oder nicht. Von außen zwingt Dich keiner. Aber von nichts kommt eben auch nichts.
''Life's a happy song, when there's someone by your side to sing along.'' - The Muppets

Benutzeravatar
Melli
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4287
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Melli » Freitag 18. September 2020, 12:07

Seb-X hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 11:43
Melli hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 11:30
Seb-X hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 10:25
Also: Soll ich mich dann zwingen?
Um es kurz zu fassen: Von Sollen kann keine Rede sein :(
Also: Sollte ich mich zwingen oder es lassen und hätte somit Pech gehabt?
Jetzt fragst Du schon wieder nach einem Sollen :(

Ich mochte Modalverben noch nie so besonders. Was man nicht alles wollen, können, müssen, dürfen, mögen, sollen... soll :(
»Whether the leaf falls on the thorn, or the thorn falls on the leaf, it is the leaf that suffers.« (Malayāḷi proverb)

Seb-X
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1556
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 16:32
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: Stuttgart

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Seb-X » Freitag 18. September 2020, 12:17

Obelix hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 11:53
Von außen zwingt Dich keiner.
Manchmal denke ich mir: leider.
"Wenn man aus einem protestantischen Land kommt, ist man immer etwas beschämt, wenn man bei der Arbeit nicht gelitten hat." (Lars von Trier)

Benutzeravatar
Melli
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4287
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Melli » Freitag 18. September 2020, 12:38

Seb-X hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 12:17
Manchmal denke ich mir: leider.
Immerhin.
»Whether the leaf falls on the thorn, or the thorn falls on the leaf, it is the leaf that suffers.« (Malayāḷi proverb)

Benutzeravatar
Menelaos
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 735
Registriert: Mittwoch 13. November 2019, 12:23
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Menelaos » Freitag 18. September 2020, 12:43

Seb-X hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 10:25
Menelaos hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 21:50
Hanuta hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 19:52


Du kennst die Antwort doch. Ist ja wohl nicht das erste Mal, dass du dich wieder im Kreis drehst.
So tendenziös wie diese Frage einfach gestellt war, kann sie ja nur auf ein einziges Ergebnis abzielen.
Wärest du an einer offenen Konversation interessiert gewesen, dann hättest du die Frage sicher nicht so formuliert.
Daran bist du aber scheinbar nicht interessiert, denn das einzige was du willst ist deine Weltanschauung bestätigt sehen.
Dank dir! Ich würde sagen bei seiner Neigung alles zu verdrehen was er liest sind meine Antworten für ihn jetzt genauso sinnvoll wie vorher, mit dem Vorteil dass er mich nicht mehr beleidigen kann indem er mir unterstellt Blödsinn zu reden.
Ich habe nichts verdreht. Die Frage habe ich ernstgemeint. Beantworte sie doch bitte. Oder antworte überhaupt nicht. Aber das lässt die Sucht nach Befriedigung niederer Instinkte ja nicht zu.
Also: Soll ich mich dann zwingen?
Wenn von zwei Seiten die vierte nach Knoblauch stinkt, kann der Elefant nie wieder zurückrollen.
"Wenn du nicht weißt was du im Leben tun sollst, nimm die schwierige Lösung, denn die ist in 90% der Fälle die richtige."

Benutzeravatar
Wolleesel
Moderator
Beiträge: 2293
Registriert: Dienstag 18. November 2014, 18:24
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Übungsdates.
Wohnort: Berlin

Re: Interesse, Zugewandtheit ...

Beitrag von Wolleesel » Freitag 18. September 2020, 12:56

Menelaos hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 12:43
Seb-X hat geschrieben:
Freitag 18. September 2020, 10:25
Menelaos hat geschrieben:
Mittwoch 16. September 2020, 21:50


Dank dir! Ich würde sagen bei seiner Neigung alles zu verdrehen was er liest sind meine Antworten für ihn jetzt genauso sinnvoll wie vorher, mit dem Vorteil dass er mich nicht mehr beleidigen kann indem er mir unterstellt Blödsinn zu reden.
Ich habe nichts verdreht. Die Frage habe ich ernstgemeint. Beantworte sie doch bitte. Oder antworte überhaupt nicht. Aber das lässt die Sucht nach Befriedigung niederer Instinkte ja nicht zu.
Also: Soll ich mich dann zwingen?
Wenn von zwei Seiten die vierte nach Knoblauch stinkt, kann der Elefant nie wieder zurückrollen.
Moderation
Reicht dann auch mit dem Spam und Trollen
Gomennasai
Daijoubu?
Hai...watashi...daijoubu
;_;

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Siegfried, tenorita und 44 Gäste