Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
semfi

Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von semfi » Sonntag 23. Dezember 2012, 22:42

- Wie viele Anschriften erhaltet ihr auf Singlebörsen (bitte auch euer Geschlecht angeben)?
- Wie oft schreibt ihr andere an?
- Auf welchen SB wurdet ihr am meisten angeschrieben?
- Auf welchen SB wurdet ihr am wenigsten angeschrieben?

Benutzeravatar
Harald
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1558
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 01:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Wien

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von Harald » Sonntag 23. Dezember 2012, 23:27

semfi hat geschrieben:- Wie viele Anschriften erhaltet ihr auf Singlebörsen (bitte auch euer Geschlecht angeben)?
Auf websingles zähle ich seit 2006 insgesamt ca. 23 Kontaktaufnahmen. Davon sind allerdings 6 eindeutig als Spam zu werten. Also bleiben 17 von real existierenden Frauen, davon waren 8 Zuschriften als Private Nachricht bzw. Mail und 9 als Gästebucheinträge.

Auf Badoo bin ich seit 2011. Da werden sich vermutlich so bis zu drei Frauen per "Hallo" im Chat gemeldet haben.

Auf Kontaktinser.at habe ich eine unpersönliche Zuschrift erhalten, die in der Form an mehrere User ging, die vermutlich jedoch kein kommerzieller Spam war. Auf meine Antwort kam jedoch keine Antwort mehr.
semfi hat geschrieben:- Wie oft schreibt ihr andere an?
Puh, keine Ahnung, vermutlich habe ich einige hundert Frauen angeschrieben.
semfi hat geschrieben:- Auf welchen SB wurdet ihr am meisten angeschrieben?
Auf websingles.at
semfi hat geschrieben:- Auf welchen SB wurdet ihr am wenigsten angeschrieben?
Ich wurde nur auf den oben erwähnten Single-Börsen angeschrieben, auf allen anderen wurde ich gar nicht angeschrieben.

Dichter
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 878
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2010, 15:48
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: NRW

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von Dichter » Sonntag 23. Dezember 2012, 23:53

Auf einer Singlebörse wie www.finya.de antwortet so gut wie keine Frau auf meine Nachrichten. Allgemein kann man sagen, dass ich als Mann sehr selten angeschrieben werde. Bei reger Aktivität kommt das so oft vor wie es Weihnachten, Ostern und Geburtstag gibt. Frauen lehnen sich eben sehr gerne zurück und die Männer oder die Deppen schreiben sie an. Spass macht das auf Dauer nicht. Daher ist mein Rat als Mann Singlebörsen zu boykottieren, damit die Damen mal merken, dass sie nicht gefragt sind.
Vielleicht hat ja eine Frau mit reifem Geist und Intellekt Lust einen humorvollen kreativen Chaoten aus NRW kennenzulernen. Ich verfüge über schöne grünbraune Augen, bin 1,82 groß und bin etwas mollig. Wer will kann sich melden Ich beiße auch nicht. ;-)

dalarnapferdchen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1471
Registriert: Montag 23. August 2010, 23:39
Geschlecht: weiblich

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von dalarnapferdchen » Montag 24. Dezember 2012, 00:10

Dichter hat geschrieben:Auf einer Singlebörse wie http://www.finya.de antwortet so gut wie keine Frau auf meine Nachrichten. Allgemein kann man sagen, dass ich als Mann sehr selten angeschrieben werde. Bei reger Aktivität kommt das so oft vor wie es Weihnachten, Ostern und Geburtstag gibt. Frauen lehnen sich eben sehr gerne zurück und die Männer oder die Deppen schreiben sie an. Spass macht das auf Dauer nicht. Daher ist mein Rat als Mann Singlebörsen zu boykottieren, damit die Damen mal merken, dass sie nicht gefragt sind.
Böse Trauben, böse. 8-)

Vielleicht wäre es ja auch eine Alternative zum verletzt-um-sich-schlagen, wenn du eine andere Singlebörse als die obige nutzt, deinen Profiltext oder das Profilfoto änderst oder dich vielleicht lieber mit Männern als mit Frauen verabredest. :mrgreen:

Dieses "Ha! Denen zahlen wir es jetzt aber mit -vermeintlich- gleicher Münze heim!" scheint mir so gar keine erfolgsversprechende Einstellung zu sein. Von der Klischeekeule schweige ich hier sowieso lieber... :roll:
armed only with an egg whisk and a pogo stick

larryd
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 500
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 10:33
Geschlecht: männlich

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von larryd » Montag 24. Dezember 2012, 01:09

dalarnapferdchen hat geschrieben:
Dichter hat geschrieben:Auf einer Singlebörse wie http://www.finya.de antwortet so gut wie keine Frau auf meine Nachrichten. Allgemein kann man sagen, dass ich als Mann sehr selten angeschrieben werde. Bei reger Aktivität kommt das so oft vor wie es Weihnachten, Ostern und Geburtstag gibt. Frauen lehnen sich eben sehr gerne zurück und die Männer oder die Deppen schreiben sie an. Spass macht das auf Dauer nicht. Daher ist mein Rat als Mann Singlebörsen zu boykottieren, damit die Damen mal merken, dass sie nicht gefragt sind.
Böse Trauben, böse. 8-)

Vielleicht wäre es ja auch eine Alternative zum verletzt-um-sich-schlagen, wenn du eine andere Singlebörse als die obige nutzt, deinen Profiltext oder das Profilfoto änderst oder dich vielleicht lieber mit Männern als mit Frauen verabredest. :mrgreen:

Dieses "Ha! Denen zahlen wir es jetzt aber mit -vermeintlich- gleicher Münze heim!" scheint mir so gar keine erfolgsversprechende Einstellung zu sein. Von der Klischeekeule schweige ich hier sowieso lieber... :roll:
Klar bringt es nichts trotzig zu reagieren, wenn man enttäuscht wird. Aber anderseits ist es doch kein Wunder, dass man frustriert ist, wenn man schlichtweg ignoriert wird, obwohl man sich nach allen Regeln der Kunst bemüht.
Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass ich, bevor ich Geld für eine Singlebörse wie Parship ausgeben würde, erst mal das Prinzip Partnersuche im Internet ergründen wollte. Also habe ich auf Empfehlung einer Freundin, die berichtete wie sie und einige ihrer Bekannten dort erfolgreich waren, einen kostenlosen Finya-Account eröffnet, viel Zeit in die Erstellung eines aussagekräftiges Profils gesteckt und trotz AB-typischer Kontakthemmung beim Thema Beziehungsanbahnung vermeintlich passende Kanditatinnen unter Einbeziehung gemeinsamer Interessen etc. individuell und freundlich aber unaufdringlich angeschrieben (jedenfalls einfallsreicher als das übliche "Grußdalaß", das man oft in den Gästebüchern ließt). Reaktion: 0.
Da macht sich natürlich gleich mal Ernüchterung breit. Also Kriterien erweitert, um einfach zu testen, ob überhaupt mal etwas zurück kommt. Am Ende habe ich bestimmt 40 "Teilnehmerinnen" angeschrieben. Ergeben hat sich ein Chat mit einem Profil, das vermutlich ein Fake war. Über die Gründe meines Misserfolges läßt sich natrürlich spekulieren, vielleicht sehe ich hässlich aus, bin ein Langweiler oder meine Nachrichten waren schlicht nicht interessant genug unter den 20.000 Nachrichten, die frau auf Singlebörsen angeblich abzuarbeiten hat. Die ganze Aktion, die ich selbtsverständlich mit ein paar Hoffnungen verbunden hatte, hat mich eigentlich nur in meinem negativen Selbstbild bestätigt.
Man kann sich vorstellen, dass ich nach dieser Erfahrung keine Lust mehr hatte, mich bei einer Bezahlseite anzumelden, um mir durch Knebelverträge das Geld aus der Tasche ziehen zu lassen.

Benutzeravatar
Der Coon
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2486
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 17:52
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Mittelfranken

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von Der Coon » Montag 24. Dezember 2012, 01:16

Ich habe alle meine börsen accounts gelöscht. Da ich fast nie selber angeschrieben wurde, selber hab ich viel geschrieben aber nicht soviel antworten bekommen.
Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit die uns was gibt.

semfi

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von semfi » Montag 24. Dezember 2012, 01:21

Habt ihr mal versucht eine Frau direkt anzuchatten? Wenn ja, wurde dies abgelehnt oder hattet ihr Erfolg?

larryd
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 500
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 10:33
Geschlecht: männlich

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von larryd » Montag 24. Dezember 2012, 01:25

semfi hat geschrieben:Habt ihr mal versucht eine Frau direkt anzuchatten? Wenn ja, wurde dies abgelehnt oder hattet ihr Erfolg?
Nö, dazu bin ich leider nicht spontan genug. Hat sich wie gesagt einmal ergeben, schien mir aber ein Fake zu sein.

NBUC
Eins mit dem Forum
Beiträge: 12022
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 17:25
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Kulturhauptstadt2010

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von NBUC » Montag 24. Dezember 2012, 08:50

in der Runde so 2000 2 mal angeschrieben worden, beides Spam, keien Antworten auf eigene Anfragen.

In der letzten Runde 2011unzählige Spam, 4 Antworten, davon eine nur zur "Richtigstellung" , ca. 6 qualifizierte Anschreiben, daraus 2 "gewährte" und kein "bekommenes" Date. Seit das Foto raus ist Funkstille in beiden Richtungen.
"Unqualifizierte" sind ein Kommentar mit dem direkten Hinweis, "bin aber viel zu weit weg" irgendwo aus Bayern, oder mit "wäre ich 20 Jahre jünger gewesen".
Natural Born UnCool

Alle gesellschaftlichen Betrachtungen enthalten zwangsläufig Verallgemeinerungen und werden daher Ausnahmen und Einzelfälle enthalten, denen sie nicht gerecht werden können.

wenn ich nicht antworten sollte heißt das nicht, dass du Recht hast, sondern ich kein Internet!

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7716
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von fifaboy1981 » Montag 24. Dezember 2012, 10:12

Kann ja eigentlich nur von Früher ausgehen, heute hmm bin ich auf singlebörsen gar nicht mehr unterwegs, früher habe ich viele angeschrieben, oft genug ohne Antwort, auch sehr oft verlief das ganze halt dann im Sande, angeschrieben wurde ich auch, in gefühlt 99% der Fälle waren es aber nur Fakes.

breschtling
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1096
Registriert: Donnerstag 23. Februar 2012, 23:10
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: südlich von Stuggi ;)

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von breschtling » Montag 24. Dezember 2012, 10:35

Bin weibl und es war von Zeit zu Zeit unterschiedlich mit den Anschriften... Also immer so Stoßzeiten, aber eher viele Anschriften wenn ich Neeuuser war. Das hatte zur Folge, dass ich 3 mal nen neuen Account erstellte :mrgreen:
Wie viele Anschriften erhaltet ihr auf Singlebörsen?
An manchen wenigen Tagen so 4-6 Anschriften, dann wenn ich kein Neuuser mehr bin, Richtung 0.
Außer ich schrieb andere an.... dann waren manchmal 1-3 Rückantworten dabei, wenns mehr waren, dann nur "kein Interesse"-Antworten.
Wie oft schreibt ihr andere an?
keine Ahnung... unzählige... vielleicht so 100 rum (viele waren auch Inaktiv, Fakes, wollten net antworten, etc....)
Auf welchen SB wurdet ihr am meisten angeschrieben?
Friendscout24, weil da war ich am meisten unterwegs.
Auf welchen SB wurdet ihr am wenigsten angeschrieben?
Fynia, da war ich äußerst selten on (habe zuletzt Passwort und Nutzername vergessen :shy: )
Das Leben ist wie eine Achterbahn: mit Höhen und Tiefen und irgendwann kommt ein ungewisses aber sicheres Ende.

Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann. Den Mut Dinge zu ändern, die ich ändern kann. Und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
pil
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 205
Registriert: Sonntag 31. Mai 2009, 22:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: am Rhein

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von pil » Montag 24. Dezember 2012, 10:37

also ich war mal in ein paar singlebörsen angemeldet. bin aber nie "ernsthaft" angeschrieben worden. mit ernsthaft meine ich alle perverslinge etc ausgeschlossen.

konnte aber selbst nichts damit anfangen, mir die profile anzusehen und jemanden "auszusuchen".
für mich ist es wichtig jemanden attraktiv zu finden, aber wie kann ich das anhand eines fotos und ein paar angaben zur person.
Was ist der Sinn des Lebens?

Box123
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 380
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 21:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Frankfurt / Köln

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von Box123 » Montag 24. Dezember 2012, 10:59

Bis jetzt bin ich nur bei neu.de angemeldet und es hat mich niemand angeschrieben. Könnte aber auch am fehlenden Profil-Bild&Text liegen. Eigentlich wollte ich nur mal schauen wie so das Angebot ist. :oops: Ist mehr ein dummy account, soll sich aber bald ändern.

Bei elitepartner war ich auch mal angemeldet. Nachdem ich aber ein paar Tage später eine fake Anfrage von einer userin (oder EP Mitarbeiterin inkognito, matching points < 50) bekommen habe, in der so etwa drin stand: "Dein Profil ist total interessant, aber willst Du nicht ein paar Bilder hochladen? Dann kriegst Du viel mehr Kontakte!" hatte ich kein Interesse mehr. Mich hat das so aufgeregt, mit welchen Mitteln die arbeiten um meine Bilder zu kriegen. Und dann teilweise mehrmals am Tag die mails in denen mir eine Premium Mitgliedschaft schmackhaft gemacht wird. Brrr. Das gesamte Geschäftsmodell widert mich eigentlich an. Befürchte aber ich werd auch mal was abdrücken müssen um meine chancen zu erhöhen. :sadman:

Darkfire

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von Darkfire » Montag 24. Dezember 2012, 12:16

semfi hat geschrieben:- Wie viele Anschriften erhaltet ihr auf Singlebörsen (bitte auch euer Geschlecht angeben)?
- Wie oft schreibt ihr andere an?
- Auf welchen SB wurdet ihr am meisten angeschrieben?
- Auf welchen SB wurdet ihr am wenigsten angeschrieben?
1. Vielleicht alle zwei bis drei Monate mal eine Mail.

2. Früher fast täglich, heute schreib ich nur noch abundzu welche an.

3. Finya

4. FriendScout24

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7716
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von fifaboy1981 » Montag 24. Dezember 2012, 13:02

breschtling hat geschrieben:Bin weibl und es war von Zeit zu Zeit unterschiedlich mit den Anschriften... Also immer so Stoßzeiten, aber eher viele Anschriften wenn ich Neeuuser war. Das hatte zur Folge, dass ich 3 mal nen neuen Account erstellte :mrgreen:
Kenne ich, hatte mich vor 6 Jahren mal durch eine bekannte bei http://www.onlineglueck.de/ angemeldet, habe damals auch viele Mädels angeschrieben, zeitweise dann auch mit vielen geschrieben, wenn ich damals in der anfangs zeit als online gegangen bin hatte ich schon mal 10-15 Nachrichten im Eingang, von jeweils verschiedenen Mädels, habe damals halt generell gerne mit Mädels geschrieben, auch wenn sie vergeben waren, stand ja einer Unterhaltung nix im Wege.
Später wurde es dann immer weniger und weniger, heute bin ich da gar nicht mehr on.
breschtling hat geschrieben:Außer ich schrieb andere an.
Das passiert heute bei mir gar nicht mehr, da hab ich mich wohl davon gesättigt. Ist ja eh immer das gleiche, irgendwann antworten sie nicht mehr, kann ich mir die zeit auch mit sinnvollerem verbringen.
breschtling hat geschrieben:Zitat:
Wie oft schreibt ihr andere an?

keine Ahnung... unzählige... vielleicht so 100 rum (viele waren auch Inaktiv, Fakes, wollten net antworten, etc....)
100? in welcher zeit? ich hab sie nie gezählt ^^ es waren aber damals sehr viele.
breschtling hat geschrieben:Fynia
Hmm habe von dieser Seite nie was gehört, oder gibt es die noch nicht so lange? muss aber auch gestehen, das sich locker seit 4 oder 5 Jahren online nichts mehr versucht habe. Ich hab irgendwann gemerkt das es nix bringt, wenn dann hätte real eher was klappen können.
Und vor allem hatten diese Online versuche, nur den Nachteil das ich mich irgendwann auch äußerlich für total unattraktiv empfunden habe.

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7716
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von fifaboy1981 » Montag 24. Dezember 2012, 13:07

pil hat geschrieben:also ich war mal in ein paar singlebörsen angemeldet. bin aber nie "ernsthaft" angeschrieben worden. mit ernsthaft meine ich alle perverslinge etc ausgeschlossen.

konnte aber selbst nichts damit anfangen, mir die profile anzusehen und jemanden "auszusuchen".
für mich ist es wichtig jemanden attraktiv zu finden, aber wie kann ich das anhand eines fotos und ein paar angaben zur person.
Naja es ist aber schon Fakt, das du ohne Bild eben schlechte Chancen hast. Es sei den du bist nur auf unterhalten aus, dann ist es je nach aussehen ohne Bild manchmal besser, so hab ich damals auch teilweise mit den Hübschesten Mädels geschrieben ^^
Box123 hat geschrieben:Bei elitepartner war ich auch mal angemeldet. Nachdem ich aber ein paar Tage später eine fake Anfrage von einer userin (oder EP Mitarbeiterin inkognito, matching points < 50) bekommen habe, in der so etwa drin stand: "Dein Profil ist total interessant, aber willst Du nicht ein paar Bilder hochladen? Dann kriegst Du viel mehr Kontakte!" hatte ich kein Interesse mehr. Mich hat das so aufgeregt, mit welchen Mitteln die arbeiten um meine Bilder zu kriegen. Und dann teilweise mehrmals am Tag die mails in denen mir eine Premium Mitgliedschaft schmackhaft gemacht wird. Brrr. Das gesamte Geschäftsmodell widert mich eigentlich an. Befürchte aber ich werd auch mal was abdrücken müssen um meine chancen zu erhöhen. :sadman:
Naja bleibt die frage ob es sich lohnt? hatte das damals bei Freenet singles mal gemacht, weil ich auch auf einen Fake reingefallen war, das war aber auch das erste und letzte mal das mir so etwas passiert ist :lol:

Benutzeravatar
Amaury77
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 697
Registriert: Samstag 27. September 2008, 21:18
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Heilbronn

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von Amaury77 » Montag 24. Dezember 2012, 14:01

Sorry, wenn ich mal den Thread kapere - hat einer schon mal Erfahrung mit einer echten Partnervermittlung gehabt ?

Außerdem würde mich interessieren, ob die Kontaktanzeige in der Zeitung auch teilweise ein Fake ist oder ob
es da zu echten Kontakten kommen kann.
Der Erfolg ist in Dir! - Dale Carnegie

Benutzeravatar
pil
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 205
Registriert: Sonntag 31. Mai 2009, 22:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: am Rhein

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von pil » Montag 24. Dezember 2012, 15:43

fifaboy1981 hat geschrieben:
pil hat geschrieben:also ich war mal in ein paar singlebörsen angemeldet. bin aber nie "ernsthaft" angeschrieben worden. mit ernsthaft meine ich alle perverslinge etc ausgeschlossen.

konnte aber selbst nichts damit anfangen, mir die profile anzusehen und jemanden "auszusuchen".
für mich ist es wichtig jemanden attraktiv zu finden, aber wie kann ich das anhand eines fotos und ein paar angaben zur person.
Naja es ist aber schon Fakt, das du ohne Bild eben schlechte Chancen hast. Es sei den du bist nur auf unterhalten aus, dann ist es je nach aussehen ohne Bild manchmal besser, so hab ich damals auch teilweise mit den Hübschesten Mädels geschrieben ^^
das hört sich jetzt so an als hätte ich kein bild eingestellt. hatte ich aber...
Was ist der Sinn des Lebens?

NOVA
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1068
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 21:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: Harburch anne Elbe

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von NOVA » Montag 24. Dezember 2012, 15:56

Singlebörsen? .. anschreiben .. ? womöglich ensthaft .. :lol: :lol:

Wer macht denn so was? :lol: :lol:

deltas4

Re: Werdet ihr auf Singlebörsen angeschrieben?

Beitrag von deltas4 » Montag 24. Dezember 2012, 19:15

Würde vor ca. 3 Jahren mal auf Friendscout angeschrieben. allerdings nur 1 mal ,war kein Fake die Frau .
Bekamm dann die panik wie viele ABs

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste