Alle vergeben

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

LonelyHeart
Ist frisch dabei
Beiträge: 28
Registriert: Montag 20. Januar 2014, 13:57
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Alle vergeben

Beitrag von LonelyHeart » Dienstag 22. September 2015, 14:50

Also ich halte Lügen auch nicht für das Optimale. Nur weil wir ein Problem haben, sind wir doch nicht so tief angekommen als dass man das tun sollte. Ich finde eher, dass das ABsein niemanden etwas angeht und rede im Fall der Fälle eher nebulös über die Vergangenheit, würde aber nie aktiv einen Menschen erfinden, den es nicht gab oder gibt.
Ansonsten verneine ich halt einfach, dass ich im Moment eine Freundin habe.

Ich finde die Frage, ob man einen Partner hat, übrigens auch nicht immer sooo schlimm. Ganz im Gegenteil, ich wurde in den vergangenen Monaten zweimal von mir nicht nahestehenden Menschen danach gefragt und irgendwie war das auch wieder ein kleiner Trost für mich. Ich denke mir dann nämlich: Immerhin traut dir derjenige scheinbar zu, dass du eine Beziehung haben kannst.
Klar, die kennen einen nicht gut, aber andererseits habe ich auch schon mehr als einmal die Angst verspürt, dass ein "Normalo" ziemlich schnell vermuten könne, dass ich beziehungsunfähig bin und dann bräuchte man ja auch nicht zu fragen.
Habt Ihr das auch schonmal so empfunden?

Benutzeravatar
Der ABayer
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 51
Registriert: Mittwoch 1. April 2015, 19:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Alle vergeben

Beitrag von Der ABayer » Dienstag 22. September 2015, 21:50

Ich bin ehrlich gesagt auch schon (mehrmals) damit überrascht, dass mir Frauen eine Beziehung zutrauen würden. Als ich mal einer Freundin über eine sehr lange E-Mail-Freundschaft mit einem tollen Mädel erzählt hab und das Wort Freundschaft oder E-Mail nicht erwähnt hab, kam nur die Frage: "Und wie lange ward ihr zusammen?" Da war ich doch kurz erstaunt. :shock:

@Lonely Heart
Wieso bist du beziehungsunfähig? Wenn ich richtig gelesen habe, bist du Hardcore-AB, dh. du hattest noch keine Beziehung. Und Beziehungsunfähigkeit bedeutet doch, das Unvermögen einen anderen Menschen in sein Leben integrieren. Wie kannst du dann beziehungsunfähig sein, wenn du noch keine Beziehung hattest? Das weiß man doch erst hinterher.

Wenn ich nach meinem Beziehungsstatus gefragt werde, sage ich Single, Nachfragen kommen da eher selten. Das interessiert keinen und wenn dann nur oberflächlich. Und wenn die anderen Verdacht schöpfen sollten, dann ist es mir auch egal. Ich lebe halt nicht in so einem Ponyhof, wo mir die Partner zugeflogen kommen. Meine Welt sieht halt ein bissl anders aus.

Lügen hinsichtlich AB-Tum finde ich nur in der Zeit einer Beziehungsanbahnung/Kennenlernphase sinnvoll, sonst verpielt man da seine Chancen sehr schnell.
"Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind." (Albert Schweitzer)

Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3774
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Alle vergeben

Beitrag von Automobilist » Dienstag 22. September 2015, 21:55

@ Lonely Heart : Keine Sorge ! Ab einem bestimmten Alter fragt auch niemand mehr, man kommt dann in die Schublade " verrückter Exzentriker "....
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

LonelyHeart
Ist frisch dabei
Beiträge: 28
Registriert: Montag 20. Januar 2014, 13:57
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Alle vergeben

Beitrag von LonelyHeart » Dienstag 22. September 2015, 22:41

@Der ABayer: Ich habe zugegebenermaßen das falsche Wort benutzt. Ich meinte dies im Sinne von "unfähig eine Beziehung aufzubauen". Natürlich schaffe ich schon diesen ersten essentiellen Schritt ja nicht, wie du richtigerweise anhand meines Status erkannt hast. :wuetend:

@Automobilist: Das halte ich für keine tollen Zukunftsaussichten. Dann doch lieber ab und an mal gefragt werden. Ich mache mir ja jetzt schon Sorgen, was die Leute wohl nach einiger Zeit so denken. Insbesondere wenn sich irgendwann der Vorteil aufbraucht, dass die das vorherige Leben nicht kennen (z.B. weil man erst in die Gegend gezogen ist). Das ist am Anfang richtig gut, aber in fünf oder zehn Jahren werden die sich doch auch wundern, dass man immer alleine aufkreuzt oder eben keinen anderen Beziehungsstatus bei einer Nachfrage vermelden kann.

Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3774
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Alle vergeben

Beitrag von Automobilist » Dienstag 22. September 2015, 22:46

@ Lonely Heart : Das wünsche ich Dir ja auch bestimmt nicht...es war vielmehr nur die Erfahrung, die ich im Leben gemacht habe. Bei mir ist es so, daß mein Nachbar genau Bescheid weiß; in dem 20- Seelen-Nest fragt deshalb auch niemand mehr. Erfreulicherweise.
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahab1985, Alric, Choral und 44 Gäste