Sommer, sexy, schämen

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Tania
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9716
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von Tania » Mittwoch 19. Juni 2019, 15:21

Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 13:33
Bei 25–30°C, 30–40% relativer Luftfeuchtigkeit und am besten auch noch Seeklima ist leichte, luftige Kleidung in der Tat sinnvoller als Vollbedeckung.
Allerdings schwitzt frau in engen Jeans-Hotpants definitiv mehr als im knöchellangen luftigen Sommerrock.

"Alles andere ist zu warm" greift als Argument nicht. Wer Kleidung wählt, mit der die eigenen Reize betont werden, tut nichts anderes als ein Obsthändler, der die Äpfel blank poliert, bevor er sie in die Auslage legt. Sie werden von mehr Leuten angesehen, aber eben auch mehr gekauft. Will er ersteres vermeiden, kann er sie auch in eine Papiertüte stecken und "Äpfel" draufschreiben. Er hat Alternativen. Und wenn er sich für erstgenannte Alternative entscheidet, kann er sich m.E. kaum beschweren, wenn die Leute sich die Äpfel ansehen. Anfassen oder essen dürfen sie sie natürlich ohne Erlaubnis trotzdem nicht.

Ab welchem Punkt das unangenehm, störend oder gar gefühlt übergriffig wird, also die oben genannten Begriffe zutreffen, hängt davon ab, was es für ein Mann ist, der eine Frau ansieht – will sagen, wie attraktiv besagter Mann ist.
Genauso wie umgekehrt eine Hotpants an einigen Frauen auch eine Belästigung der umstehenden Männer sein kann. Für gewöhnlich spätestens ab Kleidergröße 48 ;)

In the end we only regret the chances we didn’t take, the relationships we were afraid to have, and the decisions we waited too long to make. (Lewis Carroll)

Benutzeravatar
Himbeere
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 260
Registriert: Montag 23. September 2013, 20:50
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von Himbeere » Mittwoch 19. Juni 2019, 15:31

Tania hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 15:21
Genauso wie umgekehrt eine Hotpants an einigen Frauen auch eine Belästigung der umstehenden Männer sein kann. Für gewöhnlich spätestens ab Kleidergröße 48 ;)
Bei Kleidergröße 48 gibt es keine umstehenden Männer.
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Benutzeravatar
Wuchtbrumme
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4271
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2015, 22:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von Wuchtbrumme » Mittwoch 19. Juni 2019, 15:39

Ich bin gestern bei Kleidergröße 56 von einem in meiner Nähe sitzenden Mann von oben bis unten taxiert worden. Igitt!

Vermeiden konnte ich es nicht. Ich war auf dem Weg zum Kaffeeautomaten.
Wenn Du die Augen schließt klingt Regen wie Meeresrauschen

The good news about midlife is that the glass is still half full. Of course, the bad news is that it won't be long before your teeth are floating in it.

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5948
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von Kalypso » Mittwoch 19. Juni 2019, 15:47

Es ist Sommer und wie immer ziehe ich an was ich will.
Ich liebe Hotpants und weiß, dass mein Po darin sexy aussieht. :D
Wer meint mir hinterher gucken zu müssen, darf das gerne machen, anfassen ist aber verboten. Blöde Sprüche überhöre ich oder ich nutze meine Schlagfertigkeit. :frech2:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Tania
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9716
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von Tania » Mittwoch 19. Juni 2019, 15:48

Wuchtbrumme hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 15:39
Ich bin gestern bei Kleidergröße 56 von einem in meiner Nähe sitzenden Mann von oben bis unten taxiert worden. Igitt!
Wahrscheinlich das Oberhaupt einer Kannibalenfamilie bei der Grillpartyplanung ... :pfeif:
Zuletzt geändert von Tania am Mittwoch 19. Juni 2019, 15:50, insgesamt 1-mal geändert.

In the end we only regret the chances we didn’t take, the relationships we were afraid to have, and the decisions we waited too long to make. (Lewis Carroll)

Benutzeravatar
Wuchtbrumme
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4271
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2015, 22:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von Wuchtbrumme » Mittwoch 19. Juni 2019, 15:49

Tania hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 15:48
Wuchtbrumme hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 15:39
Ich bin gestern bei Kleidergröße 56 von einem in meiner Nähe sitzenden Mann von oben bis unten taxiert worden. Igitt!
Wahrscheinlich das Oberhaupt einer Kannibalenfamilie bei der Grillpartyplanung ... :pfeif*
Ahhhh, jetzad :mrgreen: das muss es sein :good:
Wenn Du die Augen schließt klingt Regen wie Meeresrauschen

The good news about midlife is that the glass is still half full. Of course, the bad news is that it won't be long before your teeth are floating in it.

Neveryoung
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 688
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 21:39
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Irgendwo da draußen

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von Neveryoung » Mittwoch 19. Juni 2019, 15:54

Tania hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 15:48
Wuchtbrumme hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 15:39
Ich bin gestern bei Kleidergröße 56 von einem in meiner Nähe sitzenden Mann von oben bis unten taxiert worden. Igitt!
Wahrscheinlich das Oberhaupt einer Kannibalenfamilie bei der Grillpartyplanung ... :pfeif:
Wäre dieser Satz von einem Mann gekommen, wäre hier die Hölle los. :mrgreen:
"Aber wozu braucht man Geld, wenn man eine Frau zum lachen bringen kann?"
- Tyrion Lannister

"Alles vor dem Wort 'aber' ist ein Haufen Scheiße."
- Jon Snow

Mit müden Augen
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9354
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 19. Juni 2019, 16:17

Tania hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 15:48
Wuchtbrumme hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 15:39
Ich bin gestern bei Kleidergröße 56 von einem in meiner Nähe sitzenden Mann von oben bis unten taxiert worden. Igitt!
Wahrscheinlich das Oberhaupt einer Kannibalenfamilie bei der Grillpartyplanung ... :pfeif:
:lach:

Die Links klicke ich eher nicht an. :roll: Ich gucke durchaus der ein oder anderen Dame hinterher, aber ohne sie anzustarren, das wäre daneben. Jetzt schäme ich mich, aber das ist doch menschlich??
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Brax
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3366
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 21:42
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von Brax » Mittwoch 19. Juni 2019, 16:36

Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 16:17
Ich gucke durchaus der ein oder anderen Dame hinterher, aber ohne sie anzustarren, das wäre daneben.
:daumen:
Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 16:17
Jetzt schäme ich mich, aber das ist doch menschlich??
Das ist menschlich und auch in Ordnung und du brauchst dich nicht zu schämen.
Nur können offenbar viele "hingucken" von "anstarren" nicht unterscheiden, daher schon wieder diese unsägliche Kontroverse hier. :roll:

Benutzeravatar
Gilbert
Meisterschreiberling
Beiträge: 6079
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2009, 11:21
Kontaktdaten:

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von Gilbert » Mittwoch 19. Juni 2019, 17:34

Brax hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 16:36
Nur können offenbar viele "hingucken" von "anstarren" nicht unterscheiden, daher schon wieder diese unsägliche Kontroverse hier. :roll:
.....jep, Du sagst es.
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
Hermann Hesse

Benutzeravatar
inVinoVeritas
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1384
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 10:58
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: NRW

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von inVinoVeritas » Mittwoch 19. Juni 2019, 17:37

Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 13:33
Ich schätze, jemand wie George Clooney oder InVinoVeritas könnte einer Frau beliebig lange dahin blicken, wohin auch immer er will.
Ich fühle mich zwar äußerst geschmeichelt in einem Atemzug mit meinem Kumpel George genannt zu werden, aber das ist dann wohl doch (leider) etwas weit hergeholt! :lol:

Zum Thema: Ich liebe die warme Jahreszeit und freue mich über all die hübschen Frauen, die ich täglich luftig bekleidet rumlaufen sehe!
Ich schaue auch gerne 2 oder 3 mal kurz hin (es gibt ja tatsächlich einen Unterschied zwischen "gucken" und "starren") und wenn ich dabei erwischt werde, muss ich sie einfach automatisch angrinsen. Im besten Fall lächelt sie zurück, was durchaus eine Chance für ein "Hallo" inkl. Gespräch sein kann.
:oho:
Da es bisher hier nur um Frauen ging sollte folgendes nicht unerwähnt bleiben: umgekehrt ermöglicht das warme Wetter es ja auch, dass Mann seinen (über die Winterzeit fleißig antrainierten) sportlichen Zustand mit gut geschnittenen Shirts betonen kann, wo die Frauen dann auch gerne mal heimlich etwas länger hinschauen, wie mir relativ regelmäßig auffällt.
Die Geschlechter unterscheiden sich da nämlich garnicht so sehr, nur gucken die Männer halt häufiger und dann auch offensichtlicher hin, als die Frauen es im Gegenzug tun.

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5948
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von Kalypso » Mittwoch 19. Juni 2019, 17:51

inVinoVeritas hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 17:37
Da es bisher hier nur um Frauen ging sollte folgendes nicht unerwähnt bleiben: umgekehrt ermöglicht das warme Wetter es ja auch, dass Mann seinen (über die Winterzeit fleißig antrainierten) sportlichen Zustand mit gut geschnittenen Shirts betonen kann, ...
:good:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

ComebackCat
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1181
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 13:59
Geschlecht: männlich
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Braunschweig

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von ComebackCat » Mittwoch 19. Juni 2019, 18:10

Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 13:33
Ich schätze, jemand wie George Clooney oder InVinoVeritas könnte einer Frau beliebig lange dahin blicken, wohin auch immer er will.
Hängt George Clooney eigentlich auch als Nicht-Betroffener in AB-Foren rum und gibt mit seinen Frauengeschichten an?
When I'm sad
I stop being sad
and be awesome instead.

zumsel

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von zumsel » Mittwoch 19. Juni 2019, 18:18

ComebackCat hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 18:10
Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 13:33
Ich schätze, jemand wie George Clooney oder InVinoVeritas könnte einer Frau beliebig lange dahin blicken, wohin auch immer er will.
Hängt George Clooney eigentlich auch als Nicht-Betroffener in AB-Foren rum und gibt mit seinen Frauengeschichten an?
Wer macht das denn noch ?

Benutzeravatar
inVinoVeritas
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1384
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 10:58
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: NRW

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von inVinoVeritas » Mittwoch 19. Juni 2019, 18:24

ComebackCat hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 18:10
Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 13:33
Ich schätze, jemand wie George Clooney oder InVinoVeritas könnte einer Frau beliebig lange dahin blicken, wohin auch immer er will.
Hängt George Clooney eigentlich auch als Nicht-Betroffener in AB-Foren rum und gibt mit seinen Frauengeschichten an?
Nee, soweit ich weiß hatte George (er ist halt sehr sensibel) die dauernden Anfeindungen einiger Stinkstiefel-User satt und sich deshalb damals wieder hier abgemeldet.
Ich bin da härter im Nehmen und stelle mich gerne als Ziel zur Verfügung, wenn der eine oder andere garstige User einen schlechten Tag hat und sich an jemandem abarbeiten möchte. Das kann schließlich genauso gut einen (zumindest kurzfristigen) positiven Effekt wie ein paar Gläschen Wein haben, wobei ich generell lieber letzteres als Stimmungsaufheller empfehle.
:hut:
Zuletzt geändert von inVinoVeritas am Mittwoch 19. Juni 2019, 18:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 6678
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von LonesomeCoder » Mittwoch 19. Juni 2019, 18:25

Was zu sehen, was man gern hätte, aber nie bekommen wird, ist bitter. Bei mir reicht aber schon ein sehr kurzer Blick ins Gesicht/Augen aus, damit bei mir die Sehnsucht nach der Nähe zu einer Frau geweckt wird. Die Kleidungswahl hat da für mich keinen Einfluss.
Wuchtbrumme hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 15:39
Ich bin gestern bei Kleidergröße 56 von einem in meiner Nähe sitzenden Mann von oben bis unten taxiert worden. Igitt!

Vermeiden konnte ich es nicht. Ich war auf dem Weg zum Kaffeeautomaten.
Es macht mich traurig das zu lesen (gilt auch für vorher hier verlinkten Seiten). Auf der einen Seite kommen von Frauen mit Figurproblemen öfters Beschwerden, dass die meisten Männer nur Frauen mit einer perfekten Figur wollen, aber wenn mal ein Mann wie in diesem Fall hier tolerant ist oder von der Norm abweichende Schönheitsideale hat, ist es auch nicht recht :( Würde mich eine Frau anschauen, würde ich sie frech angrinsen und versuchen, ein Gespräch zu beginnen.
Ich hoffe, die Frauen, die für Männer unsichtbar sein wollen, sind wenigstens so konsequent und übernehmen die Partnersuche aktiv selber. Und hoffentlich sind Frauen mit einer solchen Einstellung in der Minderheit. Nach dem Lesen solcher Beiträge kann ich jeden Mann verstehen, der kein Interesse mehr an Frauen in der Realität zeigen will.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Lerche
Administratorin
Beiträge: 5668
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 20:47
Wohnort: Zirbelnuss

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von Lerche » Mittwoch 19. Juni 2019, 18:28

zumsel hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 18:18
ComebackCat hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 18:10
Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 13:33
Ich schätze, jemand wie George Clooney oder InVinoVeritas könnte einer Frau beliebig lange dahin blicken, wohin auch immer er will.
Hängt George Clooney eigentlich auch als Nicht-Betroffener in AB-Foren rum und gibt mit seinen Frauengeschichten an?
Wer macht das denn noch ?
Bild Ihr nervt mich beide langsman gewaltig. ComebackCat deine EndlosSchleife leiert langsam aus. Fast jeder dürfte mittlerweile deine Meinung zu mitbekommen haben. Zumsel du brauchst nicht auf den an dich adressierten Zug aufspringen. Danke Bild
Wer dem Glück hinterher rennt, sieht nur dessen Hinterteil
Bei mir sitzt der Teufel jede Nacht am Bett und betrachtet sein Meisterwerk

Benutzeravatar
selina
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2048
Registriert: Sonntag 20. Mai 2007, 21:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Berlin

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von selina » Mittwoch 19. Juni 2019, 18:33

LonesomeCoder hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 18:25
Es macht mich traurig das zu lesen (gilt auch für vorher hier verlinkten Seiten). Auf der einen Seite kommen von Frauen mit Figurproblemen öfters Beschwerden, dass die meisten Männer nur Frauen mit einer perfekten Figur wollen, aber wenn mal ein Mann wie in diesem Fall hier tolerant ist oder von der Norm abweichende Schönheitsideale hat, ist es auch nicht recht :( Würde mich eine Frau anschauen, würde ich sie frech angrinsen und versuchen, ein Gespräch zu beginnen.
Dann solltest du dich mehr mit toleranten Frauen abgeben.
Vielleicht ist auch eine mit einem von der 'Norm' abweichenden Männergeschmack dabei.

Wenn ich alt bin, werde ich nur noch nörgeln. Das wird ein Spaß. :oma:

Benutzeravatar
Captain Unsichtbar
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2186
Registriert: Sonntag 19. Juni 2016, 21:40

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von Captain Unsichtbar » Mittwoch 19. Juni 2019, 18:39

Peter hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 14:50
Allerdings ist Hitze allein wohl nicht immer die Begründung der Kleiderwahl. Hatte heute in der Mittagspause eine junge Dame vor mir, deren Jeans-Shorts so knapp gewählt war, dass man ihre Pobacken herauslugen sah. Ihr Top war so arm an Stoff, dass er nicht viel mehr als ein etwas größerer BH war. Ich denke, durch ein paar Zentimeter mehr Stoff hätte sie der Hitzschlag schon nicht getroffen :mrgreen: Da wird also durchaus bewusst gezeigt.
Finde ich okay. Gehört zum Sommer dazu.
Das Temperaturargument finde ich sowieso dämlich. Ist doch das reinste Alibiargument. In der Regel ist doch die Sommerkleidung der Männer wesentlich bedeckender, also müssten wir Männer uns eigentlich beschweren wenn es ums Schwitzen geht. Immerhin "müssen" wir mehr Stoff tragen. Oder schwitzen Frauen doppelt so stark, dass es unbedingt halb so knapp sein muss? :lol:
"I never asked for this."

Benutzeravatar
Tania
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9716
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Sommer, sexy, schämen

Beitrag von Tania » Mittwoch 19. Juni 2019, 18:45

LonesomeCoder hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 18:25
Wuchtbrumme hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 15:39
Ich bin gestern bei Kleidergröße 56 von einem in meiner Nähe sitzenden Mann von oben bis unten taxiert worden. Igitt!
Es macht mich traurig das zu lesen (gilt auch für vorher hier verlinkten Seiten). Auf der einen Seite kommen von Frauen mit Figurproblemen öfters Beschwerden, dass die meisten Männer nur Frauen mit einer perfekten Figur wollen, aber wenn mal ein Mann wie in diesem Fall hier tolerant ist oder von der Norm abweichende Schönheitsideale hat, ist es auch nicht recht :(
Ich weiß jetzt natürlich nicht, wie Wuchtbrumme das erlebt hat. Aber ich kenne drei Arten von Blicken:
- anerkennende Blicke, denen man anmerkt, dass dem Anschauenden gefällt, was er sieht und er durchaus angeregt ist :oho:
- gierige Blicke, bei denen man irgendwie das Gefühl hat, dass der Blickende sich gerade detailliert vorstellt, einem die Kleidung vom Leib zu reißen und dann :upps: und :upps: und ein bisschen :upps: und dann noch heftig :upps:
- abschätzige Blicke der Art "oh Scheisse, wie kann man nur so aussehen"

Nach ihrer Beschreibung hätte ich jetzt auf Variante 2 getippt. Und das ist eben nur dann angenehm, wenn man selbst auch die Absicht hat, dem Betreffenden die Kleidung vom Leib zu reißen und dann :upps: und :upps: und ein bisschen :upps: und dann noch heftig :upps:

In the end we only regret the chances we didn’t take, the relationships we were afraid to have, and the decisions we waited too long to make. (Lewis Carroll)

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 17 Gäste