Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Benutzeravatar
Lonely
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1997
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 20:24
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: westlich von Stuttgart

Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Lonely » Dienstag 21. Juni 2016, 14:29

Die Frage ist mir beim Durchlesen aktueller Threads gekommen:
Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Jemand, der viel erlebt hat ?
Jemand, der außergewöhnliche Hobbys hat ?
Jemand, der neugierig und weltoffen ist ?
Jemand, der Euch zum Lachen bringt ?
Jemand, der immer viel zu erzählen hat ?
Jemand, der sich in vielen Dingen auskennt und von dem Ihr etwas lernen könnt ?
Oder gar jemand, mit dem ihr viel gemeinsam habt ?

Oder vielleicht ganz andere Dinge?

Bin gespannt auf Eure Meinungen!
Zuletzt geändert von Lonely am Dienstag 21. Juni 2016, 15:05, insgesamt 1-mal geändert.
"You can´t always get what you want. But if you try sometimes you just might find you get what you need." - The Rolling Stones

"You spend your life waiting for a moment that just don´t come. Well, don´t waste your time waiting!" - Bruce Springsteen

Online
Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10287
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Versingled » Dienstag 21. Juni 2016, 14:57

Lonely hat geschrieben:Die Frage ist mir beim Durchlesen aktueller Threads gekommen:
Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Jemand, der viel erlebt hat ?
Jemand, der außergewöhnliche Hobbys hat ?
Jemand, der neugierig und weltoffen ist ?
Oder gar jemand, mit dem ihr viel gemeinsam habt ?

Oder vielleicht ganz andere Dinge?

Bin gespannt auf Eure Meinungen!
Ein Mensch, der mich neugierig auf sich macht ...
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Lonely
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1997
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 20:24
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: westlich von Stuttgart

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Lonely » Dienstag 21. Juni 2016, 15:02

Versingled hat geschrieben:Ein Mensch, der mich neugierig auf sich macht ...
Ja schon, aber wodurch genau?
"You can´t always get what you want. But if you try sometimes you just might find you get what you need." - The Rolling Stones

"You spend your life waiting for a moment that just don´t come. Well, don´t waste your time waiting!" - Bruce Springsteen

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7531
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Kief » Dienstag 21. Juni 2016, 15:04

Lonely hat geschrieben:
Versingled hat geschrieben:Ein Mensch, der mich neugierig auf sich macht ...
Ja schon, aber wodurch genau?
Erwartest Du jetzt eine universelle Loesung, oder ein paar Beispiele?

Bei unterschiedlichen Menschen gibt es unterschiedliche Details, die mich neugierig machen.


CU, Kief
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Benutzeravatar
Lonely
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1997
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 20:24
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: westlich von Stuttgart

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Lonely » Dienstag 21. Juni 2016, 15:07

Kief hat geschrieben:
Lonely hat geschrieben:
Versingled hat geschrieben:Ein Mensch, der mich neugierig auf sich macht ...
Ja schon, aber wodurch genau?
Erwartest Du jetzt eine universelle Loesung, oder ein paar Beispiele? Bei unterschiedlichen Menschen gibt es unterschiedliche Details, die mich neugierig machen.CU, Kief
Herrgott nochmal, die Frage ist doch nicht sooo schwer, oder? :mrgreen:

Was für Charakterzüge/Eigenschaften muss/kann für Euch persönlich jemanden haben, damit er für Euch als Mensch/Freund/Partner interessant wird?
"You can´t always get what you want. But if you try sometimes you just might find you get what you need." - The Rolling Stones

"You spend your life waiting for a moment that just don´t come. Well, don´t waste your time waiting!" - Bruce Springsteen

Online
Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10287
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Versingled » Dienstag 21. Juni 2016, 15:10

Kief hat geschrieben:
Lonely hat geschrieben:
Versingled hat geschrieben:Ein Mensch, der mich neugierig auf sich macht ...
Ja schon, aber wodurch genau?
Erwartest Du jetzt eine universelle Loesung, oder ein paar Beispiele?

Bei unterschiedlichen Menschen gibt es unterschiedliche Details, die mich neugierig machen.


CU, Kief
Eben ... :daumen:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Tania
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9718
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Tania » Dienstag 21. Juni 2016, 15:13

Ich könnte Dir sagen, wer für mich ein interessanter Mensch ist; kann deses Interessantsein aber nicht an bestimmten Eigenschaften festmachen. Grob gesagt ist es eine ausgewogene Mischung aus Übereinstimmungen und Gegensätzen. Ich kann im Kontakt mit diesem Menschen lernen, mich weiterentwickeln, mich an ihm reiben - und bin ihm dennoch nah genug, um mich sicher, geborgen und akzeptiert zu fühlen.

Ich glaube, eine abschließende Beschreibung gibt es auch deswegen nicht, weil ich an einem interessanten Menschen im Laufe der Zeit immer wieder neue Facetten entdecken kann. Weil er in seiner Entwicklung genauso wenig stagniert wie ich. Frag mich am besten in 50 Jahren noch mal ;)
Lonely hat geschrieben:
Was für Charakterzüge/Eigenschaften muss/kann für Euch persönlich jemanden haben, damit er für Euch als Mensch/Freund/Partner interessant wird?
Das ist jetzt aber eine neue Frage ...

In the end we only regret the chances we didn’t take, the relationships we were afraid to have, and the decisions we waited too long to make. (Lewis Carroll)

Ich31
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3113
Registriert: Sonntag 6. November 2011, 17:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Ich31 » Dienstag 21. Juni 2016, 15:16

Muss man denn alles definieren können? :roll:

Benutzeravatar
Lonely
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1997
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 20:24
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: westlich von Stuttgart

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Lonely » Dienstag 21. Juni 2016, 15:23

Tania hat geschrieben:Grob gesagt ist es eine ausgewogene Mischung aus Übereinstimmungen und Gegensätzen. Ich kann im Kontakt mit diesem Menschen lernen, mich weiterentwickeln, mich an ihm reiben - und bin ihm dennoch nah genug, um mich sicher, geborgen und akzeptiert zu fühlen.
Danke!
Tania hat geschrieben:Das ist jetzt aber eine neue Frage ...
Für mich nicht. Habe nicht studiert und muss auch nicht jedes Wort dreimal umdrehen.
Ich31 hat geschrieben:Muss man denn alles definieren können? :roll:
Ach, hier im Forum wird sich über soviel Scheiß unnötige Gedanken gemacht, da dachte ich, ich mische auch mal wieder mit...
"You can´t always get what you want. But if you try sometimes you just might find you get what you need." - The Rolling Stones

"You spend your life waiting for a moment that just don´t come. Well, don´t waste your time waiting!" - Bruce Springsteen

Benutzeravatar
Tania
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9718
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Tania » Dienstag 21. Juni 2016, 15:30

Lonely hat geschrieben:
Tania hat geschrieben:Das ist jetzt aber eine neue Frage ...
Für mich nicht.
Na, für mich schon. Als Partner interessieren mich z.B. nur Männer. Als Mensch/Freund können mich auch Frauen interessieren.

Also, um als Partner interessant zu sein, braucht der interessante Mensch noch ein paar zusätzliche Eigenschaften und körperliche Attribute ;)

In the end we only regret the chances we didn’t take, the relationships we were afraid to have, and the decisions we waited too long to make. (Lewis Carroll)

Benutzeravatar
Lonely
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1997
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 20:24
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: westlich von Stuttgart

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Lonely » Dienstag 21. Juni 2016, 15:45

Tania hat geschrieben:Als Mensch/Freund können mich auch Frauen interessieren.
Okay. Das hatte ich noch ergänzt und glatt schon wieder vergessen. :schlafen:
Tania hat geschrieben:Also, um als Partner interessant zu sein, braucht der interessante Mensch noch ein paar zusätzliche Eigenschaften und körperliche Attribute ;)
Und da wir hier in einem AB-Forum sind....: ????
Aber wer mag, kann da auch differenzieren....
"You can´t always get what you want. But if you try sometimes you just might find you get what you need." - The Rolling Stones

"You spend your life waiting for a moment that just don´t come. Well, don´t waste your time waiting!" - Bruce Springsteen

Benutzeravatar
Tania
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9718
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Tania » Dienstag 21. Juni 2016, 16:21

Lonely hat geschrieben:Und da wir hier in einem AB-Forum sind....: ????
.... gibt es welchen Unterschied?

In the end we only regret the chances we didn’t take, the relationships we were afraid to have, and the decisions we waited too long to make. (Lewis Carroll)

Benutzeravatar
Lonely
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1997
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 20:24
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: westlich von Stuttgart

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Lonely » Dienstag 21. Juni 2016, 16:31

Ok, ich geb´s auf. :sadman:

Offensichtlich bin ich nicht imstande, mich einigermaßen verständlich auszudrücken. Naja, einen Versuch war´s wert, aber jetzt bin ich raus hier. Das Spiel fängt sowieso bald an...
"You can´t always get what you want. But if you try sometimes you just might find you get what you need." - The Rolling Stones

"You spend your life waiting for a moment that just don´t come. Well, don´t waste your time waiting!" - Bruce Springsteen

NBUC
Eins mit dem Forum
Beiträge: 12470
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 17:25
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Kulturhauptstadt2010

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von NBUC » Dienstag 21. Juni 2016, 16:34

"Interessant" hat viele Achsen, inklusive Leute, denen man gerne aus gesicherter Entfernung zu sieht ... .

Beziehungstechnisch interessant war bei mir nie eine direkte Mustererkennung. Vielmehr ist mir irgendwann - meist in Abwesenheit der Person - aufgefallen "da war es angenehm/da fehlt jetzt jemand".
Natural Born UnCool

Alle gesellschaftlichen Betrachtungen enthalten zwangsläufig Verallgemeinerungen und werden daher Ausnahmen und Einzelfälle enthalten, denen sie nicht gerecht werden können.

wenn ich nicht antworten sollte heißt das nicht, dass du Recht hast, sondern ich kein Internet!

Schokolade
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 159
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 07:03
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Schokolade » Dienstag 21. Juni 2016, 18:10

Was ist für mich ein interessanter Mensch? Ich persönlich halte mich für einen langweiligen Menschen Also ist ein interessanter Mensch für mich das Gegenteil von mir.

- Jemand, der viele Freunde aus unterschiedlichen Berufen hat
- Jemand der viel von der Welt gesehen hat
- Jemand der weltoffen ist
- Sich in allen Bereichen gut auskennt.
- viele Hobbys hat
- gut mit Menschen kann
- Unternehmungslustig ist usw.

Man hätte genauso gut die Frage stellen können, was ist ein langweiliger Mensch? Ich glaube dazu würde jeder was anderes schreiben oder denken.

Online
Benutzeravatar
Brax
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3369
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 21:42
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Brax » Dienstag 21. Juni 2016, 23:25

Tania hat geschrieben:
Lonely hat geschrieben:Und da wir hier in einem AB-Forum sind....: ????
.... gibt es welchen Unterschied?
... ist Lonely kein Beziehungsprofi und möchte gern wissen, WAS die zusätzlichen Eigenschaften und körperlichen Attribute sind, die jemand braucht, um interessant zu sein.



Für mich ist jemand interessant:

- wenn er etwas zu erzählen hat, was ich nicht alles schon weiß, aber es auch nicht als Besserwisser rüberbringt
- wenn er unterhaltsam erzählen kann
- wenn er Humor hat
- wenn er sich für ähnliche Dinge interessiert wie ich
- wenn er für mich attraktiv ist (es geht ja jetzt schon um potentielle Partner? Oder ist die Frage allgemein gestellt?)
- wenn er ähnliche Ansichten und Wertvorstellungen hat
- wenn er ruhig, rücksichtsvoll und nachdenklich ist (was nicht ausschließt, dass er gerne auch mal ausgelassen sein kann - aber nicht ständig laut und polterig)
- wenn er gerne etwas unternimmt und was erlebt (und es sich dabei um Dinge handelt, die mich auch interessieren, mit denen ich mich identifizieren kann, ...)
- wenn er über vieles lachen kann, anstatt kleinkariert zu sein und sich zu ärgern
- wenn er einen Blick für das Komische/Bizarre dieser Welt hat

haber
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 223
Registriert: Freitag 16. November 2012, 12:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von haber » Mittwoch 22. Juni 2016, 10:14

Lonely hat geschrieben:Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?
Jemand, durch den ich Neues erleben und kennenlernen darf.

Das kann im persönlichen Kontakt und Erleben sein oder auch indirekt, z.B. bei einem Autor, dessen Buch mich auf neue Gedanken bringt.

Benutzeravatar
Waldmeister
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 149
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 11:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: München

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von Waldmeister » Mittwoch 22. Juni 2016, 10:51

Brax hat geschrieben:
Für mich ist jemand interessant:

- wenn er sie etwas zu erzählen hat, was ich nicht alles schon weiß, aber es auch nicht als Besserwisser rüberbringt
- wenn er sie unterhaltsam erzählen kann
- wenn er sie Humor hat
- wenn er sie sich für ähnliche Dinge interessiert wie ich
- wenn er sie für mich attraktiv ist (es geht ja jetzt schon um potentielle Partner? Oder ist die Frage allgemein gestellt?)
- wenn er sie ähnliche Ansichten und Wertvorstellungen hat
- wenn er sie ruhig, rücksichtsvoll und nachdenklich ist (was nicht ausschließt, dass er gerne auch mal ausgelassen sein kann - aber nicht ständig laut und polterig)
- wenn er sie gerne etwas unternimmt und was erlebt (und es sich dabei um Dinge handelt, die mich auch interessieren, mit denen ich mich identifizieren kann, ...)
- wenn er sie über vieles lachen kann, anstatt kleinkariert zu sein und sich zu ärgern
- wenn er sie einen Blick für das Komische/Bizarre dieser Welt hat
Die Liste gefällt mir, da schließ ich mich an.

Benutzeravatar
TheRealDeal
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5106
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2013, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von TheRealDeal » Mittwoch 22. Juni 2016, 11:56

Das hat bei mir viel mit Ausstrahlung zu tun. Menschen sind außerdem umso interessanter, je mehr sie sich von mir unterscheiden. Wenn sie dabei nicht gerade komplett und völlig verblödet sind, sind sie reizvoll. Natürlich auch, wenn sie mehr "auf dem Kasten" haben, als ich. Sind zwar nicht viele, aber wenn ich so jemanden finde, bin ich wirklich beeindruckt. ;)
Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum. – Mark Twain

Benutzeravatar
TheRealDeal
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5106
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2013, 20:55
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Was ist für Euch ein "interessanter Mensch"?

Beitrag von TheRealDeal » Mittwoch 22. Juni 2016, 11:59

Das hat bei mir viel mit Ausstrahlung zu tun. Menschen sind außerdem umso interessanter, je mehr sie sich von mir unterscheiden. Wenn sie dabei nicht gerade komplett und völlig verblödet sind, sind sie reizvoll. Natürlich auch, wenn sie mehr "auf dem Kasten" haben, als ich. Sind zwar nicht viele, aber wenn ich so jemanden finde, bin ich wirklich beeindruckt. ;)
Die beiden wichtigsten Tage deines Lebens sind der Tag, an dem du geboren wurdest, und der Tag, an dem du herausfindest, warum. – Mark Twain

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahab1985, birdie, Brax, Choral, Daniel84, Google [Bot], MiseryLovesCompany, Moseltom, UrgentNeedForLove und 48 Gäste