Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Würdet ihr eine persönliche Geschichte zum AB-Dasein/Partnersuche/Beziehung im Forum schreiben?

Umfrage endete am Samstag 22. Dezember 2018, 09:07

Ich bin AB - sicher ja.
7
10%
Ich bin AB - eher ja.
9
13%
Ich bin AB - weiß nicht.
10
15%
Ich bin AB - eher nicht.
8
12%
Ich bin AB - sicher nicht.
6
9%
Ich bin Ex-AB - sicher ja.
7
10%
Ich bin Ex-AB - eher ja.
8
12%
Ich bin Ex-AB - weiß nicht.
1
1%
Ich bin Ex-AB - eher nicht.
7
10%
Ich bin Ex-AB - sicher nicht.
1
1%
Ich bin Nicht-AB - sicher ja.
1
1%
Ich bin Nicht-AB - eher ja.
0
Keine Stimmen
Ich bin Nicht-AB - weiß nicht.
1
1%
Ich bin Nicht-AB - eher nicht.
1
1%
Ich bin Nicht-AB - sicher nicht.
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 67

Benutzeravatar
BartS
Meisterschreiberling
Beiträge: 7902
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 20:17
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Stuttgarter Raum

Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von BartS » Dienstag 23. Oktober 2018, 10:07

Zur genaueren Erklärung, angenommen Du hast eine persönliche Geschichte erlebt, oder hast eine Erfahrung gemacht, die Dir auf den Nägeln brennt (bzgl. AB-Sein, Partnersuche, erste Beziehungen). Würdest Du sie hier mit Deinen Wahrnehmungen, Gedanken, Gefühlen und den Konsequenzen hier im Forum mitteilen (nicht in den geschützten Unterforen für Männer, Frauen, reine ABs)? Antwortmöglichkeiten auf einer Skala von "sicher ja" bis "sicher nicht".
"Liebe ist, dass man sich so lange gehen lässt, bis man nicht mehr gehen kann."
(Hazel Brugger)

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19948
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 23. Oktober 2018, 10:13

Gegenfrage: Warst du das, der "eher nicht" angeklickt hat? Wenn ja, warum würdest du das nicht tun?

Ich komme mit den Antwortmöglichkeiten nicht zurecht. Meine Antwort wäre: Es kommt drauf an, was es für eine Geschichte ist. Ggf. würde ich sie nicht sehr detailliert wiedergeben. Aber generell würde ich es tun und habe es auch schon.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
BartS
Meisterschreiberling
Beiträge: 7902
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 20:17
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Stuttgarter Raum

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von BartS » Dienstag 23. Oktober 2018, 10:21

Einsamer Igel hat geschrieben:
Dienstag 23. Oktober 2018, 10:13
Gegenfrage: Warst du das, der "eher nicht" angeklickt hat? Wenn ja, warum würdest du das nicht tun?
Mein letztes Posting im Anschreiben-Projekt drückt es wohl mit am besten aus.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f= ... 6#p1057016
Einsamer Igel hat geschrieben:
Dienstag 23. Oktober 2018, 10:13
Ich komme mit den Antwortmöglichkeiten nicht zurecht. Meine Antwort wäre: Es kommt drauf an, was es für eine Geschichte ist. Ggf. würde ich sie nicht sehr detailliert wiedergeben. Aber generell würde ich es tun und habe es auch schon.
Das ist sehr oft so bei Umfragen, dass die Antwort eigentlich von vielen einzelnen Gegebenheiten abhängt. Ich möchte die Frage auch nicht zu sehr eingrenzen (was auch bei maximal 100 Buchstaben in einer Frage nicht möglich ist). Es geht hier auch eher darum, eine Grundstimmung zu ermitteln.
"Liebe ist, dass man sich so lange gehen lässt, bis man nicht mehr gehen kann."
(Hazel Brugger)

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19948
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 23. Oktober 2018, 10:44

BartS hat geschrieben:
Dienstag 23. Oktober 2018, 10:21
Einsamer Igel hat geschrieben:
Dienstag 23. Oktober 2018, 10:13
Gegenfrage: Warst du das, der "eher nicht" angeklickt hat? Wenn ja, warum würdest du das nicht tun?
Mein letztes Posting im Anschreiben-Projekt drückt es wohl mit am besten aus.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f= ... 6#p1057016
Deinen Thread habe ich nicht verfolgt. Ich kann ja mal reinlesen.

Beim überfliegen auf der aktuell letzten Seite fällt mir nur ins Auge, dass fidelchen stachelige Igel abschießen will. :shock: Muss ich das persönlich nehmen?

Ich habe schon mehrfach über persönliche Dinge geschrieben und keine Reaktion erhalten. Manchmal verlegten sich Diskussionen dann auf andere Threads, mein Beitrag blieb tagelang liegen wie ein Scheißhäufchen. Erst nachdem es aufgehört hat zu stinken, wagten sich wieder User dorthin, um über was anderes zu schreiben. Da fragt man sich schon, ob es nicht an der Zeit ist, das Forum zu verlassen. Mit manchen "Problemen" bin ich hier nicht richtig. Wobei ich bisher noch kein anderes Forum nutze, denn als jemand, der mit Ü40 seine erste Beziehung hat, brauche ich nicht in Normaloforen schreiben. Da wäre ich ein noch größerer Exot.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Milchbub
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2309
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Milchbub » Dienstag 23. Oktober 2018, 10:45

Ich habe nichts angeklickt - Natürlich eher nicht.
Ich suche hier Freunde und Freizeitpartner ;)

Benutzeravatar
Ferienhaus
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1000
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Ferienhaus » Dienstag 23. Oktober 2018, 10:47

BartS, ich finde es sehr interessant, dass du diese Frage stellst.

Bisher ging ich davon aus, dass dies eigentlich der "Normalzustand" sei, dass man persönliche Situation oder Erfahrungen postet, eben um sich auszutauschen.

Gibt es hier jetzt einen Trend, dies nicht zu tun? Hat sich irgendetwas am Forum verändert oder wird so etwas aus verschiedenen Gründen nicht mehr gerne gesehen? :gruebel:

Ich persönlich wollte eigentlich auch mal meine persönliche Situation nochmals ausführlich darlegen, um doch noch den einen oder anderen Vorschlag oder Anregung zu bekommen, ob es bei mir irgendwelche Möglichkeiten gäbe. Sollten in diesem Thread aber viele Meinungen auftauchen, dass man dies nicht tun sollte, werde ich wohl davon absehen.

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9254
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Tania » Dienstag 23. Oktober 2018, 10:52

Als Nicht-AB schreibe ich hier eher nicht über persönliche Dinge. Aus mehreren Gründen:
- ich glaube,.dass nur wenige Leute hier meine Probleme nachvollziehen können oder sich überhaupt dafür interessieren,
- ich möchte niemanden triggern,
- die Reaktion "Du hast doch nen Freund und sogar Kinder, Du hast gar kein Recht, traurig zu sein" tut zu sehr weh.

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2989
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von NeC » Dienstag 23. Oktober 2018, 10:54

Na klar!

Auch wenn ich nicht viel schreibe, und oft auch nur belangloses Zeug, bin ich eigentlich doch wegen dem Austausch hier. Falls mein persönliches Erlebnis also hier irgendwo grad' reinpasst, und ggf. in eine Richtung weißt, die so noch nicht von anderen erwähnt wurde, dann schreibe ich es vermutlich auch hier rein.

Natürlich kommt es vor, dass dann unbequeme Antworten kommen, die meinen Beitrag zu der Erfahrung kritisieren (hättest Du doch besser mal XYZ gemacht). Das ist dann eine gute Einladung für mich, über mein eigenes Empfinden zu reflektieren.

Wirklich doof finde ich nur die Antworten, die eher eine Debatte daraus machen wöllen, sich an ungenauen Formulierungen hochziehen, und den Sinn meiner Beiträge verdrehen wollen, selbst wenn ich schon klargestellt habe, wie das eigentlich gemeint war. Da scheint es mir dann so, als würden diese Leute nicht an mir und meinem Weg zu den Erfahrungen interessiert sein, und das passt dann nicht zu meimen Begriff von "Austausch" in diesem Forum. Das kommt aber nur bei wenigen Nutzern vor, und stört nicht soo sehr.

Milchbub
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2309
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Milchbub » Dienstag 23. Oktober 2018, 11:05

Tania hat geschrieben:
Dienstag 23. Oktober 2018, 10:52
Als Nicht-AB schreibe ich hier eher nicht über persönliche Dinge. Aus mehreren Gründen:
- ich glaube,.dass nur wenige Leute hier meine Probleme nachvollziehen können oder sich überhaupt dafür interessieren,
- ich möchte niemanden triggern,
- die Reaktion "Du hast doch nen Freund und sogar Kinder, Du hast gar kein Recht, traurig zu sein" tut zu sehr weh.
Das sind nachvollziehbare Gründe. Ich möchte mich selber schützen und manche meiner Probleme sind für die Leute (hier) kaum nachvollziehbar.
Ich suche hier Freunde und Freizeitpartner ;)

Benutzeravatar
bettaweib
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4501
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 20:15
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von bettaweib » Dienstag 23. Oktober 2018, 11:16

Kommt drauf an was genau ich erzählen möchte.
Manche Dinge kommen ins normale offene Forum. Manch andere Sachen erzähle ich lieber im geschützten Bereich. Und sehr persönliche Dinge kommen nirgends hin. Die würde ich maximal auf einem Treffen sagen.
"Mit Frauen zu spielen, ist was für kleine Jungs, doch eine Frau zu lieben, zu respektieren und für sie da zu sein, ist reine Männersache!” :flirten:

"Das schönste an den meisten Männern ist die Frau an ihrer Seite."
Henry Kissinger

Benutzeravatar
Siegfried
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1754
Registriert: Freitag 2. April 2010, 00:34
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Siegfried » Dienstag 23. Oktober 2018, 11:19

Hier im anonymen Netz habe ich keine Probleme damit weil mich real eh niemand kennt und das was ich hier schreibe keinen Einfluss auf das Privatleben hat. Das schlimmste was mir hier passieren könnte wäre eine dauerhafte Sperre die jetzt aber auch keinen Einfluss auf das Privatleben hätte.... sucht man sich halt was anderes.
Anders sieht es im Privatleben aus wo ich niemals über AB Dinge offen reden würde. Das wäre mir viel zu peinlich sich da zu outen und nicht zu wissen was für Konsequenzen das haben könnte.... natürlich negativ.

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Axolotl » Dienstag 23. Oktober 2018, 11:26

Nach den Erfahrungen der letzten Wochen hier, bin ich mir nicht mal sicher ob ich unpersönliche Sachen hier im Forum veröffentlichen würde.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Milchbub
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2309
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Milchbub » Dienstag 23. Oktober 2018, 11:34

Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 23. Oktober 2018, 11:26
Nach den Erfahrungen der letzten Wochen hier, bin ich mir nicht mal sicher ob ich unpersönliche Sachen hier im Forum veröffentlichen würde.
Das sind für mich auch nachvollziehbare Gründe. :lol:
Ich suche hier Freunde und Freizeitpartner ;)

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Axolotl » Dienstag 23. Oktober 2018, 11:44

Milchbub hat geschrieben:
Dienstag 23. Oktober 2018, 11:34
Das sind für mich auch nachvollziehbare Gründe. :lol:
Ich habe gar keine Gründe genannt ;)
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Ninja Turtle
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4354
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:15
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Frankfurt am Main / Berlin

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Ninja Turtle » Dienstag 23. Oktober 2018, 12:06

Für mich ist es vor allem ein Problem, dass manche Dinge eben nicht nur mich, sondern auch andere betreffen. Und da geht es dann schlicht darum die Diskussion zu wahren.
Ansonsten schreibe und lese ich sehr gerne persönliches.
:kopfhoerer: :tanzen2: :umarmung2:

Die SHG-Frankfurt trifft sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat. (Dann besaufen wir uns und feiern wilde Sexorgien. Man kann aber auch nur zugucken.) :mrgreen:

Benutzeravatar
Captain Unsichtbar
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2086
Registriert: Sonntag 19. Juni 2016, 21:40

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Captain Unsichtbar » Dienstag 23. Oktober 2018, 13:41

Nein, nicht mehr. Nicht als eigene persönliche Threads. Obwohl eigentlich genau das für mich immer das wertvollste war, sowohl aus der Perspektive des Lesers wie des Erstellers. Aber ich habe einfach immer gemerkt, dass solche Thread für die TE schnell mal zum Spiessrutenlauf werden (interessanterweise meist befeuert von Usern die selbst NIE etwas von sich preisgeben, bzw. eigene Threads eröffnen würden.). Dazu kommen noch gewisse Ereignisse.
Ich habe meine zig Threadentwürfe jetzt gelöscht und beschränke mich jetzt einfach darauf meinen Senf in allgemeinen Threads abzugeben. Ab und zu schnappt man so eine interessante Diskussion auf die man per PN weiterführen könnte. Das ist das Maximum, dass ich aus der Situation rausholen kann.
"I never asked for this."

Benutzeravatar
BartS
Meisterschreiberling
Beiträge: 7902
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 20:17
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Stuttgarter Raum

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von BartS » Dienstag 23. Oktober 2018, 14:35

Ferienhaus hat geschrieben:
Dienstag 23. Oktober 2018, 10:47
Bisher ging ich davon aus, dass dies eigentlich der "Normalzustand" sei, dass man persönliche Situation oder Erfahrungen postet, eben um sich auszutauschen.

Gibt es hier jetzt einen Trend, dies nicht zu tun? Hat sich irgendetwas am Forum verändert oder wird so etwas aus verschiedenen Gründen nicht mehr gerne gesehen? :gruebel:
Von Zeit zu Zeit gehe ich über die Threads drüber, die während einer Woche entstehen. Es gibt viele Unterhaltungsthemen oder Diskussionen, aber die nicht unbedingt mit einer persönlichen Situation zu tun haben. Es ist ja nicht schlimm, wenn sich Leute hier einfach unterhalten wollen. Aber schön wäre es, wenn hier die Atmosphäre herrscht, wo man ohne große Sorgen sehr persönliche Dinge berichten kann.
"Liebe ist, dass man sich so lange gehen lässt, bis man nicht mehr gehen kann."
(Hazel Brugger)

Benutzeravatar
Ferienhaus
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1000
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Ferienhaus » Dienstag 23. Oktober 2018, 16:14

BartS hat geschrieben:
Dienstag 23. Oktober 2018, 14:35
Ferienhaus hat geschrieben:
Dienstag 23. Oktober 2018, 10:47
Bisher ging ich davon aus, dass dies eigentlich der "Normalzustand" sei, dass man persönliche Situation oder Erfahrungen postet, eben um sich auszutauschen.

Gibt es hier jetzt einen Trend, dies nicht zu tun? Hat sich irgendetwas am Forum verändert oder wird so etwas aus verschiedenen Gründen nicht mehr gerne gesehen? :gruebel:
Von Zeit zu Zeit gehe ich über die Threads drüber, die während einer Woche entstehen. Es gibt viele Unterhaltungsthemen oder Diskussionen, aber die nicht unbedingt mit einer persönlichen Situation zu tun haben. Es ist ja nicht schlimm, wenn sich Leute hier einfach unterhalten wollen. Aber schön wäre es, wenn hier die Atmosphäre herrscht, wo man ohne große Sorgen sehr persönliche Dinge berichten kann.
Ich verstehe. Deine Erfahrungen waren hier nicht die Besten. Puh, dann weiß ich selbst nicht, ob ich mal was zu meiner Situationn posten sollte. :gruebel:

Stabil
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1817
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 11:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: südlich der Alpen

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Stabil » Dienstag 23. Oktober 2018, 16:41

Jederzeit, wenn es thematisch wo rein passt.
* Am meisten schmerzt das Gute, das wir zwar erlebt haben, aber in uns nicht angekommen ist *

Talbot
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1305
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2015, 02:43
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: NRW

Re: Umfrage: Würdet ihr noch über persönliche Dinge schreiben?

Beitrag von Talbot » Dienstag 23. Oktober 2018, 16:43

Ja, wenn ich mir davon konkrete Hilfe/Lösungen bei einem Problem erwarten würde durchaus.

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Don Rosa, Dresdener, désespéré, Nonkonformist, Pferdedieb, Solalala und 25 Gäste