Ich will keine Beziehung.

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

IronAngel

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von IronAngel » Montag 12. November 2018, 01:20

Wenn du wirklich nur auf Sex aus bist, könntest du leicht jemanden über eine Dating kennenlernen.

Die Blockade um mit einem fremden zu schlafen, würde sich lösen sobald abgeklärt wurde, was die Partner sich erwarten.

Ich wollte ursprünglich mein erstes Mal auch in einer Beziehung haben. Mit 20 war ich dann so notgeil dass ich mit irgendeiner schlief, die ich online kennenlernte. Es war nicht atemberaubend aber trotzdem gut.
Ich glaube, dass man erst Sex haben muss, um zu merken, dass es nichts besonderes ist.
Oder ich hatte immer nur schlechten Sex mit den falschen Frauen? Aber das sind alte Geschichten.

Benutzeravatar
Doggo
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 577
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 03:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von Doggo » Montag 12. November 2018, 01:41

IronAngel hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 01:20
Wenn du wirklich nur auf Sex aus bist, könntest du leicht jemanden über eine Dating kennenlernen.

Die Blockade um mit einem fremden zu schlafen, würde sich lösen sobald abgeklärt wurde, was die Partner sich erwarten.

Ich wollte ursprünglich mein erstes Mal auch in einer Beziehung haben. Mit 20 war ich dann so notgeil dass ich mit irgendeiner schlief, die ich online kennenlernte. Es war nicht atemberaubend aber trotzdem gut.
Ich glaube, dass man erst Sex haben muss, um zu merken, dass es nichts besonderes ist.
Oder ich hatte immer nur schlechten Sex mit den falschen Frauen? Aber das sind alte Geschichten.
Ich persönlich glaube nicht, dass sich dabei die Blockade lösen würde, weder bei der TE noch bspw. bei mir. Zumindest nicht unbedingt. Bei manchen Menschen lässt es sich anscheinend aber bereits auf diese Weise lösen.

Benutzeravatar
zumsel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5202
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 12:10
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von zumsel » Montag 12. November 2018, 05:16

@AGM19:

Ich finde es von Vorteil, dass du weißt was du nicht willst.
Noch besser: Du weißt was du willst.
Lässt man mal das Gelaber mancher Männer in Online-Börsen beiseite, dann lese ich aus deinen Worten heraus, dass es dir vor allem Probleme bereitet den ersten Schritt zu wagen und dich erstmals auf jemanden einzulassen. Auch wenn du Emotionen unterdrückst oder ausklammern willst: Dieses Verhalten ist emotionsgesteuert, denn wenn es nur rational um Sex gehen würde wärst du schon mit einem mitgegangen in der Disco.
Die Vermutung liegt nahe, dass du ein wenig Schiss vor unbekannten Männern hast. Man weiß ja nicht auf wen man sich da einlassen würde. Und dann auch noch zum ersten Mal Sex... Ich glaube da würde jeder vorsichtig werden. Aber den Bedenken, die bei dir aufkommen stehen supergeile Erlebnisse entgegen, die du haben könntest. Du selber hast es in der Hand dich auf etwas einzulassen. Aber scheinbar war es dir bisher nicht Wert.

Viele, die ihr erstes Mal erleben erzählen hinterher, dass sie sich um das Drumherum zu viele Gedanken gemacht haben. Vielleicht ist das bei dir ja auch so. Das du erst einen Anfang brauchst und es dann wie von alleine weitergeht. Aber wann es Anfängt bestimmt nicht irgendeine Situation, die es dir einfach macht "ja" zu sagen. Kein Mann der nicht schnulzig ist. Du alleine hast es in der Hand einen Moment zum richtigen Moment zu machen.

Heiße Nächte
Zumsel
Noli me tangere. :pfarrer: 😂

IronAngel

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von IronAngel » Montag 12. November 2018, 10:23

Doggo hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 01:41
IronAngel hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 01:20
Wenn du wirklich nur auf Sex aus bist, könntest du leicht jemanden über eine Dating kennenlernen.

Die Blockade um mit einem fremden zu schlafen, würde sich lösen sobald abgeklärt wurde, was die Partner sich erwarten.

Ich wollte ursprünglich mein erstes Mal auch in einer Beziehung haben. Mit 20 war ich dann so notgeil dass ich mit irgendeiner schlief, die ich online kennenlernte. Es war nicht atemberaubend aber trotzdem gut.
Ich glaube, dass man erst Sex haben muss, um zu merken, dass es nichts besonderes ist.
Oder ich hatte immer nur schlechten Sex mit den falschen Frauen? Aber das sind alte Geschichten.
Ich persönlich glaube nicht, dass sich dabei die Blockade lösen würde, weder bei der TE noch bspw. bei mir. Zumindest nicht unbedingt. Bei manchen Menschen lässt es sich anscheinend aber bereits auf diese Weise lösen.
Manchmal musst du ins kalte Wasser springen. Darüber zu grübeln hilft dir nicht weiter.

Benutzeravatar
Doggo
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 577
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 03:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von Doggo » Montag 12. November 2018, 13:51

IronAngel hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 10:23
Doggo hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 01:41
IronAngel hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 01:20
Wenn du wirklich nur auf Sex aus bist, könntest du leicht jemanden über eine Dating kennenlernen.

Die Blockade um mit einem fremden zu schlafen, würde sich lösen sobald abgeklärt wurde, was die Partner sich erwarten.

Ich wollte ursprünglich mein erstes Mal auch in einer Beziehung haben. Mit 20 war ich dann so notgeil dass ich mit irgendeiner schlief, die ich online kennenlernte. Es war nicht atemberaubend aber trotzdem gut.
Ich glaube, dass man erst Sex haben muss, um zu merken, dass es nichts besonderes ist.
Oder ich hatte immer nur schlechten Sex mit den falschen Frauen? Aber das sind alte Geschichten.
Ich persönlich glaube nicht, dass sich dabei die Blockade lösen würde, weder bei der TE noch bspw. bei mir. Zumindest nicht unbedingt. Bei manchen Menschen lässt es sich anscheinend aber bereits auf diese Weise lösen.
Manchmal musst du ins kalte Wasser springen. Darüber zu grübeln hilft dir nicht weiter.
Meinst die Abklärung oder einfach rein das Ansprechen und so wie du mit irgendwelchen Frauen "es tun"? :D

Cascade
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 633
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 12:31
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Wohnort: Bayern

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von Cascade » Montag 12. November 2018, 17:57

IronAngel hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 01:20
Wenn du wirklich nur auf Sex aus bist, könntest du leicht jemanden über eine Dating kennenlernen.

Die Blockade um mit einem fremden zu schlafen, würde sich lösen sobald abgeklärt wurde, was die Partner sich erwarten.

Ich wollte ursprünglich mein erstes Mal auch in einer Beziehung haben. Mit 20 war ich dann so notgeil dass ich mit irgendeiner schlief, die ich online kennenlernte. Es war nicht atemberaubend aber trotzdem gut.
Ich glaube, dass man erst Sex haben muss, um zu merken, dass es nichts besonderes ist.
Oder ich hatte immer nur schlechten Sex mit den falschen Frauen? Aber das sind alte Geschichten.
Dann soll sie das doch machen. Sie schreibt ja ganz klar, das es ihr mehr um Sex geht als um das zwischenmenschliche.

IronAngel

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von IronAngel » Montag 12. November 2018, 19:27

Doggo hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 13:51
IronAngel hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 10:23
Doggo hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 01:41

Ich persönlich glaube nicht, dass sich dabei die Blockade lösen würde, weder bei der TE noch bspw. bei mir. Zumindest nicht unbedingt. Bei manchen Menschen lässt es sich anscheinend aber bereits auf diese Weise lösen.
Manchmal musst du ins kalte Wasser springen. Darüber zu grübeln hilft dir nicht weiter.
Meinst die Abklärung oder einfach rein das Ansprechen und so wie du mit irgendwelchen Frauen "es tun"? :D
Ich meinte, dass du keine Angst vor Sex mit einer fremden Frau haben solltest, falls du noch Jungfrau bist. Solang das Gegenüber nicht offensichtlich eine Gefahr darstellt. (Persönlichkeit, Krankheiten, Hygiene usw.)

Benutzeravatar
AGM19
Ist frisch dabei
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 4. Juli 2017, 23:16
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Übungsdates.
Wohnort: Berlin

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von AGM19 » Montag 12. November 2018, 19:50

The Reject hat geschrieben:
Samstag 10. November 2018, 01:15
AGM19 hat geschrieben:
Freitag 9. November 2018, 22:22
Ein Beispiel: die letzten Wochen habe ich mit jmd von einer Datingseite geschrieben. Je mehr er die Romanik-schnulzen-schiene gefahren ist, desto weniger Lust hatte ich noch mit ihm zu schreiben. Und noch weniger mich mit ihm zu treffen. Bei Dates überfordert mich so romatisches Gesülze auch zu sehr. Das schreckt mich total ab!!
Und wenn du selber die Romantik-Schiene verlässt und durchblicken lässt, dass du gerne direkt weiter gehen möchtest?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass viele Männer ein Problem damit hätten, wenn eine Frau direkt das Gespräch in Richtung des Thema Sex lenkt. ;)
Leider bin ich immer noch ABine... :( Und so schnell kann ich dann doch net. Meine Wünsche und die Realität gehen leider weit auseinander. Tatsächlich denke ich derzeit, dass ich diesen Weg am liebsten mit einem anderen AB gehen würde. Denke das würde mir einiges meiner Hemmungen nehmen.

Benutzeravatar
AGM19
Ist frisch dabei
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 4. Juli 2017, 23:16
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Übungsdates.
Wohnort: Berlin

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von AGM19 » Montag 12. November 2018, 19:51

Polarfuchs hat geschrieben:
Samstag 10. November 2018, 10:22
Vielleicht wäre eine Freundschaft (plus) das richtige für dich. Es ist nicht so romantisch, nicht so gefühlsbetont aber doch irgendwie verbindlich.
Das klingt tatsächlich perfekt. Denke auch, dass es ein super Weg für mich wäre.

Benutzeravatar
AGM19
Ist frisch dabei
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 4. Juli 2017, 23:16
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Übungsdates.
Wohnort: Berlin

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von AGM19 » Montag 12. November 2018, 19:54

Girassol hat geschrieben:
Samstag 10. November 2018, 11:10
AGM19 hat geschrieben:
Freitag 9. November 2018, 22:22
Ein Beispiel: die letzten Wochen habe ich mit jmd von einer Datingseite geschrieben. Je mehr er die Romanik-schnulzen-schiene gefahren ist, desto weniger Lust hatte ich noch mit ihm zu schreiben. Und noch weniger mich mit ihm zu treffen. Bei Dates überfordert mich so romatisches Gesülze auch zu sehr. Das schreckt mich total ab!!
Wenn du eh nur Sex willst, ist eine normale Datingseite nicht so wirklich das Richtige, glaube ich. Da sind viele ja doch auf der Suche nach einer Beziehung oder tun zumindest so. :mrgreen:

Hast du dir schonmal eine Seite für Casual Dating oder den Joy Club oder so angeschaut? Das wäre vllt. eine Möglichkeit.
Hey,

tatsächlich find ich solche Seiten echt super! Leider bin ich noch ABine und dafür noch zu gehemmt. Aber sollte ich das jemals ablegen können, dann wäre ich liebend gern diese Seiten nutzen.

Benutzeravatar
AGM19
Ist frisch dabei
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 4. Juli 2017, 23:16
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Übungsdates.
Wohnort: Berlin

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von AGM19 » Montag 12. November 2018, 20:02

Hachiko hat geschrieben:
Samstag 10. November 2018, 22:06
Glaube mir, alleine wird es sicher erstmal viel schöner sein für dich, weil du dich und deine Vorlieben/Abneigungen einfach am Besten kennst.
Wenn das mit jemand anderem noch besser werden soll, müsstest du dich ihm/ihr wenigstens gut anvertrauen können oder einfach Pornodarsteller werden (nach zig Dreh´s hast du es bestimmt raus).
Das wird wahrscheinlich auch der erste Schritt sein. :) Ist ja auch erstmal der einfachste Schritt. Da plane ich in näherer Zukunft eine größere Bestellung bei Eis.de. Aber dabei soll es nicht bleiben. Will ja auch das ganze mit jmd. anders erleben. Zumindest mal ausprobieren, sonst werd ich ja nie wissen obs mir gefällt oder nicht.

Benutzeravatar
Doggo
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 577
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 03:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von Doggo » Montag 12. November 2018, 20:03

Ich wäre bei diesen Seiten allerdings schon sehr vorsichtig ^^

Benutzeravatar
AGM19
Ist frisch dabei
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 4. Juli 2017, 23:16
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Übungsdates.
Wohnort: Berlin

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von AGM19 » Montag 12. November 2018, 20:09

LonesomeCoder hat geschrieben:
Samstag 10. November 2018, 23:42
Wann zwischen dem ersten Kontakt (z.B. er hat dich in Real angesprochen oder online angeschrieben) und einen Mann z.B. nach vier Dates besser kennen würdest du den Sex haben wollen? Das ist mir nicht ganz klar.
Ja, was soll ich sagen. Wenn ich das Problem gelöst hätte, dann wär ich längst kein AB mehr und hätte mich längst hier abgemeldet. Es ist halt ein Dilemma. Das scheint für einige hier keinen Sinn zu ergeben, aber wie du gesagt hast, das ist das Problem vor dem ich stehe. Meiner Meinung nach gibt es da tatsächlich sowas wie eine Lösung: Eine Freundschaft+ mit einem anderen AB. Glaube das würde mir Hemmungen nehmen, weil das Gegenüber auch unerfahren wäre, aber trotzdem könnte man sich drauf einigen die Gefühle rauszuhalten. Eine andere Lösung fällt mir nicht ein.

Benutzeravatar
AGM19
Ist frisch dabei
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 4. Juli 2017, 23:16
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Übungsdates.
Wohnort: Berlin

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von AGM19 » Montag 12. November 2018, 20:16

zumsel hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 05:16
@AGM19:

Ich finde es von Vorteil, dass du weißt was du nicht willst.
Noch besser: Du weißt was du willst.
Lässt man mal das Gelaber mancher Männer in Online-Börsen beiseite, dann lese ich aus deinen Worten heraus, dass es dir vor allem Probleme bereitet den ersten Schritt zu wagen und dich erstmals auf jemanden einzulassen. Auch wenn du Emotionen unterdrückst oder ausklammern willst: Dieses Verhalten ist emotionsgesteuert, denn wenn es nur rational um Sex gehen würde wärst du schon mit einem mitgegangen in der Disco.
Die Vermutung liegt nahe, dass du ein wenig Schiss vor unbekannten Männern hast. Man weiß ja nicht auf wen man sich da einlassen würde. Und dann auch noch zum ersten Mal Sex... Ich glaube da würde jeder vorsichtig werden. Aber den Bedenken, die bei dir aufkommen stehen supergeile Erlebnisse entgegen, die du haben könntest. Du selber hast es in der Hand dich auf etwas einzulassen. Aber scheinbar war es dir bisher nicht Wert.

Viele, die ihr erstes Mal erleben erzählen hinterher, dass sie sich um das Drumherum zu viele Gedanken gemacht haben. Vielleicht ist das bei dir ja auch so. Das du erst einen Anfang brauchst und es dann wie von alleine weitergeht. Aber wann es Anfängt bestimmt nicht irgendeine Situation, die es dir einfach macht "ja" zu sagen. Kein Mann der nicht schnulzig ist. Du alleine hast es in der Hand einen Moment zum richtigen Moment zu machen.

Heiße Nächte
Zumsel
Ich fürchte du hast es voll getroffen. Natürlich hab ich Schiss... Aber danke für deine Worte, es hat mich wirklich ermutigt. Wahrscheinlich ist der Anfang wirklich einfach nur das schwierigste. Sich diesen Ruck zu geben. Ich werde über deine Worte gut nachdenken. :)

Benutzeravatar
Hachiko
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 215
Registriert: Sonntag 1. April 2018, 15:12
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von Hachiko » Montag 12. November 2018, 20:54

AGM19 hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 19:50
Tatsächlich denke ich derzeit, dass ich diesen Weg am liebsten mit einem anderen AB gehen würde.
Guten Abend AGM19,
tja und dann?

Ihm/Ihr das Herz brechen mit den Worten "Ich wollte doch bloß mein erstes Mal mit dir irgendwie hinter mich bringen und jetzt will ich nur noch rammeln, bis der Arzt kommt!"?
Wünscht du dir überhaupt so viel Sex mit nur einem oder wird das irgendwann egal: Hauptsache haben?

Was für die einen wie eine Ehre klingen mag, kann für andere der härteste "Roundhouse-Kick" direkt in die Weichteile werden.
Also zumindest ich wäre wohl ziemlich im Eimer von sowas (schon der Gedanke macht mir Angst, dass noch mehr so denken könnten)...

Das erste Mal müsste für mich nicht unbedingt super laufen, da es doch schon perfekt wäre, es überhaupt mit jemandem zu haben, mit dem man es auch wirklich wollte (ich bin neidisch auf jeden, der das mal erleben durfte).
Zudem würde es mit Sicherheit sehr schnell unheimlich gut werden mit mir, davon bin ich irgendwie absolut überzeugt!
Dann kann man über die Anfangszeit eigentlich nur noch lachen, denke ich...

Wer es nur im Vollsuff hatte, sich erkaufte oder einfach mit irgendwem hat, der tut mir schon echt leid...

Und da macht man uns Männern immer die großen Vorwürfe...
Aber gut, that´s it! :hut:

Gruß
Hachi
Ein Traumpartner ist nur so lange ein Traum, wie keiner an ihn glauben will.... :cooler:
Früher war ich dumm und habe nur aus Fehlern gelernt,...heute versuche ich in jedem auch eine Chance zu sehen!

Eine bloße Chance im Leben kann buchstäblich alles verändern...

Benutzeravatar
zumsel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5202
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 12:10
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von zumsel » Dienstag 13. November 2018, 06:03

AGM19 hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 20:16
zumsel hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 05:16
@AGM19:

Ich finde es von Vorteil, dass du weißt was du nicht willst.
Noch besser: Du weißt was du willst.
Lässt man mal das Gelaber mancher Männer in Online-Börsen beiseite, dann lese ich aus deinen Worten heraus, dass es dir vor allem Probleme bereitet den ersten Schritt zu wagen und dich erstmals auf jemanden einzulassen. Auch wenn du Emotionen unterdrückst oder ausklammern willst: Dieses Verhalten ist emotionsgesteuert, denn wenn es nur rational um Sex gehen würde wärst du schon mit einem mitgegangen in der Disco.
Die Vermutung liegt nahe, dass du ein wenig Schiss vor unbekannten Männern hast. Man weiß ja nicht auf wen man sich da einlassen würde. Und dann auch noch zum ersten Mal Sex... Ich glaube da würde jeder vorsichtig werden. Aber den Bedenken, die bei dir aufkommen stehen supergeile Erlebnisse entgegen, die du haben könntest. Du selber hast es in der Hand dich auf etwas einzulassen. Aber scheinbar war es dir bisher nicht Wert.

Viele, die ihr erstes Mal erleben erzählen hinterher, dass sie sich um das Drumherum zu viele Gedanken gemacht haben. Vielleicht ist das bei dir ja auch so. Das du erst einen Anfang brauchst und es dann wie von alleine weitergeht. Aber wann es Anfängt bestimmt nicht irgendeine Situation, die es dir einfach macht "ja" zu sagen. Kein Mann der nicht schnulzig ist. Du alleine hast es in der Hand einen Moment zum richtigen Moment zu machen.

Heiße Nächte
Zumsel
Ich fürchte du hast es voll getroffen. Natürlich hab ich Schiss... Aber danke für deine Worte, es hat mich wirklich ermutigt. Wahrscheinlich ist der Anfang wirklich einfach nur das schwierigste. Sich diesen Ruck zu geben. Ich werde über deine Worte gut nachdenken. :)
Aber Hände unter die Bettdecke dabei ;) :lach:

Das, was mich dazu gebracht hat etwas zu wagen war meine Fantasie.
Die megageile Vorstellung wie sich der Sexpartner wohl anfühlt. Das Entlanggleiten an einem heißen Luxuskörper, den man unbedingt haben will, bis man zwischen den Beinen in unbekanntem Terrain landet. Die Vorstellung wie man nicht nur sich selber sondern auch der Frau einen "Ruck" gibt. Und noch einen...und noch einen ... :lach: Die Erregung des Sexpartners zu spüren, die einen noch geiler werden lässt.
Alles um sich herum zu vergessen und das tolle Gefühl zu geniessen miteinander zu vögeln.

Ach du scheiße, ich bin notgeil geworden.
Schnapp dir jetzt den jungen Mann von nebenan, der immer so laut Musik hört und zeig ihm, wie laut es mit dir werden kann. :coolgun: :cooler: :mrgreen:

Viel Spaß !
Noli me tangere. :pfarrer: 😂

Benutzeravatar
Girassol
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1263
Registriert: Samstag 22. August 2015, 18:52
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von Girassol » Dienstag 13. November 2018, 10:29

Hachiko hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 20:54
AGM19 hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 19:50
Tatsächlich denke ich derzeit, dass ich diesen Weg am liebsten mit einem anderen AB gehen würde.
Guten Abend AGM19,
tja und dann?

Ihm/Ihr das Herz brechen mit den Worten "Ich wollte doch bloß mein erstes Mal mit dir irgendwie hinter mich bringen und jetzt will ich nur noch rammeln, bis der Arzt kommt!"?
Das müsste man eben von Anfang an offen kommunizieren. Dann kann der andere entscheiden, ob er er sich auf eine reine Sexgeschichte einlassen will oder eben nicht, da für ihn nur die klassische Beziehung infrage kommt.
Yesterday is history, tomorrow is a mystery, but today, today is a gift. That's why we call it present.

Benutzeravatar
Gatem
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 603
Registriert: Samstag 21. April 2018, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von Gatem » Dienstag 13. November 2018, 11:23

Girassol hat geschrieben:
Dienstag 13. November 2018, 10:29
Das müsste man eben von Anfang an offen kommunizieren. Dann kann der andere entscheiden, ob er er sich auf eine reine Sexgeschichte einlassen will oder eben nicht, da für ihn nur die klassische Beziehung infrage kommt.
Selbt wenn man es von Anfang an klar kommuniziert macht das nicht zwangsläufig dagegen immun doch noch Gefühle zu entwickeln...

Benutzeravatar
Doggo
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 577
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 03:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von Doggo » Dienstag 13. November 2018, 11:38

Gatem hat geschrieben:
Dienstag 13. November 2018, 11:23
Girassol hat geschrieben:
Dienstag 13. November 2018, 10:29
Das müsste man eben von Anfang an offen kommunizieren. Dann kann der andere entscheiden, ob er er sich auf eine reine Sexgeschichte einlassen will oder eben nicht, da für ihn nur die klassische Beziehung infrage kommt.
Selbt wenn man es von Anfang an klar kommuniziert macht das nicht zwangsläufig dagegen immun doch noch Gefühle zu entwickeln...
In der Tat kann das passieren. Aber wenn klar kommuniziert wurde, dass man keine Beziehung und die andere Person sich im Nachhinein verliebt dann muss die andere Person halt akzeptieren, dass die andere Person nur Sex will aber keine typische Beziehung.

knopper
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1979
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Ich will keine Beziehung.

Beitrag von knopper » Dienstag 13. November 2018, 11:50

AGM19 hat geschrieben:
Montag 12. November 2018, 19:54
Hey,

tatsächlich find ich solche Seiten echt super! Leider bin ich noch ABine und dafür noch zu gehemmt. Aber sollte ich das jemals ablegen können, dann wäre ich liebend gern diese Seiten nutzen.
du das kenn ich bzw. bist du damit nicht allein.
Was meinst du was ich alles schon Online diesbzgl. geschrieben habe, was ich mit ner Frau anstelle was ich so für Vorlieben hab usw..., also wenn die Frage aufkam. :D
und das als AB... aber gut so ist das eben mit der Sexualität. Wenn es dann wirklich mal dazu kommt, bin ich vermutlich gar nicht mehr so "der Held" der jede Frau im Bett glücklich macht. :D ...starke Vermutung jedenfalls. :mrgreen:
Girassol hat geschrieben:
Dienstag 13. November 2018, 10:29

Das müsste man eben von Anfang an offen kommunizieren. Dann kann der andere entscheiden, ob er er sich auf eine reine Sexgeschichte einlassen will oder eben nicht, da für ihn nur die klassische Beziehung infrage kommt.
ja und das kommt dann eben für die meisten nicht in Frage...was dann wiederrum das AB-Dasein verlängert...

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Just, Nonkonformist und 30 Gäste