Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Antworten
Benutzeravatar
John McClane
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 190
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 13:15
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: NRW

Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von John McClane » Montag 31. Dezember 2018, 00:24

An die ABs und Ex-ABs: wann, wo, in welcher Situation und vor allem wie hat/haben die Frau/en darauf reagiert, als sie erfuhr/en, dass du völlig unerfahren bist, sprich: nie Sex hattest? (ich als Hetero frage in erster Linie die (Ex-)AB-Männer, aber es ist auch interessant von (Ex-)AB-Frauen zu hören, wie Männer reagierten).

Ihr könnt auch sehr gerne etwas ins Detail gehen und den Gesichtsausdruck eures Gegenüber, inklusive der ersten Worte, beschreiben.
Habt ihr es gesagt, oder fanden sie es selbst raus? Wurdet ihr auf einmal anders behandelt/wahrgenommen? Wünscht ihr, sie hätte es nie/später erfahren? Kam es nach dem un/freiwilligen outing irgendwann zum Sex und/oder Beziehung?

Es soll ja Frauen geben, die cool darauf reagieren, weil sie das nicht so als schlimm empfinden oder schlicht auch, weil sie schon mal mit Jungfraumännern Erfahrung hatten und die Unerfahrenheit des potenziellen neuen Partners gelassen sehen. (Ich las mal in einem Forum, wie eine schrieb, nach 5 Mal (Sex) hätte sie kein Unterschied zu ihren früheren erfahrenen Freunden/Sexpartnern erkennen können. Das lässt hoffen ;) Trotzdem traue ich positiven Aussagen diesbezüglich nicht so, weil es ein Unterschied ist, ob eine Frau irgendwann mal in einem Forum was Positives dazu schrieb (und sich später vielleicht nie oder kaum gedanklich mit dem Thema befasste) oder es steht vor ihr ein Mann, von dem sie das erfährt; vielleicht sogar kurz vor dem ersten Sex. Ich könnte mich auch jetzt positiv z.B. über Kröten äußern, aber in drei Jahren flüchten, wenn eine in meinem Zimmer steht. ;) Der Vergleich hinkt vielleicht ein bisschen, but you get the idea.
- Alles in Ordnung, Sir?
- Sie fragen mich das dauernd. Wie kann denn alles in Ordnung sein? Das wäre doch vermessen.
Patrick Melrose in Patrick Melrose


“Würde Sport nicht viel mehr Spaß machen, wenn man die kleinen Kalorien schreien hört, während man sie verbrennt?“
– Bill Murray

Talbot
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1253
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2015, 02:43
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: NRW

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Talbot » Montag 31. Dezember 2018, 00:38

Wurde nie gefragt und habe es auch nie gesagt.

Benutzeravatar
Tyrion
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2162
Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 19:48
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Tyrion » Montag 31. Dezember 2018, 00:40

Steht bei mir offenbar auf der Stirn. Gesagt habe ich es jedenfalls nicht. Eine, die mich darauf angesprochen hat bzw. mit mir darüber gesprochen hat, hat es dann weitergetratscht.
"Vergiss nie, wer du bist. Der Rest der Welt tut es auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann es nie dazu benutzt werden, dich zu verletzen." - Tyrion Lannister

Benutzeravatar
John McClane
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 190
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 13:15
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: NRW

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von John McClane » Montag 31. Dezember 2018, 00:51

Talbot hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 00:38
Wurde nie gefragt und habe es auch nie gesagt.
Wahrscheinlich gab es hier schon unzählige Tipps in Sachen Intimität, aber vielleicht magst du trotzdem erzählen, wie man(n) sich da geben soll, ohne als völliger Anfänger dazustehen. Wahrscheinlich machen sich da die meisten unnötig Gedanken -inklusive mir-, und das erste Mal muss weder mit 16 noch mit 36 perfekt sein, trotzdem "gelingt" the first contact dem einen besser als dem anderen. Liegt auch vielleicht an der Frau und ihrem Grad des Verliebtseins und welche Ansprüche sie hat und ob und wann der "Fluchtreflex" einsetzt.

Wirst du es irgendwann sagen?
- Alles in Ordnung, Sir?
- Sie fragen mich das dauernd. Wie kann denn alles in Ordnung sein? Das wäre doch vermessen.
Patrick Melrose in Patrick Melrose


“Würde Sport nicht viel mehr Spaß machen, wenn man die kleinen Kalorien schreien hört, während man sie verbrennt?“
– Bill Murray

Benutzeravatar
John McClane
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 190
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 13:15
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: NRW

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von John McClane » Montag 31. Dezember 2018, 01:02

Tyrion hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 00:40
Steht bei mir offenbar auf der Stirn. Gesagt habe ich es jedenfalls nicht. Eine, die mich darauf angesprochen hat bzw. mit mir darüber gesprochen hat, hat es dann weitergetratscht.
Hm. Unsensibel die Dame. Aber so kann es laufen. Es wird eh empfohlen (bei Dates), es am Anfang nicht zu sagen. Ich finde, aus gutem Grund. Es ist auch irgendwie tragisch: stell dir vor, du findest eine bei der Arbeit oder im Verein toll, aber sagst und zeigst es Null, dass du was von ihr willst - auch weil es nicht so vorteilhaft wäre, wenn es rauskommt, und weil sie überhaupt keine/kaum Signale sendet, dass sie was von dir will. So war es unzählige Male bei mir. Und dann ärgere ich mich unzählige Jahre, wahrscheinlich Jahrzehnte.
- Alles in Ordnung, Sir?
- Sie fragen mich das dauernd. Wie kann denn alles in Ordnung sein? Das wäre doch vermessen.
Patrick Melrose in Patrick Melrose


“Würde Sport nicht viel mehr Spaß machen, wenn man die kleinen Kalorien schreien hört, während man sie verbrennt?“
– Bill Murray

Talbot
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1253
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2015, 02:43
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: NRW

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Talbot » Montag 31. Dezember 2018, 01:16

John McClane hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 00:51
Wahrscheinlich gab es hier schon unzählige Tipps in Sachen Intimität, aber vielleicht magst du trotzdem erzählen, wie man(n) sich da geben soll, ohne als völliger Anfänger dazustehen. Wahrscheinlich machen sich da die meisten unnötig Gedanken -inklusive mir-, und das erste Mal muss weder mit 16 noch mit 36 perfekt sein, trotzdem "gelingt" the first contact dem einen besser als dem anderen. Liegt auch vielleicht an der Frau und ihrem Grad des Verliebtseins und welche Ansprüche sie hat und ob und wann der "Fluchtreflex" einsetzt.

Wirst du es irgendwann sagen?
Was sagen?
Bin ja inzwischen keine Jungfrau mehr und hatte auch schon meine erste Beziehung.
Für mich persönlich!!! war es unnötig, da sich meine ersten Male Sex alle in ONS-Situationen ergeben haben und es daher nie einen Grund gabe seitens der Frauen da nachzufragen.
Lernt man sich bei Dates kennen ist das sicherlich was anderes/schwieriger und man muss es sich gut überlegen, wie man da vorgeht.
Die allgemeine Antwort gibt es da eh nicht drauf, sondern jeder muss da für sich selbst rausfinden, was für ihn/sie persönlich passt.
Ist man allgemein zurückhaltender und es besteht das Risiko, dass der mögliche Partner die eigene Zurückhaltung als Zurückweisung deutet würde ich lieber mit der Sprache rausrücken. Besonders wenn es um eine klassische Beziehungsanbahnung geht.
Sieht man solche Probleme bei sich selbst nicht würde ich es nicht erwähnen.

Benutzeravatar
John McClane
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 190
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 13:15
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: NRW

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von John McClane » Montag 31. Dezember 2018, 01:33

Talbot hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 01:16
Was sagen?
Bin ja inzwischen keine Jungfrau mehr und hatte auch schon meine erste Beziehung.
Für mich persönlich!!! war es unnötig, da sich meine ersten Male Sex alle in ONS-Situationen ergeben haben und es daher nie einen Grund gabe seitens der Frauen da nachzufragen.
Bei deinem Einzeiler oben, dachte ich, du wärst mit deiner ersten noch zusammen und fragte deshalb, ob du irgendwann ihr sagen wirst, dass du vorher unerfahren warst. Aber hat sich erledigt.
- Alles in Ordnung, Sir?
- Sie fragen mich das dauernd. Wie kann denn alles in Ordnung sein? Das wäre doch vermessen.
Patrick Melrose in Patrick Melrose


“Würde Sport nicht viel mehr Spaß machen, wenn man die kleinen Kalorien schreien hört, während man sie verbrennt?“
– Bill Murray

Benutzeravatar
Doggo
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 560
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 03:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Doggo » Montag 31. Dezember 2018, 02:58

Bei mir hat bisher keine einzige Frau unverständlich oder grausam reagiert, weder im Netz noch in Reallife. Bisher hinderte sie das nicht mit mir was anfangen zu wollen bzw. es zu versuchen. Einige und ich hebe da eine hervor meinte nicht nur das sei nicht schlimm, nein... sie meinte sogar auf ne heiße Art sie wolle mir einiges gerne beibringen bzw. wie sie es auch sagte... mich sexuell unterrichten :D

fredstiller
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 547
Registriert: Donnerstag 19. Oktober 2017, 23:43
Geschlecht: männlich

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von fredstiller » Montag 31. Dezember 2018, 03:15

John McClane hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 00:24
Ihr könnt auch sehr gerne etwas ins Detail gehen und den Gesichtsausdruck eures Gegenüber, inklusive der ersten Worte, beschreiben.
So deutlich habe ich das bisher noch nicht formulieren müssen. Ausser, ich hab‘s schon unlängst in nem anderen Thread geschrieben, vor kurzem beim Arzt. Musste ob deines Stichworts vom Gesichtsausdruck jetzt wieder schmunzeln. Denn der hat inmitten seiner geschäftsmässigen Abgeklärtheit sichtbar zusammengezuckt, als ich ihm die Frage nach sexuell übertragbaren Krankheiten knochentrocken mit einer sechswortigen Zusammenfassung meine sexuellen Aktivität beantwort habe.

Müsste ich vielleicht mal bringen, wenn sie mir bei der Massage wieder was von Sex erzählen bzw. anbieten. Könnte amüsant werden.
John McClane hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 00:24
Ich las mal in einem Forum, wie eine schrieb, nach 5 Mal (Sex) hätte sie kein Unterschied zu ihren früheren erfahrenen Freunden/Sexpartnern erkennen können. Das lässt hoffen ;) Trotzdem traue ich positiven Aussagen diesbezüglich nicht so, weil es ein Unterschied ist, ob eine Frau irgendwann mal in einem Forum was Positives dazu schrieb (und sich später vielleicht nie oder kaum gedanklich mit dem Thema befasste) oder es steht vor ihr ein Mann, von dem sie das erfährt; vielleicht sogar kurz vor dem ersten Sex.
Meines Erachtens der entscheidende Unterschied in der Wahrnehmung:

Wenn du mit ein und derselben Partnerin/Partner bereits mehrfach Sex hattest - zitieren wir mal die „5 Mal“: Vielleicht ist sie/er kurz überrascht, vielleicht kommt aber auch ein kurzer „Ahnte ich‘s doch“-Moment. Ggf. leise Zweifel, ob er/sie nur zum Sammeln erster sexueller Erfahrungen „mitspielt“.
Meines Erachtens aber ziemlich scheissegal - zumal, wenn sich die Dinge sexuell „in die richtige Richtung entwickeln“. Wüsste wirklich nicht, was das gross ändern sollte.

Steht das erste Mal dagegen noch bevor, ist’s bzw. wird‘s kritisch.

Benutzeravatar
John McClane
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 190
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 13:15
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: NRW

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von John McClane » Montag 31. Dezember 2018, 03:24

Doggo hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 02:58
Bei mir hat bisher keine einzige Frau unverständlich oder grausam reagiert, weder im Netz noch in Reallife. Bisher hinderte sie das nicht mit mir was anfangen zu wollen bzw. es zu versuchen. Einige und ich hebe da eine hervor meinte nicht nur das sei nicht schlimm, nein... sie meinte sogar auf ne heiße Art sie wolle mir einiges gerne beibringen bzw. wie sie es auch sagte... mich sexuell unterrichten :D
Na das hört sich doch gut an. Nach deinem Status zu urteilen, steht der Unterricht noch an? Du hast also ganz offen freiwillig ungezwungen den Damen reinen Wein eingeschenkt, und diese haben ihn goutiert? Hm. Diese zeitgemäße und humane Einstellung dieser Damen, gefällt mir. Bei Gelegenheit, musst du mich ihnen vorstellen. :cooler:
- Alles in Ordnung, Sir?
- Sie fragen mich das dauernd. Wie kann denn alles in Ordnung sein? Das wäre doch vermessen.
Patrick Melrose in Patrick Melrose


“Würde Sport nicht viel mehr Spaß machen, wenn man die kleinen Kalorien schreien hört, während man sie verbrennt?“
– Bill Murray

Benutzeravatar
John McClane
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 190
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 13:15
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: NRW

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von John McClane » Montag 31. Dezember 2018, 03:44

fredstiller hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 03:15
Müsste ich vielleicht mal bringen, wenn sie mir bei der Massage wieder was von Sex erzählen bzw. anbieten. Könnte amüsant werden.
Einen Moment.

Dir wird bei einer Massage "wieder was" von Sex erzählt und sogar angeboten? Hoffentlich meinst du ein Bordell und kein Massagesalon xD
Wenn du mit ein und derselben Partnerin/Partner bereits mehrfach Sex hattest - zitieren wir mal die „5 Mal“: Vielleicht ist sie/er kurz überrascht, vielleicht kommt aber auch ein kurzer „Ahnte ich‘s doch“-Moment. Ggf. leise Zweifel, ob er/sie nur zum Sammeln erster sexueller Erfahrungen „mitspielt“.
Sie hatte das so gemeint, dass sie vor den 5 Mal wusste, dass er (ihr jetziger Freund) Jungfrau ist, aber nach diesen 5 Mal halt kein Unterschied zu den Erfahrenen sah, weil er das wohl in diesen 5 Mal so gut gelernt/gekonnt hat. So ungewöhnlich ist das auch vielleicht gar nicht. Wie es mechanisch geht, weiß man oft schon vor der Pubertät und mit bisschen Phantasie und Einfühlungsvermögen und mit Hilfe der empathischen Frau, kann das gehen und im besten Fall mögen und lieben sich beide, was das ganze abrundet.
- Alles in Ordnung, Sir?
- Sie fragen mich das dauernd. Wie kann denn alles in Ordnung sein? Das wäre doch vermessen.
Patrick Melrose in Patrick Melrose


“Würde Sport nicht viel mehr Spaß machen, wenn man die kleinen Kalorien schreien hört, während man sie verbrennt?“
– Bill Murray

Benutzeravatar
Doggo
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 560
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 03:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Doggo » Montag 31. Dezember 2018, 03:58

John McClane hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 03:24
Doggo hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 02:58
Bei mir hat bisher keine einzige Frau unverständlich oder grausam reagiert, weder im Netz noch in Reallife. Bisher hinderte sie das nicht mit mir was anfangen zu wollen bzw. es zu versuchen. Einige und ich hebe da eine hervor meinte nicht nur das sei nicht schlimm, nein... sie meinte sogar auf ne heiße Art sie wolle mir einiges gerne beibringen bzw. wie sie es auch sagte... mich sexuell unterrichten :D
Na das hört sich doch gut an. Nach deinem Status zu urteilen, steht der Unterricht noch an? Du hast also ganz offen freiwillig ungezwungen den Damen reinen Wein eingeschenkt, und diese haben ihn goutiert? Hm. Diese zeitgemäße und humane Einstellung dieser Damen, gefällt mir. Bei Gelegenheit, musst du mich ihnen vorstellen. :cooler:
Der Unterricht steht noch an wenn man das so sagen will :D Aber ich würde mich quasi auch selbst "unterrichten" :D Ich hatte und habe die Ehre immer wieder solche Damen kennenzulernen die einem Mann wie mir die Sache eigentlich unglaublich erleichtern wenn da nicht Probleme wären die unter Anderem eigentlich schon seit der Kindheit da sind bzw. eines von denen. Zum Glück habe ich massive Fortschritte gemacht in den letzten 2-3 Jahren und insbesondere in den letzten 1-1,5 Jahren.

Haha ich brauche sie dir kaum vorzustellen, solche Damen sind eigentlich keine Seltenheit. Oder habe ich in etwa so viel Glück, dass man glauben könnte ich habe meine Seele an den Satan verkauft damit ich all diesen Frauen begegne? :D

Benutzeravatar
Gilbert
Meisterschreiberling
Beiträge: 5818
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2009, 11:21
Kontaktdaten:

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Gilbert » Montag 31. Dezember 2018, 05:23

Ich habe es vorher nicht gesagt und bin auch nicht gefragt worden. Wenn ich gefragt worden wäre, hätte ich mir eher die Zunge abgebissen, als irgendwas über mein sexloses AB-Dasein zu erzählen.

Als meine Partnerin und ich später planten, gemeinsam in eine Wohnung zu ziehen, kamen wir zufällig auf das Thema. Es stellte sich heraus, daß es für uns beide die erste Beziehung ist. Über etwaige sexuelle Aktivitäten meiner Frau vor unserer Beziehung weiß ich bis heute nichts, weil sie mit mir darüber nicht spricht. Wir kennen uns bereits seit fast 20 Jahren....
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
Hermann Hesse

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 280
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Oxymoron » Montag 31. Dezember 2018, 08:28

Ich würde niemals etwas über sexueller Unerfahrenheit oder Beziehungslosigkeit erwähnen. Die Chancen das es ein Ausschlussgrund sind, sind höher als das es positiv aufgenommen wird oder egal ist. Meine Beziehungslosigkeit hatte ich erwähnt und das kam nicht wirklich gut an, also ich merkte das die Anziehungskraft etwas geschwundrn war und eine Woche später war dann auch Schluss.

Cascade
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 577
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 12:31
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Wohnort: Bayern

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Cascade » Montag 31. Dezember 2018, 11:09

Gilbert hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 05:23
Ich habe es vorher nicht gesagt und bin auch nicht gefragt worden. Wenn ich gefragt worden wäre, hätte ich mir eher die Zunge abgebissen, als irgendwas über mein sexloses AB-Dasein zu erzählen.
So würde ich es vermutlich auch machen. Ab einem bestimmten Alter wirkt sowas doch einfach hochgradig komisch wenn man der Frau erzählt das man noch nie Sex hatte.

ABi2000
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 43
Registriert: Mittwoch 19. September 2018, 21:18
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von ABi2000 » Montag 31. Dezember 2018, 11:29

Cascade hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 11:09
Gilbert hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 05:23
Ich habe es vorher nicht gesagt und bin auch nicht gefragt worden. Wenn ich gefragt worden wäre, hätte ich mir eher die Zunge abgebissen, als irgendwas über mein sexloses AB-Dasein zu erzählen.
So würde ich es vermutlich auch machen. Ab einem bestimmten Alter wirkt sowas doch einfach hochgradig komisch wenn man der Frau erzählt das man noch nie Sex hatte.
Ich denke, es hängt auch vom Charakter der Frau ab: Ist sie offensichtlich sehr beziehungserfahren, wirkt es sicherlich komisch. Ist sie hingegen selbst eher verklemmt und wenig erfahren, könnte es das Eis brechen, sich zu offenbaren.

Cascade
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 577
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 12:31
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Wohnort: Bayern

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Cascade » Montag 31. Dezember 2018, 12:04

ABi2000 hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 11:29
Cascade hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 11:09
Gilbert hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 05:23
Ich habe es vorher nicht gesagt und bin auch nicht gefragt worden. Wenn ich gefragt worden wäre, hätte ich mir eher die Zunge abgebissen, als irgendwas über mein sexloses AB-Dasein zu erzählen.
So würde ich es vermutlich auch machen. Ab einem bestimmten Alter wirkt sowas doch einfach hochgradig komisch wenn man der Frau erzählt das man noch nie Sex hatte.
Ich denke, es hängt auch vom Charakter der Frau ab: Ist sie offensichtlich sehr beziehungserfahren, wirkt es sicherlich komisch. Ist sie hingegen selbst eher verklemmt und wenig erfahren, könnte es das Eis brechen, sich zu offenbaren.
Das ist sicherlich richtig. Aber das sieht man ihr ja nicht gleich an ob sie sehr beziehungserfahren ist oder nicht, von daher ist das ein nicht unbedeutendes Risiko mit der Wahrheit rauszurücken.

Benutzeravatar
Moseltom
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 48
Registriert: Samstag 17. November 2018, 21:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Koblenz

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Moseltom » Montag 31. Dezember 2018, 12:38

Cascade hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 12:04
ABi2000 hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 11:29
Cascade hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 11:09


So würde ich es vermutlich auch machen. Ab einem bestimmten Alter wirkt sowas doch einfach hochgradig komisch wenn man der Frau erzählt das man noch nie Sex hatte.
Ich denke, es hängt auch vom Charakter der Frau ab: Ist sie offensichtlich sehr beziehungserfahren, wirkt es sicherlich komisch. Ist sie hingegen selbst eher verklemmt und wenig erfahren, könnte es das Eis brechen, sich zu offenbaren.
Das ist sicherlich richtig. Aber das sieht man ihr ja nicht gleich an ob sie sehr beziehungserfahren ist oder nicht, von daher ist das ein nicht unbedeutendes Risiko mit der Wahrheit rauszurücken.
Ich denke zu 80% geht so ein Schuss nach hinten los...

Automobilist
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3646
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2015, 04:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Automobilist » Montag 31. Dezember 2018, 12:59

Cascade hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 11:09

So würde ich es vermutlich auch machen. Ab einem bestimmten Alter wirkt sowas doch einfach hochgradig komisch wenn man der Frau erzählt das man noch nie Sex hatte.
Grinsen erlaubt....ich sähe doch zu gerne das Gesicht einer Dame wenn man ihr sagte : Hurra, mein erster Kuß mit 56 Jahren !
" Mehr " erübrigt sich, dazu käme es weder mit noch ohne diesen Satz.
Andererseits : dazu kommt es absolut sicher nicht; die Wahrscheinlichkeit, daß Barbarossa zurückkommt, ist wesentlich größer.
Das Ende der Fahnenstange ist erreicht.
Was ist " humour " ? Excellenz Erich Ludendorff

Benutzeravatar
Doggo
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 560
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 03:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Doggo » Montag 31. Dezember 2018, 13:35

Hmm also die Dame die meinte sie würde mich gerne "sexuell unterrichten" ist 5 Jahre älter als ich und hat jahrelange Beziehungen hinter sich.
Die anderen Frauen hatten auch alle Beziehungen hinter sich, waren aber auch meistens mindestens 1 Jahr älter als ich bis auf Ausnahmen.

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 37 Gäste