Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Benutzeravatar
John McClane
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 13:15
AB Status: AB 30+
Wohnort: Käsekuchen

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von John McClane » Samstag 5. Januar 2019, 14:40

Shisouka hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 19:13
Ansonsten gehe ich dem ganzen Intimitäten sehr entspannt entgegen .. :tanzen2:
Weil...?
Shisouka hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 19:13
Frage: Wie lang ist deine letzte Beziehung her?
Antwort: Lang genug um keine Altlasten mit mir rumzuschleppen.
Keine gute Antwort. Frau will ja einen tollen Mann und ein toller Mann ist nicht lange allein, könnte sie denken.
"La plupart des gens disent qu'on a besoin d'amour pour vivre. En fait, on a surtout besoin d'oxygène !"
Docteur House - House
Série

Benutzeravatar
John McClane
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 13:15
AB Status: AB 30+
Wohnort: Käsekuchen

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von John McClane » Samstag 5. Januar 2019, 14:48

ComebackCat hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 00:39
Als "Nicht-Betroffener" stelle ich mir das immer so vor, dass gut aussehende Menschen insbesondere an oberflächlichen Orten wie Clubs, Freibädern oder Stränden ja direkt aus der Tatsache Selbstbewusstsein und Lockerheit ziehen könnten, dass sie im optischen "Wettbewerb" den meisten anderen ja ohnehin überlegen sind und dadurch schon einen enormen Startvorteil haben.
Es ist zigfach bewiesen worden, dass hübschen Männern so einiges verziehen wird: ein blöder Spruch oder scheinbar nervös oder nicht so selbstbewusst? Macht nichts. Dann ist das oftmals "Süß".
"La plupart des gens disent qu'on a besoin d'amour pour vivre. En fait, on a surtout besoin d'oxygène !"
Docteur House - House
Série

Benutzeravatar
Shisouka
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1406
Registriert: Dienstag 27. Mai 2014, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Am Rockzipfels Berlins

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Shisouka » Samstag 5. Januar 2019, 14:51

John McClane hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 14:40
Shisouka hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 19:13
Ansonsten gehe ich dem ganzen Intimitäten sehr entspannt entgegen .. :tanzen2:
Weil...?
Ich neugierig bin.
Ich wie 100% aller Menschen ein Ocytocin-Junkie bin.
Weil es Energieverschwendung ist, sich davon verängstigen zu lassen.
John McClane hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 14:40
Shisouka hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 19:13
Frage: Wie lang ist deine letzte Beziehung her?
Antwort: Lang genug um keine Altlasten mit mir rumzuschleppen.
Keine gute Antwort. Frau will ja einen tollen Mann und ein toller Mann ist nicht lange allein, könnte sie denken.
Argument aus Ignoranz .. Gibt genug tolle Frauen, die auch keinen finden. Meistens richtet sich die Frage auf die Beziehungsfähigkeit, ob man die vergangene Beziehung abgeschlossen hat oder ob da noch unerledigte Dinge offen sind, die die neue Beziehung belasten könnten.
Samy Molcho erklärt das Flirten: http://www.youtube.com/watch?v=Xk0w0Fq5wVg

Es passiert allen: https://www.youtube.com/watch?v=qtsNbxgPngA

Benutzeravatar
John McClane
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 13:15
AB Status: AB 30+
Wohnort: Käsekuchen

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von John McClane » Samstag 5. Januar 2019, 15:01

Shisouka hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 14:51
Ich neugierig bin.
Ich wie 100% aller Menschen ein Ocytocin-Junkie bin.
Weil es Energieverschwendung ist, sich davon verängstigen zu lassen.
Neugierig bin ich auch, aber kein Roboter, der sich immer kontrollieren kann.

Argument aus Ignoranz .. Gibt genug tolle Frauen, die auch keinen finden. Meistens richtet sich die Frage auf die Beziehungsfähigkeit, ob man die vergangene Beziehung abgeschlossen hat oder ob da noch unerledigte Dinge offen sind, die die neue Beziehung belasten könnten.
Ist man etwa beziehungsunfähig, weil man mit der letzten Beziehung nicht ganz abgeschlossen hat? Je ne crois pas.
"La plupart des gens disent qu'on a besoin d'amour pour vivre. En fait, on a surtout besoin d'oxygène !"
Docteur House - House
Série

Benutzeravatar
Milkman
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1286
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 19:41

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Milkman » Samstag 5. Januar 2019, 15:11

Shisouka hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 14:51
Meistens richtet sich die Frage auf die Beziehungsfähigkeit, ob man die vergangene Beziehung abgeschlossen hat oder ob da noch unerledigte Dinge offen sind, die die neue Beziehung belasten könnten.
Die Frage richtet sich durchaus konkret auf die Dauer des Singleseins. Und wenn das schon mehrere Jahre andauert, dann ist die nächste Frage unter Umständen "und wieso schon so lange?"
Whatever floats your boat...

Benutzeravatar
John McClane
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 13:15
AB Status: AB 30+
Wohnort: Käsekuchen

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von John McClane » Samstag 5. Januar 2019, 15:20

Milkman hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 15:11
Die Frage richtet sich durchaus konkret auf die Dauer des Singleseins. Und wenn das schon mehrere Jahre andauert, dann ist die nächste Frage unter Umständen "und wieso schon so lange?"
Genau das mein ich.
"La plupart des gens disent qu'on a besoin d'amour pour vivre. En fait, on a surtout besoin d'oxygène !"
Docteur House - House
Série

Benutzeravatar
Shisouka
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1406
Registriert: Dienstag 27. Mai 2014, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Am Rockzipfels Berlins

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Shisouka » Samstag 5. Januar 2019, 15:31

John McClane hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 15:20
Milkman hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 15:11
Die Frage richtet sich durchaus konkret auf die Dauer des Singleseins. Und wenn das schon mehrere Jahre andauert, dann ist die nächste Frage unter Umständen "und wieso schon so lange?"
Genau das mein ich.
Mögliche Antwort: Bin ziemlich wählerisch mit wem ich mit treffe.

Ihr seid echt super darin, das Schlechte in allem zu sehen ...
Samy Molcho erklärt das Flirten: http://www.youtube.com/watch?v=Xk0w0Fq5wVg

Es passiert allen: https://www.youtube.com/watch?v=qtsNbxgPngA

Volta
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1105
Registriert: Montag 4. April 2016, 21:47
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Volta » Samstag 5. Januar 2019, 19:10

LonesomeCoder hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 00:44
Den Startvorteil haben sie, wenn sich Frauen nach einem Mann umdrehen und ihn anlächeln dann ist meist die Hemmung für eine Ansprache deutlich geringer als wenn man nicht beachtet wird oder die Frauen sogar demonstrativ wegschauen. Auch zu wissen, dass man das verkörpert, was die meisten Frauen wohl sexy finden, kann sehr helfen. Nutzen können den auch die meisten, aber eben nicht alle. Ich vermute, das ist sein Problem. Er sollte sich nochmal die Anforderungsliste (ließt sich für einen unattraktiven Mann wie mich wie eine Stellenanzeige auf einen Vorstandsvorsitzenden) seiner Ex durchlesen und feststellen, was für eine hohe Hürde er hier erfolgreich genommen hat.
Kannst du die Liste zufällig verlinken? Keine Lust jetzt das ganze Forum durchzusuchen ;)

Naja, sie hat dann ja mit etwas Verzögerung doch noch gemerkt, dass ich ihre Anforderungen nicht erfülle ;)

Benutzeravatar
Doggo
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 541
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 03:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Doggo » Samstag 5. Januar 2019, 19:54

Shisouka hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 15:31
John McClane hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 15:20
Milkman hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 15:11
Die Frage richtet sich durchaus konkret auf die Dauer des Singleseins. Und wenn das schon mehrere Jahre andauert, dann ist die nächste Frage unter Umständen "und wieso schon so lange?"
Genau das mein ich.
Mögliche Antwort: Bin ziemlich wählerisch mit wem ich mit treffe.

Ihr seid echt super darin, das Schlechte in allem zu sehen ...
Oder man wollte einfach eine Zeit lang ein Single sein. Und selbst wenn es irgendwelche Probleme gab die einen aufgehalten habe, es muss nicht unbedingt ein No-Go für die Dame... oder den Herrn sein.

knopper
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1324
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von knopper » Samstag 5. Januar 2019, 21:18

John McClane hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 14:48

Es ist zigfach bewiesen worden, dass hübschen Männern so einiges verziehen wird: ein blöder Spruch oder scheinbar nervös oder nicht so selbstbewusst? Macht nichts. Dann ist das oftmals "Süß".
ja gab sogar mal ne Studie dazu.
So im Ansatz: hässlich = Belästigung… attraktiv = "schon ok, geht in Ordnung".

Ist auch meine Alltagserfahrung, habs sogar selber erlebt bei nem Kollegen, es stimmt auf jeden Fall.
Schöner Arsch, war da noch das harmloseste…und keine hat sich beschwert. :D

Milkman hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 15:11

Die Frage richtet sich durchaus konkret auf die Dauer des Singleseins. Und wenn das schon mehrere Jahre andauert, dann ist die nächste Frage unter Umständen "und wieso schon so lange?"
das kommt garantiert, bzw. wird da Frau meist schon ein wenig skeptisch.... nun ja wenn dann kommt "noch nie" und auch noch nie Sex.....ist es dann meist vorbei mit der vorherigen Anziehung. Nicht bei allen, aber halt bei einem Großteil.

Die allerwenigstens finden das dann interessant und noch weiterhin anziehend....
Doggo hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 19:54

Oder man wollte einfach eine Zeit lang ein Single sein. Und selbst wenn es irgendwelche Probleme gab die einen aufgehalten habe, es muss nicht unbedingt ein No-Go für die Dame... oder den Herrn sein.
ok das geht durch. Aber das man schon immer freiwillig Single sein wollte bis zum heutigen Tage klingt dann doch wieder unglaubwürdig...und immer unglaubwürdiger je älter man wird. :D

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4088
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von LonesomeCoder » Sonntag 6. Januar 2019, 01:22

Volta hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 19:10
Kannst du die Liste zufällig verlinken? Keine Lust jetzt das ganze Forum durchzusuchen ;)

Naja, sie hat dann ja mit etwas Verzögerung doch noch gemerkt, dass ich ihre Anforderungen nicht erfülle ;)
Die Liste an sich habe ich auf die Schnelle nicht gefunden, aber dafür das hier: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=973930#p973930 (Talbots Liga und in der spielst du).
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199

IronAngel
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 480
Registriert: Freitag 27. Juli 2012, 11:40
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von IronAngel » Sonntag 6. Januar 2019, 15:21

@John McClane:

Das ganze ist schon eine weile her (2010).
Mir wurde schon mal gesagt, ich könne gut küssen. ;) Mit dem ''zu früh kommen'' hatte ich glücklicherweise kein Problem. Wir waren beide geil und haben nicht viel nachgedacht.

Immerhin eine der sehr wenigen positiven Erfahrungen, die ich gemacht habe.

Benutzeravatar
Tania
Meisterschreiberling
Beiträge: 6201
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Rostock

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Tania » Sonntag 6. Januar 2019, 15:48

Volta hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 19:10
Naja, sie hat dann ja mit etwas Verzögerung doch noch gemerkt, dass ich ihre Anforderungen nicht erfülle ;)
Hätte sie das nicht, hättest Du irgendwann mal drüber nachgedacht, ob sie Deine Anforderungen erfüllt. Und zu welchem Ergebnis Du dann gekommen wärst...?

Eines der großen Geheimnisse des Lebens ist, dass nur das, was wir für andere tun, unsere Mühe wirklich wert ist. (Lewis Caroll)

Volta
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1105
Registriert: Montag 4. April 2016, 21:47
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Jungfrau: Wie hat die Frau darauf reagiert?

Beitrag von Volta » Sonntag 6. Januar 2019, 16:30

Tania hat geschrieben:
Sonntag 6. Januar 2019, 15:48
Volta hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 19:10
Naja, sie hat dann ja mit etwas Verzögerung doch noch gemerkt, dass ich ihre Anforderungen nicht erfülle ;)
Hätte sie das nicht, hättest Du irgendwann mal drüber nachgedacht, ob sie Deine Anforderungen erfüllt. Und zu welchem Ergebnis Du dann gekommen wärst...?
Das weiß ich nicht. Aus heutiger Sicht ist es aber schon besser, dass wir uns getrennt haben

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 5 Gäste