Sinn dieses Treffs

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 3934
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Re: Sinn dieses Treffs

Beitrag von Esperanza » Sonntag 27. Januar 2019, 21:46

Moderation
Hört doch bitte endlich mal auf mit "Frauen haben es leichter". Das ist verletzend und beleidigend für alle Abinen. Diskutiert das von mir aus im Männerforum, aber nicht hier, wo Abinen mitlesen, denen noch kein Mann zwanglosen Sex angeboten hat und das obwohl das doch soooo einfach ist. :evil:
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford
Wer will findet Wege, wer nicht will Gründe.
26. November 2024

Benutzeravatar
Ferienhaus
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 865
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.

Re: Sinn dieses Treffs

Beitrag von Ferienhaus » Sonntag 27. Januar 2019, 21:50

Esperanza hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 21:46
- doch bitte endlich mal auf mit "Frauen haben es leichter". Das ist verletzend und beleidigend für alle Abinen. Diskutiert das von mir aus im Männerforum, aber nicht hier, wo Abinen mitlesen, denen noch kein Man zwanglosen Sex angeboten hat und das obwohl das doch soooo einfach ist. :evil: -
Das heißt, ihr würdet einen Thread bezüglich allgemeiner Betrachtungen dazu im Männerforum - selbstverstandlich unter der Vorraussetzung, dass dort nicht über individuelle User gelästert wird und gewisse Standards eingehalten werden - nicht schließen?

War mir nicht so ganz klar.

Ich habe hier übrigens keine Position vertreten zur Frage "Wer hat es leichter?" - nur nach de Legitimität eine solches Thread gefragt. ;)

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2606
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Sinn dieses Treffs

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Sonntag 27. Januar 2019, 21:59

John McClane hat geschrieben:
Samstag 26. Januar 2019, 20:39
Ich fände es besser, wenn "AB" nur für Menschen ü30 gälte, oder ü25. Sehe darin keinen Sinn, sich mit 20 AB zu nennen. Und es wäre schön, wenn man für nicht-ABs das Wort "Normalo" nicht verwenden würde. Yo soy AB 30+, womit ich, wie überraschend, so gar nicht klarkomme, aber nur weil ich noch keine Vagina live aus der Nähe gesehen und gefühlt habe und "beziehungsunerfahren" bin, möchte ich nicht als unnormal bezeichnet werden; ich habe auch keine acht Arme und spreche (noch) nicht mit Wänden.
Ich halte es für aussichtslos, einen Jargon, der seit den 1990er Jahren höchstens erweitert, aber nicht revidiert wurde und seit über 20 Jahren unverändert genutzt wird, auf Wunsch einzelner Leute umzuwerfen.

Sorry, aber die Definitionen sind auf ewig in Stein gemeißelt. Da gibt es kein „Für mich bedeutet das dies“ – „Für mich bedeutet dasselbe das“ und auch kein „Heute bedeutet das mal dies, morgen bedeutet es das“.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 3934
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Re: Sinn dieses Treffs

Beitrag von Esperanza » Sonntag 27. Januar 2019, 22:00

Ferienhaus hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 21:50
Esperanza hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 21:46
- doch bitte endlich mal auf mit "Frauen haben es leichter". Das ist verletzend und beleidigend für alle Abinen. Diskutiert das von mir aus im Männerforum, aber nicht hier, wo Abinen mitlesen, denen noch kein Man zwanglosen Sex angeboten hat und das obwohl das doch soooo einfach ist. :evil: -
Das heißt, ihr würdet einen Thread bezüglich allgemeiner Betrachtungen dazu im Männerforum - selbstverstandlich unter der Vorraussetzung, dass dort nicht über individuelle User gelästert wird und gewisse Standards eingehalten werden - nicht schließen?

War mir nicht so ganz klar.

Ich habe hier übrigens keine Position vertreten zur Frage "Wer hat es leichter?" - nur nach de Legitimität eine solches Thread gefragt. ;)
Ich bin nicht freigeschaltet für das Männerforum, also hättet ihr vor mir dort Ruhe. Was die männlichen Mods machen weiß ich nicht.
Hier, derartige Theorien mitzulesen, ist für viel Abinen sehr verletzend, aber an so etwas denken die Verfasser derartiger Theorien wohl nicht.
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford
Wer will findet Wege, wer nicht will Gründe.
26. November 2024

Benutzeravatar
Ferienhaus
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 865
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.

Re: Sinn dieses Treffs

Beitrag von Ferienhaus » Sonntag 27. Januar 2019, 22:19

Esperanza hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 22:00
Ferienhaus hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 21:50
Esperanza hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 21:46
- doch bitte endlich mal auf mit "Frauen haben es leichter". Das ist verletzend und beleidigend für alle Abinen. Diskutiert das von mir aus im Männerforum, aber nicht hier, wo Abinen mitlesen, denen noch kein Man zwanglosen Sex angeboten hat und das obwohl das doch soooo einfach ist. :evil: -
Das heißt, ihr würdet einen Thread bezüglich allgemeiner Betrachtungen dazu im Männerforum - selbstverstandlich unter der Vorraussetzung, dass dort nicht über individuelle User gelästert wird und gewisse Standards eingehalten werden - nicht schließen?

War mir nicht so ganz klar.

Ich habe hier übrigens keine Position vertreten zur Frage "Wer hat es leichter?" - nur nach de Legitimität eine solches Thread gefragt. ;)
Ich bin nicht freigeschaltet für das Männerforum, also hättet ihr vor mir dort Ruhe. Was die männlichen Mods machen weiß ich nicht.
Hier, derartige Theorien mitzulesen, ist für viel Abinen sehr verletzend, aber an so etwas denken die Verfasser derartiger Theorien wohl nicht.
Und deswegen sagte ich ja auch, dass, sollte so'n Ding im Männerbereich eröffnet werden können, man allgemein und wenig beleidigend (gerade über Userinnen, die nichtmitlesen können) dort diskutiert werden sollte oder garnicht. Obwohl ABinen nicht mitlesen können, einfach wegen selbstverständlicher Höflichkeit. Danke, ich werde mich mal an einen männlichen Mod diesbezüglich melden.
Zuletzt geändert von Ferienhaus am Sonntag 27. Januar 2019, 22:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4583
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Sinn dieses Treffs

Beitrag von LonesomeCoder » Sonntag 27. Januar 2019, 22:25

Gatem hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 12:37
Für Männer ist es doch noch einfacher Sex zu bekommen, als für Frauen… gibt es schließlich auch käuflich.
Und genau deswegen ergibt die Unterscheidung eben keinen Sinn.
Im Puff gibts aber das nicht, was den meisten Sex suchenden Männern inkl. mir am meisten fehlt: das Gefühl, von einer Frau sexuell begehrt zu werden. Das wäre deutlich wichtiger als der eigentliche Akt an sich.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231

Volta
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1222
Registriert: Montag 4. April 2016, 21:47
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Sinn dieses Treffs

Beitrag von Volta » Sonntag 27. Januar 2019, 22:39

Esperanza hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 21:46
- doch bitte endlich mal auf mit "Frauen haben es leichter". Das ist verletzend und beleidigend für alle Abinen. Diskutiert das von mir aus im Männerforum, aber nicht hier, wo Abinen mitlesen, denen noch kein Man zwanglosen Sex angeboten hat und das obwohl das doch soooo einfach ist. :evil: -
Hier im Thread hat das doch nur der User LonesomeCoder geschrieben? Gib dem halt ne Verwarnung...

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4583
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Sinn dieses Treffs

Beitrag von LonesomeCoder » Sonntag 27. Januar 2019, 22:48

LonesomeCoder hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 11:18
Für eine Frau dürfte es einfacher sein sich reine Sexerfahrungen zu holen als eine Beziehung.
Das betrachte ich als eine allgemeingültige Wahrheit. Denke mal Tinder oder ans Nachtleben: hat ein Mann oder eine Frau es im Schnitt einfacher, ein Sexdate zu erhalten? Mehr will ich nicht sagen! Ich mache keinen Frauen Vorwürfe, wenn sie das nicht schaffen. Statistiken berichten, es gibt doppelt so viele Männer wie Frauen, die im Alter von 30 noch keinen Sex hatten (laut dem "Männliche Absolute-Beginner Handbuch" ist es nach dem Verlassen der Uni sogar noch extremer: da sinds 5x mehr Männer als Frauen, die noch nie Sex hatten; die Uni als Partnerbörse hilft also hauptsächlich Frauen und nein, das soll kein Angriff auf Frauen sein, die im Studium keinen Erfolg bei Männern hatten, ich nenne nur Zahlen aus einer wissenschaftlichen Publikation).
Mir ist klar, dass es Frauen gibt, die hier auch keine Chance haben. Ich will diese gar nicht angreifen. Diesen hilft das auch nicht. Das weiß ich. Aber das ändert nichts an den durchschnittlichen Verhältnissen.

Darf man diese Zahlen oder Pauschalaussagen wie das es für eine Frau im Schnitt einfacher ist, einen Disco-ONS zu haben, auch nicht schreiben? Wenn ja, dann lasse ich es in Zukunft.

Aber die meisten Frauen wollen doch laut eigenen Angaben eh keine reinen Sexdates. Wie kann man getroffen sein, wenn man was nicht bekommt, was man eh nicht will?
Und bei Beziehungen sehe ich klar, dass diese für Frauen genau so schwer wie für Männer zu haben sind. Vllt. sogar noch schwerer, weil die Männer, denen es nur um Sex geht, rauszufiltern sind.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231

Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 3934
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Re: Sinn dieses Treffs

Beitrag von Esperanza » Sonntag 27. Januar 2019, 22:54

Moderation
Ja, lass es bitte! Das gilt für alle anderen auch. Zurück zum Thema!
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford
Wer will findet Wege, wer nicht will Gründe.
26. November 2024

Benutzeravatar
Gatem
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 501
Registriert: Samstag 21. April 2018, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Sinn dieses Treffs

Beitrag von Gatem » Montag 28. Januar 2019, 07:44

LonesomeCoder hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 22:25
Gatem hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 12:37
Für Männer ist es doch noch einfacher Sex zu bekommen, als für Frauen… gibt es schließlich auch käuflich.
Und genau deswegen ergibt die Unterscheidung eben keinen Sinn.
Im Puff gibts aber das nicht, was den meisten Sex suchenden Männern inkl. mir am meisten fehlt: das Gefühl, von einer Frau sexuell begehrt zu werden. Das wäre deutlich wichtiger als der eigentliche Akt an sich.
Ich kann nicht abstreiten, dass es mir im Grunde genauso ergeht. Das hat aber mit dem Thema des AB-Seins nichts zu tun.
Das Problem von uns ABn ist nunmal die Beziehungslosigkeit. Als AB wünsche ich mir, einer Frau emotional nahe zu sein… eine langfristige stabile Beziehung zu haben, die durchaus auch mal Höhen und Tiefen haben kann. Sex ist da nachrangig und hat mit dem Beziehungsproblem nichts zu tun.

Aber diese Zwangsunterscheidung in Hard-AB und Soft-AB impliziert, dass man weniger stark unter dem Problem leiden würden, nur weil man evtl. schonmal Sex hatte. Man ist ja „nur“ ein SC-AB.

Stabil
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1817
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 11:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: südlich der Alpen

Re: Sinn dieses Treffs

Beitrag von Stabil » Montag 28. Januar 2019, 08:30

Seb-X hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 13:08
Gatem hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 12:37
Für Männer ist es doch noch einfacher Sex zu bekommen, als für Frauen… gibt es schließlich auch käuflich.
So ein empathieloser Dreck. Es gibt Männer, die hätten es durchaus ganz gerne, wenn auch die Frau mit ihnen wirklich Sex will. Auch gibt es nicht wenige Männer, die Prostitution moralisch ablehnen.
Seb,

du hast schon Recht: Viele Männer wollen das Begehren einer Frau und viele Männer wollen persönlich von einer Frau begehrt sein. Und weder das allgemeine Begehren noch das persönlich gemeinte Begehren kann einer kaufen.

Aber Gatem hat das auch nicht behauptet. Er hat nur erwähnt, dass es die Gelegenheit zu Sex zu kaufen gibt. Damit hat auch er Recht.

Ich sehe beide Standpunkte als richtig und nicht im Widerspruch zu einander an.

Wenn du schreibst, "So ein empathieloser Dreck.", dann zeigt das, dass bei dir mit der Thematik heftige Emotionen verbunden sind. Das ist anscheinend mal so der Fall und es ist dir nicht übel zu nehmen.

Andererseits ist das Bezeichnen eines Beitrages von einem andern User als "empathieloser Dreck" nicht das Sozialverhalten, der dir das Leben leichter macht.
* Am meisten schmerzt das Gute, das wir zwar erlebt haben, aber in uns nicht angekommen ist *

Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 3934
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Re: Sinn dieses Treffs

Beitrag von Esperanza » Montag 28. Januar 2019, 08:48

Moderation
Nichtbeachten eines Modkastens führt zu Schliessung des Threads. Ich habe geschrieben "Zurück zum Thema". Was habt ihr am Modkasten nicht verstanden? :evil:
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford
Wer will findet Wege, wer nicht will Gründe.
26. November 2024

Gesperrt

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], My_Darkest_Hour, xibertronix und 32 Gäste