Abendgestaltung werktags

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Volta
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1351
Registriert: Montag 4. April 2016, 21:47
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Volta » Mittwoch 13. Februar 2019, 18:40

Knallgrau hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 17:54
Also 2-3 Abende die Woche unternehme ich normalerweise was mit Freunden und an den anderen 2 Abenden bin ich dann auch mal gern allein, erledige den Haushalt, gehe zur Massage o.ä. .
Da bist du ja schon krass aktiv.

Benutzeravatar
Knallgrau
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2584
Registriert: Dienstag 16. August 2016, 17:58
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: The country, where no kangaroos live!

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Knallgrau » Mittwoch 13. Februar 2019, 18:56

Volta hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 18:40
Knallgrau hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 17:54
Also 2-3 Abende die Woche unternehme ich normalerweise was mit Freunden und an den anderen 2 Abenden bin ich dann auch mal gern allein, erledige den Haushalt, gehe zur Massage o.ä. .
Da bist du ja schon krass aktiv.
Najaaa aktiv. Das ist mal nur ein Cafe auf ne Stunde, mal ein Abendessen, mal Kino/ Theater/gemeinsam TV oder wir fahren zu dem blau-gelben Einrichtungshaus :mrgreen:, also nix was extrem aufregend, spektakulär, sportlich aktiv oder wahnsinnig weit weg ist...
knallgraue Grüße von
Knallgrau :winken:

Karma is a bitch...only when you are! :pfeif:
Man ist nur dann ein Superheld, wenn man sich selbst für super hält!
Mai 2019

Benutzeravatar
Nordlicht84
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 939
Registriert: Mittwoch 25. September 2013, 07:24
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Nordlicht84 » Mittwoch 13. Februar 2019, 18:57

Kommt bei mir immer drauf an. Ich kann den Abend halbschlafend auf der Couch verbringen.
Oder halt beim Sport. Oder ich sitze zockend am Rechner. Mal gucke ich ne Serie oder nen Film, mal gehe ich raus, zum Wandern.
Gibt natürlich auch Freunde, mit denen ich was trinken, essen oder ins Kino gehe. Gelegentlich sind auch Spieleabende drin.
"Frauen sind wie... Kühlschränke! Sie sind 2m hoch, 300 Pfund schwer und verbreiten eine Eiseskälte" Homer

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9271
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Tania » Mittwoch 13. Februar 2019, 19:06

Volta hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 22:01
Seid ihr Abends unter der Woche müde oder aktiv? Ich bin irgendwie meistens müde, und schaffe nicht viel, zumindest nichts was geistige Anstrengungen erfordert, Fitnessstudio schaffe ich noch(1-2 mal pro Woche).

So schafft man es aber nicht sein Leben interessant zu gestalten, so dass man eine Frau für sich begeistern kann.
Wie kommst Du nur darauf, dass alle Frauen Männer mit einem "interessanten" Leben suchen - bzw. dass dieses Interessantsein von den Freizeitaktivitäten bestimmt ist.

Klar, wenn man ein junger Partyhüpfer ist (oder vergessen hat, aus dem Alter raus zu wachsen), dann will man jemanden der mithüpft. Aber dann bitte auch zu denselben Events die man selbst bevorzugt. Da wärst Du als hobbyloser Mensch recht attraktiv - sofern Du Dich begeistert mitschleppen lässt.

Aber irgendwann werden auch Frauen erwachsen und wollen Haus, Kind und Katze. Welcher Mann ist dann wohl spannender - der, der fünfmal die Woche seinen interessanten Hobbys nachgeht, oder der, der auf dem Heimweg noch Tampons kaufen geht, sich dann zu Hause den Rasenmäher greift und kurz vor 21:00 Uhr noch den Geschirrspüler ausräumt?

"Ich wünsche Dir ein interessantes Leben" ist übrigens ein chinesischer Fluch ...

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Volta
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1351
Registriert: Montag 4. April 2016, 21:47
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Volta » Mittwoch 13. Februar 2019, 20:36

Tania hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 19:06
und wollen Haus, Kind und Katze. Welcher Mann ist dann wohl spannender - der, der fünfmal die Woche seinen interessanten Hobbys nachgeht, oder der, der auf dem Heimweg noch Tampons kaufen geht, sich dann zu Hause den Rasenmäher greift und kurz vor 21:00 Uhr noch den Geschirrspüler ausräumt?
Bezweifel ich, siehe

https://abtreff.de/viewtopic.php?f=1&t=25122

Da geht es ja gerade darum, dass rein aus solchen langweiligen Sachen keine richtige Zuneigung bei der Frau entsteht.

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9271
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Tania » Mittwoch 13. Februar 2019, 20:40

Volta hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 20:36
Bezweifel ich, siehe

https://abtreff.de/viewtopic.php?f=1&t=25122

Da geht es ja gerade darum, dass rein aus solchen langweiligen Sachen keine richtige Zuneigung bei der Frau entsteht.
In dem Thread steht u.a., dass die TE hofft dass besagte Zuneigung noch wächst. Ob sie das tut, wissen wir nicht.

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

ComebackCat
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1127
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 13:59
Geschlecht: männlich
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Braunschweig

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von ComebackCat » Mittwoch 13. Februar 2019, 20:44

Tania hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 19:06


Aber irgendwann werden auch Frauen erwachsen und wollen Haus, Kind und Katze. Welcher Mann ist dann wohl spannender - der, der fünfmal die Woche seinen interessanten Hobbys nachgeht, oder der, der auf dem Heimweg noch Tampons kaufen geht, sich dann zu Hause den Rasenmäher greift und kurz vor 21:00 Uhr noch den Geschirrspüler ausräumt?
Sucht die Frau in deinem Beispiel denn wirklich einen Mann oder doch eher einen Sklaven? :-)
When I'm sad
I stop being sad
and be awesome instead.

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9271
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Tania » Mittwoch 13. Februar 2019, 20:50

ComebackCat hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 20:44
Tania hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 19:06


Aber irgendwann werden auch Frauen erwachsen und wollen Haus, Kind und Katze. Welcher Mann ist dann wohl spannender - der, der fünfmal die Woche seinen interessanten Hobbys nachgeht, oder der, der auf dem Heimweg noch Tampons kaufen geht, sich dann zu Hause den Rasenmäher greift und kurz vor 21:00 Uhr noch den Geschirrspüler ausräumt?
Sucht die Frau in deinem Beispiel denn wirklich einen Mann oder doch eher einen Sklaven? :-)
Denkst Du ernsthaft, dass die Frau währenddessen auf der Couch liegt und sich die Zehennägel lackiert?

Ich weiß nichts vom Leben von DINK-Paaren. Aber in einer durchschnittlichen Familie wäre das von mir skizzierte Szenario Alltag.

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Benutzeravatar
Antonia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3935
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 22:21
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Hamburg

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Antonia » Mittwoch 13. Februar 2019, 21:30

Volta hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 22:01
Seid ihr Abends unter der Woche müde oder aktiv? Ich bin irgendwie meistens müde, und schaffe nicht viel, zumindest nichts was geistige Anstrengungen erfordert, Fitnessstudio schaffe ich noch(1-2 mal pro Woche).

So schafft man es aber nicht sein Leben interessant zu gestalten, so dass man eine Frau für sich begeistern kann.
Würdest du dich denn von den Ideen deiner potentiellen Partnerin mitreissen lassen, z.B. wenn sie Lust auf Kino, Theater, Spieleabende mit Freunden, Essen gehen, etc. pp. hätte? Zu zweit macht vieles mehr Spaß und es fällt einem leichter, sich abends nach einem anstrengenden Arbeitstag noch aufzuraffen, etwas zu unternehmen. Das geht doch vielen so. Mir auch, besonders in der dunklen Jahreszeit bin ich abends nur noch müde. Zur Zeit schaffe ich es auch nur noch, 1x die Woche zum Sport zu gehen. Ich warte auf den Frühling, dann fällt es mir wesentlich leichter.
Zwei Gefangene sahen durch's Gitter in die Ferne,
der eine sah nur Schmutz, der andere die Sterne.

Benutzeravatar
Nordlicht84
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 939
Registriert: Mittwoch 25. September 2013, 07:24
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Nordlicht84 » Mittwoch 13. Februar 2019, 21:43

Antonia hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 21:30
[...]
Würdest du dich denn von den Ideen deiner potentiellen Partnerin mitreissen lassen, z.B. wenn sie Lust auf Kino, Theater, Spieleabende mit Freunden, Essen gehen, etc. pp. hätte? [...]
Auf jeden Fall. Ich war ewig nicht mehr im Theater :sadman:
"Frauen sind wie... Kühlschränke! Sie sind 2m hoch, 300 Pfund schwer und verbreiten eine Eiseskälte" Homer

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 7329
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Reinhard » Mittwoch 13. Februar 2019, 23:54

Nonkonformist hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 07:33
Sinnvolles und nützliches für die gesellschaft leisten war für mich noch nie ein thema. Sogar mein beruf war komplett sinnbefreit; kein mensch braucht trickfilm.

Brauchen im Sinne von zum Überleben, das nicht. Aber für den Zweck des Sinngebens ist Kunst (und damit auch Trickfilm) schon eher relevant als ein bloß utilitaristischer Nützlichkeitsbegriff nahe legt. Stell dein Licht nicht so unter den Scheffel ...

https://9gag.com/gag/a2Z1eZw :hierlang:
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Wer will findet sucht Wege; wer nicht will findet Gründe erfindet Ausflüchte.

Benutzeravatar
NickP
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 116
Registriert: Dienstag 28. August 2018, 22:20
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von NickP » Donnerstag 14. Februar 2019, 00:15

Volta hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 22:01
Seid ihr Abends unter der Woche müde oder aktiv? Ich bin irgendwie meistens müde, und schaffe nicht viel, zumindest nichts was geistige Anstrengungen erfordert, Fitnessstudio schaffe ich noch(1-2 mal pro Woche).

So schafft man es aber nicht sein Leben interessant zu gestalten, so dass man eine Frau für sich begeistern kann.
Ich weiß genau was du meinst. Genau die gleichen Gedanken habe ich auch. Habe auch keine Hobbys oder nennenswerte Interessen, (außer Computerspiele, aber auch längst nicht mehr so wie früher). Deshalb habe ich auch nichts interessantes zu erzählen und denke das sich, unter anderem, deswegen die Frauen nicht für mich interessieren. Vielleicht nicht alle bei denen ich eine Annäherung versuche, aber sicherlich auch nicht wenige.

Wie wäre es mit Spontacts, oder neu in Berlin oder Meetup? Da übernehmen andere die Planung und du brauchst dich nur anzumelden und zu erscheinen.

LG Nick
Was ich heute Abend mache? Das selbe wie (fast) jeden Abend. Ich sitze vorm PC, surfe hier, surfe da, schalalala und versuche die Weltherrschaft an mich zu reißen!

Noch aktuell: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=21&t=24876

Benutzeravatar
Knallgrau
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2584
Registriert: Dienstag 16. August 2016, 17:58
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: The country, where no kangaroos live!

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Knallgrau » Donnerstag 14. Februar 2019, 06:39

NickP hat geschrieben:
Donnerstag 14. Februar 2019, 00:15
Volta hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 22:01
Seid ihr Abends unter der Woche müde oder aktiv? Ich bin irgendwie meistens müde, und schaffe nicht viel, zumindest nichts was geistige Anstrengungen erfordert, Fitnessstudio schaffe ich noch(1-2 mal pro Woche).

So schafft man es aber nicht sein Leben interessant zu gestalten, so dass man eine Frau für sich begeistern kann.
Ich weiß genau was du meinst. Genau die gleichen Gedanken habe ich auch. Habe auch keine Hobbys oder nennenswerte Interessen, (außer Computerspiele, aber auch längst nicht mehr so wie früher). Deshalb habe ich auch nichts interessantes zu erzählen und denke das sich, unter anderem, deswegen die Frauen nicht für mich interessieren. Vielleicht nicht alle bei denen ich eine Annäherung versuche, aber sicherlich auch nicht wenige.

Wie wäre es mit Spontacts, oder neu in Berlin oder Meetup? Da übernehmen andere die Planung und du brauchst dich nur anzumelden und zu erscheinen.

LG Nick
Ich kenne solche Gedanken durchaus und der 1. Impuls wäre zu sagen: Such dir ein interessantes Hobby. Aber, heute denk ich mir: Such dir ein Hobby, welches dir entspricht. Klar könnte ich jetzt z.B. Paragliding zu meinem Hobby machen, aber dann lern ich dort jemand kennen, dessen liebstes Hobby Paragliding ist, der am liebsten den ganzen Tag damit verbringen möchte und ich? Steh am Berg und denk mir: "Ach du Scheisse, ist das hoch." Ich denk mir ein Hobby sollte in erster Linie authentisch und nicht nur einfach interessant sein.
knallgraue Grüße von
Knallgrau :winken:

Karma is a bitch...only when you are! :pfeif:
Man ist nur dann ein Superheld, wenn man sich selbst für super hält!
Mai 2019

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9271
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Tania » Donnerstag 14. Februar 2019, 08:48

Naja ... ich hab schon Beziehungsanbahnungen scheitern gesehen, weil der Mann oder die Frau zu viele Hobbys hatte und kaum Zeit für Treffen blieb. Noch nie, weil einer zu wenige Hobbys hatte...

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Volta
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1351
Registriert: Montag 4. April 2016, 21:47
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Volta » Donnerstag 14. Februar 2019, 09:25

Antonia hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 21:30

Würdest du dich denn von den Ideen deiner potentiellen Partnerin mitreissen lassen, z.B. wenn sie Lust auf Kino, Theater, Spieleabende mit Freunden, Essen gehen, etc. pp. hätte?
Klar, aber das ist ja das was die Frauen nicht wollen, also, dass der Mann nicht selber wesentlich zur Freizeitgestaltung beiträgt.

Krausig
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2087
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Krausig » Donnerstag 14. Februar 2019, 09:27

Volta hat geschrieben:
Donnerstag 14. Februar 2019, 09:25
Antonia hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 21:30

Würdest du dich denn von den Ideen deiner potentiellen Partnerin mitreissen lassen, z.B. wenn sie Lust auf Kino, Theater, Spieleabende mit Freunden, Essen gehen, etc. pp. hätte?
Klar, aber das ist ja das was die Frauen nicht wollen.
Was wollen "die Frauen" deiner Meinng nach nicht? Generell nicht diese oben genannten Aktivitäten machen, oder nicht den Partner mitreissen müssen?

Volta
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1351
Registriert: Montag 4. April 2016, 21:47
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Volta » Donnerstag 14. Februar 2019, 09:31

Krausig hat geschrieben:
Donnerstag 14. Februar 2019, 09:27
Volta hat geschrieben:
Donnerstag 14. Februar 2019, 09:25
Antonia hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 21:30

Würdest du dich denn von den Ideen deiner potentiellen Partnerin mitreissen lassen, z.B. wenn sie Lust auf Kino, Theater, Spieleabende mit Freunden, Essen gehen, etc. pp. hätte?
Klar, aber das ist ja das was die Frauen nicht wollen.
Was wollen "die Frauen" deiner Meinng nach nicht? Generell nicht diese oben genannten Aktivitäten machen, oder nicht den Partner mitreissen müssen?
Dass der Mann keine eigenen Impulse einbringt.

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9271
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Tania » Donnerstag 14. Februar 2019, 09:55

Volta hat geschrieben:
Donnerstag 14. Februar 2019, 09:31
Krausig hat geschrieben:
Donnerstag 14. Februar 2019, 09:27
Volta hat geschrieben:
Donnerstag 14. Februar 2019, 09:25


Klar, aber das ist ja das was die Frauen nicht wollen.
Was wollen "die Frauen" deiner Meinng nach nicht? Generell nicht diese oben genannten Aktivitäten machen, oder nicht den Partner mitreissen müssen?
Dass der Mann keine eigenen Impulse einbringt.
Hast Du denn gar keine? Weisst Du überhaupt nicht, was Du mit Deinem Leben anfangen willst? Oder mit einer Frau?

Manchmal glaube ich, Du verwechselst die Begriffe "Partner" und "Alleinunterhalter"

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Volta
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1351
Registriert: Montag 4. April 2016, 21:47
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Volta » Donnerstag 14. Februar 2019, 10:01

Tania hat geschrieben:
Donnerstag 14. Februar 2019, 09:55
Manchmal glaube ich, Du verwechselst die Begriffe "Partner" und "Alleinunterhalter"
Meine Güte, das hat doch Antonia geschrieben, nicht ich.

Krausig
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2087
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Abendgestaltung werktags

Beitrag von Krausig » Donnerstag 14. Februar 2019, 10:12

Volta hat geschrieben:
Donnerstag 14. Februar 2019, 10:01
Tania hat geschrieben:
Donnerstag 14. Februar 2019, 09:55
Manchmal glaube ich, Du verwechselst die Begriffe "Partner" und "Alleinunterhalter"
Meine Güte, das hat doch Antonia geschrieben, nicht ich.
Von Alleinunterhalter hab ich bei ihr aber nichts gelesen. Nur, dass sie sich zu zweit ehr aufraffen kann als alleine. Das dürfte vielen so gehen.
Und je nach Job kann die Frau abends auch zu müde sein, um noch groß was zu unternehmen. Wenn du so bist, ist das erstmal kein gavierendes Problem. Es gibts doch das Wochenende. Was machst du denn da interessantes womit du eine Frau begeistern könntest? Denn es stimmt schon, wer gar nichts macht, zu nix Bock hat, der wirkt nicht sonderlich attraktiv.

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 36 Gäste