Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Online
HenryD.Thoreau
Ist frisch dabei
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 3. Mai 2019, 21:34
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von HenryD.Thoreau » Dienstag 7. Mai 2019, 14:15

Das sind schonmal alles interessante Gedanken. Danke dafür!

Ja das mit dem keine Zeit und Stress möchte ich nochmal etwas erklären,
ich kenne das von mir selber, es ist sicherlich auch für alle anderen sehr interessant:
Es gibt Menschen, wie ich, die sind eben Introvertiert. Das hat nicht soviel mit Schüchternheit zu tun, als man denkt. Der Introvertierte schöpft seine Energie von Innen, aus sich selber. Der Extrovertierte braucht dagegen die Gemeinschaft, Action, Unterhaltung um seine Akkus wieder zu laden. Wenn ich auf zu einer Feier mit vielen Leuten gewesen bin, ist mein Akku an sozialen Umgang leer. Ich platt und müde und brauche erstmal Ruhe. Das kann schonmal ein ganzer Tag sein. Der Extrovertierte kann von einer Feier auf die nächste und bekommt nie genug.
Wenn jetzt ein Introvertierter schreibt er hat viel Stress heißt das nicht unbedingt physischer Stress, also viele Termine, sondern vor allem psychischer Stress. Er hat dann wichtige Termine worauf er danach seine Ruhe braucht, er muss das alles verarbeiten, verstehen und einordnen. Deshalb sind Introvertierte langsame Denker, Small Talk bringt mit uns nichts, wir können nicht so schnell Antworten. Hinterfragen alles und jeden, analysieren jede Handlung...

Ich gehe davon aus das meine Bekanntschaft genau so denkt. Ihr ist das alles zuviel. Jetzt komme ich noch daher und möchte Aufmerksamkeit. Gerade ein Daten ist ja auch schon für Extrovertierte durchaus mit Stress und Angst verbunden, da hat man nicht den Kopf dazu.
Deswegen kann ich nur jedem Raten beim Umgang mit Introvertierten aufzupassen, zu schnell schnürt man und den Hals zu und wird in die enge getrieben. Dann schalten wir ganz ab.

Ja sie wohnt bei den Eltern und arbeitet sogar zusammen mit ihrer Mutter.

Benutzeravatar
Polarfuchs
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 313
Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 20:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: Hamburg

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Polarfuchs » Dienstag 7. Mai 2019, 14:30

HenryD.Thoreau hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 14:15
Das sind schonmal alles interessante Gedanken. Danke dafür!

Ja das mit dem keine Zeit und Stress möchte ich nochmal etwas erklären,
ich kenne das von mir selber, es ist sicherlich auch für alle anderen sehr interessant:
Es gibt Menschen, wie ich, die sind eben Introvertiert. Das hat nicht soviel mit Schüchternheit zu tun, als man denkt. Der Introvertierte schöpft seine Energie von Innen, aus sich selber. Der Extrovertierte braucht dagegen die Gemeinschaft, Action, Unterhaltung um seine Akkus wieder zu laden. Wenn ich auf zu einer Feier mit vielen Leuten gewesen bin, ist mein Akku an sozialen Umgang leer. Ich platt und müde und brauche erstmal Ruhe. Das kann schonmal ein ganzer Tag sein. Der Extrovertierte kann von einer Feier auf die nächste und bekommt nie genug.
Wenn jetzt ein Introvertierter schreibt er hat viel Stress heißt das nicht unbedingt physischer Stress, also viele Termine, sondern vor allem psychischer Stress. Er hat dann wichtige Termine worauf er danach seine Ruhe braucht, er muss das alles verarbeiten, verstehen und einordnen. Deshalb sind Introvertierte langsame Denker, Small Talk bringt mit uns nichts, wir können nicht so schnell Antworten. Hinterfragen alles und jeden, analysieren jede Handlung...

Ich gehe davon aus das meine Bekanntschaft genau so denkt. Ihr ist das alles zuviel. Jetzt komme ich noch daher und möchte Aufmerksamkeit. Gerade ein Daten ist ja auch schon für Extrovertierte durchaus mit Stress und Angst verbunden, da hat man nicht den Kopf dazu.
Deswegen kann ich nur jedem Raten beim Umgang mit Introvertierten aufzupassen, zu schnell schnürt man und den Hals zu und wird in die enge getrieben. Dann schalten wir ganz ab.

Ja sie wohnt bei den Eltern und arbeitet sogar zusammen mit ihrer Mutter.
Aber vielleicht wartet sie auch eine Antwort von dir. Manchmal ist man aus falsch verstandener Rücksicht zu vorsichtig. Wenn du sie gerne sehen möchtest, solltest du ihr das irgendwie mitteilen...

Vidar
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 189
Registriert: Dienstag 8. Januar 2019, 22:44
Geschlecht: männlich

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Vidar » Dienstag 7. Mai 2019, 15:42

Polarfuchs hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 14:30
Aber vielleicht wartet sie auch eine Antwort von dir. Manchmal ist man aus falsch verstandener Rücksicht zu vorsichtig. Wenn du sie gerne sehen möchtest, solltest du ihr das irgendwie mitteilen...
Würde aufgrund der Schilderung auch noch einmal (bei Misserfolg zum letzten Mal) Kontakt aufnehmen, vielleicht ja sogar mit der Option auf ein Telefonat. Wenn sie darauf keine Lust hat und keine Alternativen aufzeigt, ist einfach kein Interesse da (oder es ist so sehr verschüttet, das auch jeder weitere Schritt extrem zäh werden könnte), und ich würde es an deiner Stelle abhaken.

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 338
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Oxymoron » Dienstag 7. Mai 2019, 15:47

Ich würde es sofort abhaken. Ein Treffen in 4 Monaten... Das sagt alles. Du bist ein netter Kerl, gut genug mal einzuspringen wenn Aufmerksamkeit benötigt wird und mehr nicht.

Benutzeravatar
Ninja Turtle
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3961
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:15
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Frankfurt am Main / Berlin

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Ninja Turtle » Dienstag 7. Mai 2019, 16:10

HenryD.Thoreau hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 14:15
Ich gehe davon aus das meine Bekanntschaft genau so denkt. Ihr ist das alles zuviel.
Frag sie doch mal. ;)
:kopfhoerer: :tanzen2: :umarmung2:

Die SHG-Frankfurt trifft sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat. (Dann besaufen wir uns und feiern wilde Sexorgien. Man kann aber auch nur zugucken.) :mrgreen:

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3706
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Lilia » Dienstag 7. Mai 2019, 17:32

Zwerg hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 08:13
Lilia hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 06:47
Allein mit einem Mann stundenlang abseits der Zivilisation zu verbringen ist ja auch mal ne Nummer als erstes Date. Ich würde da auch erst einmal mehr von der Person wissen wollen. Aber das ist auch nur ein Gedanke.
Auch wenn es lange zurückliegt: Ich hatte das mehrmals und finde es nicht so ungewöhnlich. Vermutlich auch eine Frage mit welchem Typ Frau Man(n) sich trifft.
Stimmt. Und vielleicht auch, wie viel Erfahrung die Frau hat.
Da sie auf dem Kindergartenfest auch in Begleitung von den Eltern war, bin ich natürlich davon ausgegangen, dass sie ziemlich unerfahren, vielleicht auch unsicher ist.

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3706
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Lilia » Dienstag 7. Mai 2019, 17:34

Ninja Turtle hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 16:10
HenryD.Thoreau hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 14:15
Ich gehe davon aus das meine Bekanntschaft genau so denkt. Ihr ist das alles zuviel.
Frag sie doch mal. ;)
Fände ich eine gute Idee. Schließlich zeigt man Interesse dadurch, dass man sich dafür interessiert, wie der andere so tickt.

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 338
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Oxymoron » Dienstag 7. Mai 2019, 17:37

Ich finde es immer ziemlich übel wie ihr Jemandem noch Mut zusprechen könnt, obwohl die Sache klar ist. So schürt ihr Hoffnungen, die überhaupt nicht realistisch sind.

Ich würde mich auf andere Frauen konzentrieren und wenn sie sich meldet, dann ist gut. Aber hinterherlaufen bringt nichts.

Nachtrag: Leute, dass sind 4 Monate und ein einziges Treffen... Wacht mal aus eurer Disney Welt auf...

Isa_01
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 528
Registriert: Donnerstag 25. Mai 2017, 01:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Süddeutschland

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Isa_01 » Dienstag 7. Mai 2019, 17:42

Oxymoron hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 17:37
Ich finde es immer ziemlich übel wie ihr Jemandem noch Mut zusprechen könnt, obwohl die Sache klar ist. So schürt ihr Hoffnungen, die überhaupt nicht realistisch sind.

Ich würde mich auf andere Frauen konzentrieren und wenn sie sich meldet, dann ist gut. Aber hinterherlaufen bringt nichts.
Ich finds ziemlich übel hier ständig den Leuten den Mut nehmen zu wollen so wie du das machst, oxymoron!

Du hast keinen Schimmer was hier realistisch ist, es gibt MASSIG Geschichten (schon allein hier im Forum), wo die eigene Unsicherheit zu komischem Verhalten geführt hat.

@Threaderöffner: Ich schliesse mich Swenja an, nicht gleich aufgeben. Ich würd mal ein bisschen deutlicher werden und ihr zb schreiben, dass du sie sympathisch findest und dich freuen würdest, wenn ihr euch bald mal treffen würdet.

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 338
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Oxymoron » Dienstag 7. Mai 2019, 17:48

Er ist erwachsen, er soll sich nur nicht zuviel erwarten. Wenn man zuviel erwartet wird man umso mehr enttäuscht. Ich gebe nur meine Sicht der Dinge preis.

Isa_01
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 528
Registriert: Donnerstag 25. Mai 2017, 01:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Süddeutschland

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Isa_01 » Dienstag 7. Mai 2019, 18:03

Ja, wir haben alle Angst vor Enttäuschungen, darum bin ich fast mein ganzes Leben alleine, weil ich immer Schiss habe und weglaufe wenn es was werden kann. Oder weil ich von vornherein alles möglichst schwarz sehe, und am liebsten nur was vom Silbertablett nehmen würde, um kein Risiko eingehen zu müssen. Aber so läuft der Hase eben nicht.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7606
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 7. Mai 2019, 18:04

Isa_01 hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 17:42
Ich finds ziemlich übel hier ständig den Leuten den Mut nehmen zu wollen so wie du das machst, oxymoron!
+1
zutiefst inkompatibel mit dieser Welt
sei still und leide

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 338
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Oxymoron » Dienstag 7. Mai 2019, 18:11

Das hat nichts mit Weglaufen zu tuen, sondern eine Abwägung wie viel man investieren sollte wenn vom anderen Part nichts zurück kommt.

Isa_01
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 528
Registriert: Donnerstag 25. Mai 2017, 01:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Süddeutschland

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Isa_01 » Dienstag 7. Mai 2019, 18:17

Nein, glaub mir, das war völliger Schwachsinn, es kam von der Gegenseite viel mehr als von mir. Ich war manchmal richtig abweisend, und trotzdem hat das eine oder andere Gegenüber mein Verhalten richtig als große Unsicherheit meinerseits gewertet. Ich hatte auch schon mal das Silbertablett direkt vor der Nase, und zwar exakt das Silbertablett was ich wollte. Und bin trotzdem weggelaufen, einfach weil das Problem bei mir selber liegt und ich mich weniger mag als es andere tun. Und wenn ich es mal wieder so versemmelt habe mag ich mich noch weniger.
Das alles ist völlig bescheuert und ich habe mich schon oft gewundert, wie gut manche Menschen das durchschauen.

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 338
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Oxymoron » Dienstag 7. Mai 2019, 18:19

Ja, bei dir. Das ist bei ihm aber eine glasklare völlig andere Situation.

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3706
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Lilia » Dienstag 7. Mai 2019, 18:30

Isa_01 hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 18:17
Nein, glaub mir, das war völliger Schwachsinn, es kam von der Gegenseite viel mehr als von mir. Ich war manchmal richtig abweisend, und trotzdem hat das eine oder andere Gegenüber mein Verhalten richtig als große Unsicherheit meinerseits gewertet. Ich hatte auch schon mal das Silbertablett direkt vor der Nase, und zwar exakt das Silbertablett was ich wollte. Und bin trotzdem weggelaufen, einfach weil das Problem bei mir selber liegt und ich mich weniger mag als es andere tun. Und wenn ich es mal wieder so versemmelt habe mag ich mich noch weniger.
Das alles ist völlig bescheuert und ich habe mich schon oft gewundert, wie gut manche Menschen das durchschauen.
Ach Mann! :umarmung2:

Ich hab es auch schon geschafft, auf eine Anfrage per Skype (ohne Kamera), die nach Interesse von einem tollen Mann roch, stumm vorm PC zu sitzen und keine Antwort mehr zu geben. :hammer:

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3706
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Lilia » Dienstag 7. Mai 2019, 18:30

Oxymoron hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 18:19
Ja, bei dir. Das ist bei ihm aber eine glasklare völlig andere Situation.
Wieso?

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 338
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Oxymoron » Dienstag 7. Mai 2019, 18:33

Weil da Hinterherlaufen nichts bringt. Und in dem Stadium, ist auch noch nichts entstanden. Da ist nicht einmal ansatzweise irgend etwas was die verbindet. Ich habe es auch immer so gesehen "Der Liebe eine Chance geben", man muss darum kämpfen. Aber man sollte abwägen ob es sich lohnt für etwas zu kämpfen was noch gar nicht da ist.
Die Beiden kennen sich doch gar nicht. Und dafür jetzt monatelang warten. Also ich bitte euch.

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3706
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Lilia » Dienstag 7. Mai 2019, 18:46

Oxymoron hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 18:33
Weil da Hinterherlaufen nichts bringt. Und in dem Stadium, ist auch noch nichts entstanden. Da ist nicht einmal ansatzweise irgend etwas was die verbindet. Ich habe es auch immer so gesehen "Der Liebe eine Chance geben", man muss darum kämpfen. Aber man sollte abwägen ob es sich lohnt für etwas zu kämpfen was noch gar nicht da ist.
Die Beiden kennen sich doch gar nicht. Und dafür jetzt monatelang warten. Also ich bitte euch.
Ich bin sehr froh darüber, dass jemand monatelang auf überhaupt mal ein Treffen gewartet hat und es nicht zugelassen hat, dass ich mich in die hinterste Ecke verkrochen habe. Und verbunden hat uns damals nur, dass ich seine Geschichte im und außerhalb des Forums etwas mitverfolgt habe und er meine. Es gab Zeiten, in denen wir überhaupt keinen Kontakt hatten. Vermutlich hättest du ihm auch gesagt, dass es sich nicht lohnt. Und hättest Unrecht gehabt.

Dichter
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 872
Registriert: Sonntag 17. Oktober 2010, 15:48
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: NRW

Re: Kontakt seit über 4 Monaten, aber erst 1 Treffen

Beitrag von Dichter » Dienstag 7. Mai 2019, 19:17

Du hast ja gesagt, dass sie bald ihre Ausbildung abschließt. So lange kannst du ja Geduld haben. Wie ich schon schrieb würde ich auch kurze Treffen nutzen. Eine Beziehung muss sich ja auch aufbauen und vielleicht ist ihr eine lange Wanderung mit dir noch zu viel. Dann wie jemand anderes schrieb, solltest du sie fragen wann sie Zeit hat. Dann ist der Ball bei ihr. Und dann guckst du was passiert. Du kannst auch gerne sagen falls sie viel Stress hat, dass auch ein kurzes Treffen für dich toll wäre z. B.bei einem Kaffee in McDonald.
Vielleicht hat ja eine Frau mit reifem Geist und Intellekt Lust einen humorvollen kreativen Chaoten aus NRW kennenzulernen. Ich verfüge über schöne grünbraune Augen, bin 1,82 groß und bin etwas mollig. Wer will kann sich melden Ich beiße auch nicht. ;-)

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], HenryD.Thoreau, knopper, Melli, yes_or_no und 34 Gäste