Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Neveryoung
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 479
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 21:39
Geschlecht: männlich
Wohnort: Irgendwo da draußen

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Neveryoung » Freitag 5. Juli 2019, 14:44

desigual hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 14:02
LonesomeCoder hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 13:36
Volta hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 13:28
Was ist jetzt deine Kritik, desigual? Die Diskussion ging doch von der Aussage von Polarfuchs aus, dass " Wenn man sich im Bett gut versteht, verliebt man sich und möchte eine feste Beziehung.".
Für manche Leute kommt Sex nur in Frage, wenn bereits eine Beziehung besteht.
Nein, das meine ich nicht.
Für mich ist es einfach kein Selbstläufer.
Ich kann mich im Bett gut verstehen und trotzdem nicht verlieben.
Ich kann verliebt sein und mich im Bett trotzdem nicht wirklich gut verstehen.
Ich kann tollen Sex haben, verliebt sein und dann irgendwann doch feststellen, dass eine Beziehung nicht dauerhaft klappt, weil die Lebensziele zu verschieden sind.

Ich finde einfach die Denkweise "ich finde sie heiß, sie findet mich heiß und im Bett ist es auch voll geil, also sind wir zusammen und ich bin Ex-AB" viel zu kurz gedacht bzw. eigentlich sogar reichlich naiv.

Und ich glaube nicht, dass Frauen schon früh Sex wollen, um herauszufinden, ob der Mann eine Beziehung wert ist. Ich glaube, sie wollen Sex, weil sie ihn attraktiv, charakterlich wie körperlich einfach total anziehend finden und es dann das Normalste auf der Welt ist, sich zu berühren, zu küssen und dann schlicht eines zum anderen führt.
Wenn ich hingegen wissen will, ob jemand für eine Beziehung der Richtige ist, will ich hingegen wissen, wie er seinen Alltag, seine Wochenenden gestaltet, wie er mit Mitmenschen umgeht, welches seine Ziele im Leben sind,... Und natürlich auch, wie er mit mir umgeht. Und beim Umgang mit mir wäre ein Teilaspekt wohl der Sex.
Das dürfte wohl von Frau zu Frau unterschiedlich sein und was man nicht außer Acht lassen darf, der Kulturelle Aspekt, ich glaube da gibt es durchaus Unterschiede bei den Frauen und woher die abstammen, denn das könnte in dem jeweiligen Land anders sein als z.B in Deutschland.
"Aber wozu braucht man Geld, wenn man eine Frau zum lachen bringen kann?"
- Tyrion Lannister

"Alles vor dem Wort 'aber' ist ein Haufen Scheiße."
- Jon Snow

Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1209
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Madurai, Tamilnadu, India

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Melli » Freitag 5. Juli 2019, 14:47

knopper hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 12:40
...es wird eben ungern die Katze im Sack gekauft. Also erstmal so und falls "Mann" da grottenschlecht war kommt eine Beziehung erst gar nicht in Betracht. :hammer: keine Frau will einen "Hampelmann" im Bett, der sich anstellt als hätte er noch nie ne Frau berührt (was ja so ist :hammer:) So ist es doch!
Warum denkst Du, daß ein unerfahrener Mann gleich so unterirdisch sein muß? Ein bißchen Mühe könnte er sich vielleicht doch geben :?

Die Katze im Sack kann man freilich in so vielerlei Hinsicht kaufen :( Vielleicht stellt sich ja einer/eine im nähren Umgang doch als ziemlich ********** :upps: heraus.
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5606
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Kalypso » Freitag 5. Juli 2019, 15:04

knopper hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 14:13
Kalypso hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 13:40
LonesomeCoder hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 13:36
Für manche Leute kommt Sex nur in Frage, wenn bereits eine Beziehung besteht.
Da frage ich mich ja, wie das funktionieren soll.
Wer kauft denn freiwillig die Katze im Sack?
eben... Wer nimmt schon freiwillig einen MAB 😁
Meine Aussage bzw. Frage hat nichts damit zu tun, ob jemand AB ist oder nicht. :roll:
U.N.V.E.U. :gewinner:

'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
alex321
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 252
Registriert: Donnerstag 18. April 2019, 00:19
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von alex321 » Freitag 5. Juli 2019, 17:57

Melli hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 14:47
knopper hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 12:40
...es wird eben ungern die Katze im Sack gekauft. Also erstmal so und falls "Mann" da grottenschlecht war kommt eine Beziehung erst gar nicht in Betracht. :hammer: keine Frau will einen "Hampelmann" im Bett, der sich anstellt als hätte er noch nie ne Frau berührt (was ja so ist :hammer:) So ist es doch!
Warum denkst Du, daß ein unerfahrener Mann gleich so unterirdisch sein muß? Ein bißchen Mühe könnte er sich vielleicht doch geben :?
Ich wage zu behaupten dass sich MABs beim Sex sogar besonders viel Mühe geben werden! Schließlich ist es für sie etwas ganz besonderes und nicht, so wie für einen Normalo, etwas Alltägliches.

Dieses Denken als MAB im Bett unterirdisch zu sein hat aus meiner Sicht mehrere Gründe:
  • Die Lebenserfahrung. So ziemlich alles muss man lernen und üben bevor man gut darin wird. (Beruf, Sport, Zeichnen, Computerspiele, ... als blutiger Anfänger bist du immer schlecht).
  • Die Erfahrungsberichte. So ziemlicher Jeder der über sein erstes Mal redet sagt die ersten paar mal Sex waren nicht gut. Daraus leitet man(n) ab: Anfänger sind schlecht.
  • Die Ungewissheit. Kann ich meine Errektion halten? Bekomme ich überhaupt eine? Wird es wehtun? Findet sie mich auch nackt noch attraktiv? Finde ich sie nackt noch attrakiv? usw. Es gibt so viele Fragezeichen, dass man nichts genau einschätzen kann.
  • Das Alter. In den 20ern mag es ja noch akzeptabel sein dass der Mann noch keine Erfahrung hat, aber ab 30 haben viele Frauen schon höhere Ansprüche. Die wollen einen unabhängigen erfahrenen Mann, der mit beiden Beinen im Leben steht so dass eventuell auch eine Familiengründung möglich ist. (Die biologische Uhr beginnt zu ticken.)
  • Die gesellschaftliche Prägung. Der Mann hat die Frau zu befriedigen. Wer das schafft ist ein toller Hecht, wer nicht ist ein Versager. Viel guten Sex zu haben ist unter Männern fast schon ein Statussymbol. Wer überhaupt keinen Sex hat ist sowieso ein Versager. Diese Auffassung prägt sich mit der Zeit ein.
  • Die Wichtigkeit von Sex. Ich glaube man kann allgeimein sagen, dass Sex für Männer wichtiger ist als für Frauen. Bei manchen Frauen, egal ob AB oder nicht, habe ich den Eindruck es stört sie gar nicht keinen Sex zu haben, so nach dem Motto "Sex ist schön, muss aber nicht sein". Bei Männern hingegen ... Ich kann ja nicht für alle Männer sprechen, aber ich habe nach dem Aufwachen oft schon das erste Mal am Tag Lust auf Sex (um die Morgenlatte wegzubekommen^^). Was einem wichtig ist will man natürlich gut machen. (Was gedanklich zu Punkt 1 führt.)

Neveryoung
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 479
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 21:39
Geschlecht: männlich
Wohnort: Irgendwo da draußen

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Neveryoung » Freitag 5. Juli 2019, 19:06

alex321 hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 17:57
Melli hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 14:47
knopper hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 12:40
...es wird eben ungern die Katze im Sack gekauft. Also erstmal so und falls "Mann" da grottenschlecht war kommt eine Beziehung erst gar nicht in Betracht. :hammer: keine Frau will einen "Hampelmann" im Bett, der sich anstellt als hätte er noch nie ne Frau berührt (was ja so ist :hammer:) So ist es doch!
Warum denkst Du, daß ein unerfahrener Mann gleich so unterirdisch sein muß? Ein bißchen Mühe könnte er sich vielleicht doch geben :?
Ich wage zu behaupten dass sich MABs beim Sex sogar besonders viel Mühe geben werden! Schließlich ist es für sie etwas ganz besonderes und nicht, so wie für einen Normalo, etwas Alltägliches.

Dieses Denken als MAB im Bett unterirdisch zu sein hat aus meiner Sicht mehrere Gründe:
  • Die Lebenserfahrung. So ziemlich alles muss man lernen und üben bevor man gut darin wird. (Beruf, Sport, Zeichnen, Computerspiele, ... als blutiger Anfänger bist du immer schlecht).
  • Die Erfahrungsberichte. So ziemlicher Jeder der über sein erstes Mal redet sagt die ersten paar mal Sex waren nicht gut. Daraus leitet man(n) ab: Anfänger sind schlecht.
  • Die Ungewissheit. Kann ich meine Errektion halten? Bekomme ich überhaupt eine? Wird es wehtun? Findet sie mich auch nackt noch attraktiv? Finde ich sie nackt noch attrakiv? usw. Es gibt so viele Fragezeichen, dass man nichts genau einschätzen kann.
  • Das Alter. In den 20ern mag es ja noch akzeptabel sein dass der Mann noch keine Erfahrung hat, aber ab 30 haben viele Frauen schon höhere Ansprüche. Die wollen einen unabhängigen erfahrenen Mann, der mit beiden Beinen im Leben steht so dass eventuell auch eine Familiengründung möglich ist. (Die biologische Uhr beginnt zu ticken.)
  • Die gesellschaftliche Prägung. Der Mann hat die Frau zu befriedigen. Wer das schafft ist ein toller Hecht, wer nicht ist ein Versager. Viel guten Sex zu haben ist unter Männern fast schon ein Statussymbol. Wer überhaupt keinen Sex hat ist sowieso ein Versager. Diese Auffassung prägt sich mit der Zeit ein.
  • Die Wichtigkeit von Sex. Ich glaube man kann allgeimein sagen, dass Sex für Männer wichtiger ist als für Frauen. Bei manchen Frauen, egal ob AB oder nicht, habe ich den Eindruck es stört sie gar nicht keinen Sex zu haben, so nach dem Motto "Sex ist schön, muss aber nicht sein". Bei Männern hingegen ... Ich kann ja nicht für alle Männer sprechen, aber ich habe nach dem Aufwachen oft schon das erste Mal am Tag Lust auf Sex (um die Morgenlatte wegzubekommen^^). Was einem wichtig ist will man natürlich gut machen. (Was gedanklich zu Punkt 1 führt.)
Das klingt alles zwar recht plausibel, aber die Lösung ist denkbar einfach: Bibliothek! Ja einfach paar Fachbücher und wissenschaftliche Abhandlungen über Frauen lesen, und du bist der Casanava schlechthin! Jedenfalls wenn man nach der Meinung von einer paar älteren ABs hier gehen würde. :amor:
"Aber wozu braucht man Geld, wenn man eine Frau zum lachen bringen kann?"
- Tyrion Lannister

"Alles vor dem Wort 'aber' ist ein Haufen Scheiße."
- Jon Snow

Benutzeravatar
alex321
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 252
Registriert: Donnerstag 18. April 2019, 00:19
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von alex321 » Freitag 5. Juli 2019, 19:29

Neveryoung hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 19:06
Das klingt alles zwar recht plausibel, aber die Lösung ist denkbar einfach: Bibliothek! Ja einfach paar Fachbücher und wissenschaftliche Abhandlungen über Frauen lesen, und du bist der Casanava schlechthin! Jedenfalls wenn man nach der Meinung von einer paar älteren ABs hier gehen würde. :amor:
Also wenn man Sex aus Büchern lernen könnte, wären Nerds heiß begehrte Casanovas! :brille1:
Die Notwendigkeit der Praxis ist ja gerade das Problem. Zeichnen kann man alleine beliebig lange lernen und üben bis man auf einem herzeigbaren Niveau ist.
Sex hingegen ... Eine Frau zum lernen und üben wird man wohl kaum finden. Es bleibt einem nichts anders übrig als ins kalte Wasser zu springen und zu hoffen dass sie es nicht zu freakig und abartig findet dass man mit 30 oder älter noch Jungfrau ist.

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5223
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von LonesomeCoder » Freitag 5. Juli 2019, 22:51

Neveryoung hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 19:06
Das klingt alles zwar recht plausibel, aber die Lösung ist denkbar einfach: Bibliothek! Ja einfach paar Fachbücher und wissenschaftliche Abhandlungen über Frauen lesen, und du bist der Casanava schlechthin! Jedenfalls wenn man nach der Meinung von einer paar älteren ABs hier gehen würde. :amor:
Erfolg bei der Partnersuche hängt von den Eigenschaften der Person ab und kaum vom Verhalten. Von daher gibt es hier kaum was zu üben oder lernen.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Neveryoung
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 479
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 21:39
Geschlecht: männlich
Wohnort: Irgendwo da draußen

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Neveryoung » Freitag 5. Juli 2019, 23:22

LonesomeCoder hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 22:51
Neveryoung hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 19:06
Das klingt alles zwar recht plausibel, aber die Lösung ist denkbar einfach: Bibliothek! Ja einfach paar Fachbücher und wissenschaftliche Abhandlungen über Frauen lesen, und du bist der Casanava schlechthin! Jedenfalls wenn man nach der Meinung von einer paar älteren ABs hier gehen würde. :amor:
Erfolg bei der Partnersuche hängt von den Eigenschaften der Person ab und kaum vom Verhalten. Von daher gibt es hier kaum was zu üben oder lernen.
Man kann sich tatsächlich ein besseres Verhalten "antrainieren" indem man häufiger mit Frauen verkehrt und deren Signale richtig zu deuten weiß, sowas kann man nur durch Erfahrung sich aneignen.
"Aber wozu braucht man Geld, wenn man eine Frau zum lachen bringen kann?"
- Tyrion Lannister

"Alles vor dem Wort 'aber' ist ein Haufen Scheiße."
- Jon Snow

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 390
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Oxymoron » Freitag 5. Juli 2019, 23:41

Polarfuchs hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 08:38
Oxymoron hat geschrieben:
Donnerstag 4. Juli 2019, 23:26
Etwas Neid ist schon dabei, Aber meine Freunde und Kollegen wechseln die Frauen Wie Unterwäsche. Die sind auswechselbar und alles ist oberflächlich Meist wollen meine Freunde auch alles eher oberflächlich, zumindest einseitig, d.h. Sexbeziehung. Aber der Gegenpart will es nicht wahrhaben und klammert.
Ja, viele Frauen wollen eben eine richtige Beziehung. Was hat das denn mit Klammern zu tun? Wenn man sich im Bett gut versteht, verliebt man sich und möchte eine feste Beziehung.
Weil der männliche Part, also meine Bekannten, dass in den beschriebenen Fällen eben nicht wollen. Und sie Sex nicht gleich als Eintritt in eine Beziehung oder mit romantischen Gefühlen gleich setzen.
Die Frauen werden dann meistens "entsorgt", finde ich persönlich aber okay und würde ich nicht anders machen. Also wäre ich in der Lage auszuwählen.

Für eine taugliche potenzielle Partnerin müssen eben viele Auswahlkriterien erfüllt sein. Man darf nie den Fehler machen sich zu schnell oder mittlerweile bin ich der Meinung, überhaupt zu verlieben.
So mache ich mich nur verletzlich,weil ich am Ende eh wieder im Stich gelassen werde und dann ganz alleine da stehe.
Meine Posts beziehen sich auf meine persönlichen Erfahrungen und pauschalisieren nicht alle Menschen, sondern auf die welche ich leider kennenlernen durfte. Bevor wieder jemand Tränen in die Augen bekommt und die rosarote Welt zu zerbrechen droht.

Benutzeravatar
Polarfuchs
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 360
Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 20:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: Hamburg

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Polarfuchs » Samstag 6. Juli 2019, 03:28

Oxymoron hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 23:41
Polarfuchs hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 08:38
Oxymoron hat geschrieben:
Donnerstag 4. Juli 2019, 23:26
Etwas Neid ist schon dabei, Aber meine Freunde und Kollegen wechseln die Frauen Wie Unterwäsche. Die sind auswechselbar und alles ist oberflächlich Meist wollen meine Freunde auch alles eher oberflächlich, zumindest einseitig, d.h. Sexbeziehung. Aber der Gegenpart will es nicht wahrhaben und klammert.
Ja, viele Frauen wollen eben eine richtige Beziehung. Was hat das denn mit Klammern zu tun? Wenn man sich im Bett gut versteht, verliebt man sich und möchte eine feste Beziehung.
Weil der männliche Part, also meine Bekannten, dass in den beschriebenen Fällen eben nicht wollen. Und sie Sex nicht gleich als Eintritt in eine Beziehung oder mit romantischen Gefühlen gleich setzen.
Die Frauen werden dann meistens "entsorgt", finde ich persönlich aber okay und würde ich nicht anders machen. Also wäre ich in der Lage auszuwählen.

Für eine taugliche potenzielle Partnerin müssen eben viele Auswahlkriterien erfüllt sein. Man darf nie den Fehler machen sich zu schnell oder mittlerweile bin ich der Meinung, überhaupt zu verlieben.
So mache ich mich nur verletzlich,weil ich am Ende eh wieder im Stich gelassen werde und dann ganz alleine da stehe.
Mit deiner hartherzigen, frauenverachtenden Methode wirst weder du noch deine Bekannten in einer Beziehung landen.
Frauen sind auch Menschen und wollen nicht wie Müll entsorgt werden.

Benutzeravatar
eggi
Ein guter Bekannter
Beiträge: 102
Registriert: Sonntag 11. November 2018, 17:56
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von eggi » Samstag 6. Juli 2019, 08:11

In meinem kaum vorhandenen Freundeskreis ist niemand in einer klassischen Beziehung bzw. in einem Beziehungsmodell, das ich mir für mich selbst wünschen würde.
Von derartigen Konkurrenz-/ Neid-/ Vergleichserfahrungen bin ich daher verschont geblieben. Erste Schritte in Sachen Liebe wurden sowieso immer heimlich und zu zweit unternommen. Habe daher aber auch nie live miterleben können, wie sich sowas wie eine Beziehung anbahnt oder entwickelt.

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3788
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Lilia » Samstag 6. Juli 2019, 09:07

desigual hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 14:02

Wenn ich hingegen wissen will, ob jemand für eine Beziehung der Richtige ist, will ich hingegen wissen, wie er seinen Alltag, seine Wochenenden gestaltet, wie er mit Mitmenschen umgeht, welches seine Ziele im Leben sind,... Und natürlich auch, wie er mit mir umgeht. Und beim Umgang mit mir wäre ein Teilaspekt wohl der Sex.
+ 1

Benutzeravatar
Siegfried
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1728
Registriert: Freitag 2. April 2010, 00:34
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Siegfried » Samstag 6. Juli 2019, 09:13

Der Neidfaktor ist ganz klar abhängig wie attraktiv ich die Frau finde. Wenn ich mit der Frau optisch überhaupt nichts anfangen kann geht es mir am Allerwertesten vorbei aber wenn die Frau sehr attraktiv ist macht einen das schon sehr neidisch.

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3788
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Lilia » Samstag 6. Juli 2019, 10:02

Oxymoron hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 23:41
Polarfuchs hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 08:38
Oxymoron hat geschrieben:
Donnerstag 4. Juli 2019, 23:26
Etwas Neid ist schon dabei, Aber meine Freunde und Kollegen wechseln die Frauen Wie Unterwäsche. Die sind auswechselbar und alles ist oberflächlich Meist wollen meine Freunde auch alles eher oberflächlich, zumindest einseitig, d.h. Sexbeziehung. Aber der Gegenpart will es nicht wahrhaben und klammert.
Ja, viele Frauen wollen eben eine richtige Beziehung. Was hat das denn mit Klammern zu tun? Wenn man sich im Bett gut versteht, verliebt man sich und möchte eine feste Beziehung.
Weil der männliche Part, also meine Bekannten, dass in den beschriebenen Fällen eben nicht wollen. Und sie Sex nicht gleich als Eintritt in eine Beziehung oder mit romantischen Gefühlen gleich setzen.
Die Frauen werden dann meistens "entsorgt", finde ich persönlich aber okay und würde ich nicht anders machen. Also wäre ich in der Lage auszuwählen.

Für eine taugliche potenzielle Partnerin müssen eben viele Auswahlkriterien erfüllt sein. Man darf nie den Fehler machen sich zu schnell oder mittlerweile bin ich der Meinung, überhaupt zu verlieben.
So mache ich mich nur verletzlich,weil ich am Ende eh wieder im Stich gelassen werde und dann ganz alleine da stehe.
Oxymoron, du sagst ja immer, dass Frauen größere Männer wollen und das der Hauptgrund ist, warum du AB bist.
Was aber, wenn du selbst die Hürden für eine Beziehung durch deine Einstellung und deinen Freundeskreis zu hoch legst?
Ich mag und mochte schon immer Männer, die etwa so groß sind wie ich (und ich hab wirklich Durchschnittsgröße), aber iwenn ich einen Mann wollte, wollte ich ihn auch gerne behalten, es sei denn, er hat mich davon überzeugt, dass es da grundlegende Unstimmigkeiten zwischen uns gab.
Bei der Beziehungsanbahnung zwischen "Oh, der ist irgendwie toll!" und "Den will ich haben!" gehörte aber immer, zu beobachten, wie er sich so verhält. Geht er auf mich zu, vertraut er mir, zeigt er mir, dass er mich zumindest etwas mag? Dann fiel es mir leichter, den nächsten Schritt zu gehen. In welchem Umfeld bewegt er sich, wie würden die auf eine Freundin von ihm reagieren? Kann die Beziehung Bestand haben? Wie geht er generell mit anderen um? Wird er abgeleitet davon auch mit mir gut umgehen? Desigual hat da ein paar Beiträge vorher viel Richtiges geschrieben.

Bei dir hätte ich in dieser Zwischenphase folgende Probleme:
  • du hast den falschen Freundeskreis, der sicher nicht positiv auf eine längere Beziehung reagiert (Stichwort Anfeindungen)
  • du vertraust mir nicht, bzw ich muss beweisen, dass ich die Richtige bin, bin aber gleichzeitig in der unsicheren Situation, dass ich Zeit, Vertrauen und vllt auch Gefühle investiere, ohne zu wissen, worauf das hinausläuft (Stichwort Unsicherheit)
  • ich muss bei dir eine Menge "Überzeugungsarbeit" leisten, obwohl ich dieses Misstrauen gar nicht verursacht und damit nicht verdient habe (Stichwort Altlasten)
Ich glaube nicht, dass es bei dir wie bei anderen mABs keine Frauen gab, die dich toll fanden, wohl aber, dass bei den einen was auf dem Weg zu "Den will ich haben!" oder bei den anderen sogar später auf dem Weg zu "Dann zeig ich ihm das auch!" irgendetwas passiert ist, dass die Frau dazu gebracht hat, sich zurückzuziehen. Was bei mir so Knackpunkte in Bezug auf dich wären, hab ich ja geschrieben. Aber wie du siehst, liegt es ganz bei dir, etwas daran zu ändern.

NBUC
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11861
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 17:25
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Kulturhauptstadt2010

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von NBUC » Samstag 6. Juli 2019, 10:28

Lilia hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 10:02
Ich glaube nicht, dass es bei dir wie bei anderen mABs keine Frauen gab, die dich toll fanden, wohl aber, dass bei den einen was auf dem Weg zu "Den will ich haben!" oder bei den anderen sogar später auf dem Weg zu "Dann zeig ich ihm das auch!" irgendetwas passiert ist, dass die Frau dazu gebracht hat, sich zurückzuziehen. Was bei mir so Knackpunkte in Bezug auf dich wären, hab ich ja geschrieben. Aber wie du siehst, liegt es ganz bei dir, etwas daran zu ändern.
Dieser Rückzug müsste in diesen Fällen dann ja schon erfolgt sein, bevor sie das Interesse angemeldet hat.
Das würde dann aber doch wohl erfordern, dass es bereits einen näheren Kontakt gegeben hat, wo weitere, über Oberflächlichkeiten hinausgehende Informationen erkenntlcih gewesen wären.
Das hieße aber umgekehrt, wo es keine Frauen in diesem näheren Kontakt gab (oder aber die Interessefrage bereist geklärt worden ist, wegen Vergeben oder Korb) kann diese Situation doch eigentlich nciht der Fall sein, oder?
Natural Born UnCool

Alle gesellschaftlichen Betrachtungen enthalten zwangsläufig Verallgemeinerungen und werden daher Ausnahmen und Einzelfälle enthalten, denen sie nicht gerecht werden können.

wenn ich nicht antworten sollte heißt das nicht, dass du Recht hast, sondern ich kein Internet!

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8221
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Tania » Samstag 6. Juli 2019, 10:32

Oxymoron hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 23:41
Man darf nie den Fehler machen sich zu schnell oder mittlerweile bin ich der Meinung, überhaupt zu verlieben.
So mache ich mich nur verletzlich,weil ich am Ende eh wieder im Stich gelassen werde und dann ganz alleine da stehe.
Mit der Methode, Dich nicht zu verlieben, ist allerdings sichergestellt, dass Du am Ende auch ganz allein da stehst. Kaum eine Frau lässt sich langfristig auf ein "na schauen wir mal" ein. Wir sind nämlich auch ein klein wenig verletzlich.

Für mich war fehlendes emotionales Interesse des Herren an meiner Person schon immer ein viel stärkeres k.o.-Kriterium, als es sein Körperbau je hätte sein können.

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Benutzeravatar
Nonkonformist
Meisterschreiberling
Beiträge: 6463
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 20:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Nonkonformist » Samstag 6. Juli 2019, 10:49

Tania hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 10:32
Für mich war fehlendes emotionales Interesse des Herren an meiner Person schon immer ein viel stärkeres k.o.-Kriterium, als es sein Körperbau je hätte sein können.
Ach, die sind doch alle gehirrnwascht mit der idee, das ein klein bisschen LMS völlig ausreicht um frauen zu begeistern...??

Zudem, if you don't mind losing it, it is not worth having in the first place.

Wer sich gar nicht mehr verlieben traut ist noch bindungsängstiger als ich es bin......
I Yam What I Yam & Dats What I Yam - (Popeye the Sailorman.)

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3788
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Lilia » Samstag 6. Juli 2019, 11:00

NBUC hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 10:28
Lilia hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 10:02
Ich glaube nicht, dass es bei dir wie bei anderen mABs keine Frauen gab, die dich toll fanden, wohl aber, dass bei den einen was auf dem Weg zu "Den will ich haben!" oder bei den anderen sogar später auf dem Weg zu "Dann zeig ich ihm das auch!" irgendetwas passiert ist, dass die Frau dazu gebracht hat, sich zurückzuziehen. Was bei mir so Knackpunkte in Bezug auf dich wären, hab ich ja geschrieben. Aber wie du siehst, liegt es ganz bei dir, etwas daran zu ändern.
Dieser Rückzug müsste in diesen Fällen dann ja schon erfolgt sein, bevor sie das Interesse angemeldet hat.
Das würde dann aber doch wohl erfordern, dass es bereits einen näheren Kontakt gegeben hat, wo weitere, über Oberflächlichkeiten hinausgehende Informationen erkenntlcih gewesen wären.
Das hieße aber umgekehrt, wo es keine Frauen in diesem näheren Kontakt gab (oder aber die Interessefrage bereist geklärt worden ist, wegen Vergeben oder Korb) kann diese Situation doch eigentlich nciht der Fall sein, oder?
Du kannst Menschen ja auch toll finden, zu denen du keinen näheren Kontakt hast. Die Verkäuferin, die immer freundlich zu den Menschen ist, der Busfahrer, der immer so gutgelaunt ist, ja sogar den mAB, der so gute Beiträge schreibt und der nett wirkt.
Selbst wenn die - wie du sagst - "Interessenlage geklärt" ist, heißt das ja nicht, dass man aufhört, jemanden gut zu finden, mal davon abgesehen, dass sich Interessenslagen ändern können. Oder ich überleg mir : "Hey, der Typ ist toll!", dann steht es mir frei, in meinem Umfeld ein bisschen von diesem Mann zu schwärmen. Es wird sich bestimmt jemand finden, der sich den Mann mal genauer ansieht. ;)
Aber dann liegt es wieder bei ihm, was er daraus macht.

NBUC
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11861
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 17:25
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Kulturhauptstadt2010

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von NBUC » Samstag 6. Juli 2019, 13:13

Lilia hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 11:00
Du kannst Menschen ja auch toll finden, zu denen du keinen näheren Kontakt hast. Die Verkäuferin, die immer freundlich zu den Menschen ist, der Busfahrer, der immer so gutgelaunt ist, ja sogar den mAB, der so gute Beiträge schreibt und der nett wirkt.
Selbst wenn die - wie du sagst - "Interessenlage geklärt" ist, heißt das ja nicht, dass man aufhört, jemanden gut zu finden, mal davon abgesehen, dass sich Interessenslagen ändern können. Oder ich überleg mir : "Hey, der Typ ist toll!", dann steht es mir frei, in meinem Umfeld ein bisschen von diesem Mann zu schwärmen. Es wird sich bestimmt jemand finden, der sich den Mann mal genauer ansieht. ;)
Aber dann liegt es wieder bei ihm, was er daraus macht.
Ich habe das so verstanden, dass MABs schon Interesse bekommen, aber das wieder verkacken, bevor sie überhaupt mitbekommen haben, dass es Interesse gab und sie deshalb den falschen Eindruck hätten es gäbe kein Interesse.
Und darauf hat sich dann mein Beitrag bezogen.
Natural Born UnCool

Alle gesellschaftlichen Betrachtungen enthalten zwangsläufig Verallgemeinerungen und werden daher Ausnahmen und Einzelfälle enthalten, denen sie nicht gerecht werden können.

wenn ich nicht antworten sollte heißt das nicht, dass du Recht hast, sondern ich kein Internet!

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5223
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von LonesomeCoder » Samstag 6. Juli 2019, 13:34

Neveryoung hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 23:22
Man kann sich tatsächlich ein besseres Verhalten "antrainieren" indem man häufiger mit Frauen verkehrt und deren Signale richtig zu deuten weiß, sowas kann man nur durch Erfahrung sich aneignen.
Gilt nur, wenn man außer Ablehnung auch mal was anderes erfahren würde.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Reinhard und 26 Gäste