Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8920
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Tania » Samstag 6. Juli 2019, 13:45

NBUC hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 13:13
Ich habe das so verstanden, dass MABs schon Interesse bekommen, aber das wieder verkacken, bevor sie überhaupt mitbekommen haben, dass es Interesse gab und sie deshalb den falschen Eindruck hätten es gäbe kein Interesse.
Und darauf hat sich dann mein Beitrag bezogen.
Dann versteh ich Deinen Beitrag aber nicht. Du argumentierst, dass es kein Interesse geben kann, wenn es vorher keinen näheren Kontakt gab. Aber wenn der MAB das Interesse nicht wahrnimmt, dann kann er doch genauso auch den interesseauslösenden Kontakt nicht wahrnehmen?

Die meisten Leute begegnen im Alltag ab und zu Frauen. Wenn eine davon ein Auge auf einen wirft, ist das kaum von anderen Alltagskontakten zu unterscheiden. Und noch schlimmer wird es, wenn jemand Interesse anhand von Forenbeiträgen entwickelt. Da merkt der Schreibende mitunter noch nicht einmal, dass die Lesende überhaupt existiert.

Ist doch recht oft so ... man liest einen Beitrag, findet den echt spannend, liest noch mehr, wird immer neugieriger auf die Person dahinter - und dann schreibt der sowas wie "Ich finde schlanke Frauen super." Und dann guckt man betrübt in den Spiegel, verflucht die 5 hartnäckigen Kilos und hakt das Ganze ab.

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 7107
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Reinhard » Samstag 6. Juli 2019, 14:38

Tania hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 13:45
NBUC hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 13:13
Ich habe das so verstanden, dass MABs schon Interesse bekommen, aber das wieder verkacken, bevor sie überhaupt mitbekommen haben, dass es Interesse gab und sie deshalb den falschen Eindruck hätten es gäbe kein Interesse.
Und darauf hat sich dann mein Beitrag bezogen.
Dann versteh ich Deinen Beitrag aber nicht. Du argumentierst, dass es kein Interesse geben kann, wenn es vorher keinen näheren Kontakt gab. Aber wenn der MAB das Interesse nicht wahrnimmt, dann kann er doch genauso auch den interesseauslösenden Kontakt nicht wahrnehmen?

Als AB ist man für diese Kontakte sensibilisiert, eben weil sie so selten sind.

Ich behaupte mal, von Ende des ersten Drittels meines Studiums bis, ich sag mal, Anmeldung hier im Forum hatte ich keinen Frauenkontakt, der irgendwie geeignet gewesen wäre, Interesse auszulösen. Also gut 10 Jahre lang oder so. Wobei solche Kontakte wie mit der Kassiererin vom Supermarkt nehme ich mal an, dass ich nur ein weiteres anonymes Gesicht bin, das an ihr vorbeiläuft. (Wobei ich das in der Regel auch genau so haben will.)

Tania hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 13:45
Die meisten Leute begegnen im Alltag ab und zu Frauen. Wenn eine davon ein Auge auf einen wirft, ist das kaum von anderen Alltagskontakten zu unterscheiden. Und noch schlimmer wird es, wenn jemand Interesse anhand von Forenbeiträgen entwickelt. Da merkt der Schreibende mitunter noch nicht einmal, dass die Lesende überhaupt existiert.

Ist doch recht oft so ... man liest einen Beitrag, findet den echt spannend, liest noch mehr, wird immer neugieriger auf die Person dahinter - und dann schreibt der sowas wie "Ich finde schlanke Frauen super." Und dann guckt man betrübt in den Spiegel, verflucht die 5 hartnäckigen Kilos und hakt das Ganze ab.

Selber schuld. :twisted: Die Aussage hat doch nicht ausgeschlossen, dass man dicke Frauen nicht auch super finden kann. :D
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Wer will findet sucht Wege; wer nicht will findet Gründe erfindet Ausflüchte.

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3895
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Lilia » Samstag 6. Juli 2019, 15:00

NBUC hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 13:13
Lilia hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 11:00
Du kannst Menschen ja auch toll finden, zu denen du keinen näheren Kontakt hast. Die Verkäuferin, die immer freundlich zu den Menschen ist, der Busfahrer, der immer so gutgelaunt ist, ja sogar den mAB, der so gute Beiträge schreibt und der nett wirkt.
Selbst wenn die - wie du sagst - "Interessenlage geklärt" ist, heißt das ja nicht, dass man aufhört, jemanden gut zu finden, mal davon abgesehen, dass sich Interessenslagen ändern können. Oder ich überleg mir : "Hey, der Typ ist toll!", dann steht es mir frei, in meinem Umfeld ein bisschen von diesem Mann zu schwärmen. Es wird sich bestimmt jemand finden, der sich den Mann mal genauer ansieht. ;)
Aber dann liegt es wieder bei ihm, was er daraus macht.
Ich habe das so verstanden, dass MABs schon Interesse bekommen, aber das wieder verkacken, bevor sie überhaupt mitbekommen haben, dass es Interesse gab und sie deshalb den falschen Eindruck hätten es gäbe kein Interesse.
Und darauf hat sich dann mein Beitrag bezogen.
"Verkacken" ist vielleicht das falsche Wort. Es hat ja auch etwas damit zu tun, ob man das bemerkt und/oder darauf vertraut, dass man interessant ist.

NBUC
Eins mit dem Forum
Beiträge: 12102
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 17:25
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Kulturhauptstadt2010

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von NBUC » Samstag 6. Juli 2019, 15:08

Tania hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 13:45
NBUC hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 13:13
Ich habe das so verstanden, dass MABs schon Interesse bekommen, aber das wieder verkacken, bevor sie überhaupt mitbekommen haben, dass es Interesse gab und sie deshalb den falschen Eindruck hätten es gäbe kein Interesse.
Und darauf hat sich dann mein Beitrag bezogen.
Dann versteh ich Deinen Beitrag aber nicht. Du argumentierst, dass es kein Interesse geben kann, wenn es vorher keinen näheren Kontakt gab. Aber wenn der MAB das Interesse nicht wahrnimmt, dann kann er doch genauso auch den interesseauslösenden Kontakt nicht wahrnehmen?

Die meisten Leute begegnen im Alltag ab und zu Frauen. Wenn eine davon ein Auge auf einen wirft, ist das kaum von anderen Alltagskontakten zu unterscheiden. Und noch schlimmer wird es, wenn jemand Interesse anhand von Forenbeiträgen entwickelt. Da merkt der Schreibende mitunter noch nicht einmal, dass die Lesende überhaupt existiert.
Nein, ich argumentiere, dass es diesen Effekt "erst Interesse und dann plötzlich wieder nicht, bevor der AB das mitbekommt und das aus nicht ebenso oberflächlichen Anlässen" nicht geben kann, solange es nicht zusätzlich einen weitaus näheren Kontakt gegeben hat, der eben solche weitere nicht oberflächliche Informationen beigetragen hat.
Wer aber diesen näheren Kontakt nicht hatte, könnte entsprechend ausschließen, dass das der Grund ist, warum er nie Interesse wahrgenommen hat und die Aussage "Jeder hat schon" entsprechend verneinen.

Für meine Jugendzeit kann ich da nicht sprechen (Oneitis), aber ab so Studium kann ich die Situation denke ich schon ausschließen - außer damit ist gemeint "ich hätte ja so etwas vaages Interesse - nach so einer oberflächlichen, weil entsprechend kurzen Situation - aber jetzt muss er gefälligst den ersten Schritt machen".

Was mich jetzt interessieren würde, welche Situation (oder gar mehrere) da im Detail vorgeschwebt sind - Forumsaussagen wären tatsächlich eine Möglichkeit- aber "draußen"?
Natural Born UnCool

Alle gesellschaftlichen Betrachtungen enthalten zwangsläufig Verallgemeinerungen und werden daher Ausnahmen und Einzelfälle enthalten, denen sie nicht gerecht werden können.

wenn ich nicht antworten sollte heißt das nicht, dass du Recht hast, sondern ich kein Internet!

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8920
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Tania » Samstag 6. Juli 2019, 15:40

NBUC hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 15:08
Was mich jetzt interessieren würde, welche Situation (oder gar mehrere) da im Detail vorgeschwebt sind - Forumsaussagen wären tatsächlich eine Möglichkeit- aber "draußen"?
Ich hab z.B. mal vor Jahren monatelang heimlich für nen Kollegen geschwärmt. Wir hatten eigentlich nicht viel miteinander zu tun. Aufgefallen ist er mir wegen einer Kleinigkeit ... in der Mensa hat ihm ne Studentin aus Versehen ihre Spaghetti über den Kopf gekippt, und statt auszuflippen hat er herzlich gelacht. Ab da hab ich halt alles registriert, was ihn betrifft ... seine Publikationen gelesen, beim Büroklatsch genauer hingehört, zufällig Tee gekocht wenn er gerade in der Teeküche mit Anderen geredet hat ... Man kann durch reines Beobachten aus dem Hintergrund eine ganze Menge über einen Menschen erfahren. Und nach vielen Infos, die mein Interesse noch verstärkt haben, kam dann irgendwann auch eine, die es wieder gekillt hat. Fazit: er hat nie erfahren, dass ich an ihm interessiert war. Hoffe ich wenigstens :oops:

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

NBUC
Eins mit dem Forum
Beiträge: 12102
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 17:25
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Kulturhauptstadt2010

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von NBUC » Samstag 6. Juli 2019, 15:49

Tania hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 15:40
NBUC hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 15:08
Was mich jetzt interessieren würde, welche Situation (oder gar mehrere) da im Detail vorgeschwebt sind - Forumsaussagen wären tatsächlich eine Möglichkeit- aber "draußen"?
Ich hab z.B. mal vor Jahren monatelang heimlich für nen Kollegen geschwärmt.
Ebend: Kollege.
Lilia hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 10:02
Ich glaube nicht, dass es bei dir wie bei anderen mABs keine Frauen gab, die dich toll fanden, wohl aber, dass bei den einen was auf dem Weg zu "Den will ich haben!" oder bei den anderen sogar später auf dem Weg zu "Dann zeig ich ihm das auch!" irgendetwas passiert ist, dass die Frau dazu gebracht hat, sich zurückzuziehen. Was bei mir so Knackpunkte in Bezug auf dich wären, hab ich ja geschrieben. Aber wie du siehst, liegt es ganz bei dir, etwas daran zu ändern.
Das habe ich so gelesen, dass bei ihm wie bei den andern Mabs schon Interesse gegeben hätte, aber er das nicht mitgekommen hätte, weil er dann vorher doch schon wieder schlecht aufgefallen ist.
Uns meine Aussage war: um sich mit wieder etwas anderem als wieder Oberflächlichkeiten (Ok oder zufällig dann akut grob schleechtem Verhalten schon in der Situation) heraus zu schießen, muss man erst einmnal in den näherenkontakt kommen. Ist da kein solcher Kontakt, kann es auch diese Situation so nicht gegeben haben und das nicht als Erklärung dienen für das fehlende wahrgenommene Interesse.
Natural Born UnCool

Alle gesellschaftlichen Betrachtungen enthalten zwangsläufig Verallgemeinerungen und werden daher Ausnahmen und Einzelfälle enthalten, denen sie nicht gerecht werden können.

wenn ich nicht antworten sollte heißt das nicht, dass du Recht hast, sondern ich kein Internet!

NBUC
Eins mit dem Forum
Beiträge: 12102
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 17:25
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Kulturhauptstadt2010

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von NBUC » Samstag 6. Juli 2019, 15:50

LonesomeCoder hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 13:34
Neveryoung hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 23:22
Man kann sich tatsächlich ein besseres Verhalten "antrainieren" indem man häufiger mit Frauen verkehrt und deren Signale richtig zu deuten weiß, sowas kann man nur durch Erfahrung sich aneignen.
Gilt nur, wenn man außer Ablehnung auch mal was anderes erfahren würde.
Die Erklärung wo und wie man die besagten Übungsdates herbekommen soll steht auch noch aus.
Natural Born UnCool

Alle gesellschaftlichen Betrachtungen enthalten zwangsläufig Verallgemeinerungen und werden daher Ausnahmen und Einzelfälle enthalten, denen sie nicht gerecht werden können.

wenn ich nicht antworten sollte heißt das nicht, dass du Recht hast, sondern ich kein Internet!

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8920
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Tania » Samstag 6. Juli 2019, 15:58

NBUC hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 15:49
Tania hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 15:40
NBUC hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 15:08
Was mich jetzt interessieren würde, welche Situation (oder gar mehrere) da im Detail vorgeschwebt sind - Forumsaussagen wären tatsächlich eine Möglichkeit- aber "draußen"?
Ich hab z.B. mal vor Jahren monatelang heimlich für nen Kollegen geschwärmt.
Ebend: Kollege.
Was ist daran "ebend"? Wie gesagt, wir hatten kaum miteinander zu tun, er kannte wahrscheinlich nicht mal meinen Namen. Auf jeden Fall wäre ich nicht in der Liste seiner "Frauen mit denen ich irgendwie Kontakt habe" aufgetaucht.
NBUC hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 15:50
Die Erklärung wo und wie man die besagten Übungsdates herbekommen soll steht auch noch aus.
Ich kann mich jetzt irgendwie auch an keine "Suche Übungsdate" - Anzeige von Dir erinnern ... :gruebel:

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

NBUC
Eins mit dem Forum
Beiträge: 12102
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 17:25
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Kulturhauptstadt2010

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von NBUC » Samstag 6. Juli 2019, 16:05

Tania hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 15:58
A. Was ist daran "ebend"? Wie gesagt, wir hatten kaum miteinander zu tun, er kannte wahrscheinlich nicht mal meinen Namen. Auf jeden Fall wäre ich nicht in der Liste seiner "Frauen mit denen ich irgendwie Kontakt habe" aufgetaucht.

B. Ich kann mich jetzt irgendwie auch an keine "Suche Übungsdate" - Anzeige von Dir erinnern ... :gruebel:
A. Ok, wenn das wirklich so weit weg war, als Beispiel akzeptiert. Aber wie hat er es denn dann bei dir verkackt?

B. Neveryoung erzählt doch, dass man einfach mehr Dates zum Üben haben soll. Und da hatte ich schon gefragt, wo die herkommen sollen und keine Antwort bekommen.
Natural Born UnCool

Alle gesellschaftlichen Betrachtungen enthalten zwangsläufig Verallgemeinerungen und werden daher Ausnahmen und Einzelfälle enthalten, denen sie nicht gerecht werden können.

wenn ich nicht antworten sollte heißt das nicht, dass du Recht hast, sondern ich kein Internet!

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8920
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Tania » Samstag 6. Juli 2019, 16:32

NBUC hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 16:05
Aber wie hat er es denn dann bei dir verkackt?
Er hat mal am Mittagstisch (also im größeren Kreis) eine Schimpftirade über seine Ex losgelassen. Obwohl er fast ein Jahr mit ihr zusammen war, konnte sie offensichtlich nichts richtig machen. Ich hatte dann spontan die Vorstellung, dass er ein Jahr später genauso über mich redet .. und das in der Firma! Horror pur 🙀

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 392
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Oxymoron » Samstag 6. Juli 2019, 18:25

Lilia hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 10:02
Oxymoron hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 23:41
Polarfuchs hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 08:38


Ja, viele Frauen wollen eben eine richtige Beziehung. Was hat das denn mit Klammern zu tun? Wenn man sich im Bett gut versteht, verliebt man sich und möchte eine feste Beziehung.
Weil der männliche Part, also meine Bekannten, dass in den beschriebenen Fällen eben nicht wollen. Und sie Sex nicht gleich als Eintritt in eine Beziehung oder mit romantischen Gefühlen gleich setzen.
Die Frauen werden dann meistens "entsorgt", finde ich persönlich aber okay und würde ich nicht anders machen. Also wäre ich in der Lage auszuwählen.

Für eine taugliche potenzielle Partnerin müssen eben viele Auswahlkriterien erfüllt sein. Man darf nie den Fehler machen sich zu schnell oder mittlerweile bin ich der Meinung, überhaupt zu verlieben.
So mache ich mich nur verletzlich,weil ich am Ende eh wieder im Stich gelassen werde und dann ganz alleine da stehe.
Oxymoron, du sagst ja immer, dass Frauen größere Männer wollen und das der Hauptgrund ist, warum du AB bist.
Was aber, wenn du selbst die Hürden für eine Beziehung durch deine Einstellung und deinen Freundeskreis zu hoch legst?
Ich mag und mochte schon immer Männer, die etwa so groß sind wie ich (und ich hab wirklich Durchschnittsgröße), aber iwenn ich einen Mann wollte, wollte ich ihn auch gerne behalten, es sei denn, er hat mich davon überzeugt, dass es da grundlegende Unstimmigkeiten zwischen uns gab.
Bei der Beziehungsanbahnung zwischen "Oh, der ist irgendwie toll!" und "Den will ich haben!" gehörte aber immer, zu beobachten, wie er sich so verhält. Geht er auf mich zu, vertraut er mir, zeigt er mir, dass er mich zumindest etwas mag? Dann fiel es mir leichter, den nächsten Schritt zu gehen. In welchem Umfeld bewegt er sich, wie würden die auf eine Freundin von ihm reagieren? Kann die Beziehung Bestand haben? Wie geht er generell mit anderen um? Wird er abgeleitet davon auch mit mir gut umgehen? Desigual hat da ein paar Beiträge vorher viel Richtiges geschrieben.

Bei dir hätte ich in dieser Zwischenphase folgende Probleme:
  • du hast den falschen Freundeskreis, der sicher nicht positiv auf eine längere Beziehung reagiert (Stichwort Anfeindungen)
  • du vertraust mir nicht, bzw ich muss beweisen, dass ich die Richtige bin, bin aber gleichzeitig in der unsicheren Situation, dass ich Zeit, Vertrauen und vllt auch Gefühle investiere, ohne zu wissen, worauf das hinausläuft (Stichwort Unsicherheit)
  • ich muss bei dir eine Menge "Überzeugungsarbeit" leisten, obwohl ich dieses Misstrauen gar nicht verursacht und damit nicht verdient habe (Stichwort Altlasten)
Ich glaube nicht, dass es bei dir wie bei anderen mABs keine Frauen gab, die dich toll fanden, wohl aber, dass bei den einen was auf dem Weg zu "Den will ich haben!" oder bei den anderen sogar später auf dem Weg zu "Dann zeig ich ihm das auch!" irgendetwas passiert ist, dass die Frau dazu gebracht hat, sich zurückzuziehen. Was bei mir so Knackpunkte in Bezug auf dich wären, hab ich ja geschrieben. Aber wie du siehst, liegt es ganz bei dir, etwas daran zu ändern.
Mit der Körpergröße verwechselst du mich. Ich habe da keine Probleme, ich bin 1,81m und recht männlich gebaut. Ich gerate durch meine passive Bindungsangst aber immer an aktive Parts. Immer wenn ich zeige, dass ich sie mag und mich öffne hauen die ab. Ich wirke anfangs anscheinend immer unnahbar. Da fühlen sich die aktiven BÄlerinnen noch sicher. Aber sobald ich mich sicher fühle und mich fallen lasse werde ich immer regelrecht weggeworfen. Also werde ich mir das tunlichst abgewöhnen zuviel Nähe zuzulassen. Das ist mir in den letzten 2 Jahren sechsmal hintereinander passiert.
Meine Posts beziehen sich auf meine persönlichen Erfahrungen und pauschalisieren nicht alle Menschen, sondern auf die welche ich leider kennenlernen durfte. Bevor wieder jemand Tränen in die Augen bekommt und die rosarote Welt zu zerbrechen droht.

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8920
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Tania » Samstag 6. Juli 2019, 19:22

Oxymoron hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 18:25
Aber sobald ich mich sicher fühle und mich fallen lasse werde ich immer regelrecht weggeworfen. Also werde ich mir das tunlichst abgewöhnen zuviel Nähe zuzulassen. Das ist mir in den letzten 2 Jahren sechsmal hintereinander passiert.
Du hast es in 2 Jahren sechsmal geschafft, Dich sicher zu fühlen? Wow. Das hab ich in 30 Jahren nicht hingekriegt ... :cry:

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

yes_or_no

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von yes_or_no » Samstag 6. Juli 2019, 21:01

Oxymoron hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 18:25
Da fühlen sich die aktiven BÄlerinnen noch sicher. Aber sobald ich mich sicher fühle und mich fallen lasse werde ich immer regelrecht weggeworfen. Also werde ich mir das tunlichst abgewöhnen zuviel Nähe zuzulassen. Das ist mir in den letzten 2 Jahren sechsmal hintereinander passiert.
Oder vielleicht eher das Beuteschema ändern, statt die negativ Spirale an "immer weniger geben" mitzumachen, obwohl man das selbst gar nicht will...?
Was sind denn BÄlerinnen...?

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 392
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Oxymoron » Samstag 6. Juli 2019, 22:46

Bindungsängstlerinnen
Meine Posts beziehen sich auf meine persönlichen Erfahrungen und pauschalisieren nicht alle Menschen, sondern auf die welche ich leider kennenlernen durfte. Bevor wieder jemand Tränen in die Augen bekommt und die rosarote Welt zu zerbrechen droht.

Benutzeravatar
Hoppala
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3226
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 17:56
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Die nördlichen Elblande

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Hoppala » Mittwoch 10. Juli 2019, 14:21

LonesomeCoder hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 13:34
Neveryoung hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 23:22
Man kann sich tatsächlich ein besseres Verhalten "antrainieren" indem man häufiger mit Frauen verkehrt und deren Signale richtig zu deuten weiß, sowas kann man nur durch Erfahrung sich aneignen.
Gilt nur, wenn man außer Ablehnung auch mal was anderes erfahren würde.
Nein. Gilt auch dann.
Nutzungsregeln: Mediale Äußerungen von Menschen ersetzen keine Begegungen. Was du hier schreibst, bist nicht du. Was ich hier schreibe, bezieht sich nicht auf dich. Nur auf deinen Beitrag. Ich schreibe meine Meinung, deren Bedeutung in deinem eigenen Ermessen liegt. Vergiss, was dir nichts nützt.

Benutzeravatar
Hoppala
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3226
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 17:56
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Die nördlichen Elblande

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Hoppala » Mittwoch 10. Juli 2019, 14:21

Neveryoung hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 19:06
Das klingt alles zwar recht plausibel, aber die Lösung ist denkbar einfach: Bibliothek! Ja einfach paar Fachbücher und wissenschaftliche Abhandlungen über Frauen lesen, und du bist der Casanava schlechthin! Jedenfalls wenn man nach der Meinung von einer paar älteren ABs hier gehen würde. :amor:
Erleben wir hier den Geburtsmoment eines weiteren modernen Märchens, welches sich als "unliebsame Wahrheit" ausgibt?
Oder gäbe es für diese Behauptung stützende Fakten?

Foren- und Social Media Trolls zeichnen sich ja Studien zufolge dadurch aus, dass sie konsequentes Widerlegen ihrer Thesen einfach ignorieren. Nach umfassend widerlegenden Ausführungen wird an anderer Stelle einfach dasselbe nochmal behauptet. Sollte wieder konsequentes Widerlegen einsetzen, wird die Ausführlichkeit und Konsequenz der Widerlegung als zusätzliches Argument genommen, dass "dass sowas ja nicht sitimmen kann" - weil sonst könnte man das auch kürzer und müsse es nicht dauernd wiederholen ... und wird die Kritik kürzer, wird auch die unvermeidlichen Verkürzungen eingedroschen ...
von wegen "heutige Gesellschaft und wie sie so ist" und so.
Nutzungsregeln: Mediale Äußerungen von Menschen ersetzen keine Begegungen. Was du hier schreibst, bist nicht du. Was ich hier schreibe, bezieht sich nicht auf dich. Nur auf deinen Beitrag. Ich schreibe meine Meinung, deren Bedeutung in deinem eigenen Ermessen liegt. Vergiss, was dir nichts nützt.

Benutzeravatar
Hoppala
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3226
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 17:56
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Die nördlichen Elblande

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Hoppala » Mittwoch 10. Juli 2019, 14:21

NBUC hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 15:50
Die Erklärung wo und wie man die besagten Übungsdates herbekommen soll steht auch noch aus.
Nein, steht sie nicht.
Es ist bislang kein externer Grund zu erkennen, warum du nicht tun könntest, was tausende andere Männer mit deinem Bildungsgrad, vergleichbarer Gesundheit und Alter und wirtschaftlichen Möglichkeiten auch tun.
Zuerst das Problem, bitte: dann die Lösung.
Aktuell wäre es nur in deinem Vehalten zu verorten. Was genau - lässt sich auf diesem Wege unmöglich sagen, dafür brauchst du geeignete Unterstützung in direkter Kommunikation.
Nutzungsregeln: Mediale Äußerungen von Menschen ersetzen keine Begegungen. Was du hier schreibst, bist nicht du. Was ich hier schreibe, bezieht sich nicht auf dich. Nur auf deinen Beitrag. Ich schreibe meine Meinung, deren Bedeutung in deinem eigenen Ermessen liegt. Vergiss, was dir nichts nützt.

Neveryoung
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 658
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 21:39
Geschlecht: männlich
Wohnort: Irgendwo da draußen

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Neveryoung » Mittwoch 10. Juli 2019, 15:11

NBUC hat geschrieben:
Samstag 6. Juli 2019, 16:05
B. Neveryoung erzählt doch, dass man einfach mehr Dates zum Üben haben soll. Und da hatte ich schon gefragt, wo die herkommen sollen und keine Antwort bekommen.
Tut mir leid, da habe ich die Frage wohl übersehen.

Das einfachste wäre wohl, die eigenen Ansprüche deutlich nach unten schrauben und sich auf den hiesigen Apps etwas rum treiben, dann finden sich bestimmt einige Frauen die man treffen könnte. Man muss nichts ernstes mit denen anfangen aber mal einen Kaffee trinken gehen oder etwas essen, dagegen hätte niemand etwas. Das ist die Gelegenheit um etwas Erfahrung zu sammeln.

Alternativ würde ich Speed Dating oder andere Dating Varianten wie z.B das Face to Face Dating empfehlen, indem eine Gruppe von Singles durch verschiedene Lokalitäten der Stadt geführt wird und man dabei immer wieder neue Singles kennen lernt. Ist etwas kompliziert und überhaupt nicht mein Fall, da würde ich eher das herkömmliche Speed Dating empfehlen, einfach danach Googeln ob etwas passendes in der Stadt stattfindet.
"Aber wozu braucht man Geld, wenn man eine Frau zum lachen bringen kann?"
- Tyrion Lannister

"Alles vor dem Wort 'aber' ist ein Haufen Scheiße."
- Jon Snow

Benutzeravatar
Two-Tone
Ein guter Bekannter
Beiträge: 77
Registriert: Mittwoch 25. April 2018, 22:09
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Schwabenland
Kontaktdaten:

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Two-Tone » Mittwoch 10. Juli 2019, 15:23

"Muss nichts ernstes sein..."

Nicht wundern, warum Menschen emotional empfindlich reagieren, wenn sie "sitzen gelassen" werden oder einem geraten wird, jemanden sitzen zu lassen.

Klar, es gibt Frauen, die sich das gefallen lassen. Bleibt aber immernoch das Problem, genau so eine Frau in der unmittelbaren Umgebung zu finden. Oder von außen zu erkennen.

Am leichtesten wäre es tatsächlich, wenn es eine Art Berufsfeld gibt. Und nein, hier spreche ich nicht von Prostitution. In diesem Berufsfeld verbringen Frauen freiwillig (!!) Zeit (eine Woche oder einen Monat) mit Männern mit Beziehungsschwierigkeiten. Eine Art therapeuthischer Ansatz. Aus ihrer Initiative selbstverständlich, damit z.B. der schüchterne Mann nicht in die unbequeme Lage kommt, selbst Hand anlegen zu müssen.
Nein. Gilt auch dann.
Man muss erstmal in dieser Umgebung mit höherem Frauenanteil als Mitglied akzeptiert werden, um überhaupt an ihnen "zu lernen".

Neveryoung
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 658
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 21:39
Geschlecht: männlich
Wohnort: Irgendwo da draußen

Re: Was denkt ihr wenn eure Kumpels so schnell eine neue kennenlernen - werdet ihr neidisch

Beitrag von Neveryoung » Mittwoch 10. Juli 2019, 15:43

Two-Tone hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juli 2019, 15:23

Am leichtesten wäre es tatsächlich, wenn es eine Art Berufsfeld gibt. Und nein, hier spreche ich nicht von Prostitution. In diesem Berufsfeld verbringen Frauen freiwillig (!!) Zeit (eine Woche oder einen Monat) mit Männern mit Beziehungsschwierigkeiten. Eine Art therapeuthischer Ansatz. Aus ihrer Initiative selbstverständlich, damit z.B. der schüchterne Mann nicht in die unbequeme Lage kommt, selbst Hand anlegen zu müssen.
Babysitter für Erwachsene Männer? Bloß nicht.

Klar: Money Talks, und mit einer entsprechenden Vergütung werden bestimmt ein paar Frauen sich erbarmen und die Männer an der Hand führen, aber eine gute Lösung ist das auch nicht.

Der Mann sollte ein Mann sein und selbst seine Schüchternheit überwinden um erwachsen zu werden.

Diese Verweichlichung der Männer in der westlichen Zivilisation ist sehr traurig aber symbolhaft für die verkehrte Entwicklung unserer Gesellschaft.
"Aber wozu braucht man Geld, wenn man eine Frau zum lachen bringen kann?"
- Tyrion Lannister

"Alles vor dem Wort 'aber' ist ein Haufen Scheiße."
- Jon Snow

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Goldilocks, Google [Bot], Talbot und 24 Gäste