Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Calliandra, Wolleesel, otto-mit-o, Esperanza, Obelix, Finnlandfreundin, LesHommes

Antworten
Darkness

Re: Warmly & die OdBs: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von Darkness » Mittwoch 14. Oktober 2009, 20:48

julchen hat geschrieben:
warmlyFriday hat geschrieben:naja der Afterunterschied ist nur marginal ... und finanzielle wird es sich über die Jahre eh angleichen ... und sicherlich hat sie mehr Ahnung von ihrer Fachgebiet ... aber dafür habe ich sicherlich andere Gebiete auf den ich ihr voraus bin ich bin ja nicht nur meinen ObD hinterher jagt sondern habe ich auch noch für andere Dinge interessiert ...
:surprise:
Danke für diesen Rechtscheibfehler warmly, :lol: doch noch ein bisschen Freude an diesem Tag für mich.

warmlyFriday

12 Tage keinen Sex....

Beitrag von warmlyFriday » Donnerstag 5. November 2009, 21:21

und es war besser als ich es mir vorgestellt habe... nur habe ich Panik bekommen, weil ich nicht weiß wie es weiter gehen sollen denn sie möchte mehr ... Ich eigentlich auch nur habe ich einfach Panik denn für mich ist so etwas Neuland sie hatte vor mir schon ein paar Beziehungen gehabt ... (ich habe meine iOdB's als vor ihr Beziehung deklariert) und ein Problem ist die Entfernung sie wohnt 250 km entfernt von mir eine ehemalige Kommilitonin (sie wollte ich vorletztes Wochenende mal wieder sehen, das es so schnell so weit geht hätte ich nicht gedacht ... )

Das ich bei ihr etwas Panisch regiert habe, nach dem wir Sex hatten denn mir war bewusst das sie mehr möchte hat sie sehr verletzt ... nur habe einfach Panik bekommen ...

Aber wir haben es jetzt wieder geklärt und sie besucht mich diese Wochenende ...

Nur habe ich immer noch etwas Panik ... Ich bin jetzt 27 und muss jetzt das durch was andere mir 16 einfach so passiert ist ... ich mache mir tausend Gedanken was alles passieren könnte und ....

Ich denke häufig an sie (ich brauche keine Pornos mehr) ... aber ich denke auch so an sie wie schön es ist mich an sie zu kuscheln und ein zu schlafen dennoch habe ich Angst weil ich nicht weiß wie es weiter gehen soll und ob ich sie irgendwie oder wann verletzten werde denn passiert ja schnell jedenfalls mir weil ich meine Panik auf sie übertrage und sie denke dann es liegt an ihr - und das (denn das möchte ich nicht) und wie ich meine jetzt schon knappe Zeit (lernen !!!, jobben, Sport, Freunde (meine Klassenkameraden)) verwenden kann um bei ihr zu sein...

warmlyFriday

Re: Warmly & die OdBs: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von warmlyFriday » Donnerstag 5. November 2009, 21:32

Mein letzter Eintrag passt ja jetzt nicht mehr in diese Kategorie denn sie ist kein OdB mehr .... sie war es auch nur für eine paar Stunden ... denn auf einmal habe ich sie nicht mehr als Kumpelfreundin gesehenen und dann ist es passiert nur wie geht es weiter?

Sie will mehr und auch ich vermisse sie und habe ich Panik :schrei: ...

Cindy

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von Cindy » Donnerstag 5. November 2009, 21:42

Also ich kann deine Panik voll und ganz nachvollziehen. Ginge mir genauso in entsprechender Situation. Die Panik ist bei mir manchmal sogar so groß, dass ich zeitweise wohl doch lieber keine Beziehung möchte. Was man gegen diese Panik tun kann, weiß ich leider auch nicht.

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von Scarlet » Donnerstag 5. November 2009, 21:44

Warmly, was hab ich dich vermißt. Hab vorhin noch an dich gedacht, als ich über deinen Namen gestolpert bin. Das nenne ich ja jetzt mal eine Entwicklung! Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Verlust deiner Unschuld :coolgun: !

Wie es jetzt weitergeht, kannst Du nur rausfinden, indem Du mit ihr sprichst. Was sie will, was Du dir vorstellst, welche Schwierigkeiten Du siehst. Und dann gucken, wie es sich entwickelt. Viel Glück! :vielglueck:
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

warmlyFriday

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von warmlyFriday » Donnerstag 5. November 2009, 22:14

Cindy hat geschrieben:Also ich kann deine Panik voll und ganz nachvollziehen. Ginge mir genauso in entsprechender Situation. Die Panik ist bei mir manchmal sogar so groß, dass ich zeitweise wohl doch lieber keine Beziehung möchte. Was man gegen diese Panik tun kann, weiß ich leider auch nicht.
irgendwie habe ich auch manchmal das Gefühl, denn ich habe immer irgend welche Traumfrauen angehimmelt... und eventuell wollte ich es auch unbewußt das sie "Traum"frauen beleiben ... denn ich sehe die "Neue" jetzt auch mit ganz anderen Augen, denn seit dem dem Verlust der Unschuld speilt sie für mich nicht mehr so eine Rolle und ich empfinde sie jetzt nur noch als nervig und kindisch ...

warmlyFriday

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von warmlyFriday » Donnerstag 5. November 2009, 22:25

Was mir am meisten Angst macht ist sie zu verlieren, denn ich möchte sie nicht als Kumpel-freudin verlieren wenn es mit der Beziehung nicht klappt ... ich weiß ja nicht ob ich ihre Erwartungen erfüllen kann oder ob ich überhaupt Beziehungstauglich bin oder ob ich wirklich eine Traumwelt bezüglich Beziehungen/Frauen habe ich nicht glücklich bin wenn es nicht so klappt wie in Hollywood ...

Dies hat sie mir unterem anderm geschrieben weil sie von meiner Panik sehr verletzt war und gedacht sie wäre für mich nur ein ONS ... ich habe nicht alles zitiert sondern nur einen passenden Ausschnitt ... und damit hat sie eventuell und leider auch etwas Recht:

"Ich kenne leider Dein Beziehungsmuster nicht und ich weiss auch nicht was Du alles von einer Beziehung erwartest und ob sich das alles sofort beim ersten Kuss zeigen soll. Vielleicht magst Du einfach den reiz des Neuen, oder das Unerreichbare, oder kannst Dich nicht binden oder fallen lassen, oder oder oder. Aber ich glaube dass Du nie zufrieden zu stellen bist und wahnsinnig hohe Erwartungen hast. Ich weiss nicht woher diese kommen, ich vergleiche sie jetzt einfach mal mit einem Tenager oder einer alten Jungfer, die selbst wenig Erfahrungen haben und aus anderweitigen Quellen (wie Filmen, Liebesromanen oder Liebesliedern) ihren Informationen und so Sehnsüchte und Erwartungen herholen… und dann wenn es tatsächlich dazu kommt, enttäuscht sind dass das was sie gelesen und demnach erwartet haben, viel intensiver klang…"

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von Scarlet » Donnerstag 5. November 2009, 22:26

Dann solltest Du ihr so schnell wie möglich sagen, daß mehr für dich nicht in Frage kommt, und nicht weiter rumdrucksen. Das sieht dann zwar vllt so aus als hättest Du sie nur ins Bett kriegen wollen, aber besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

edit: Sag ihr das, was Du uns sagst. Ich finde, sie hat es ganz gut getroffen in dem Brief.
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

FrankBN

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von FrankBN » Freitag 6. November 2009, 10:23

Ooops, beinahe hätte ich da die Ironie in Scarlets Beitrag nicht bemerkt!

Erstmal Glückwunsch Warmly! Und die Hoffnung dass du es jetzt nicht doch noch versaust.

Du solltest dich fragen was DU eigentlich willst! Willst du mit ihr eine Beziehung oder willst du die Freundschaft? (Beziehung ist meiner Meinung nach auch immer sowas wie Freundschaft! ;) ). Im Weiteren gehe ich mal davon aus, dass du eine Beziehung willst!

Wie genau äusserte sich denn deine Panik? Was hast du gemacht, gesagt?
Ich denke das Edit von Scarlets triffts genau, jetzt heisst es mit (einigermassen) offenen Karten zu spielen. Sprich ihr zu sagen wovor du Panik hast, aber auch gleichzeitig dass du diese Probleme überwinden willst, mit ihr zusammen überwinden willst. Dann kann sie sich entscheiden ob sie sich so eines "schweren Falles" wie du sicher bist ;) annehmen will.

Probiers! Kämpf die Panik weitgehend nieder! Sag dir, scheissegal das zieh ich jetzt durch! Und das was von der Panik übrig bleibt, darüber rede mit ihr...

Viel Erfolg!

Cindy

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von Cindy » Freitag 6. November 2009, 22:37

warmlyFriday hat geschrieben:"Ich kenne leider Dein Beziehungsmuster nicht und ich weiss auch nicht was Du alles von einer Beziehung erwartest und ob sich das alles sofort beim ersten Kuss zeigen soll. Vielleicht magst Du einfach den reiz des Neuen, oder das Unerreichbare, oder kannst Dich nicht binden oder fallen lassen, oder oder oder. Aber ich glaube dass Du nie zufrieden zu stellen bist und wahnsinnig hohe Erwartungen hast. Ich weiss nicht woher diese kommen, ich vergleiche sie jetzt einfach mal mit einem Tenager oder einer alten Jungfer, die selbst wenig Erfahrungen haben und aus anderweitigen Quellen (wie Filmen, Liebesromanen oder Liebesliedern) ihren Informationen und so Sehnsüchte und Erwartungen herholen… und dann wenn es tatsächlich dazu kommt, enttäuscht sind dass das was sie gelesen und demnach erwartet haben, viel intensiver klang…"
Ohje, naja, klingt nicht gerade so prickelnd, was sie da schreibt. Also ich würde nicht gern mit einer alten Jungfer oder einem Teeny verglichen werden wollen. :shock: Wenn du mich fragst, lass sie sausen, wenn du denkst, sie erwidert deine Gefühle (wenn überhaupt noch vorhanden) nicht. Sie klingt irgendwie wie eine Spur zu schnell für einen AB wie uns. :? Und wenn sie öfter ONS hat(te), das weiß ich leider nicht, dann ist das wohl auch so ihr Naturell?

webhoffi
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 256
Registriert: Montag 11. August 2008, 20:17
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von webhoffi » Freitag 6. November 2009, 22:46

Klingt irgendwie völlig "normal"
Sie will halt schnellstmöglich ganz gern wissen woran sie ist oder ob sie sich besser woanders umsehen sollte.
Letztlich bringt ihr letzter Satz alles auf den Punkt. Womöglich sind da eben, aufgrund mangelnder Erfahrung, Illusionen vorhanden die nicht ansatzweise der Realität entsprechen und durch welche es dann dazu kommt das man eben enttäuscht ist.
Den Vergleich mit dem Teenie und der Jungfer würd ich jetzt mal nicht so auf die Goldwaage legen, wichtiger ist eher das davor.
Wie siehst du das denn?
Ich kenne leider Dein Beziehungsmuster nicht und ich weiss auch nicht was Du alles von einer Beziehung erwartest und ob sich das alles sofort beim ersten Kuss zeigen soll. Vielleicht magst Du einfach den reiz des Neuen, oder das Unerreichbare, oder kannst Dich nicht binden oder fallen lassen, oder oder oder. Aber ich glaube dass Du nie zufrieden zu stellen bist und wahnsinnig hohe Erwartungen hast.
darüber sollte man sich Gedanken machen und daran arbeiten sonst wird immer wieder das Gleiche passieren.

Meine bescheidene Meinung dazu
Wir denken SELTEN an das was wir HABEN, aber immer an das was uns FEHLT.

Cindy

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von Cindy » Freitag 6. November 2009, 23:08

webhoffi hat geschrieben: Letztlich bringt ihr letzter Satz alles auf den Punkt.
? Soll man daraus schlussfolgern, dass eine Beziehung so dolle nun auch wieder nicht ist und man auch sehr gut drauf verzichten kann? Also ohne unrealistische Vorstellungen davon zu haben, halte ich eine Liebesbeziehung mit echter Liebe und Gefühlen (keine ONS) eigentlich schon für etwas Schönes.

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von Scarlet » Freitag 6. November 2009, 23:21

Cindy hat geschrieben:
webhoffi hat geschrieben: Letztlich bringt ihr letzter Satz alles auf den Punkt.
? Soll man daraus schlussfolgern, dass eine Beziehung so dolle nun auch wieder nicht ist und man auch sehr gut drauf verzichten kann? Also ohne unrealistische Vorstellungen davon zu haben, halte ich eine Liebesbeziehung mit echter Liebe und Gefühlen (keine ONS) eigentlich schon für etwas Schönes.
Das heißt es ganz sicher nicht. Aber es drückt vermutlich diese Sockelperspektive aus, mit der viele eine Beziehung oder ihr OdB betrachten. Sobald eine Kleinigkeit abweicht, kriegt man dann kalte Füße, weil man sich das irgendwie anders vorgestellt hat. Und bei warmly ist die Tendenz irgendwie schon gegeben. Bei den vergangenen OdBs gab es ja auch so Erwartungen, die absolut unrealistisch waren, und ich kann mir vorstellen, daß es unbewußt genau so bei ihm abläuft.
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

warmlyFriday

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von warmlyFriday » Sonntag 8. November 2009, 21:09

Update: ich habe sie an diesem Wochenende eingeladen mit dem Vorsatz das wir es langsam angehen lassen und uns besser kennen lernen ... naja ist ist wieder sehr schnell gegangen sie hat jetzt schon meine ganze Familie kennen gelernt und alle mögen sie und mein mittlere Bruder (der häufig ONS hat aber noch nie die große Liebe ist ziemlich eifersüchtig - jedenfalls wollte er wie ein kleines Kind die ganze Zeit ihre Aufmerksamkeit und hat sie nur genervt... )

Ich fühle mich eigentlich auch ziemlich gut in ihrer Nähe ... und ich würde am Liebsten die Zeit anhalten und es genießen ... Aber ich habe auch Angst das es sich ändert ...

Und was ihren Vorwurf betrifft, damit hat sie Recht denn was Beziehungen betrifft bin ich wirklich auf dem Stand eines Teenys und was den Sex betrifft hätte ich durch die Pornos ein völlig falsches Frauenbild ...

Und Nein sie mag generell überhaupt keine ONS's (und sie hatte seit 2 Jahren keinen Sex - und sie meint ich wäre der erste mit dem es so schnell passiert ist) und für sie war ich auch kein ONS denn sie hatte sich die ganze Zeit schon mehr erhofft nur dies hat sich mir nicht offensichtlich gesagt ...

Das Wochenende ist aber leider immer viel zu kurz ... denn eigentlich wollen wir noch viel mehr machen und die Zeit zusammen noch mehr genießen ....

Denn Teilweise glaube ich das ist wirklich, das Problem habe das ich etwas suche was es gar nicht gibt und wenn ich es dann habe merke ich das ich es doch nicht möchte ...

Ich weiß nur das ich mich zurzeit wohl mir ihr fühle, aber ich habe die Angst das es sich ändern könnte ... und ich sie dann verletzten könnte und ich sie verliere ...

Ich weiß nicht ob ich schon in den Beziehung was nu Strang muss!? Jedenfalls meint sie das sie sich noch nie so schnell einen Mann so nahe gefühlt hat, eventuell war die Frau auf die ich immer gewartert habe ob wohl sie schon lange mit mir studiert hatte und jetzt wo ich die Stadt verlassen habe ...

werde mich gleich in ihre Fliesedecke kuscheln die sie mir da gelassen hat (damit ich etwas von ihr habe) ...

wir haben übrigens beschlossen es mit dem Sex langsamer angehen zu lassen, bis wir uns sicher sind (hauptsächlich ich)

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von Scarlet » Sonntag 8. November 2009, 21:41

Ich weiß nicht ob ich schon in den Beziehung was nu Strang muss!?
???
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

Benutzeravatar
julchen
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1056
Registriert: Samstag 21. April 2007, 18:16
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Hessen

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von julchen » Sonntag 8. November 2009, 21:46

Scarlet hat geschrieben:
Ich weiß nicht ob ich schon in den Beziehung was nu Strang muss!?
???
Ich glaub, damit ist das Unterforum "Erste Beziehung" gemeint :gruebel:

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von Scarlet » Sonntag 8. November 2009, 21:48

julchen hat geschrieben:
Scarlet hat geschrieben:
Ich weiß nicht ob ich schon in den Beziehung was nu Strang muss!?
???
Ich glaub, damit ist das Unterforum "Erste Beziehung" gemeint :gruebel:
Vllt will er auch den Strang nehmen? :gruebel:
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

fab_tom
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 4060
Registriert: Montag 4. Mai 2009, 22:16

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von fab_tom » Sonntag 8. November 2009, 22:08

julchen hat geschrieben:
Scarlet hat geschrieben:
Ich weiß nicht ob ich schon in den Beziehung was nu Strang muss!?
???
Ich glaub, damit ist das Unterforum "Erste Beziehung" gemeint :gruebel:
Meine Güte, das wird er damit wohl tatsächlich meinen. Ich habe auch schon drüber gegrübelt, was er damit ausdrücken wollte.
Das Leben eines Menschen ist das, was seine Gedanken daraus machen. (Marc Aurel)
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)

AlfongsKürtelberger

Re: Warmly & die OdBs: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von AlfongsKürtelberger » Montag 9. November 2009, 00:43

Darkness hat geschrieben:
julchen hat geschrieben:
warmlyFriday hat geschrieben:naja der Afterunterschied ist nur marginal ... und finanzielle wird es sich über die Jahre eh angleichen ... und sicherlich hat sie mehr Ahnung von ihrer Fachgebiet ... aber dafür habe ich sicherlich andere Gebiete auf den ich ihr voraus bin ich bin ja nicht nur meinen ObD hinterher jagt sondern habe ich auch noch für andere Dinge interessiert ...
:surprise:
Danke für diesen Rechtscheibfehler warmly, :lol: doch noch ein bisschen Freude an diesem Tag für mich.
:good:

FrankBN

Re: Warmly & die OdBs & ???: Gedanken u. Meditationen

Beitrag von FrankBN » Montag 9. November 2009, 08:03

Das klingt doch alles recht gut Warmly! Jedenfalls kriegt ihr eine Chance und du waerst ein Depp wenn du dir die Chance wegen unrealistischer Erwartungen oder Angst sie irgendwann vielleicht zu verletzen durch die Lappen gehen lässt!
Dir geht es gut und du fühlst dich mit ihr wohl, und ihr gehts genauso. Das ist alles was im Moment zählt!

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Informatiker, Le Chiffre Zéro, sieben, Wismutkumpel und 110 Gäste