Kennt ihr persönlich andere ABs?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Calliandra, Wolleesel, otto-mit-o, Esperanza, Obelix, Finnlandfreundin, LesHommes

Cindy

Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von Cindy » Sonntag 1. August 2010, 04:09

Hallo Leute,

kennt ihr persönlich Menschen, von denen ihr wisst oder ahnt, dass sie ebenfalls ABs sind?

Also ich habe da jemanden im Bekanntenkreis, einen jungen Mann, gerade mal zwei Jahre älter als ich, der mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch ein AB ist. Ich weiß, dass ihn eine Klassenkameradin von mir einst total anhimmelte, aber er hat bis heute keine Freundin gehabt.

Wie ist das bei euch so, kennt ihr auch andere ABs (persönlich)? Und wie geht ihr mit diesen um?

Liebe Grüße
Cindy

Teomé

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von Teomé » Sonntag 1. August 2010, 04:27

Also aktuelle AB´s kenne ich zur Zeit nicht. Ich kenne aber 4 Ex Ab´s, die das Glück hatten dem AB tum zu entkommen. Umgegangen bin ich mit denen immer ganz normal so wie ich mit jedem anderen auch umgehe, nur jetzt wo sie keine AB´s mehr sind muss ich zugeben das ich ein bisschen angefangen habe mich von ihnen zu distanzieren, was wohl am Neid liegt. Aber sobalt ich mich daran gewöhnt habe jetzt wieder einmal der einzige AB in meinem Freundeskreis zu sein, wird sich das verhältnis zu denen wohl auch wieder bessern.

burgfräulein

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von burgfräulein » Sonntag 1. August 2010, 07:44

In meinem erweiterten Umfeld gibt es zwei Frauen, von denen ich glaube, dass sie ABs sind. Fragen würde ich nie danach.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19992
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von schmog » Sonntag 1. August 2010, 09:18

Als Psychiatrie Betroffener kenne ich einige MAB.

Wir mögen uns untereinander keine Erfolge gönnen, nach dem Motto, wenn es mir schlecht geht soll es den andern auch schlecht gehen.
"We are Motörhead, and we play Rock'n'Roll"
(Lemmy Kilmister, 1945-2015)

fourty&more

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von fourty&more » Sonntag 1. August 2010, 09:20

In meinem Bekanntenkreis bin ich der letzte AB. Allerdings waren viele meiner Freunde auch lange Zeit Single und sind es nach einer bzw. wenigen kurzen Beziehungen wieder bzw. immer noch.

Ich muss mich in diesem Kreis nicht gesondert outen oder verstecken. Die Leute wissen, was mit mir los ist, halten mich deswegen teilweise für "komisch", weil ich "...keine will...", behandeln mich aber sonst ohne Vorurteil. Dazu kennen wir uns zu lange. Bisher hat es nur einer von uns zu Ehefrau und Kind gebracht.

orchideen

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von orchideen » Sonntag 1. August 2010, 09:46

Zur Zeit keinen ausserhalb des Forums und der Treffen. Ich kenne einige Ex-Abs und weiß das ich mal eine sc-Abine gekannt habe. Aber ob die es noch ist, keine Ahnung. Sofern sie sich nicht sehr verändert hat, besteht aber ein hohe Chance das sie single ist.

castorf

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von castorf » Sonntag 1. August 2010, 11:27

Cindy hat geschrieben:Hallo Leute,

kennt ihr persönlich Menschen, von denen ihr wisst oder ahnt, dass sie ebenfalls ABs sind?

Also ich habe da jemanden im Bekanntenkreis, einen jungen Mann, gerade mal zwei Jahre älter als ich, der mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch ein AB ist. Ich weiß, dass ihn eine Klassenkameradin von mir einst total anhimmelte, aber er hat bis heute keine Freundin gehabt.

Wie ist das bei euch so, kennt ihr auch andere ABs (persönlich)? Und wie geht ihr mit diesen um?

Liebe Grüße
Cindy
In meinem Abschlussjahrgang war ca. die Hälfte der Jungs AB. es war für uns normal und geboten ;) mit Mädchen nichts am Laufen zu haben, Zuwiderhandlungen wären beinahe imageschädigend gewesen. In unserer psychosexuellen Entwicklung waren wir wirklich weit zurückgeblieben, in anderen Dingen dafür weit voraus, eben das was man heute als Geek/Nerd bezeichnet.

Abs lerne ich durch Beruf und Hobbys immer wieder kennen. es sind nicht immer schüchterne Leute wie man vermuten könnte, sie können auch durch ihr erstaunlich ungehemmtes und direktes Wesen bei vielen anecken.

Ich mag die meisten mir bekannten ABs und möchte nicht wissen was aus ihnen geworden wäre wenn sie eine Partnerschaft gefunden hätten ( Achtung, keine Ironie).

reborn09

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von reborn09 » Sonntag 1. August 2010, 11:35

War mir doch irgendwie so, dass es einen solchen Thread schonmal gab: http://abtreff.de/viewtopic.php?f=1&t=642

lecoeur

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von lecoeur » Sonntag 1. August 2010, 11:54

ich kenne einen einzigen AB, gegengeschlechtlich und gleich alt, aber von meinen freundinnen ist niemand mehr single.

Benutzeravatar
desigual
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3516
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 22:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Sachsen

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von desigual » Sonntag 1. August 2010, 12:07

Ja: vier (2 männlich und 2 weiblich) Bekannte/Freunde aus Schulzeiten, sodass ich mir ziemlich sicher bin, dass sie tatsächlich ABs sind (weil wir uns so lange kennen und da nie was war). Auch wenn ich nur mit einer von ihnen darüber gesprochen habe und es dementsprechend mit 100%er Sicherheit weiß.
Außerdem eine Freundin aus der Uni, bei der ich es aber auch bloß ahne. Aber seit fünf Jahren war da definitiv nichts.

Benutzeravatar
Der Coon
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2516
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 17:52
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Mittelfranken

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von Der Coon » Sonntag 1. August 2010, 12:10

Kenne einen Arbeitskollegen 5 Jahre älter als ich und 100 %zig AB.
Man blickt nicht nach unten, wenn man den Weg nach oben geht.

Benutzeravatar
Dana
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1847
Registriert: Samstag 30. Januar 2010, 14:35
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: vergeben.

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von Dana » Sonntag 1. August 2010, 12:18

Ich bin ja noch ziemlich jung und kenne ziemlich viele ABs, auch wenn ich es von nur wenigen genau weiß.
Die meisten sind aber erst ungefähr so alt wie ich und ich schätze, sie werden spätestens in 2-3 Jahren alle jemanden gefunden haben.
Ansonsten kenne ich seit einiger Zeit einen etwas "älteren" AB (28 oder so in dem Dreh). Ich hab mich gestern versucht mit ihm intensiv zu unterhalten, aber ich bin zu dem Ergebniss gekommen, dass er noch ziemlich lange AB sein wird...! Nichts gegen intelligente Menschen, ich liebe intelligente Menschen, aber bei ihm war es mir dann doch ein bisschen zu hart... Jemand erzählt einen Witz, alle lachen, er sitzt teilnahmslos daneben, verzieht keinen Mundwinkel und bröselt den Witz, nachdem es wieder leise ist, wissenschaftlich auf...
Und in meiner weiteren Familie gibt es auch noch einen AB, der allerdings schon über 40 ist. Mit dem hab ich mich letztens mit meiner Mutter unterhalten und gesagt, dass er mir Leid tut und ob er wirklich noch nie eine Freundin gehabt hätte... und hab mich laut gefragt, ob er wohl noch Jungfrau ist. Die Antwort meiner Mutter fand ich extrem interessant. Sowas hab ich schön öfter gehört, auch wenn es keine Antwort auf meine Frage darstellt: "Nein, er war schonmal verliebt. Aber leider hat sie dann seinen besten Freund geheiratet". Hört sich für mich so an, als sei er unglücklich verliebt gewesen, hätte sich immerhin getraut, es ihr zu sagen, aber wenn sie kurze Zeit später jemand anderen heiratet, hört sich das für mich nicht nach Beziehung an... Wieso setzen so viele Menschen verliebtsein mit Beziehung gleich??
Auch als ich mal mit einer besten Freundin gegrübelt habe, dass ich denke, dass der schnuckelige Bekannte noch nie eine Freundin hatte. Ihre Antwort: "Doch, ich glaube schon, dass er schonmal verliebt war". :gruebel:

Misaki

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von Misaki » Sonntag 1. August 2010, 12:19

Joar, also wenn ichs so bedenke, ziemlich viele. Mein bester Freund ist AB. Mein Bruder ist AB. Ich glaube sogar, eine Tante von mir ist AB, aber da ich zu Ihr seit ca. 7 Jahren keinen Kontakt mehr hab, kann sich das natürlich geändert haben.
Außerdem war mein erster "Freund", mit dem ich das erste Mal geküsst hab, AB... Obs heut noch so is, weiß ich nich. Ne richtige Beziehung war das auch eben zwischen uns nich. Händchen halten und küssen war alles (Hat ca. 2 Monate gedauert, wo wir uns aber außerschulisch nur 3-4x getroffen hatten. Und in der Schule durfte ich nich sagen, dass wir uns treffen, weil ers unangehm fand. :roll: ).
Der zweite "Freund", mit dem ebenso "viel" gelaufen ist (ca. 1 Woche lang), wie beim ersten, ist auch AB (oder war). Hab lang nimmer mit ihm gesprochen, bin aber noch mit ihm in sofern befreundet, dass wir Kontakt halten und uns mal zum Quatschen treffen.

Ich scheine wohl ABs anzuziehen. *grins*

voodine

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von voodine » Sonntag 1. August 2010, 12:19

Nein, außer hier im Forum kenne ich keine AB's. Die Leute mit denen ich zusammen war/bin sind verheiratet oder Single mit wechselnden Partnerschaften.

der_otto

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von der_otto » Sonntag 1. August 2010, 12:50

Ich kenne einen AB, der schon über 70 ist. Ein langjähriger Freund/Bekannter meiner Eltern, daher weiß ich auch, dass er früher nie Beziehungen hatte.
Aber an zweiter Stelle komme ich selbst dann auch schon, was den "Altersrekord" betrifft.

Ansonsten kenne ich keine ABs mehr. Bei einer Bekannten Ü30 (leider fand ich sie sexuell nie ansprechend: Freundschaft ja, Beziehung nein) vermute ich es höchstens, aber sicher bin ich mir nicht.

Meine anderen "AB-verdächtigen" Bekannten haben ihren AB-Status mit Ü30 verloren.

Da gibt es einen 40-Jährigen, der seit kurzem eine etwa halb so alte Freundin hat,
oder einen langjährigen Ex-Brieffreund, der sein Glück mit etwa 31 fand,
ein weiterer Mailfreund hatte bis 35 nie eine Partnerin, dann aber gab er Annoncen auf und fand bald eine Partnerin: Heirat nach kurzer Zeit,
ein Ex-Arbeitskollege (damals hielt ich ihn für sicher genau so stark "Alien" wie mich selbst) hat zwar z.Zt. keine Partnerin, aber inzwischen ein Kind (keine Ahnung, ob es von einem ONS oder einer Kurzbeziehung stammt, er war damals zweite Hälfte 30; habe selbst seit über 10 Jahren keinen Kontakt mehr zu ihm).
Dann fällt mir ein Ex-Klassenkamerad ein, der damals auch alles andere als ein Alpha war (und in vielen Verhaltensarten mir ähnlich), der hat den ABsprung mit ca. 30 geschafft.

Wie man sieht, scheint zwischen 30 und 40 doch noch einiges machbar zu sein - nur schade dass die Zeit bei mir schon vorbei ist...

Thomzon
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 155
Registriert: Sonntag 23. Mai 2010, 22:09
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Sachsen

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von Thomzon » Sonntag 1. August 2010, 13:11

Ich kenne nur 3 Ex-ABs. 2 davon sind gute Bekannte von mir (22 und 25 Jahre alt), die gerade noch die Kurve gekriegt haben. Der dritte ist ein Arbeitskollege der mit 49 seine erste Freundin hatte.

Da ich nie jemanden so direkt danach fragen würde ist das auch immer schwierig festzustellen ob jemand AB ist. Man kann dann nur Vermutungen anstellen oder auf irgendwelche Hinweise achten.

Ansonsten kenne ich aktuell leider niemanden außerhalb des Forums der AB ist.

Reni

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von Reni » Sonntag 1. August 2010, 13:15

2ABinen und einen AB

Gruß, Reni

haywire

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von haywire » Sonntag 1. August 2010, 14:16

orchideen hat geschrieben:Zur Zeit keinen ausserhalb des Forums und der Treffen. Ich kenne einige Ex-Abs und weiß das ich mal eine sc-Abine gekannt habe. Aber ob die es noch ist, keine Ahnung. Sofern sie sich nicht sehr verändert hat, besteht aber ein hohe Chance das sie single ist.
Philosophische Frage: Sind Ex-ABs Normal(o/a)s? :gruebel:

Marco

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von Marco » Sonntag 1. August 2010, 14:29

haywire hat geschrieben:
orchideen hat geschrieben:Zur Zeit keinen ausserhalb des Forums und der Treffen. Ich kenne einige Ex-Abs und weiß das ich mal eine sc-Abine gekannt habe. Aber ob die es noch ist, keine Ahnung. Sofern sie sich nicht sehr verändert hat, besteht aber ein hohe Chance das sie single ist.
Philosophische Frage: Sind Ex-ABs Normal(o/a)s? :gruebel:
Du kannst dazu ja mal einen eigenen Thread aufmachen ;)

Trine

Re: Kennt ihr persönlich andere ABs?

Beitrag von Trine » Sonntag 1. August 2010, 17:13

Eine Anspruchs-Abine hab ich im Bekanntenkreis. Vor 7-8 Jahren hatte sie wohl mal einen Freund. Und seither kam nichts mehr, ich kenne sie auch schon fast so lange und in der ganzen Zeit gab es niemanden. Was ich mitbekommen habe ist das vor zwei Jahren oder so einer an ihr Interesse hatte sie aber nicht an ihm, er hat ihr optisch nicht zugesagt. Auch sonst wenn ich frage was ist denn mit x und was ist mit y?! Dann kommt nur sowas wie neeeee, der sieht nicht gut aus, nee der hat das und das..... der Mann für sie muss noch gebacken werden!

Dann gab es wohl eine "verdeckte" Abine. Sie lies immer hören, sie handelte auch so und manch einer sprach auch so über sie, das sie ziemlich oft mit Kerlen in die Kisten springt bzw. auf Partys kurz mit welchen verschwindet. Seit kurzem hat sie definitiv einen festen Freund. Als mir das erzählt wurde, wurde mir auch "verraten" das sie das wohl alles immer nur erfunden hat und da wohl nie was dran gewesen wäre.

Mit denen bin ich schon immer wie mit jedem anderen auch umgegangen!

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Informatiker, Le Chiffre Zéro und 134 Gäste