Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 581
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: NRW

Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Montag 26. November 2018, 14:01

Der Threadname ist Programm: Welchen Film habt ihr zuletzt im Kino, TV, Stream, ..., gesehen?
Worum ging es in etwa und wie fandet ihr ihn?

Ich mache mal den Anfang:
Zuletzt habe ich Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen im Kino gesehen. Der Film hat mich echt enttäuscht. Er hat weniger Herz als der Vorgänger und eine kaum existente Handlung. :?

Im Groben geht es, wie ihr sicherlich wisst, ums Harry Potter Universum. Oberbösewicht Grindelwald entkommt aus der Gefangenschaft und Newt Scamander ... soll seine Pläne verteilen. So kann man es wohl ausdrücken.

Benutzeravatar
Gucki
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1897
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2012, 15:19
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Österreich

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Gucki » Montag 26. November 2018, 14:25

Ich habe jetzt Freitag bis Sonntag alle Folgen von "Broadchurch" auf DVD gesehen.
Mir hat es total gut gefallen, eine Kriminalgeschichte mit interessanten Personen, spannenden Zusammenhängen und überraschenden Wendungen.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16240
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Montag 26. November 2018, 14:38

Ich schaue fast täglich einen Spielfilm auf Kabel1 Classics!

8-)
Zustand und Band Status Quo ist super

Benutzeravatar
Pferdefreundin
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 444
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 23:31

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Pferdefreundin » Montag 26. November 2018, 14:45

Die 2 Filme, die ich letztens erst auf DVD geschaut habe, sind:

1) Der Richter - Recht oder Ehre mit Robert Downey Jr. und Robert Duvall

2) Dieses bescheuerte Herz - basierend auf einer wahren Geschichte mit Elyas M'Barek
Unloveable.

Benutzeravatar
Bummi
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 187
Registriert: Freitag 26. Mai 2017, 17:11
Geschlecht: weiblich

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Bummi » Montag 26. November 2018, 15:17

"Trautmann"

Die Verfilmung über Bert Trautmann, der nach dem zweiten Weltkrieg und Kriegsgefangenschaft zu einer Torhüterlegende bei Manchester United wurde. Wegen seiner Vergangenheit als Fallschirmspringer war er in diesem Verein zuerst nicht gerade willkommen.
Trotz eines Genickbruchs spielte er weiter und sorgte im Finale des FA-Cups mit für ein 3:1 gegen Birmingham City.
Manche Leute schreiben, um zu lesen, was sie denken.

Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 581
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Donnerstag 6. Dezember 2018, 10:22

Ich musste mir gestern den Cheerleader-Film "Girls United" anschauen.
War aber ganz nett anzusehen, und ich mag Kirsten Dunst.

Zwischendurch habe ich mich gefragt, ob so ein Film heute noch erscheinen könnte, oder ob die sexy Tänze und die Auto-Wasch-Szene (High-School-Mädels waschen knapp bekleidet und gut gelaunt Autos) als sexistisch angesehen würden. Damals gab es wohl keine Bedenken diesbezüglich und Kinozeitschriften attestierten dem Film "good, clean fun".

Benutzeravatar
Milkman
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1187
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 19:41

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Milkman » Donnerstag 6. Dezember 2018, 12:33

Bummi hat geschrieben:
Montag 26. November 2018, 15:17
"Trautmann"

Die Verfilmung über Bert Trautmann, der nach dem zweiten Weltkrieg und Kriegsgefangenschaft zu einer Torhüterlegende bei Manchester United wurde. Wegen seiner Vergangenheit als Fallschirmspringer war er in diesem Verein zuerst nicht gerade willkommen.
Trotz eines Genickbruchs spielte er weiter und sorgte im Finale des FA-Cups mit für ein 3:1 gegen Birmingham City.
Da muss ich jetzt Krümelk*ackerei betreiben: Trautmann spielte für Manchester City. Kleiner, aber feiner Unterschied. ;)

Ich habe den 2. Teil des "Hobbit" gesehen... und wenn ich es schaffe, kommt heute der 3.
Whatever floats your boat...

Online
Mr. Lonely
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 603
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 11:35
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: RLP

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Mr. Lonely » Donnerstag 6. Dezember 2018, 12:39

Solstice hat geschrieben:
Donnerstag 6. Dezember 2018, 10:22
Ich musste mir gestern den Cheerleader-Film "Girls United" anschauen.
War aber ganz nett anzusehen, und ich mag Kirsten Dunst.

Zwischendurch habe ich mich gefragt, ob so ein Film heute noch erscheinen könnte, oder ob die sexy Tänze und die Auto-Wasch-Szene (High-School-Mädels waschen knapp bekleidet und gut gelaunt Autos) als sexistisch angesehen würden. Damals gab es wohl keine Bedenken diesbezüglich und Kinozeitschriften attestierten dem Film "good, clean fun".
Es gibt 4 weitere "Girls United" Filme. 2 und 3 habe ich auch noch gesehen. Ja, ganz nett. KD ist allerdings nicht mehr dabei. Der letzte ist von 2017. Wie "freizügig" der ist, weiss ich nicht.
Finde meinen Nick voll blöd. Ich bin mit 100%iger Sicherheit davon ausgegangen, dass der schon vergeben ist!

Cascade
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 382
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 12:31
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Wohnort: Bayern

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Cascade » Donnerstag 6. Dezember 2018, 18:10

"Margin call" mit Kevin Spacey

Online
Mr. Lonely
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 603
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 11:35
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: RLP

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Mr. Lonely » Freitag 7. Dezember 2018, 10:04

The Ballad of Buster Scruggs
Ein Episoden-Western der Coen-Brueder.
Mit ABinen-Episode!
(nichts für Zartbesaitete)
Finde meinen Nick voll blöd. Ich bin mit 100%iger Sicherheit davon ausgegangen, dass der schon vergeben ist!

Online
Mr. Lonely
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 603
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 11:35
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: RLP

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Mr. Lonely » Sonntag 9. Dezember 2018, 01:53

Drag me to Hell
Sam Raimi versucht zu seinen Wurzeln zurückzukehren und scheitert so was von kläglich. Was für ein sch... Kann man sich sparen.
Finde meinen Nick voll blöd. Ich bin mit 100%iger Sicherheit davon ausgegangen, dass der schon vergeben ist!

Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 581
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Dienstag 11. Dezember 2018, 10:15

Mr. Lonely hat geschrieben:
Freitag 7. Dezember 2018, 10:04
The Ballad of Buster Scruggs
Muss ich auch noch schauen!

Mein letzter Film: Titanic (1997)
Den hatte ich ewig nicht gesehen. Beeindruckender Film.

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2435
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Mittwoch 12. Dezember 2018, 00:21

Drei Caballeros

Typischer Disney-Episodenfilm, aus dem mindestens zwei Episoden auch für sich funktionieren könnten (die beiden Cartoons recht früh im Film), und das allererste Sequel auf einen Disneyfilm, in diesem Fall Saludos Amigos. In beiden Filmen geht es allgemein um Lateinamerika, aber Drei Caballeros zurrt das Ganze besser zusammen mit einer Art Rahmenhandlung und neigt auch manchmal ein bißchen mehr in die „Kunstfilm“-Richtung von Fantasia. Beide Filme kombinieren übrigens teilweise Realfilm mit Animation – soweit das in den 40ern schon ging, wenige Jahre nach Schneewittchen, man sollte also kein Falsches Spiel mit Roger Rabbit erwarten.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 6501
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Kief » Mittwoch 12. Dezember 2018, 04:14

https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Newski_(Film)

SW-Film ueber nen russischen Nationalhelden, den das fruehe Filmgenie Eisenstein gedreht hat, als Propagandaauftrag zum Motivieren gegen die Nazis.
Die Kampfszenen sind niedlich, die Partnerfindung naiv einfach, alles bissel holprig, aber damals war das up-to-date.
War wohl der erste Film, fuer den die Reihenfolge Komposition-fuer-Film umgedreht wurde, sondern anhand der Komposition wurde der Film (teilweise) massgeschneidert.
Eisenstein hat damit neue theoretische Grundlagen des Filmens aufgezeigt.
(Wie schon bei vorherigen Filmen wie Panzerkreuzer Potemkin.)

Bin darauf gestossen, weil mein Vater die (sonstige) Musik des Komponisten abgoettisch liebt, der hier mal fuer nen Film komponiert hat.


K

Benutzeravatar
Pferdefreundin
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 444
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 23:31

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Pferdefreundin » Mittwoch 12. Dezember 2018, 22:46

Den Zweiteiler über Aenne Burda - bin sonst skeptisch, was deutsche Produktionen angeht, aber die Filme waren wirklich mal gut gemacht. Interessante und spannende Handlung, passende Schauspielerauswahl und weitgehend am realen Leben der Protagonistin orientiert.

Dagegen war der gestrige Film auf Sat1 über den Rechtsmediziner sehr enttäuschend (die Doku danach war um Längen besser).
Unloveable.

Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 581
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Freitag 14. Dezember 2018, 09:16

Spider-Man: A New Universe.

Der neue Spider-Man Animationsfilm hat eine coole, einzigartige Optik, irgendwo zwischen buntem Comiclook und Realismus. Dazu gibt es sympathische Spider-Helden und viel (Meta-)Humor. Mir hat der Film gut gefallen. Den ganz großen Hype (9/10 Punkten von Presse und Fans) kann ich aber nicht teilen.

Online
Mr. Lonely
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 603
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 11:35
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: RLP

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Mr. Lonely » Freitag 14. Dezember 2018, 10:01

Trainspotting 2
Eine Fortsetzung die Sinn macht. Was ist aus den neuen Helden nach 20 Jahren geworden? War echt nett anzusehen.
Finde meinen Nick voll blöd. Ich bin mit 100%iger Sicherheit davon ausgegangen, dass der schon vergeben ist!

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16240
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Sonntag 16. Dezember 2018, 09:56

"Ein Ticket für Zwei" USA 1987! :daumen:

Mit dem leider viel zu früh verstorbenen John Candy. :sadman:
Zustand und Band Status Quo ist super

Benutzeravatar
Bummi
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 187
Registriert: Freitag 26. Mai 2017, 17:11
Geschlecht: weiblich

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Bummi » Sonntag 16. Dezember 2018, 11:58

Zwei im falschen Film

-eine Beziehungskomödie
Manche Leute schreiben, um zu lesen, was sie denken.

Karl von Kirsche
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1844
Registriert: Freitag 9. September 2011, 17:35
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Augsburg

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Karl von Kirsche » Sonntag 16. Dezember 2018, 13:56

Auf DVD den Film Winterreise mit Josef Bierbichler in der Hauptrolle, seine Ehefrau spielt Hanna Schygulla.

Ein sehr eigenwilliges Drama um einen Unternehmer kurz vor der Insolvenz, der an einer bipolaren Störung leidet, also zwischen Manie und Depression pendelt. Er geht Trickbetrügern, vorgeblichen kenianischen Geschäftsleuten, auf den Leim, die ihn per Vorschussbetrug um sein letztes Erspartes erleichtern.

Daraufhin begibt er sich mit Leyla (gespielt von Sibel Kekilli) als Dolmetscherin auf die Reise nach Kenia, um die Betrüger aufzuspüren und sein Geld zurückzuholen.

Der Film ist von den meisten Kritikern nicht gerade enthusiastisch aufgenommen worden, ich hingegen finde ihn hervorragend und habe ihn mehr als einmal gesehen. Er lebt allerdings fast völlig von Bierbichlers brachialem Schauspiel. Wer also mit ihm als Darsteller nicht klarkommt, sollte Abstand nehmen.

Edit: Hier ein Trailer https://youtu.be/TTU6-nQp5oI
Vorsatz fürs neue Jahr: Rüsseln bis der Halm glüht :shock:
Auf dem Weg zum Cocktail-Schirmchen in Platin mit Kirschenlaub und Werwolfschwanz :omg:

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste