Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 790
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Montag 5. August 2019, 08:59

Ohne Limit (2011) mit Bradley Cooper. :good:
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Polarfuchs
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 418
Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 20:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: Hamburg

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Polarfuchs » Montag 5. August 2019, 10:29

"Leid und Herrlichkeit" mit Antonio Banderas und Penélope Cruz. :good:

Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 790
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Donnerstag 8. August 2019, 10:36

offtopic: Kennt jemand den Film "Die Reise ins Labyrinth" von 1986 mit David Bowie? Ist der empfehlenswert? :o
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6703
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Peter » Donnerstag 8. August 2019, 10:43

Solstice hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 10:36
offtopic: Kennt jemand den Film "Die Reise ins Labyrinth" von 1986 mit David Bowie? Ist der empfehlenswert? :o
Geschmackssache. Ich finde schon.
Es geht immer um Andrea!

Online
Benutzeravatar
Nonkonformist
Meisterschreiberling
Beiträge: 6758
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 20:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Nonkonformist » Donnerstag 8. August 2019, 11:48

Solstice hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 10:36
offtopic: Kennt jemand den Film "Die Reise ins Labyrinth" von 1986 mit David Bowie? Ist der empfehlenswert? :o
Surrealistischer als Der dunkle Kristall, und absolut sehenswert.
I Yam What I Yam & Dats What I Yam - (Popeye the Sailorman.)

Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 790
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Donnerstag 8. August 2019, 13:38

Danke euch beiden! Dann versuche ich mal, den irgendwo aufzutreiben :daumen:
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Online
Benutzeravatar
Nonkonformist
Meisterschreiberling
Beiträge: 6758
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 20:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Nonkonformist » Dienstag 13. August 2019, 22:26

Solstice hat geschrieben:
Montag 29. Juli 2019, 10:21
Der dunkle Kristall, ein Fantasyfilm von den Puppenspielern Jim Henson und Frank Oz. :daumen:
Der trailer zum neuen TV-serie:

https://www.youtube.com/watch?time_cont ... 3_owZfYVR8
I Yam What I Yam & Dats What I Yam - (Popeye the Sailorman.)

Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 790
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Mittwoch 14. August 2019, 10:41

Nonkonformist hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 22:26
Solstice hat geschrieben:
Montag 29. Juli 2019, 10:21
Der dunkle Kristall, ein Fantasyfilm von den Puppenspielern Jim Henson und Frank Oz. :daumen:
Der trailer zum neuen TV-serie:

https://www.youtube.com/watch?time_cont ... 3_owZfYVR8
Reinschauen werde ich sicherlich mal, bin gespannt, was die daraus machen. :)

BTT: Ich glaube, mein letzter Film war Cabin in the Woods. Kannte ich vorher nicht. Interessante Idee, den klassischen "Teenager in Waldhütte"-Horror um eine Lovecraft-esque Meta-Ebene zu erweitern. Mir hat's gefallen :daumen:
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7296
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Kief » Mittwoch 14. August 2019, 12:05

"Die Kinder des Fechters"
von 2015?
ard-Mediathek

Als Sportlehrer versteckt sich ein Olympionike in der Provinz (besetztes Estland, Ende WW2) vor der sowjetischen Geheimpolizei.
Bis seine Fechtschueler an einem grossen Turnier teilnehmen wollen.

Die duestere Stimmung in Bezug zur Regierung sowie die Einschraenkungen fand ich gut untergebracht.
Haette mir aber gewuenscht, dass bei den Fecht- und Trainings-Szenen nicht einfach nur Standard-Ablauf gezeigt wird. Und nirgends ein Hinweis kommt, weshalb die mit Standard-Uebungen fast ohne "Feindkontakt" gleich den anderen Gruppen Paroli bieten koennen.
Das stoesst mir bei vielen Filmen unangenehm auf. Cool Runnings war da der einzige Film, bei dem mir klar wird und ein expliziter Grund vorgelegt wurde, weshalb die gleich in der obersten Liga mitspielen, und nicht erst in der C-Liga landen.
Dennoch gefaellt mir die Entwicklung - habe mir den Film nicht zum ersten mal angeschaut, sondern weil er mir das erste mal schon so gut gefallen hat.

edit: habe gerade gesehen, dass der Hauptdarsteller mal gemeinsam mit Anke Engelke ne Show in Estland moderiert hat ...


K
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17498
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Donnerstag 15. August 2019, 16:06

Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa Drama USA 1993, auf Kinowelt TV.

:daumen:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 790
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Dienstag 20. August 2019, 09:31

21 Jump Street (2012)
Bekloppt-unterhaltsam :D
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Der Asiate
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 7. Juli 2019, 15:17
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: nahe Frankfurt am Main

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Der Asiate » Donnerstag 22. August 2019, 00:05

Terror - Ihr Urteil
Chinesisches Tierkreiszeichen: Hund 🐶

Benutzeravatar
Milkman
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1475
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 19:41

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Milkman » Donnerstag 22. August 2019, 11:11

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
40,000 men and women everyday
40,000 men and women everyday
Another 40,000 coming everyday

Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 790
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Donnerstag 22. August 2019, 11:30

Milkman hat geschrieben:
Donnerstag 22. August 2019, 11:11
A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
Der steht bei mir am Wochenende an. Hat der ne gute Geschichte oder ists doch nur sinnlose Ausschlachtung von Toy Story?
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Milkman
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1475
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 19:41

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Milkman » Donnerstag 22. August 2019, 11:41

Ja, es wiederholt sich schon viel, was man schon aus den vergangenen Teilen kennt, und er braucht etwas, bis er in Fahrt kommt.
Aber es gibt coole und wirklich witzige neue Figuren und schöne neue Settings.
40,000 men and women everyday
40,000 men and women everyday
Another 40,000 coming everyday

Benutzeravatar
MiseryLovesCompany
Ist frisch dabei
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 18. August 2019, 18:08
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von MiseryLovesCompany » Donnerstag 22. August 2019, 11:50

L.O.R.D: Legend of Ravaging Dynasties
Und wann kam es der Seele des Menschen je vor,
als wäre sie zum Verrat bereit?
Als sie von einer großen Liebe Abschied nahm,
wie von einer Jahreszeit?

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2830
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von NeC » Donnerstag 22. August 2019, 12:19

Solstice hat geschrieben:
Mittwoch 14. August 2019, 10:41
Nonkonformist hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 22:26
Solstice hat geschrieben:
Montag 29. Juli 2019, 10:21
Der dunkle Kristall, ein Fantasyfilm von den Puppenspielern Jim Henson und Frank Oz. :daumen:
Der trailer zum neuen TV-serie:

https://www.youtube.com/watch?time_cont ... 3_owZfYVR8
Reinschauen werde ich sicherlich mal, bin gespannt, was die daraus machen. :)
Oh nein! Sollte mich Netflix am Ende doch noch kriegen? :lach:
Vielen Dank für den Tipp!

Der Trailer allerdings, ... nur Action, Action und Action, und es sieht (natürlich) alles sehr nach Computeranimation aus. Wenn ich nicht den Film aus den 80ern so mögen würde, unter anderem mit den anmutigen Gelflingen als Puppentrick, käme ich nie und nimmer auf die Idee, das schauen zu wollen.

schmog hat geschrieben:
Donnerstag 15. August 2019, 16:06
Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa Drama USA 1993, auf Kinowelt TV.

:daumen:
Oh ja, der ist super!
Und Leonardo DiCaprio zeigt mal, dass er wirklich was kann! :daumen:

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste