Serien-Süchtiger sucht Seelenverwandte...

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Serien-Süchtiger sucht Seelenverwandte...

Beitrag von Axolotl » Donnerstag 10. Oktober 2019, 17:48

Genosse Premier hat geschrieben:
Mittwoch 9. Oktober 2019, 18:15
Ich schaue gerade The Boys auf Amazon. Geht um eine leicht dystopische Welt voller machtgeiler und raffgieriger Superhelden, die sich eigentlich nicht mit Normalomenschen abgeben wollen, sondern nur ihre Publicity im Kopf haben. Einer der Hauptcharaktere versucht, nach dem versehentlichen Tod seiner Freundin durch die Hand eines Superhelden, sich an dem zu rächen. Sehr spannend und actionreich. :)
Das ist aber eigentlich nicht wirklich das Thema. Eher die aus der unbegrenzten und unüberwachten Machtfülle resultierende Gleichgültigkeit gegenüber Gesetzen und Normen, die Gleichgültigkeit der Übermenschen gegenüber denen die sich beschützen sollten aber eigentlich verachten, sowie um die Korruption in der Politik und den wachsenden Einfluss von Konzernen/der Wirtschaft allgemein. Die Serie ist eigentlich viel mehr Gesellschaftskritik, mit einem Tick Illuminaten, getarnt als Superheldenverarsche. Außerdem thematisiert sie die Sinnlosigkeit der Maxime "Auge um Auge", sowie Themen wie Sexismus und sexuellem Missbrauch (klare Anspielungen auf Donald Trump sind definitiv Absicht).
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste