Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

moody
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 40
Registriert: Donnerstag 10. August 2017, 18:56
Geschlecht: männlich

Re: Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Beitrag von moody » Montag 5. Februar 2018, 14:59

Emergency Room hab ich schon vor Jahren gesehen, das war ganz ok.

Mr. Lonely hat geschrieben:
Sonntag 4. Februar 2018, 14:10
Das verschwundene Zimmer
(ich glaube zumindest eine Liebesszene ist drin, aber nicht sehr ausgeprägt)
Gleich in der ersten Folge brutale Morde, also scheidet es leider aus...


Bei "Suits" nach 10 min gleich eine (angedeutete) Sexszene, leider nix...

"Die dreibeinigen Herrscher" ist mir zu alt und zu brutal.

"Star Trek" kenn ich natürlich schon.

Ich will eher etwas Neueres in HD.

Clochard
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 800
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Beitrag von Clochard » Dienstag 6. Februar 2018, 20:58

Bei Star Trek gibts doch keine Gewalt, da wurden die Phaser doch immer extra auf "betäuben" gestellt. :mrgreen:

Benutzeravatar
Sommersprosse
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 914
Registriert: Sonntag 20. November 2016, 16:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Hessen

Re: Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Beitrag von Sommersprosse » Dienstag 6. Februar 2018, 23:34

moody hat geschrieben:
Montag 5. Februar 2018, 14:59
Emergency Room hab ich schon vor Jahren gesehen, das war ganz ok.
Also wie ER in deine Kriterien passt, ist mir unklar - da gab' es als Nebenschauplatz immer Liebesdramen, Drogen- oder Alkoholprobleme...
Ansonsten fällt mir dazu eigentlich nur "Eine himmlische Familie" ein aber ich überlege nochmal.
Und am Ende suchen wir doch alle nur jemanden, bei dem wir unsere Maske fallen lassen können.

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2414
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Beitrag von NeC » Dienstag 6. Februar 2018, 23:48

moody hat geschrieben:
Sonntag 4. Februar 2018, 11:22
Unknown Legend hat geschrieben:
Samstag 3. Februar 2018, 17:35
Ijon Tichy?
Ijon Tichy sagt mir nix, muss ich mal reinschauen... Danke!
Das kommt tatsächlich gut hin - und ist auch herrlich skurril! :mrgreen:
Nora Tschirner haben sie zwar in ein ziemlich kurzes Kleidchen gesteckt, aber dafür ist ihre Figur in der Mini-Serie nicht real und nur mit Bildstörung zu sehen. :lol:

Ach, und bei der Kulupen-Jagt könnte man im weitesten Sinne von Gewalt sprechen. Aber ich glaube das geht durch Deine Kriterien noch durch. :klassiker:

Benutzeravatar
bettaweib
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3146
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 20:15
Geschlecht: weiblich
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Beitrag von bettaweib » Donnerstag 8. Februar 2018, 16:30

Die Kriterien passen eher zu....."MAB" - (Menschen - außerhalb - Beziehung) oder so....

Ne, jetzt mal ernsthaft:

Wie wäre es mit Pushing Daisies? Ich liebe diese Serie. Herrlich bunt und skuril. Und der Mann und die Frau dürfen sich NICHT berühren! Ideal! Daher NO Sex. Aber schon etwas romantisch... :shylove:
"...in meiner Welt leben nur Ponys, sie fressen Regenbögen und pupsen Schmetterlinge!"

moody
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 40
Registriert: Donnerstag 10. August 2017, 18:56
Geschlecht: männlich

Re: Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Beitrag von moody » Donnerstag 8. Februar 2018, 19:58

bettaweib hat geschrieben:
Donnerstag 8. Februar 2018, 16:30

Wie wäre es mit Pushing Daisies?
Naja ich weiß nicht, da hab ich mal ein paar Folgen gesehen, war nicht meins...

Moon
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 64
Registriert: Sonntag 29. Januar 2012, 20:36
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: In der Nähe von Hamburg

Re: Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Beitrag von Moon » Freitag 16. März 2018, 00:06

Um Himmels Willen
The Crown
And if the band you're in starts playing different tunes
I'll see you on the dark side of the moon.

(Roger Waters, Pink Floyd)

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Beitrag von Endura » Freitag 16. März 2018, 06:33

Der Alte
Besonders bei den alten Folgen aus den 90ern hat man das Gefühl bei "ABs ermitteln" zu sein.

MattEagle
Ist frisch dabei
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 11. März 2018, 20:35
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Beitrag von MattEagle » Samstag 15. September 2018, 00:19

Sons of Anarchy... gibts gerade bei Prime im Angebot

Achso, ohne diese ganzen Sachen... :kopfstand:

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1372
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Beitrag von Axolotl » Samstag 15. September 2018, 00:29

MattEagle hat geschrieben:
Samstag 15. September 2018, 00:19
Sons of Anarchy... gibts gerade bei Prime im Angebot

Achso, ohne diese ganzen Sachen... :kopfstand:
Netflix und Amazon schmeißen sich also wieder die Seien zu? :mrgreen:
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
Gilbert
Meisterschreiberling
Beiträge: 5662
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2009, 11:21
Kontaktdaten:

Re: Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Beitrag von Gilbert » Samstag 15. September 2018, 10:31

Für mich unverständlich, warum man überhaupt unter dieser Vorgabe an Kriterien Serien anschauen will?
Klingt so nach der weltfremden Aufforderung "Wasch mich, aber mach mich nicht naß....!"
Eine großartige Beziehung erwächst nicht daraus, daß ein >perfektes< Paar sich findet, sondern wenn ein >nicht perfektes< Paar lernt, sich an den persönlichen Gemeinsamkeiten zu erfreuen.

Clochard
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 800
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Beitrag von Clochard » Samstag 15. September 2018, 10:54

Sind nur "Miniserien" mit jeweils drei Teilen, aber vielleicht die beiden Wedel-Klassiker "Einmal im Leben" und "Alle Jahre wieder" mit Familie Semmeling.

Benutzeravatar
Undomiel
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 235
Registriert: Samstag 30. Juni 2018, 17:49
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Beitrag von Undomiel » Samstag 15. September 2018, 14:22

moody hat geschrieben:
Samstag 3. Februar 2018, 15:03
Ich bin auf der Suche nach einer guten Serie, leider hab ich ein paar strikte Kriterien...

Keine Sexszenen/Liebesszenen, keine Nacktheit, nix wo es um Partnerschaft/Beziehung oder Liebe geht.
Keine Krimisachen, ohne Gewalt, Mord, Vergewaltigung oder Teufelsaustreibung. Keine Drogen, kein Alkohol.
Nix mit eingespieltem Lachen. Kein Zeichentrick oder Anime. Nix mit Kindern oder Tieren in Hauptrollen.

Wer kann mir da was empfehlen? :gruebel:
Bei den Kriterien wird es schwierig :shock: Irgendwas davon dürfte immer vorkommen
Wenn das Jahr seine Farben verliert, die Tage kürzer werden und weiße Nebelschwaden übers Wasser ziehen erzählt uns der Wind wieder leise Geschichten der Melancholie.

Benutzeravatar
AviferAureus
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 211
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 19:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB

Re: Kann mir jemand eine Serie empfehlen?

Beitrag von AviferAureus » Samstag 15. September 2018, 17:42

Endura hat geschrieben:
Freitag 16. März 2018, 06:33
Der Alte
Besonders bei den alten Folgen aus den 90ern hat man das Gefühl bei "ABs ermitteln" zu sein.
Es darf ja kein Krimi sein, da passt Die Schwarzwaldklinik besser zu Moody's Kriterien, kein Krimi, keine Gewalt, nicht allzuviel zum Thema Beziehungen und es sind jede Menge Folgen zum Anschauen. Was Witziges ohne Einspielungen von Lachern wäre z. B. Dick & Doof.
[+] trotzdem gute Empfehlung
Für einen Krimi ist das eine sehr gute Empfehlung, habe mir auch schon eine Folge Der Alte angeschaut, natürlich eine Folge mit Kommissar Köster. Die angeschaute Folge hatte mir ein bisschen zu viel Action (Observation und Festnahme des Täters in der Öffentlichkeit) - es darf gerne etwas ruhiger zugehen in diesen Krimis. Die alten ZDF-Freitagsabendkrimis (Der Alte mit Siegfried Lowitz, Derrick) aus den 70ern und frühern 80ern sind je nach Folge wirklich gut und am besten ist Der Kommissar (1968-1975).

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste