Eurovision Song Contest

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Clochard » Dienstag 22. Mai 2018, 22:26

Mein Gott, kannst das Dritte Reich auch weglassen... es gab in jeder Epoche talentfreie Künstler, die sich dem, was opportun war, angedient haben und damit nach oben kamen. Im Kaiserreich genauso wie im Sozialismus. Dann ziehen wir halt diese Parallele.

Aber wenn, wie ja geschehen, heutzutage Bilder aus Museen abgehängt werden, die da seit Jahrzehnten hängen und 100 Jahre und älter sind, aber angeblich sexistisch oder gar pädophilieverherrlichend sind und deshalb jetzt weg müssen... dann finde ich die Parallele zum Begriff "entartet" der Nazis schon nicht so krumm.

Benutzeravatar
AviferAureus
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 423
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 19:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von AviferAureus » Dienstag 22. Mai 2018, 23:09

Ehe das mit Primum, Secundum, Tertium Comparationis und Nullum Comparationis vielleicht zu weit vom ESC-Schlager weggeht:

Für alle die Schlager toll finden und gerne mal eine Mark in die Juke-Box schmeißen, hier ein AB-Klassiker von Katja Ebstein aus dem Grand Prix Eurovision de la Chanson von 1970:
https://www.youtube.com/watch?v=smhpdO-2glM

Gibt es eigentlich noch andere AB-ESC-Schlager? Mir und der youtube-playlist würde keiner einfallen.

t385
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 929
Registriert: Montag 2. Oktober 2017, 07:08
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Hannover

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von t385 » Mittwoch 23. Mai 2018, 01:17

Clochard hat geschrieben:
Sonntag 20. Mai 2018, 21:00
Tja, heutzutage muss man künstlerisch nix drauf haben, man muss nur die richtigen gesellschaftlichen Themen adressieren... am besten mit dem Holzhammer. Dann hat man als Künstler Erfolg.
Defniere bitte mal "künstlerisch nichts drauf haben" in Bezug auf den Siegertitel von Netta.

Benutzeravatar
Kostas Klopsis
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3628
Registriert: Freitag 23. November 2007, 22:48
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Kostas Klopsis » Mittwoch 23. Mai 2018, 11:44

AviferAureus hat geschrieben:
Dienstag 22. Mai 2018, 23:09
Gibt es eigentlich noch andere AB-ESC-Schlager? Mir und der youtube-playlist würde keiner einfallen.
Sicher. Zum Beispiel der hier:
Maria Haukaas Storeng ~ Hold On Be Strong
2008 immerhin Platz 5.
Der späte Wurm überlebt den Vogel

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Clochard » Mittwoch 23. Mai 2018, 21:59

t385 hat geschrieben:
Mittwoch 23. Mai 2018, 01:17
Clochard hat geschrieben:
Sonntag 20. Mai 2018, 21:00
Tja, heutzutage muss man künstlerisch nix drauf haben, man muss nur die richtigen gesellschaftlichen Themen adressieren... am besten mit dem Holzhammer. Dann hat man als Künstler Erfolg.
Defniere bitte mal "künstlerisch nichts drauf haben" in Bezug auf den Siegertitel von Netta.
fandest du den Beitrag denn musikalisch gut oder nur für das, was er steht?

wenn man das nicht trennen kann oder will ist die ganze Diskussion natürlich sinnlos

Benutzeravatar
AviferAureus
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 423
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 19:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von AviferAureus » Samstag 2. Juni 2018, 03:27

Kostas Klopsis hat geschrieben:
Mittwoch 23. Mai 2018, 11:44
AviferAureus hat geschrieben:
Dienstag 22. Mai 2018, 23:09
Gibt es eigentlich noch andere AB-ESC-Schlager?....
Sicher. Zum Beispiel der hier:
Maria Haukaas Storeng ~ Hold On Be Strong
2008 immerhin Platz 5.
Noch was gefunden:
Mary Roos - Wake me early in the morning ESC 1972
Wake me early in the morning
Tell me all the things I need to know
Take me early in the moring
To the land where lovers always go

Platz 3 (1972)

Benutzeravatar
Der Schussel
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 635
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 22:03
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Krefeld, NRW

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Der Schussel » Samstag 2. Juni 2018, 09:09

AviferAureus hat geschrieben:
Samstag 2. Juni 2018, 03:27

Noch was gefunden:
Mary Roos - Wake me early in the morning ESC 1972
Wake me early in the morning
Tell me all the things I need to know
Take me early in the moring
To the land where lovers always go

Platz 3 (1972)
Ach, das ist doch Nur die Liebe lässt uns leben. Na, vielen Dank! :fluchen: Jetzt muss ich das Lied wieder den ganzen Tag vor mich hinträllern.

Verdammter Ohrwurm! :mrgreen:
Wichtig ist nicht das Gesicht, das du hast, sondern das, das du machst.
Die wichtigste Mahlzeit des Tages ist der Clown.
Man muss die Zukunft nicht vorhersagen, sondern nur zulassen.
Das Beste kommt noch!

Benutzeravatar
AviferAureus
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 423
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 19:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von AviferAureus » Sonntag 3. Juni 2018, 20:11

Gewonnen hat u. a. folgender Song

France Gall – Poupée de cire, poupée de son,
hier mit Untertiteln

derzeit noch AB:
Seule parfois je soupire Je me dis à quoi bon
Chanter ainsi l'amour sans raison
Sans rien connaître des garçons (ou femmes)

dann irgendwann* Ex-AB:
Mais un jour je vivrai mes chansons….
Sans craindre la chaleur des garçons (ou femmes)

*geändert nach Hinweis. Zur Volljährigkeit z. B. in Frankreich siehe z. B. hier (Wikipedia.fr)
Zuletzt geändert von AviferAureus am Sonntag 3. Juni 2018, 20:45, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10292
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Lazarus Long » Sonntag 3. Juni 2018, 20:16

AviferAureus hat geschrieben:
Sonntag 3. Juni 2018, 20:11
Es gibt sogar einen AB-Song, der gewonnen hat:

France Gall – Poupee De Cire, Poupee De Son,
hier mit Untertiteln
Dir ist schon klar, das der Titel von einer 17jährigen gesungen wurde?
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19627
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 14. Mai 2019, 17:12

Schaut jemand das 1. Halbfinale heute um 21 Uhr?

Hab grad mal geschaut, wer da so antritt und staune über die Australische Performance. Besteht das Kostüm aus Kabelbindern? :o

Ansonsten ist mein Favorit Ungarn. :hierlang:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
selina
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1957
Registriert: Sonntag 20. Mai 2007, 21:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Berlin

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von selina » Dienstag 14. Mai 2019, 18:41

Einsamer Igel hat geschrieben:
Dienstag 14. Mai 2019, 17:12
Schaut jemand das 1. Halbfinale heute um 21 Uhr?

Hab grad mal geschaut, wer da so antritt und staune über die Australische Performance. Besteht das Kostüm aus Kabelbindern? :o

Ansonsten ist mein Favorit Ungarn. :hierlang:

Hab grad mal bissi rein gehört was so geboten wird. Ungarn gefällt mir ebenfalls ganz gut.
Und Italien ist voll mein Fall.
Das australische Kostüm hat was von der Eiskönigin. :D

Wenn ich alt bin, werde ich nur noch nörgeln. Das wird ein Spaß. :oma:

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19627
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 14. Mai 2019, 21:20

Italien sah ich noch nicht. Gerade war Montenegro. Die waren überraschend gut. Die Mädels taten mir leid mit ihren rutschigen Schuhen... dabei gutgelaunt singen könnte ich wahrscheinlich nicht. :mrgreen:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19627
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 14. Mai 2019, 23:23

Die Auswahl war jetzt doch stellenweise eine echte Überraschung.
Slowenien gefiel mir auch gut, mal eine schöne Abwechslung zu den Ohren- und Augenbetörenden Auftritten. Keine große Lichtshow, keine opulenten Kostüme und kein Geschrei. Super! :) Geht doch.
Serbien gefiel mir auch, hat schon oft was, wenn der Künstler allein auf der Bühne steht. Lichtshow war auch ok.
Hätte mich jetzt sehr gewundert, wenn Australien nicht ins Finale gekommen wäre. Weiß nicht, ob ich sowas schon mal gesehen habe. :mrgreen:
Fände ich persönlich witzig, wenn die am Samstag gewinnen.
Leider sind Montenegro, Polen, Ungarn, Belgien und Portugal nicht weitergekommen. Da waren einige Ohrwürmer darunter.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4778
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von LonesomeCoder » Mittwoch 15. Mai 2019, 17:41

Wie immer ist der deutsche Beitrag ein lahmes Lied ohne große Show. Wann verstehen die Verantwortlichen für den deutschen Auftritt mal, dass es beim ESC fast nur um die Show geht und irgendwie zu polarisieren?
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19627
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Einsamer Igel » Mittwoch 15. Mai 2019, 18:09

Slowenien wird gewinnen. Das hatte mir beim 1. Mal nicht gefallen und ich habe weitergezappt. Aber danach hat es sich ins Ohr geschraubt. :kopfhoerer: https://youtu.be/2C9W7MbDivU
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19627
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 16. Mai 2019, 21:44

Schweden. Der Sänger hat mich ja geflasht. :kopfhoerer:

Das erste Mal den Ton abgestellt bei Österreich. Das fand ich doch ziemlich schlimm.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
vinzenz67
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 354
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 22:08
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: wien

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von vinzenz67 » Freitag 17. Mai 2019, 17:21

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 16. Mai 2019, 21:44
Schweden. Der Sänger hat mich ja geflasht. :kopfhoerer:

Das erste Mal den Ton abgestellt bei Österreich. Das fand ich doch ziemlich schlimm.

Ja das Lied war echt schlimm :? es wurde kaum im Radio gespielt, ich glaube sie haben
sie antreten lassen um sicher zu gehen den ESC nicht wieder auszutragen der dritte Platz
vom Vorjahr hat uns ziemlich erschreckt. :shock:
Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben. Katharine Hepburn

Benutzeravatar
bettaweib
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3950
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 20:15
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von bettaweib » Freitag 17. Mai 2019, 19:23

Der Schussel hat geschrieben:
Ach, das ist doch Nur die Liebe lässt uns leben. Na, vielen Dank! :fluchen: Jetzt muss ich das Lied wieder den ganzen Tag vor mich hinträllern.

Verdammter Ohrwurm! :mrgreen:
Oh, wie schön :shylove:

Ich liebe ja die Lieder der 70er Jahre. So befreiend und lebensbejahend.

Diese Zeile ist die wichtigste:
"Nur wer liebt wird niemals einsam sein"

Wird meine neue Signatur.
Die Frau ist eine raffinierte Mischung aus Brandstifter und Feuerwehr.
Marcel Aymé

Benutzeravatar
desigual
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2787
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 22:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Sachsen

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von desigual » Samstag 18. Mai 2019, 22:52

Ich habe jetzt mal vor einem Stündchen eingeschaltet und bislang fand ich alle Darbietungen furchtbar...

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6520
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Peter » Samstag 18. Mai 2019, 23:30

desigual hat geschrieben:
Samstag 18. Mai 2019, 22:52
Ich habe jetzt mal vor einem Stündchen eingeschaltet und bislang fand ich alle Darbietungen furchtbar...
Slowenien und Dänemark fand ich okay.
Statistik ist eine Religion, der ich nicht angehöre.

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste