Fussballweltmeisterschaft in Russland

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten

Willst du bei einer WM-Tipprunde mitmachen ?

Umfrage endete am Samstag 9. Juni 2018, 13:41

Ja
16
80%
Nein
4
20%
 
Abstimmungen insgesamt: 20

Benutzeravatar
Kostas Klopsis
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 23. November 2007, 22:48
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Kostas Klopsis » Mittwoch 27. Juni 2018, 18:11

Zur Vorbereitung auf die nächsten Tipps habe ich mir von vornherein das Spiel der beiden Mannschaften angeschaut, die weiterkommen. ;)
Der späte Wurm überlebt den Vogel

Benutzeravatar
Versingled
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8016
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Versingled » Mittwoch 27. Juni 2018, 18:22

Mannanna hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 17:56
Und verdient als Gruppenletzter ausgeschieden... :daumen:
Eben! Wenn jetzt davon die Rede ist, dass das "unvorstellbar" war dann zeugt das von einer gewissen Überheblichkeit. Und die tut nie gut ... die anderen Teams können nämlich auch kicken, sie wären sonst nicht in der WM gelandet. Es war Zeit für eine Erdung ...
50+ HC-AB ... es ist zu spät. | "Küstenwache" ist "Sea Patrol" für Arme | ICH bin ein guter Mensch! |West Coast Eagles - The West Is United! | Es wäre besser gewesen über den sexuellen Schatten zu springen, als Beziehung zu suchen um Sex zu haben. | Expect no mercy!

Benutzeravatar
Nordlicht84
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 789
Registriert: Mittwoch 25. September 2013, 07:24
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Nordlicht84 » Mittwoch 27. Juni 2018, 18:27

Nordlicht84 hat geschrieben:
Sonntag 17. Juni 2018, 21:37
Nordlicht84 hat geschrieben:
Freitag 15. Juni 2018, 00:32
[...]Ich hab da ein ähnliches Gefühl, wie bei Frankreich 2002, Italien 2010 oder Spanien 2014. Ich halte es für durchaus möglich, dass wir diesmal nicht die Vorrunde überstehen. Die meisten Spieler machen einen müden Eindruck, wirken nicht so frisch. Wichtige Spieler sind gerade erst fit geworden (Neuer, Boateng) und ich glaube, dass sich Löw als Trainer abgenutzt hat.[...]
Mark my words! Ich sags euch, wir kommen diese WM nicht weit. Die Spieler wirken müde und geben nicht mehr 100%! Wie die heute Plattenhard komplett ignoriert haben, hat mir auch die Sprache verschlagen. Ers mit Reus und Brandt kam frischer Wind rein, aber die beiden sind auch keine Weltmeister und daher hungrig wie sonst was.
Damals, als ich noch an der Uni war, da hatte ich einen Prof, der sich immer selbst in der dritten Person zitiert hat...ich hab das IMMER gehasst...jetzt tu ichs mal selbst :mrgreen:
"Frauen sind wie... Kühlschränke! Sie sind 2m hoch, 300 Pfund schwer und verbreiten eine Eiseskälte" Homer

ComebackCat
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 583
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 13:59
Geschlecht: männlich
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Braunschweig

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von ComebackCat » Mittwoch 27. Juni 2018, 18:50

Cavia hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 17:26
Dieses Elend kann man sich doch nicht ansehen. Eben noch Weltmeister und jetzt der Voll-Loser.
War bei Frankreich 2002, bei Italien 2010 und bei Spanien 2014 aber nicht anders.
Confidence is silent, insecurities are loud.

Benutzeravatar
Kalypso
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4694
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Berlin

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Kalypso » Mittwoch 27. Juni 2018, 18:52

Wahnsinn! :surprise:
:tanzen2: :tanzen2: :tanzen2:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1372
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Axolotl » Mittwoch 27. Juni 2018, 19:02

Nordlicht84 hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 18:27
Nordlicht84 hat geschrieben:
Sonntag 17. Juni 2018, 21:37
Nordlicht84 hat geschrieben:
Freitag 15. Juni 2018, 00:32
[...]Ich hab da ein ähnliches Gefühl, wie bei Frankreich 2002, Italien 2010 oder Spanien 2014. Ich halte es für durchaus möglich, dass wir diesmal nicht die Vorrunde überstehen. Die meisten Spieler machen einen müden Eindruck, wirken nicht so frisch. Wichtige Spieler sind gerade erst fit geworden (Neuer, Boateng) und ich glaube, dass sich Löw als Trainer abgenutzt hat.[...]
Mark my words! Ich sags euch, wir kommen diese WM nicht weit. Die Spieler wirken müde und geben nicht mehr 100%! Wie die heute Plattenhard komplett ignoriert haben, hat mir auch die Sprache verschlagen. Ers mit Reus und Brandt kam frischer Wind rein, aber die beiden sind auch keine Weltmeister und daher hungrig wie sonst was.
Damals, als ich noch an der Uni war, da hatte ich einen Prof, der sich immer selbst in der dritten Person zitiert hat...ich hab das IMMER gehasst...jetzt tu ichs mal selbst :mrgreen:
In dem Fall erlaubt :mrgreen:
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
Mannanna
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4977
Registriert: Sonntag 16. Juni 2013, 07:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: im Moment Europa

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Mannanna » Freitag 29. Juni 2018, 09:14

Wieso steht bei der Tippabgabe im Tippspiel jetzt n.E. (nach Elfmeterschießen) hinter den Tipps, wo vor zwei Tagen noch n.V. (nach Verlängerung) stand? Jetzt kann man ja gar kein Unentschieden mehr tippen... :fluchen:
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Descartes)

"Man will immer, was man nicht hat, und wenn man's hat, ist's langweilig" (Rainald Grebe, "Krümel")

Online
Benutzeravatar
Tania
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5436
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Rostock

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Tania » Freitag 29. Juni 2018, 12:29

Mannanna hat geschrieben:
Freitag 29. Juni 2018, 09:14
Wieso steht bei der Tippabgabe im Tippspiel jetzt n.E. (nach Elfmeterschießen) hinter den Tipps, wo vor zwei Tagen noch n.V. (nach Verlängerung) stand? Jetzt kann man ja gar kein Unentschieden mehr tippen... :fluchen:
Ohne je ein Tippspiel gesehen zu haben, tippe ich mal, dass das daran liegen könnte, dass es ab dem Achtelfinale der WM kein Unentschieden mehr gibt :gruebel: Dafür aber Elfmeterschießen ...

Abstimmung zum Schreibwettbewerb: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=65&t=24713

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1372
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Axolotl » Freitag 29. Juni 2018, 13:12

Tania hat geschrieben:
Freitag 29. Juni 2018, 12:29
Mannanna hat geschrieben:
Freitag 29. Juni 2018, 09:14
Wieso steht bei der Tippabgabe im Tippspiel jetzt n.E. (nach Elfmeterschießen) hinter den Tipps, wo vor zwei Tagen noch n.V. (nach Verlängerung) stand? Jetzt kann man ja gar kein Unentschieden mehr tippen... :fluchen:
Ohne je ein Tippspiel gesehen zu haben, tippe ich mal, dass das daran liegen könnte, dass es ab dem Achtelfinale der WM kein Unentschieden mehr gibt :gruebel: Dafür aber Elfmeterschießen ...
Ja, das würde Sinn machen. Regeltechnisch, sofern das nicht verändert wurde, gilt ein Spiel das nach 120 Minuten nicht entscheiden ist aber immer noch als Unentschieden. Elfmeterschießen, wobei ich ja den englischen Begriff "Penalty Shoot-Out" treffender finde, zählt nicht.
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
Kostas Klopsis
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 23. November 2007, 22:48
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Kostas Klopsis » Freitag 29. Juni 2018, 16:36

Axolotl hat geschrieben:
Freitag 29. Juni 2018, 13:12
Tania hat geschrieben:
Freitag 29. Juni 2018, 12:29
Mannanna hat geschrieben:
Freitag 29. Juni 2018, 09:14
Wieso steht bei der Tippabgabe im Tippspiel jetzt n.E. (nach Elfmeterschießen) hinter den Tipps, wo vor zwei Tagen noch n.V. (nach Verlängerung) stand? Jetzt kann man ja gar kein Unentschieden mehr tippen... :fluchen:
Ohne je ein Tippspiel gesehen zu haben, tippe ich mal, dass das daran liegen könnte, dass es ab dem Achtelfinale der WM kein Unentschieden mehr gibt :gruebel: Dafür aber Elfmeterschießen ...
Ja, das würde Sinn machen. Regeltechnisch, sofern das nicht verändert wurde, gilt ein Spiel das nach 120 Minuten nicht entscheiden ist aber immer noch als Unentschieden. Elfmeterschießen, wobei ich ja den englischen Begriff "Penalty Shoot-Out" treffender finde, zählt nicht.
So ist es. Das Elfmeterschießen entscheidet nicht das Spiel, sondern nur über das Weiterkommen. Deshalb hat Deutschland auch weiterhin noch bei keinem großen Turnier gegen Italien gewinnen können.
Der späte Wurm überlebt den Vogel

Online
Benutzeravatar
Batman
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2247
Registriert: Freitag 6. Oktober 2017, 20:49
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Batman » Freitag 29. Juni 2018, 21:49

Kostas Klopsis hat geschrieben:
Freitag 29. Juni 2018, 16:36

So ist es. Das Elfmeterschießen entscheidet nicht das Spiel, sondern nur über das Weiterkommen. Deshalb hat Deutschland auch weiterhin noch bei keinem großen Turnier gegen Italien gewinnen können.
:good: :good: :good:
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern, tot ist nur, wer vergessen wird/Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab/Die Umstände kannst du dir nicht immer aussuchen. Wie du mit ihnen umgehst, schon/Remember the name :boxing:

ComebackCat
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 583
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 13:59
Geschlecht: männlich
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Braunschweig

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von ComebackCat » Freitag 29. Juni 2018, 23:22

Mannanna hat geschrieben:
Freitag 29. Juni 2018, 09:14
Wieso steht bei der Tippabgabe im Tippspiel jetzt n.E. (nach Elfmeterschießen) hinter den Tipps, wo vor zwei Tagen noch n.V. (nach Verlängerung) stand? Jetzt kann man ja gar kein Unentschieden mehr tippen... :fluchen:
Klar, kannst du schon. Habe ich eben mal getestet. :-) Würde ich jedem hier empfehlen, dann gewinnt ihr definitiv. Das ist der Schlüssel zum Erfolg. :-)

Wobei ich die Logik von kicktipp hinsichtlich der Vorteile des Tippens des Ergebnisses nach Elfmeterschießen nicht wirklich teile:
"Das Argument, man könne ein 8:7 nach Elfmeterschießen nicht tippen, stimmt nicht: Es haben beispielsweise bei der EM 2004 und dem Spiel Portugal-England (8:7 n.E.) 0,15 % aller abgegebenen Tipps richtig gelegen (und das ist nicht mal ein klassisches Elfmeterergebnis!). Das Vorrundenspiel Schweden-Bulgarien (5:0) im gleichen Turnier haben hingegen nur 0,015% der Tipps richtig gelegen.

Es ist also 10mal einfacher gewesen das Spiel Portugal-England richtig zu tippen, als das Spiel Schweden-Bulgarien! Und keiner verlangt, dass man Schweden-Bulgarien nur 3:0 werten sollte, weil mehr Tore ja nun wirklich nicht zu erwarten seien."
Confidence is silent, insecurities are loud.

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1372
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Axolotl » Samstag 30. Juni 2018, 10:11

ComebackCat hat geschrieben:
Freitag 29. Juni 2018, 23:22
Wobei ich die Logik von kicktipp hinsichtlich der Vorteile des Tippens des Ergebnisses nach Elfmeterschießen nicht wirklich teile:
"Das Argument, man könne ein 8:7 nach Elfmeterschießen nicht tippen, stimmt nicht: Es haben beispielsweise bei der EM 2004 und dem Spiel Portugal-England (8:7 n.E.) 0,15 % aller abgegebenen Tipps richtig gelegen (und das ist nicht mal ein klassisches Elfmeterergebnis!). Das Vorrundenspiel Schweden-Bulgarien (5:0) im gleichen Turnier haben hingegen nur 0,015% der Tipps richtig gelegen.

Es ist also 10mal einfacher gewesen das Spiel Portugal-England richtig zu tippen, als das Spiel Schweden-Bulgarien! Und keiner verlangt, dass man Schweden-Bulgarien nur 3:0 werten sollte, weil mehr Tore ja nun wirklich nicht zu erwarten seien."
Weil das Nonsens ist. Sie vergleichen einfach zwei willkürliche Spiele und leiten daraus vorschnell einfach ab, das wäre eben so. Ein singuläres Ergebnis hat aber keine Signifikanz in einer Stichprobe. Noch ein paar mehr solcher Vergleiche mit ähnlichen Ergebnissen und man kann darüber nachdenken. Aber so ist es einfach nur Nonsens.
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1372
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Axolotl » Sonntag 1. Juli 2018, 20:14

Das Favoritensterben geht weiter. Irgendwie könnte diesmal tatsächlich jemand Weltmeister werden den niemand aufm Schirm hatte :shock:
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Clochard
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 800
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Clochard » Montag 2. Juli 2018, 10:25

egal, bloß nicht die Engländer!!!

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1372
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Axolotl » Montag 2. Juli 2018, 11:21

Clochard hat geschrieben:
Montag 2. Juli 2018, 10:25
egal, bloß nicht die Engländer!!!
Ich hätte auch ungerne einen sechsten Stern für Brasilien :mrgreen:
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
Nordlicht84
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 789
Registriert: Mittwoch 25. September 2013, 07:24
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Nordlicht84 » Montag 2. Juli 2018, 16:41

Ich glaub Belgien oder Frankreich. Bisher die einzigen, die komplett überzeugt haben.
"Frauen sind wie... Kühlschränke! Sie sind 2m hoch, 300 Pfund schwer und verbreiten eine Eiseskälte" Homer

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1372
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Axolotl » Montag 2. Juli 2018, 17:34

Nordlicht84 hat geschrieben:
Montag 2. Juli 2018, 16:41
Ich glaub Belgien oder Frankreich. Bisher die einzigen, die komplett überzeugt haben.
Na ja, Frankreich hatte die ersten Spiele schon ordentlich Probleme und England und Belgien hatten nun wahrlich keine schwere Gruppe. Obwohl Belgien aber gegen England überzeugt hat.
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7341
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von fifaboy1981 » Montag 2. Juli 2018, 19:24

Mannanna hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 17:56
Und verdient als Gruppenletzter ausgeschieden... :daumen:
Also das war ja mal wieder grottig, vom FCK bin ich das ja aus der letzten Saison gewöhnt, aber von den Weltmeistern habe ich mehr erwartet, mir war ja klar das sie nicht wieder weltmeister werden, der Hunger nicht mehr groß genug ist, aber das man so sang und klanglos in der Vorrunde rausgeht, das geht gar nicht, haben die den kein Ehrgefühl als noch Weltmeister????
Ich habe es kommen sehen das sie kein Tor schießen, was Löw angeht, richtig hat er sicher nicht alles gemacht, aber auch nicht seine alleinige schuld, er hat den Weltmeistern sein vertrauen geschenkt und die haben ihn im stich gelassen.
Einzig warum er Özil und Khedira wieder gebracht hat wunderte mich.

Milchbub
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1535
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50

Re: Fussballweltmeisterschaft in Russland

Beitrag von Milchbub » Montag 2. Juli 2018, 19:56

🇯🇵 :hierlang:
Glück findest du nur in der Gegenwart
Persönliche Nachrichten? Nein Danke! - Leute Treffen? Sehr gerne! ;)

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste