Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2599
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von NeC » Freitag 10. Mai 2019, 00:38

Letztendlich sind wir dem Universum egal

...lässt mich etwas nachdenklich zurück. Teeniefilm? Romanze? Fantasy? Aber doch irgendwie ... schön. :klassiker:
Und es kommt nicht so oft vor, dass ich nach eineinhalb Stunden Film denke: "Ääh, wie jetzt? Abspann? Ich will doch noch wissen wie's weitergeht... " :lol:

Ich muss meine Nase wohl mal in die entsprechenden Bücher stecken. ;)

Benutzeravatar
Bummi
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 421
Registriert: Freitag 26. Mai 2017, 17:11
Geschlecht: weiblich

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Bummi » Montag 13. Mai 2019, 15:42

Der Vorname

ganz witzig und eine originelle Idee :)
Gefiel mir auch besser als die französische Version, die ich mir vor ein paar Wochen mehr aus Versehen ausgeliehen habe. Der deutsche Humor ist halt irgendwie anders, kommt hier aber gut zutage.

Benutzeravatar
Solstice
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 715
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Dienstag 14. Mai 2019, 08:19

Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu

Für Pkmn-Fans auf jeden Fall empfehlenswert, auch wenn im Film die Tricktechnik mehr begeistert als die Story.
Das Pikachu selbst erinnert an eine jugendfreie Version von Deadpool :lol:
Für mich jedenfalls eine der besseren "Videospiel-Verfilmungen". :daumen:
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17112
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Donnerstag 16. Mai 2019, 07:53

Rocker Hamburger Kiez Kultfilm, D 1971 auf 3sat.

http://www.3sat.de/page/?source=/film/199668/index.html

:daumen:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17112
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Freitag 17. Mai 2019, 08:11

Angst essen Seele auf Liebesdrama von Rainer Werner Fassbinder, D 1974, auf 3sat.

:daumen:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Bummi
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 421
Registriert: Freitag 26. Mai 2017, 17:11
Geschlecht: weiblich

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Bummi » Samstag 18. Mai 2019, 14:45

Die Reise nach Jerusalem

mit Eva Löbau als Hauptdarstellerin. Richtig, richtig gut.

Ähnlich wie mein Lieblingsfilm mit ihr "Der Wald vor lauter Bäumen nicht." Ein zutiefst tragischer Film mit wahnsinnig guter schauspielerischer Leistung, wie ich finde.
"Die Reise nach Jerusalem" ist etwas weniger tragisch.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17112
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Samstag 18. Mai 2019, 14:54

Bummi hat geschrieben:
Samstag 18. Mai 2019, 14:45
Die Reise nach Jerusalem

mit Eva Löbau als Hauptdarstellerin. Richtig, richtig gut.

Ähnlich wie mein Lieblingsfilm mit ihr "Der Wald vor lauter Bäumen nicht." Ein zutiefst tragischer Film mit wahnsinnig guter schauspielerischer Leistung, wie ich finde.
"Die Reise nach Jerusalem" ist etwas weniger tragisch.
"Der Wald vor lauter Bäumen" ist sehr eindrücklich und tragisch! :sadman:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Bummi
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 421
Registriert: Freitag 26. Mai 2017, 17:11
Geschlecht: weiblich

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Bummi » Samstag 18. Mai 2019, 15:02

schmog hat geschrieben:
Samstag 18. Mai 2019, 14:54
Bummi hat geschrieben:
Samstag 18. Mai 2019, 14:45
Die Reise nach Jerusalem

mit Eva Löbau als Hauptdarstellerin. Richtig, richtig gut.

Ähnlich wie mein Lieblingsfilm mit ihr "Der Wald vor lauter Bäumen nicht." Ein zutiefst tragischer Film mit wahnsinnig guter schauspielerischer Leistung, wie ich finde.
"Die Reise nach Jerusalem" ist etwas weniger tragisch.
"Der Wald vor lauter Bäumen" ist sehr eindrücklich und tragisch! :sadman:
Ja. :sadwoman:
Dafür ganz ungeschönt ohne Augenwischerei. Sowas mag ich.
Sollte man sich aber wohl nicht unbedingt ansehen, wenn man in ähnlichem Kontext selbst den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht.

Kennst du/ihr auch diese Wenn/Dann-Überlegungen beim oder nach dem Schauen von Filmen?
Ich überlege ja immer noch, warum sie sich damals nicht mit Thorsten* angefreundet oder zusammen getan hat. Ich glaube, dadurch wäre das Schlimmste verhindert worden.

*dem Kollegen, gespielt von Jan Neumann, auch großartig!
Zuletzt geändert von Bummi am Samstag 18. Mai 2019, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17112
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Samstag 18. Mai 2019, 15:06

Bummi hat geschrieben:
Samstag 18. Mai 2019, 15:02
schmog hat geschrieben:
Samstag 18. Mai 2019, 14:54
Bummi hat geschrieben:
Samstag 18. Mai 2019, 14:45
Die Reise nach Jerusalem

mit Eva Löbau als Hauptdarstellerin. Richtig, richtig gut.

Ähnlich wie mein Lieblingsfilm mit ihr "Der Wald vor lauter Bäumen nicht." Ein zutiefst tragischer Film mit wahnsinnig guter schauspielerischer Leistung, wie ich finde.
"Die Reise nach Jerusalem" ist etwas weniger tragisch.
"Der Wald vor lauter Bäumen" ist sehr eindrücklich und tragisch! :sadman:
Ja. :sadwoman:
Dafür ganz ungeschönt ohne Augenwischerei. Sowas mag ich.
Sollte man sich aber wohl nicht unbedingt ansehen, wenn man in ähnlichem Kontext selbst den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht.
Das eindrückliche Filmdrama macht betroffen und wühlt auf:
https://www.epd-film.de/filmkritiken/de ... er-baeumen
https://www.artechock.de/film/text/kritik/w/wavola.htm
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Solstice
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 715
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Montag 20. Mai 2019, 10:25

Greta, aktuell im Kino.

In diesem Psychothriller gerät Frances, gespielt von Chloe Grace Moretz, an eine ältere Dame, die zunächst nett und kultiviert scheint, später aber immer aufdringlicher und bedrohlicher wird.
Die erste Hälfte war echt spannend. Gegen Ende wurde es leider klischeehaft und langatmig.
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste