Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Tiwago
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 167
Registriert: Samstag 1. September 2018, 13:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Halle/S.

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Tiwago » Montag 22. Juli 2019, 09:29

https://de.wikipedia.org/wiki/Paper_Moon_%28Film%29

Paper Moon

Das ist der einzige Film den ich in den letzten Jahren drei Mal gesehen habe.
Die Besetzung der Hauptpersonen finde ich wunderbar.

Und ich war erstaunt als ich jetzt bei Wikipedia gelesen habe, das der Film bereits von 1973 ist. Ich hatte den Eindruck daß die Qualität, die Kameraführung und der Witz eher für einen Film aus den 1990ern spricht.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17744
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Montag 22. Juli 2019, 09:30

Karlsson hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 17:45
schmog hat geschrieben:
Dienstag 16. Juli 2019, 12:40
Uhrwerk Orange gefällt mir nicht mehr!
Zu brutal, abstossende sinnlose Gewalt. :shock:
Ich habe ihn zum ersten mal gesehen und war verdutzt, wie brutal dieser Film aus den frühen 70ern eigentlich ist, war damals sicher ziemlich umstritten... :shock:
Er war sehr umstritten und in manchen Ländern auf der Zensurliste:
https://de.wikipedia.org/wiki/Uhrwerk_O ... _des_Films
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17744
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Montag 22. Juli 2019, 09:34

Tiwago hat geschrieben:
Montag 22. Juli 2019, 09:29
https://de.wikipedia.org/wiki/Paper_Moon_%28Film%29

Paper Moon

Das ist der einzige Film den ich in den letzten Jahren drei Mal gesehen habe.
Die Besetzung der Hauptpersonen finde ich wunderbar.

Und ich war erstaunt als ich jetzt bei Wikipedia gelesen habe, das der Film bereits von 1973 ist. Ich hatte den Eindruck daß die Qualität, die Kameraführung und der Witz eher für einen Film aus den 1990ern spricht.
Ein schöner SW Film aus den 70ern! :good:
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 809
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Montag 22. Juli 2019, 14:40

Das 2019er König der Löwen - Remake.
Hält sich sehr eng an den Zeichentrick-Klassiker, nur laufen diesmal computeranimierte Tiere über die Leinwand. Tricktechnisch super gemacht. Aber mein Favorit bleibt das Original.
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17744
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Sonntag 28. Juli 2019, 11:39

Es geschah am hellichten Tag Drama D/CH/E 1958 auf B3.

Mit Heinz Rühmann und Gert Fröbe.

:daumen:
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Mannanna
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5220
Registriert: Sonntag 16. Juni 2013, 07:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: im Moment Europa

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Mannanna » Sonntag 28. Juli 2019, 11:42

schmog hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 11:39
Es geschah am hellichten Tag Drama D/CH/E 1958 auf B3.

Mit Heinz Rühmann und Gert Fröbe.

:daumen:
Ja, der ist gut.
Drüber geht noch "M - Eine Stadt sucht einen Mörder". Den würde ich gerne mal wieder sehen.
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Descartes)

"Man will immer, was man nicht hat, und wenn man's hat, ist's langweilig" (Rainald Grebe, "Krümel")

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11002
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Lazarus Long » Sonntag 28. Juli 2019, 13:31

schmog hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 11:39
Es geschah am hellichten Tag Drama D/CH/E 1958 auf B3.

Mit Heinz Rühmann und Gert Fröbe.

:daumen:
Der, für mich, beste Heinz Rühmann Film.

Obwohl ich auch viele seiner Komödien mag.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17744
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Sonntag 28. Juli 2019, 13:36

Lazarus Long hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 13:31
schmog hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 11:39
Es geschah am hellichten Tag Drama D/CH/E 1958 auf B3.

Mit Heinz Rühmann und Gert Fröbe.

:daumen:
Der, für mich, beste Heinz Rühmann Film.

Obwohl ich auch viele seiner Komödien mag.
Ich mag seinen "Hauptmann von Köpenick" auch sehr.

Einfach grossartig! :good:
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Axolotl » Sonntag 28. Juli 2019, 16:14

schmog hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 13:36
Ich mag seinen "Hauptmann von Köpenick" auch sehr.

Einfach grossartig! :good:
Die Statue zu seinem Gedenken steht noch heute vor dem Rathaus in Köpenick, welches übrigens nicht im Film zu sehen ist. :mrgreen:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17744
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Sonntag 28. Juli 2019, 16:19

Axolotl hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 16:14
schmog hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 13:36
Ich mag seinen "Hauptmann von Köpenick" auch sehr.

Einfach grossartig! :good:
Die Statue zu seinem Gedenken steht noch heute vor dem Rathaus in Köpenick, welches übrigens nicht im Film zu sehen ist. :mrgreen:
Haben Sie gedient? :mrgreen:
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Axolotl » Sonntag 28. Juli 2019, 17:42

schmog hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 16:19
Haben Sie gedient? :mrgreen:
Nein, Herr Hauptmann :mrgreen:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17744
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Sonntag 28. Juli 2019, 17:52

Axolotl hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 17:42
schmog hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 16:19
Haben Sie gedient? :mrgreen:
Nein, Herr Hauptmann :mrgreen:
:D
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Brombeere
Lernt gerade schreiben
Beiträge: 5
Registriert: Montag 8. Juli 2019, 00:25
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Labyrinth ohne Wiederkehr

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Brombeere » Sonntag 28. Juli 2019, 21:13

Ich habe als letztes "The Favourite - Intrigen und Irrsinn" gesehen.
Ich war zugegebenermaßen überrascht, war er doch ganz anders als mir der Trailer, den ich mal bei Kulturzeit gesehen hab, vermittelt hat. Aber definitiv interessant. Nur den Schluss hab ich nicht so ganz kapiert, mit den übereinandergelagerten Bildern.... :verwirrt:

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3915
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Lilia » Sonntag 28. Juli 2019, 21:25

Mannanna hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 11:42
schmog hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 11:39
Es geschah am hellichten Tag Drama D/CH/E 1958 auf B3.

Mit Heinz Rühmann und Gert Fröbe.

:daumen:
Ja, der ist gut.
Drüber geht noch "M - Eine Stadt sucht einen Mörder". Den würde ich gerne mal wieder sehen.
M - Eine Stadt sucht einen Mörder
Ich hoffe, du kannst es außerhalb Deutschlands abrufen. Aber auch da gibt es ja Mittel und Wege.

"Es geschah am hellichten Tag" ist übrigens auch in der BR Mediathek abrufbar.

Benutzeravatar
Mannanna
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5220
Registriert: Sonntag 16. Juni 2013, 07:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: im Moment Europa

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Mannanna » Sonntag 28. Juli 2019, 23:07

Lilia hat geschrieben:
Sonntag 28. Juli 2019, 21:25

M - Eine Stadt sucht einen Mörder
Ich hoffe, du kannst es außerhalb Deutschlands abrufen. Aber auch da gibt es ja Mittel und Wege.

"Es geschah am hellichten Tag" ist übrigens auch in der BR Mediathek abrufbar.
Danke :)
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Descartes)

"Man will immer, was man nicht hat, und wenn man's hat, ist's langweilig" (Rainald Grebe, "Krümel")

Benutzeravatar
Mannanna
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5220
Registriert: Sonntag 16. Juni 2013, 07:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: im Moment Europa

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Mannanna » Sonntag 28. Juli 2019, 23:08

Gerade eben:
"Honig im Kopf" Guter Film. Natürlich traurig, aber trotzdem schön.
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Descartes)

"Man will immer, was man nicht hat, und wenn man's hat, ist's langweilig" (Rainald Grebe, "Krümel")

Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 809
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Montag 29. Juli 2019, 10:21

Der dunkle Kristall, ein Fantasyfilm von den Puppenspielern Jim Henson und Frank Oz. :daumen:
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Nonkonformist
Meisterschreiberling
Beiträge: 6958
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 20:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Nonkonformist » Montag 29. Juli 2019, 13:58

Solstice hat geschrieben:
Montag 29. Juli 2019, 10:21
Der dunkle Kristall, ein Fantasyfilm von den Puppenspielern Jim Henson und Frank Oz. :daumen:
Die arbeiten jetzt an einen TV-Prequel.....
(Ich liebe diese Brian Froud entwürfe; hatte mal das buch zum design der film)
I Yam What I Yam & Dats What I Yam - (Popeye the Sailorman.)

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17744
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Sonntag 4. August 2019, 10:20

Stand by Me – Das Geheimnis eines Sommers, nach der Erzählung Die Leiche von Stephen King , USA 1986 auf Kabel1 Classics.

:daumen:
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Der Asiate
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 69
Registriert: Sonntag 7. Juli 2019, 15:17
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: nahe Frankfurt am Main

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Der Asiate » Sonntag 4. August 2019, 19:43

The Impossible - ein Film über die Erlebnisse einer spanischen Familie beim Tsunami 2004 in Thailand
Das wichtigste im Leben sind deine Familie, deine Freunde und deine Gesundheit. Nimm dir Zeit für deine Familie und Freunde, sonst nimmt die Zeit sie dir. Dann bist du irgendwann nicht nur krank, sondern auch ganz allein.​

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste