Serien-Süchtiger sucht Seelenverwandte...

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Antworten
Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19408
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Serien-Süchtiger sucht Seelenverwandte...

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 14. März 2019, 10:35

nurso hat geschrieben:
Mittwoch 13. März 2019, 23:51
OK, nun bin ich doch tatsächlich mal von meinem bevorzugten Genre abgewichen und habe mich auf ein bislang unerforschtes Gebiet gewagt:
Zombie-Serie :-)

5 Tage binge-watching auf Netflix: iZombie

Nach ca 3-4 Folgen war ich süchtig und ganz gegen meine Befürchtungen war die Serie sogar witzig, hat das Thema nicht bierernst genommen.

Viel Spaß beim Glotzen wünscht
nurso
Witzige Zombie Serie, da hätte ich noch einen Tipp: Santa Clarita Diet. Wir haben uns die angeschaut und saßen abwechselnd entsetzt starrend und lauthals lachend auf dem Sofa.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1709
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Serien-Süchtiger sucht Seelenverwandte...

Beitrag von Axolotl » Donnerstag 14. März 2019, 10:37

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 14. März 2019, 10:35
Witzige Zombie Serie, da hätte ich noch einen Tipp: Santa Clarita Diet. Wir haben uns die angeschaut und saßen abwechselnd entsetzt starrend und lauthals lachend auf dem Sofa.
Allerdings. Die dritte Staffel kommt am 29. :good:
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
Balkonia
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 505
Registriert: Mittwoch 28. Mai 2008, 21:36
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Serien-Süchtiger sucht Seelenverwandte...

Beitrag von Balkonia » Samstag 23. März 2019, 20:36

Supernatural wird wohl nach der 15. Staffel eingestellt.
Einsamkeit ist das neue Rauchen.

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1709
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Serien-Süchtiger sucht Seelenverwandte...

Beitrag von Axolotl » Samstag 23. März 2019, 21:30

Balkonia hat geschrieben:
Samstag 23. März 2019, 20:36
Supernatural wird wohl nach der 15. Staffel eingestellt.
Das finde ich nicht so schlimm. Da war jetzt jeder mindestens einmal tot, in der Hölle, ist wiederauferstanden, in den Himmel gefahren, wieder gestorben, von Dämonen besessen, von Engeln besessen, ein Werwolf, ein Damönen-Vampir...so langsam ist es auch schwer noch was zu erzählen und das nicht zum 100. mal aufzukochen :lach:
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste