Eure jüngsten CD-Erwerbungen

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Antworten
Benutzeravatar
Pferdefreundin
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 466
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 23:31

Re: Eure jüngsten CD-Erwerbungen

Beitrag von Pferdefreundin » Dienstag 4. September 2018, 08:43

Julia Engelmann - Poesiealbum

Ein sehr authentisches und nachdenkliches Album mit sehr tiefsinnigen Texten.
Der Song "Stille Poeten" sticht dabei für mich heraus, wobei aber das gesamte Album sehr hörenswert ist.

Wem nicht nur die Musik, sondern auch die Texte dazu wichtig sind, der ist hier gut aufgehoben.
Einfach nur hässlich. Zug ist nicht entgleist, er ist nie losgefahren und wird es auch nicht mehr.

grenouille
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 340
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 21:53
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Eure jüngsten CD-Erwerbungen

Beitrag von grenouille » Dienstag 4. September 2018, 11:25

Pferdefreundin hat geschrieben:
Dienstag 4. September 2018, 08:43
Julia Engelmann - Poesiealbum

Ein sehr authentisches und nachdenkliches Album mit sehr tiefsinnigen Texten.
Der Song "Stille Poeten" sticht dabei für mich heraus, wobei aber das gesamte Album sehr hörenswert ist.

Wem nicht nur die Musik, sondern auch die Texte dazu wichtig sind, der ist hier gut aufgehoben.
Ich habe sie im Oktober live gesehen und unterstütze deine Meinung. :daumen:
The less you care, the happier you'll be

Benutzeravatar
Milkman
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1334
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 19:41

Re: Eure jüngsten CD-Erwerbungen

Beitrag von Milkman » Mittwoch 5. September 2018, 16:28

Darf ich das sagen?

Eine Best-of von Belinda Carlisle. Mir war so 80er-ig zumute.
A rainbow record of the thoughts and moments you've enjoyed
Arcs behind the Earth as spectral colors in the void

Phish - Scents And Subtle Sounds

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16659
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Eure jüngsten CD-Erwerbungen

Beitrag von schmog » Donnerstag 11. Oktober 2018, 08:03

So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16659
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Eure jüngsten CD-Erwerbungen

Beitrag von schmog » Dienstag 6. November 2018, 17:46

So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16659
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Eure jüngsten CD-Erwerbungen

Beitrag von schmog » Freitag 21. Dezember 2018, 10:47

Weiss jemand wie Discogs funktioniert?
https://www.discogs.com

Ich suche immer wieder vergriffene CD Raritäten, allerdings nicht zu Phantasiepreisen!
(Durch kostenlose Händler Recheredienste)
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Karlsson
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2154
Registriert: Dienstag 5. April 2016, 17:27
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Eure jüngsten CD-Erwerbungen

Beitrag von Karlsson » Freitag 21. Dezember 2018, 20:04

schmog hat geschrieben:
Freitag 21. Dezember 2018, 10:47
Weiss jemand wie Discogs funktioniert?
https://www.discogs.com

Ich suche immer wieder vergriffene CD Raritäten, allerdings nicht zu Phantasiepreisen!
(Durch kostenlose Händler Recheredienste)
Schon mal bei Amazon versucht? Oder funktioniert das in der Schweiz nicht?... :gruebel:
Peace! 🍀

Glück ist nur echt, wenn man es teilt...

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6617
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Eure jüngsten CD-Erwerbungen

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 21. Dezember 2018, 20:07

Ich fürchte Raritäten nicht zu Mondpreisen gibt es höchstens auf dem Flohmarkt oder mit ganz viel Glück bei Ebay gebraucht. Ich habe bei Amazon mal einen gut dreistelligen Betrag gesehen für eine gebrauchte CD die garantiert nichts wert war. Keine Ahnung was deren Algorithmus da verzapft.
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
Karlsson
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2154
Registriert: Dienstag 5. April 2016, 17:27
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Eure jüngsten CD-Erwerbungen

Beitrag von Karlsson » Freitag 21. Dezember 2018, 20:26

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 21. Dezember 2018, 20:07
Ich fürchte Raritäten nicht zu Mondpreisen gibt es höchstens auf dem Flohmarkt oder mit ganz viel Glück bei Ebay gebraucht. Ich habe bei Amazon mal einen gut dreistelligen Betrag gesehen für eine gebrauchte CD die garantiert nichts wert war. Keine Ahnung was deren Algorithmus da verzapft.
Ich habe bei Amazon auch mal eine CD für einen dreistelligen Betrag gefunden, war wohl die einzige, die noch vorrätig war...
Ansonsten habe ich eigentlich immer sehr seltene CDs zu vernünftigen Preisen dort gekauft, die haben (fast) alles...
Peace! 🍀

Glück ist nur echt, wenn man es teilt...

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16659
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Eure jüngsten CD-Erwerbungen

Beitrag von schmog » Samstag 22. Dezember 2018, 09:41

Karlsson hat geschrieben:
Freitag 21. Dezember 2018, 20:04
schmog hat geschrieben:
Freitag 21. Dezember 2018, 10:47
Weiss jemand wie Discogs funktioniert?
https://www.discogs.com

Ich suche immer wieder vergriffene CD Raritäten, allerdings nicht zu Phantasiepreisen!
(Durch kostenlose Händler Recheredienste)
Schon mal bei Amazon versucht? Oder funktioniert das in der Schweiz nicht?... :gruebel:
Bisher habe ich es noch nicht versucht! :?

Vergriffene CDs gab es früher (90er) nicht.
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2551
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Eure jüngsten CD-Erwerbungen

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Sonntag 30. Dezember 2018, 02:56

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 21. Dezember 2018, 20:07
Ich fürchte Raritäten nicht zu Mondpreisen gibt es höchstens auf dem Flohmarkt oder mit ganz viel Glück bei Ebay gebraucht. Ich habe bei Amazon mal einen gut dreistelligen Betrag gesehen für eine gebrauchte CD die garantiert nichts wert war. Keine Ahnung was deren Algorithmus da verzapft.
Dann höchstens bei eBay-Kleinanzeigen aus den Händen von Leuten, die absolut keine Ahnung haben, was sie da für Pretiosen verkaufen. eBay selbst ist längst ein Spekulanten-Eldorado geworden.

Und zu Flohmärkten sollte man lieber nicht Schallplattenbörsen zählen. Bei denen trifft man nämlich durchweg auf Händler, die entweder genau wissen oder sich ziemlich sicher sind, was die Scheiben in ihren Kartons wert sind bzw. Fans bereit sind, dafür zu zahlen. Bei meinem letzten Besuch auf der Verzamelaarsjaarbeurs in Utrecht 2005 habe ich innerhalb einer halben Stunden 400 € in einen einzigen Interpreten investiert. Zugegeben, seit meinen beiden vorherigen Besuchen gab es kaum mehr Moderatpreisiges, was mir noch fehlte, sondern nur noch Raritäten – aber die gab es da zuhauf.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16659
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Eure jüngsten CD-Erwerbungen

Beitrag von schmog » Mittwoch 23. Januar 2019, 10:39

Hat jemand Erfahrungen mit teuren Japan Pressungen?

Ich habe eine und merke kaum einen Unterschied.
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16659
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Eure jüngsten CD-Erwerbungen

Beitrag von schmog » Mittwoch 30. Januar 2019, 14:16

Marillion - Clutching At Straws
https://www.cede.ch/de/music/?view=deta ... d=16375882

:good:

Letztes Werk mit Fish! :?
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste