Junge Menschen haben weniger Sex als früher

Verschiedene Medien und themenverwandte Angebote - Artikel, Bücher, Reportagen, Statistiken und weitere Mehr - zum Thema "Absolute Beginner"

Moderatoren: Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy, Wolleesel, Peter

Antworten
Optimist
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1608
Registriert: Montag 25. Juni 2012, 12:49
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Nahe Köln

Junge Menschen haben weniger Sex als früher

Beitrag von Optimist » Freitag 16. Juni 2017, 00:30

http://www.zeit.de/campus/2017-05/gener ... rapie-bzga

Einige Kommentare unter dem Artikel sind auch ganz interessant.

Könnte mir schon vorstellen, dass Sex nicht mehr so spannend ist wie früher, als man noch keinen ungehinderten Zugang zu Pornos hatte. Ich hatte erst mit 21 Jahren freien Internetzugang zu Hause, weil DSL damals noch nicht so verbreitet war. Und in der Stadtbücherei und Uni-Bibliothek konnte man natürlich keine Pornos schauen. ;) Da waren die Softpornos auf VOX und das Sommernachtskino des ZDF das Höchste der Gefühle. :mrgreen:
When you see something beuatiful in someone, tell them. It may take seconds to say, but for them, it could last a lifetime.

Benutzeravatar
Liebestheorie
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 876
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 17:46
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Ostfriesland

Re: Junge Menschen haben weniger Sex als früher

Beitrag von Liebestheorie » Freitag 16. Juni 2017, 16:22

Ich habe den Artikel zwar nicht gelesen, glaube das übrigens auch nicht, fühlte mich aber gerade schmunzelnd erinnert an eine Geburtstagsparty...
War vielleicht ein 11.,12. oder 13. Geburtstag mit Übernachtung und die ganze Mädchenbande saß stundenlang nachts vor dem verschlüsselten Premiereprogramm um schwarz-weiß-gekrauselte Umrisse stöhnen zu hören :lol:
Was mussten wir uns anstrengen!
Aber es war wohl besser, heute sehen viele Kinder schon so jung Szenen, die sie weder verstehen, noch verarbeiten können!
:verwirrt:
"Darf ich dich mit Textmarker anmalen?"
"Wieso?"
"Weil du wichtig bist."

DreierBeziehung
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 164
Registriert: Mittwoch 7. Juni 2017, 13:28
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Junge Menschen haben weniger Sex als früher

Beitrag von DreierBeziehung » Freitag 16. Juni 2017, 17:20

Ich habe neulich eine Studie gelesen, dass Paare mit Fernseher im Schlafzimmer 7x weniger Sex haben als Paare ohne Fernseher im Schlafzimmer.

Ich kenne auch eine Menge Paare die sich glaube ich lieber mit dem Smartphone beschäftigen als mit dem Partner...
[Signatur entfernt]

Giebenrath
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 547
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 21:33
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Hessen

Re: Junge Menschen haben weniger Sex als früher

Beitrag von Giebenrath » Freitag 16. Juni 2017, 17:36

Zeit Campus hat geschrieben:Immer mehr junge Männer vermeiden Sex mit ihrer Partnerin, haben aber eine ausgeprägte sexuelle Selbstbetätigung mit Stimulation durch multimediale Internetpornografie, von der die Partnerinnen in der Regel nichts wissen.
Die armen Frauen können doch ihre Wichser verlassen und zu mir kommen. :lol:
Give a man a mask and he will show his true face. - Oscar Wilde

Benutzeravatar
Versingled
Meisterschreiberling
Beiträge: 6842
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Junge Menschen haben weniger Sex als früher

Beitrag von Versingled » Freitag 16. Juni 2017, 19:03

DreierBeziehung hat geschrieben:Ich habe neulich eine Studie gelesen, dass Paare mit Fernseher im Schlafzimmer 7x weniger Sex haben als Paare ohne Fernseher im Schlafzimmer.
Habe ich also keinen Sex, weil in TV im Schlafzimmer steht oder steht der TV im Schlafzimmer weil ich keinen Sex habe? Keine Antwort bitte ... das war eine zynische Frage ...
DreierBeziehung hat geschrieben: Ich kenne auch eine Menge Paare die sich glaube ich lieber mit dem Smartphone beschäftigen als mit dem Partner...
Ich denke das ist inzwischen ein Problem dass die Gesellschaft generell betrifft.
50+ HC-AB ... es ist zu spät. | "Küstenwache" ist "Sea Patrol" für Arme | ICH bin ein guter Mensch! |West Coast Eagles - The West Is United! | Es wäre besser gewesen über den sexuellen Schatten zu springen, als Beziehung zu suchen um Sex zu haben. | Expect no mercy!

Benutzeravatar
Danger Mouse
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 393
Registriert: Dienstag 31. Mai 2016, 14:36
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Junge Menschen haben weniger Sex als früher

Beitrag von Danger Mouse » Freitag 16. Juni 2017, 20:32

Warum sich das ganze Beziehungsedöns auch antun. Die Frau von Welt hat etwas besseres verdient als einen Mann. Da geht Mann halt den Weg des geringsten Wiederstands: das Internet
Ich bin das Beste was Dir passieren kann

fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 6880
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Junge Menschen haben weniger Sex als früher

Beitrag von fifaboy1981 » Sonntag 18. Juni 2017, 11:47

Optimist hat geschrieben:http://www.zeit.de/campus/2017-05/gener ... rapie-bzga

Einige Kommentare unter dem Artikel sind auch ganz interessant.

Könnte mir schon vorstellen, dass Sex nicht mehr so spannend ist wie früher, als man noch keinen ungehinderten Zugang zu Pornos hatte. Ich hatte erst mit 21 Jahren freien Internetzugang zu Hause, weil DSL damals noch nicht so verbreitet war. Und in der Stadtbücherei und Uni-Bibliothek konnte man natürlich keine Pornos schauen. ;) Da waren die Softpornos auf VOX und das Sommernachtskino des ZDF das Höchste der Gefühle. :mrgreen:
Die habe ich mir jetzt nicht durchgelesen, nur den Artikel, musste aber lachen als da stand, das viele Männer SB vor dem PC als vorziehen dem Sex mit der Frau/Freundin, da diese viel mehr will dafür, während der Monitor liefert was man braucht, und am ende nichts weiter fordert :lol:

Sky Captain
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 494
Registriert: Freitag 11. März 2016, 19:01
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Junge Menschen haben weniger Sex als früher

Beitrag von Sky Captain » Sonntag 18. Juni 2017, 16:55

Ja, die Übersexualisierung unserer Gesellschaft ist sicherlich ein Punkt. Überall dreht sich alles nur noch um Sex, Gender und ähnliches und man selbst weiß nicht mehr, was das überhaupt ist. Zumindest ging mir das bis zum Ende meiner Unizeit so.

Nun aber zum eigentlichen Punkt: Ja, es kann verdammt leicht passieren, dass ich die neue DEAD-DAISIES-Scheibe oder das Thrash-Metal-Special im Deaf Forever spannender finde als... Dann bin ich aber nicht derjenige, der sich an die Nase fassen muss!
Und der Haifisch, der hat Tränen und die laufen vom Gesicht/ Doch der Haifisch lebt im Wasser/ so die Tränen sieht man nicht.... (RAMMSTEIN, Haifisch, aus dem Album "Liebe ist für alle da")

Antworten

Zurück zu „Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Montecristo und 4 Gäste