Der harmlose Abtreff und die Incels - Zeit Online

Verschiedene Medien und themenverwandte Angebote - Artikel, Bücher, Reportagen, Statistiken und weitere Mehr - zum Thema "Absolute Beginner"

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Benutzeravatar
Ahab1985
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 68
Registriert: Sonntag 11. August 2019, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Der harmlose Abtreff und die Incels - Zeit Online

Beitrag von Ahab1985 » Dienstag 13. August 2019, 14:30

Hallo

Es ist scho irgentwo wahnsinn wie hier dann mal wieder alle gleich über einen kamm gescherrt werden.

Er ist ein absoluter beginner pass auf der schießt gleich umsich.

Der spielt Ballerspiele pass auf der sxhießt gleich mit dem AB mit usw.

Mal ehrlich ich bin auch wenn ich die Abkürzung verstanden hab ein hc-ab und sicherlich hab ich auch oft frust und bin nicht gut drauf wegen der Gesamtsituation aber deswegen werd ich nicht anderen damit auf den sack gehen und danach gleich noch a paar leute erschießen weil wenn man schon mal dabei ist....

Es ist ja schließlich mein problem und das muss ich auch mit mir selbst ausmachen wie das die gesellschaft sieht ist ja nochmal a ganz anderes thema vorallem wenn das umfeld nix davon weis

Anders gesagt wohin ich eigentlich wollte mann darf nie von einen oder zwei menschen auf eine ganze gruppe schließen das ist meiner meinung nach total falsch

So und zum abschluss wollte niemad damit angreifen und ist auch nicht böse gemeint
Für die ganzen schreibfehler Entscheidunge ich mich schon mal vorab😁

Entdecker90
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 74
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2019, 01:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Der harmlose Abtreff und die Incels - Zeit Online

Beitrag von Entdecker90 » Dienstag 13. August 2019, 16:40

Ahab1985 hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 14:30
Hallo

Es ist scho irgentwo wahnsinn wie hier dann mal wieder alle gleich über einen kamm gescherrt werden.

Er ist ein absoluter beginner pass auf der schießt gleich umsich.

Der spielt Ballerspiele pass auf der sxhießt gleich mit dem AB mit usw.

Mal ehrlich ich bin auch wenn ich die Abkürzung verstanden hab ein hc-ab und sicherlich hab ich auch oft frust und bin nicht gut drauf wegen der Gesamtsituation aber deswegen werd ich nicht anderen damit auf den sack gehen und danach gleich noch a paar leute erschießen weil wenn man schon mal dabei ist....
Ich habe für deinen Frust absolutes Verständnis. Ist ja nicht so, dass mir Frust fremd wäre, im Gegenteil. Auch wenn ich momentan sogar ziemlich zufrieden bin :daumen:

Und ich sehe es auch so wie du, nicht jeder AB ist potentiell gefährlich oder ein Psychopath! Auch wenn das unfreiwillige AB-Tum natürlich etwas mit einem macht, einem viele negativen Gefühle beschert. Aber die allermeisten AB haben sich so gut unter Kontrolle, dass sie Wege finden, mit ihrem AB-Tum umzugehen. Und aus diesem Forum können vermutlich alle mit ihrem AB-Tum umgehen, ohne auszuticken.
Ahab1985 hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 14:30
Es ist ja schließlich mein problem und das muss ich auch mit mir selbst ausmachen wie das die gesellschaft sieht ist ja nochmal a ganz anderes thema vorallem wenn das umfeld nix davon weis

Anders gesagt wohin ich eigentlich wollte mann darf nie von einen oder zwei menschen auf eine ganze gruppe schließen das ist meiner meinung nach total falsch

So und zum abschluss wollte niemad damit angreifen und ist auch nicht böse gemeint
Absolut, würde ich auch so sehen! Ich denke, du hast da eine gute Einstellung. Ich wollte übrigens auch niemanden aus diesem Forum hier kritisieren, vielmehr diese Attentäter, die wegen sexueller Frustration Attentate begehen und damit allen schaden, auch sich selbst...

Die Gewalt von Incel scheint indes v.a. ein Phänomen aus Nordamerika zu sein, wo der relativ leichte Zugang zu Schusswaffen auch eine Rolle spielen dürfte.

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 6907
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Der harmlose Abtreff und die Incels - Zeit Online

Beitrag von Reinhard » Dienstag 13. August 2019, 19:32

Entdecker90 hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 13:52
Es ist in der Tat besorgniserregend, wie viele dieser Männer, die sich auf Incel-Foren herumtreiben, in den USA Massaker verübt haben.
Finde ich nicht. So viele Incels waren das nicht. Man muss das einfach mit der Massakerzahl in den USA in Relation setzen. Mittlerweile hatte da doch jede Bevölkerungsgruppe schon mal ... :shock:


(Ja, das ist Zynismus. :twisted: )
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2766
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Der harmlose Abtreff und die Incels - Zeit Online

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Mittwoch 14. August 2019, 13:45

Entdecker90 hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 13:52
Eigentlich ist Incel ja nur eine 1:1-Übersetzung für AB, für den englischen Sprachraum.
Sagen wir, ursprünglich bezeichnete beides so ziemlich denselben Sachverhalt. „Übersetzung“ ist nicht gerade der richtige Ausdruck dafür.

Ursprünglich. Das hat sich aber geändert (ist in meinen vorigen Posts hier im Thread zu lesen, falls sich jemand die Mühe gemacht hat oder machen will, die zu lesen – Neulinge aufgepaßt: Ich schreibe gern sehr viel!).

Unter den ursprünglichen Incels hat sich ein sehr toxischer Teil herausgebildet, seine eigenen Theorien aufgestellt (Red Pill, Black Pill etc.) – und sich dann den Begriff „Incel“ exklusiv angeeignet. Im übrigen wollen umgekehrt diejenigen englischsprachigen ABs, die sich nicht den toxischen Incels zuordnen, mit dem Begriff „Incel“ nichts zu tun haben.
Entdecker90 hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 13:52
Auffallend, und wenig überraschend, ist, dass die gewalttätigen Incel scheinbar fast ausschliesslich Männer sind.
Scheinbar? Fast ausschließlich?

Diejenigen, die sich heute selbst als Incels bezeichnen, sind ausnahmslos durch die Bank Männer. Alle. Und sie verachten die Frauen. Jede auf ihre Art, aber sie verachten sie alle.

Würde sich eine Frau in diese Szene begeben, sie würde die Hölle auf Erden erleben.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

INTJ nach Myers-Briggs

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7288
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Der harmlose Abtreff und die Incels - Zeit Online

Beitrag von Kief » Mittwoch 14. August 2019, 15:36

Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Mittwoch 14. August 2019, 13:45
Entdecker90 hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 13:52
Auffallend, und wenig überraschend, ist, dass die gewalttätigen Incel scheinbar fast ausschliesslich Männer sind.
Würde sich eine Frau in diese Szene begeben, sie würde die Hölle auf Erden erleben.
Warum springen mir da jetzt lauter Filmtitel in den Kopf,
wie eine frustrierte Lesbe sich den Incels anschliesst? ;-)

Carla Bronson - ein "Mann" sieht rot
Die rote Flut
Mimic
The Best of Enemies
(war das mit dem blinden Farbigen beim KKK nur ein Sketch oder auch ne Adaption?)


K
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Antworten

Zurück zu „Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste