Ich frage mich gerade ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Calliandra, Wolleesel, otto-mit-o, Esperanza, Obelix, Finnlandfreundin, LesHommes

Antworten
Nonkonformist

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Nonkonformist » Sonntag 3. Januar 2021, 12:05

Melli hat geschrieben:
Sonntag 3. Januar 2021, 11:39
Aber vielleicht sollte man NRW an NL schenken :twisted:
Nö.

Benutzeravatar
Dérkesthai
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3707
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Sonntag 3. Januar 2021, 15:58

kreisel hat geschrieben:
Sonntag 3. Januar 2021, 11:29
...ob man eigentlich schonmal über Groß-Ö nachgedacht hat? Also BAY + Ö? :gruebel: :pfeif: :oops:
Lustig, dass du das fragst.
Hab gestern das Video gesehen. Nicht ganz deine Idee, aber auch interessant.
https://www.youtube.com/watch?v=POU5TGGiNVQ
Das Video ist echt gut ausgewogen, nicht veralbernd gemeint. Das sind auch tatsächlich Pro-Argumente.
⛧ Ad signandum domum contra diabolum. ⛤
"Black is such a happy colour." (Adam's Family)

Benutzeravatar
kreisel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3695
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von kreisel » Sonntag 3. Januar 2021, 18:41

Nonkonformist hat geschrieben:
Sonntag 3. Januar 2021, 12:05
Melli hat geschrieben:
Sonntag 3. Januar 2021, 11:39
Aber vielleicht sollte man NRW an NL schenken :twisted:
Nö.
wie die NL wollen NRW nicht für geschenkt? :shock: :lol:
Dérkesthai hat geschrieben:
Sonntag 3. Januar 2021, 15:58
Hab gestern das Video gesehen. Nicht ganz deine Idee, aber auch interessant.
https://www.youtube.com/watch?v=POU5TGGiNVQ
Das wurde auch schon damals in meiner Jugend diskutiert. :oma:

Benutzeravatar
Dérkesthai
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3707
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Sonntag 3. Januar 2021, 18:53

kreisel hat geschrieben:
Sonntag 3. Januar 2021, 18:41
Das wurde auch schon damals in meiner Jugend diskutiert. :oma:
Ja, in meiner auch. 8-)
⛧ Ad signandum domum contra diabolum. ⛤
"Black is such a happy colour." (Adam's Family)

Benutzeravatar
Melli
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5228
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Sonntag 3. Januar 2021, 19:07

Wer hat eigentlich die Hängeschränke in der Küche montiert? Waren die alle 20 cm größer als ich? Hat jemals jemand gefragt, ob ich da überhaupt ankomme?

Besonders erhebend (bad pun) ist das, wenn irgendwelche Sachen auf mich drauf fallen :fluchen2:
»Es gab eine Landschaft, die deinen Augen verborgen blieb.« 🏜️

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 12099
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 3. Januar 2021, 19:50

Gibt es in Indien keine Tritthocker/Leitern? :gruebel:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Melli
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5228
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Sonntag 3. Januar 2021, 20:18

Mit müden Augen hat geschrieben:
Sonntag 3. Januar 2021, 19:50
Gibt es in Indien keine Tritthocker/Leitern? :gruebel:
Doch, aber leider nicht griffbereit in der Küche. Und ich bin zu faul, die holen zu gehen :shy:
»Es gab eine Landschaft, die deinen Augen verborgen blieb.« 🏜️

Benutzeravatar
Dérkesthai
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3707
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Donnerstag 7. Januar 2021, 00:21

Obs auch ein "Dark Mode" für das Forum gibt. Ich würde es nutzen. Hab diverse Account schon so umgestellt und finde es eigentlich ganz angenehm.
⛧ Ad signandum domum contra diabolum. ⛤
"Black is such a happy colour." (Adam's Family)

Milchbub
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3085
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Milchbub » Donnerstag 7. Januar 2021, 12:28

... ob ich wieder mal eine Dummheit getan habe? :?
Wenn man gut mit anderen Menschen auskommen will, dann lass sie sie selbst sein.

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5272
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von The Poet » Samstag 9. Januar 2021, 17:24

Mir ist völlig schleierhaft, wie andere Leute mit eigenem Haus und Kindern ihr Leben iiiiirgendwie auf die Reihe bekommen.

Werd ich nie verstehen. Das geht doch gar nicht. WIIIEEE???

Ich bin mit meinem eigenen Leben schon komplett überfordert. Wie soll man sich da auch noch um Katz, Hund, Haus und Kind kümmern? Oder drei Kinder, wie im gerade von mir angedachten Fall. Vor allem: Ein ganzes Haus... :omg: Das geht doch nur mit zusätzlichem Personal. Wozu man wiederum jede Menge Geld braucht. Wozu man wiederum einen Job braucht. Ach ja, das hab ich ja auch noch ganz vergessen: Vollzeit-Job kommt ja auch noch obendrauf... :verwirrt:

Ich bin schon mit (m)einem 1/10-Job (oder als was ich das zählen soll) regelmäßig völlig fertig.
Welcome to Mr. Pötts pottery slam.

Benutzeravatar
Calliandra
Moderatorin
Beiträge: 4203
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 14:05
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Calliandra » Samstag 9. Januar 2021, 17:25

The Poet hat geschrieben:
Samstag 9. Januar 2021, 17:24
Mir ist völlig schleierhaft, wie andere Leute mit eigenem Haus und Kindern ihr Leben iiiiirgendwie auf die Reihe bekommen.
+1 :umarmung2:

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5272
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von The Poet » Samstag 9. Januar 2021, 18:35

Calliandra hat geschrieben:
Samstag 9. Januar 2021, 17:25
The Poet hat geschrieben:
Samstag 9. Januar 2021, 17:24
Mir ist völlig schleierhaft, wie andere Leute mit eigenem Haus und Kindern ihr Leben iiiiirgendwie auf die Reihe bekommen.
+1 :umarmung2:
±0 ;)

Danke. :umarmung2:
Welcome to Mr. Pötts pottery slam.

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 12099
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 9. Januar 2021, 19:10

The Poet hat geschrieben:
Samstag 9. Januar 2021, 17:24
Mir ist völlig schleierhaft, wie andere Leute mit eigenem Haus und Kindern ihr Leben iiiiirgendwie auf die Reihe bekommen.

Werd ich nie verstehen. Das geht doch gar nicht. WIIIEEE???
Ich krieg mein Leben auch nicht auf die Reihe, jedenfalls so "normal" mit Job und Freunden und so. Aber hey, du kümmerst dich immerhin um Känguru, Zebra und Ente und kannst das prima! :hut: ;)
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5272
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von The Poet » Samstag 9. Januar 2021, 19:47

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 9. Januar 2021, 19:10
The Poet hat geschrieben:
Samstag 9. Januar 2021, 17:24
Mir ist völlig schleierhaft, wie andere Leute mit eigenem Haus und Kindern ihr Leben iiiiirgendwie auf die Reihe bekommen.

Werd ich nie verstehen. Das geht doch gar nicht. WIIIEEE???
Ich krieg mein Leben auch nicht auf die Reihe, jedenfalls so "normal" mit Job und Freunden und so. Aber hey, du kümmerst dich immerhin um Känguru, Zebra und Ente und kannst das prima! :hut: ;)
:umarmung2: Danke.


Verstehen tu ich's trotzdem nicht. Also die Eingangsfrage. Also jetzt völlig wertfrei gesagt. Irgendwas mach ich "falsch".
Welcome to Mr. Pötts pottery slam.

Benutzeravatar
kreisel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3695
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von kreisel » Sonntag 10. Januar 2021, 03:47

The Poet hat geschrieben:
Samstag 9. Januar 2021, 17:24
Mir ist völlig schleierhaft, wie andere Leute mit eigenem Haus und Kindern ihr Leben iiiiirgendwie auf die Reihe bekommen.
Vielleicht kommt die Kraft irgendwie mit den Umständen und man wächst da so rein?
Ich könnte es mir aber auch nicht vorstellen, vor allem wenn das Leben noch etwas mehr sein
sollte, als es gestresst irgendwie zu managen.

Benutzeravatar
Don Rosa
Administrator
Beiträge: 2284
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 23:33
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Don Rosa » Montag 11. Januar 2021, 13:06

warum für die Inzidenzzahlen nicht eine Einheit "Prolakh" oder ähnliches statt pro 100.000 genommen wird. Wir haben Prozent und Promille und ppm (parts per million), aber nix für die 100.000. Vielleicht geht auch "Pro-Kaiserslautern" oder "pro-Cottbus"? :gruebel:

@Melli, was wäre das passende Wort für "pro/je 100.000". pro stammt aus dem Lateinischen und würde meines Erachtens nicht so gut zu lākh passen.
Doubt kills more dreams than failure ever will.

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 6627
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Kalypso » Montag 11. Januar 2021, 13:20

Don Rosa hat geschrieben:
Montag 11. Januar 2021, 13:06
warum für die Inzidenzzahlen nicht eine Einheit "Prolakh" oder ähnliches statt pro 100.000 genommen wird. Wir haben Prozent und Promille und ppm (parts per million), aber nix für die 100.000. Vielleicht geht auch "Pro-Kaiserslautern" oder "pro-Cottbus"? :gruebel:

@Melli, was wäre das passende Wort für "pro/je 100.000". pro stammt aus dem Lateinischen und würde meines Erachtens nicht so gut zu lākh passen.
Meines Wissens kommt der Begriff Prozent aus dem Italienischen und wurde von Kaufleuten geprägt. Erst danach folgte eine Lateinisierung des Ausdrucks und aus per (cento) wurde pro.
Für deine Frage wäre also analog per cento mila richtig.
Analog zum obigen per cento wäre dann der gesuchte Begriff so was wie Prozentmila.
:lach:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 20942
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Montag 11. Januar 2021, 19:36

Wann wird es endlich wieder Häggeby geben?
[+] IKEA
kann/will seit Monaten dieses Produkt nicht mehr liefern. Wählt man teurere Fronten und Türen, dann ist Lieferung kein Problem.
Wenn es einem egal ist, dass man sich unterschiedliche Produkte zusammenwürfeln muss, denn ich erhalte nicht alle Fronten und Türen in einem Stil.
Man erfährt auch nicht, woran es liegt. Haben einfach nur alle Kunden gleichzeitig beschlossen, juchu, es ist Lockdown, wir kaufen jetzt alle Häggebys der Welt auf... und das Produkt kommt irgendwann wieder rein... oder geht es aus dem Sortiment?

Ich hätte durch andere Fronten/Türen Mehrkosten von ca. 200 Euro ... und dann eine zusammengewürfelte Front. Mal Kassette, mal plan.
Sieht doch kacke aus. Und dafür auch noch mehr zahlen? :specht:

Ich will endlich eine Küche haben. Es sind ausgerechnet die ganzen schweren Schränke, die nicht lieferbar sind. Was soll ich mit Griffen und Aufhängeschiene, mit Blendleiste und Schubladen, wenn ich die verdammten SCHRÄNKE nicht dazu kriege?!

Der Kleinkram würde geliefert. WTF. Ich laufe denen schon lang genug hinterher. Hätte nicht gedacht, dass es so verdammt kompliziert und nervenaufreibend wird, eine Küche zu kaufen. Ich dachte, es wäre einfach nur schweineteuer. Das würde schon reichen. :crybaby:
Man erfährt es leider nicht... IKEA beruft sich drauf, dass es zur Zeit nicht mehr möglich sei, Kundenanfragen zu beantworten. Corona ist echt an allem schuld. :upps:
Lieber nen Lappen am Mund, als nen Zettel am Zeh!

Benutzeravatar
Melli
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5228
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Montag 11. Januar 2021, 20:31

Don Rosa hat geschrieben:
Montag 11. Januar 2021, 13:06
was wäre das passende Wort für "pro/je 100.000".
Im Hindi wird "per-cent" gebildet mit prati: प्रतिशत prati-śata. Das Muster könnte man für प्रति लाख prati lākh beibehalten. Genauso प्रति दस लाख prati das lākh "parts per million (ppm)".

Im Tamil gibt es neben dem Lehnwort இலக்ஷம் ilakṣam ~ இலட்ஷம் ilaṭcam (mit prothetischem இ- i-, weil u.a. Liquiden im Anlaut vermieden werden) auch die Bildung நூறாயிரம் nūṟāyiram "100.000" ← நூறு nūṟu "100" + ஆயிரம் āyiram "1000".

Prozent wird gebildet mit சதவீதம் catavītam ← + skr. शत śata "100" + வீதம் vītam "rate, ratio". Also z.B. மூன்று சதவீதம் mūṉṟu catavītam "3%".

Es gibt tatsächlich auch eine Bezeichnung für "... von 100.000 (pcm)" நூறாயிர வீதம் nūṟāyira vītam.
»Es gab eine Landschaft, die deinen Augen verborgen blieb.« 🏜️

Benutzeravatar
Dérkesthai
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3707
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Mittwoch 13. Januar 2021, 19:19

Ob man mit dem Shkadov Thruster (*) auch auf Erden reisen könnte und wie schnell das dann wäre?
* = Eine Technik, um den Stellar-Antrieb zu verwirklichen. Ein Antrieb, dem man nachsagt die Sonne und damit das Sonnensystem verschieben zu können.
⛧ Ad signandum domum contra diabolum. ⛤
"Black is such a happy colour." (Adam's Family)

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 35 Gäste