Ich bin gerade frustriert ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Esperanza, Wolleesel, Calliandra, otto-mit-o, Obelix, Finnlandfreundin

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11024
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 30. September 2019, 18:52

Lerche hat geschrieben:
Montag 30. September 2019, 18:34
letzte Oktoberwoche gleich zwei Zahnarzttermine :crybaby:
:vielglueck:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 12049
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von Lazarus Long » Montag 30. September 2019, 18:54

Lerche hat geschrieben:
Montag 30. September 2019, 18:34
letzte Oktoberwoche gleich zwei Zahnarzttermine :crybaby:
Ich war da heute und vor einer Woche ... ;)
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Reinhard
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9360
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von Reinhard » Montag 30. September 2019, 18:56

Lazarus Long hat geschrieben:
Montag 30. September 2019, 18:54
Lerche hat geschrieben:
Montag 30. September 2019, 18:34
letzte Oktoberwoche gleich zwei Zahnarzttermine :crybaby:
Ich war da heute und vor einer Woche ... ;)
:umarmung2:
Ich hab welche im November. :zaehneputzen:
Die Abstimmung zum Schreibwettbewerb "Eindeutig zweideutig" läuft gerade.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1219684#p1219684 :hierlang:

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 12049
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von Lazarus Long » Montag 30. September 2019, 19:03

Reinhard hat geschrieben:
Montag 30. September 2019, 18:56
Lazarus Long hat geschrieben:
Montag 30. September 2019, 18:54
Lerche hat geschrieben:
Montag 30. September 2019, 18:34
letzte Oktoberwoche gleich zwei Zahnarzttermine :crybaby:
Ich war da heute und vor einer Woche ... ;)
:umarmung2:
Ich hab welche im November. :zaehneputzen:
War bei mir überhaupt nicht schlimm. Letzte Woche die alljährliche Kontrolle, dann ist mir am Freitag von einem Schneidezahn eine Plombe abgefallen. Das wurde heute ohne Spritze wieder repariert. Alles ganz harmlos.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Online
Benutzeravatar
blackpunk
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 52
Registriert: Montag 16. April 2018, 12:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von blackpunk » Mittwoch 29. Januar 2020, 22:25

...weil gerade unerwartet ein paar Wunden aufgerissen wurden, bezüglich meines verletzten Herzens.
Eigentlich war ich auf einem richtig guten Weg. Heute war auch ein sehr guter Tag, dann lese ich einen Facebook-Post und es tut plötzlich wieder furchtbar weh.

Ich werde eine Facebook-Pause einlegen, um mich nicht mehr mit bestimmten Sachen auseinander zu setzen.
Wer auf der Suche nach dem großen Glück ist, übersieht, dass er es längst in sich trägt. :wink:

Gäbe es die Dunkelheit nicht, so wüssten wir nichts von den Sternen.

Benutzeravatar
mak1
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 9. September 2017, 23:20
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: an der Lahn
Kontaktdaten:

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von mak1 » Donnerstag 30. Januar 2020, 09:50

blackpunk hat geschrieben:
Mittwoch 29. Januar 2020, 22:25
...weil gerade unerwartet ein paar Wunden aufgerissen wurden, bezüglich meines verletzten Herzens.
Eigentlich war ich auf einem richtig guten Weg. Heute war auch ein sehr guter Tag, dann lese ich einen Facebook-Post und es tut plötzlich wieder furchtbar weh.

Ich werde eine Facebook-Pause einlegen, um mich nicht mehr mit bestimmten Sachen auseinander zu setzen.
Erst mal zum Trost ein paar :umarmung2: :umarmung2: :umarmung2:
Und dann, wer braucht schon Fratzenbuch? Ich komm auch ohne aus. ;-)
Kopf hoch Lady :vielglueck:

Online
Benutzeravatar
blackpunk
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 52
Registriert: Montag 16. April 2018, 12:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von blackpunk » Donnerstag 30. Januar 2020, 15:28

mak1 hat geschrieben:
Donnerstag 30. Januar 2020, 09:50
Erst mal zum Trost ein paar :umarmung2: :umarmung2: :umarmung2:
Und dann, wer braucht schon Fratzenbuch? Ich komm auch ohne aus. ;-)
Kopf hoch Lady :vielglueck:
Vielen Dank, mak1! :)
Heute sieht die Welt schon wieder ein bisschen heller aus. Ich mache mir gerade ein paar Kohlrouladen (Lieblingsessen aus meiner Kindheit). Dazu selbstgemachte Kartoffelknödel. Einfach um mir etwas gutes zu tun. Gutes Essen kann einiges heilen. :lol:
Wer auf der Suche nach dem großen Glück ist, übersieht, dass er es längst in sich trägt. :wink:

Gäbe es die Dunkelheit nicht, so wüssten wir nichts von den Sternen.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19507
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von schmog » Donnerstag 30. Januar 2020, 15:40

Wünsche guten Appetit! ;)
"We are Motörhead, and we play Rock'n'Roll"
(Lemmy Kilmister, 1945-2015)

Online
Benutzeravatar
blackpunk
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 52
Registriert: Montag 16. April 2018, 12:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von blackpunk » Donnerstag 30. Januar 2020, 17:31

schmog hat geschrieben:
Donnerstag 30. Januar 2020, 15:40
Wünsche guten Appetit! ;)
Danke schmog. War sehr lecker. Bin ein bisschen stolz auf mich. :)
Wer auf der Suche nach dem großen Glück ist, übersieht, dass er es längst in sich trägt. :wink:

Gäbe es die Dunkelheit nicht, so wüssten wir nichts von den Sternen.

Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11400
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von Versingled » Donnerstag 30. Januar 2020, 17:52

blackpunk hat geschrieben:
Donnerstag 30. Januar 2020, 15:28
Heute sieht die Welt schon wieder ein bisschen heller aus. Ich mache mir gerade ein paar Kohlrouladen (Lieblingsessen aus meiner Kindheit). Dazu selbstgemachte Kartoffelknödel. Einfach um mir etwas gutes zu tun. Gutes Essen kann einiges heilen. :lol:
Genau so ist es ... :mrgreen:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
mak1
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 9. September 2017, 23:20
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: an der Lahn
Kontaktdaten:

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von mak1 » Donnerstag 30. Januar 2020, 20:47

blackpunk hat geschrieben:
Donnerstag 30. Januar 2020, 15:28
Vielen Dank, mak1! :)
Heute sieht die Welt schon wieder ein bisschen heller aus. Ich mache mir gerade ein paar Kohlrouladen (Lieblingsessen aus meiner Kindheit). Dazu selbstgemachte Kartoffelknödel. Einfach um mir etwas gutes zu tun. Gutes Essen kann einiges heilen. :lol:
Kohlrouladen aus Sauerkraut oder frischen Kohlblättern? Ich kenne die auch aus meiner Kindheit. Allerdings mit Sauerkrautblättern gemacht. Die haben das gewisse Etwas.
Scheinst eine gute Köchin zu sein. Freut mich.

Online
Benutzeravatar
blackpunk
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 52
Registriert: Montag 16. April 2018, 12:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von blackpunk » Donnerstag 30. Januar 2020, 21:39

mak1 hat geschrieben:
Donnerstag 30. Januar 2020, 20:47
Kohlrouladen aus Sauerkraut oder frischen Kohlblättern? Ich kenne die auch aus meiner Kindheit. Allerdings mit Sauerkrautblättern gemacht. Die haben das gewisse Etwas.
Scheinst eine gute Köchin zu sein. Freut mich.
Aus frischem Kohl. Die Variante mit Sauerkraut ist mir gänzlich unbekannt. Ich kannte bisher nur Variationen mit Wirsingblättern oder eben Weißkohl.
Hört sich aber interessant an. Durchaus eine gute Anregung.

Auf jeden Fall koche ich unheimlich gerne! Ist eine meiner größten Leidenschaften. Allerdings sind traditionelle deutsche Gerichte bei mir eher etwas selten. Meistens probiere ich neue Kombinationen aus. Alte Klassiker neu interpretiert, internationale Gerichte oder Fusionsküche faszinieren und begeistern mich sehr. :)
Wer auf der Suche nach dem großen Glück ist, übersieht, dass er es längst in sich trägt. :wink:

Gäbe es die Dunkelheit nicht, so wüssten wir nichts von den Sternen.

Benutzeravatar
mak1
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 9. September 2017, 23:20
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: an der Lahn
Kontaktdaten:

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von mak1 » Freitag 31. Januar 2020, 00:34

blackpunk hat geschrieben:
Donnerstag 30. Januar 2020, 21:39

... Die Variante mit Sauerkraut ist mir gänzlich unbekannt. ... Durchaus eine gute Anregung.
...
Danke für Deine Antwort.
Die Sache mit dem Sauerkraut ist nicht jedermanns Sache. Bis die Gärung beendet ist, aber auch danach hat man ziemlich intensive Düfte im Haus. Im eigenen Haus mit gutem Keller kann man das machen.
Aber das Ergebnis ist äußerst delikat.

Benutzeravatar
Melli
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4031
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von Melli » Freitag 31. Januar 2020, 08:57

Geht das eigentlich auch mit anderen Kohlsorten, z.B. Rotkohl, Spitzkohl, Chinakohl (natürlich mit jeweils passender Füllung)?
»Whether the leaf falls on the thorn, or the thorn falls on the leaf, it is the leaf that suffers.« (Malayali proverb)

Benutzeravatar
Elin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1472
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 23:02
Geschlecht: weiblich

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von Elin » Freitag 31. Januar 2020, 15:23

blackpunk hat geschrieben:
Donnerstag 30. Januar 2020, 21:39
mak1 hat geschrieben:
Donnerstag 30. Januar 2020, 20:47
Kohlrouladen aus Sauerkraut oder frischen Kohlblättern? Ich kenne die auch aus meiner Kindheit. Allerdings mit Sauerkrautblättern gemacht. Die haben das gewisse Etwas.
Scheinst eine gute Köchin zu sein. Freut mich.
Aus frischem Kohl. Die Variante mit Sauerkraut ist mir gänzlich unbekannt. Ich kannte bisher nur Variationen mit Wirsingblättern oder eben Weißkohl.
Hört sich aber interessant an. Durchaus eine gute Anregung.
Ich liebe Kohlrouladen auch sehr. In beiden Variationen.
Sauer eingelegte Kohlköpfe gibt's auch zu kaufen. Die Variante mit dem sauren Kohl ist wohl eher osteuropäisch. Meine Oma hat die so gemacht und in Kroatien und Rumänien kennt man Sarma, das sind sozusagen Kohlrouladen aus saurem Kohl.

(So, und jetzt habe ich natürlich einen Jieper auf Kohlrouladen. Und keine da.)

Love is being stupid together.
(Paul Valery)

Benutzeravatar
Caligari
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 123
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2018, 13:52
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von Caligari » Sonntag 2. Februar 2020, 04:48

weil ich wie immer, wenn ich abends längere Strecken mit dem Auto gefahren bin, die Nacht darauf nicht müde bin und nicht schlafen kann. :?
Nothing in this world that's worth having comes easy

One of the painful things about our time is: those who feel certainty are stupid and those with any imagination and understanding are filled with doubt and indecision

One of the great human failings is to prefer to be right than to be effective

Benutzeravatar
Antonia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4231
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 22:21
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von Antonia » Freitag 3. April 2020, 16:37

....weil man sich wegen dem ganzen Corona Mist auf nichts mehr freuen kann...es wurde ja alles abgesagt. :sadwoman: Es fehlt jetzt der Ausgleich wie z.B. tolle Reisen, Sport, singen, Sauna und Entspannung zum nervigen Alltag...

Da kann man sich wohl nur noch positive Dinge suchen, die nicht im außen zu finden sind....vielleicht sollte ich mal wieder anfangen, Kurzgeschichten zu schreiben. Oder anderweitig kreativ werden.
Zwei Gefangene sahen durch's Gitter in die Ferne,
der eine sah nur Schmutz, der andere die Sterne.

Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11400
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von Versingled » Freitag 3. April 2020, 18:21

Antonia hat geschrieben:
Freitag 3. April 2020, 16:37
Da kann man sich wohl nur noch positive Dinge suchen, die nicht im außen zu finden sind....vielleicht sollte ich mal wieder anfangen, Kurzgeschichten zu schreiben. Oder anderweitig kreativ werden.
Warum nicht?
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Antonia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4231
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 22:21
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von Antonia » Samstag 4. April 2020, 10:45

Versingled hat geschrieben:
Freitag 3. April 2020, 18:21
Antonia hat geschrieben:
Freitag 3. April 2020, 16:37
Da kann man sich wohl nur noch positive Dinge suchen, die nicht im außen zu finden sind....vielleicht sollte ich mal wieder anfangen, Kurzgeschichten zu schreiben. Oder anderweitig kreativ werden.
Warum nicht?
Weil mir dafür die Konzentration fehlte...fühlte mich in den letzten Tagen rastlos. Aber ich glaube, heute wird ein besserer Tag. :)
Zwei Gefangene sahen durch's Gitter in die Ferne,
der eine sah nur Schmutz, der andere die Sterne.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 20639
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich bin gerade frustriert ...

Beitrag von Einsamer Igel » Samstag 4. April 2020, 13:20

Brauche ich unbedingt Google für das Smartphone? Ich versuche gefühlt seit Stunden ein Konto anzulegen. Sie können nur Buchstaben, Zahlen und gängige Satzzeichen verwenden. Inzwischen habe ich alle Satzzeichen weggelassen, verwende ausschließlich Buchstaben und Zahlen. Nö, geht nicht. Hab jetzt eigentlich schon die Nase voll davon.
Lieber nen Lappen am Mund, als nen Zettel am Zeh!

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kisuli und 20 Gäste