Ich frage mich gerade ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Wolleesel, otto-mit-o, Obelix, Finnlandfreundin, Esperanza, Peter, Calliandra

Antworten
Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10641
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 17. September 2019, 16:28

[+] schwarz
The Poet hat geschrieben:
Montag 16. September 2019, 19:53
Und meistens auch ziemlich tot, so als Randnotiz.
Das wäre ja Sinn der Sache.
Sorry, aber wenn ich mein Leben angucke sehe ich nur Leid und Qual. Wenn ich nur sicher wüsste dass es nach dem Tod besser ist hätte ich dem Trauerspiel längst ein Ende gesetzt. Aber eben genau das kann mir niemand garantieren.
Als Kind habe ich nicht verstanden warum niemand weiß was nach dem Tod passiert, warum tut man nicht einfach eine Kamera in einen Sarg? Irgendwann wurde es mir dann klar dass das nicht so gemeint war. :oops: :oops: :oops:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4088
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von The Poet » Dienstag 17. September 2019, 17:04

[+] Rabenvogelschwarz
Mit müden Augen hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 16:28
The Poet hat geschrieben:
Montag 16. September 2019, 19:53
Und meistens auch ziemlich tot, so als Randnotiz.
Das wäre ja Sinn der Sache.
Sorry, aber wenn ich mein Leben angucke sehe ich nur Leid und Qual. Wenn ich nur sicher wüsste dass es nach dem Tod besser ist hätte ich dem Trauerspiel längst ein Ende gesetzt.
Ja, ich verstehe dich. So ging es mir auch mal. :umarmung2:
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Melli
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3494
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Dienstag 17. September 2019, 17:28

[+] dunkelschwarz
Mit müden Augen hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 16:28
Als Kind habe ich nicht verstanden warum niemand weiß was nach dem Tod passiert, warum tut man nicht einfach eine Kamera in einen Sarg? Irgendwann wurde es mir dann klar dass das nicht so gemeint war. :oops: :oops: :oops:
Ich habe Europäer bedauert, da die anscheinend, so wie sie sind, irgendwann in eine Kiste gelegt und verbuddelt werden. Das muß doch grausam sein, dermaßen eingesperrt.
»So viel Wissen über unser Nichtwissen und über den Zwang, unter Unsicherheit handeln und leben zu müssen, gab es noch nie.« (Jürgen Habermas)

Benutzeravatar
Dérkesthai
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2672
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Dienstag 17. September 2019, 18:45

[+] Vantablack
Melli hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 17:28
[+] dunkelschwarz
Mit müden Augen hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 16:28
Als Kind habe ich nicht verstanden warum niemand weiß was nach dem Tod passiert, warum tut man nicht einfach eine Kamera in einen Sarg? Irgendwann wurde es mir dann klar dass das nicht so gemeint war. :oops: :oops: :oops:
Ich habe Europäer bedauert, da die anscheinend, so wie sie sind, irgendwann in eine Kiste gelegt und verbuddelt werden. Das muß doch grausam sein, dermaßen eingesperrt.
Um das auf die Spitze zu treiben, der schwarzen Spitze. Ich habe daher Vantablack genommen. Nun zur Frage: Ist nicht jeder Mensch gefangen? Durch Erziehungsmaßnahmen, die aus einem angeblich ein Goldkehlchen, Goldesel oder sonst irgendwas Tolles machen? Wieviele Opfer es wohl gibt, die dort nicht rauskommen? Millionen. Ich habs zwar auch mit der Psyche, aber ich weiß es wenigstens und arbeite an meinem "Ausbruch".
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Annemarie89
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 793
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 20:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Annemarie89 » Dienstag 17. September 2019, 19:28

was diese ganzen Schwarz-Abstufungen hier sollen? Es ist doch viel besser, wenn man sich das Leben bunt vorstellt.
There is no such thing as a problem without a gift for you in its hands. You seek problems because you need their gifts.

Benutzeravatar
Khaleesi
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 474
Registriert: Montag 1. September 2014, 23:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Meereen

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Khaleesi » Dienstag 17. September 2019, 19:41

Annemarie89 hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 19:28
was diese ganzen Schwarz-Abstufungen hier sollen? Es ist doch viel besser, wenn man sich das Leben bunt vorstellt.
Wow, sehr einfühlsam. Wär das so verdammt einfach mit dem "sich das Leben bunt vorstellen", dann wären tausende von Psychiatern und Psychotherapeuten auf einen Schlag arbeitslos und es gäb' Millionen Depressive weniger auf dieser Welt... :roll:

https://www.youtube.com/watch?v=XiCrniLQGYc
People learn to love their chains.
- Daenerys Targaryen

Benutzeravatar
Annemarie89
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 793
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 20:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Annemarie89 » Dienstag 17. September 2019, 19:46

Khaleesi hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 19:41
Annemarie89 hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 19:28
was diese ganzen Schwarz-Abstufungen hier sollen? Es ist doch viel besser, wenn man sich das Leben bunt vorstellt.
Wow, sehr einfühlsam. Wär das so verdammt einfach mit dem "sich das Leben bunt vorstellen", dann wären tausende von Psychiatern und Psychotherapeuten auf einen Schlag arbeitslos und es gäb' Millionen Depressive weniger auf dieser Welt... :roll:

https://www.youtube.com/watch?v=XiCrniLQGYc
Schon gut. Ich wollte hier nur etwas Aufmunterung reinbringen. Scheinbar habe ich mich da wieder in der Wortwahl vertan. Da merke ich mal wieder, warum ich hier zur Zeit so ungern schreibe, weil mich solche Reaktionen selber traurig machen.
Mir geht es zurzeit auch :upps: , ich würde am liebsten den ganzen Tag heulen, aber trotzdem versuche ich die anderen aufzumuntern, so gut es eben geht, da drückt man sich halt hin und wieder falsch aus.
There is no such thing as a problem without a gift for you in its hands. You seek problems because you need their gifts.

Benutzeravatar
Melli
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3494
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Dienstag 17. September 2019, 21:04

[+] Vantablack
Dérkesthai hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 18:45
Melli hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 17:28
[+] dunkelschwarz
Ich habe Europäer bedauert, da die anscheinend, so wie sie sind, irgendwann in eine Kiste gelegt und verbuddelt werden. Das muß doch grausam sein, dermaßen eingesperrt.
Um das auf die Spitze zu treiben, der schwarzen Spitze. Ich habe daher Vantablack genommen. Nun zur Frage: Ist nicht jeder Mensch gefangen? Durch Erziehungsmaßnahmen, die aus einem angeblich ein Goldkehlchen, Goldesel oder sonst irgendwas Tolles machen? Wieviele Opfer es wohl gibt, die dort nicht rauskommen? Millionen. Ich habs zwar auch mit der Psyche, aber ich weiß es wenigstens und arbeite an meinem "Ausbruch".
Kann gut sein, daß ich genau das als Kind aufgeschnappt habe, gibt ja auch die Metapher vom "lebendig begraben sein". Wobei ich mich nicht nur auf erzieherische Zwänge beschränken möchte. Überhaupt fand ich den eigenen Lebensentwurf vieler Leute sehr trostlos, auch grausam :(
Annemarie89 hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 19:46
Schon gut. Ich wollte hier nur etwas Aufmunterung reinbringen. Scheinbar habe ich mich da wieder in der Wortwahl vertan. Da merke ich mal wieder, warum ich hier zur Zeit so ungern schreibe, weil mich solche Reaktionen selber traurig machen.
Laß Dich davon nicht verunsichern. Das hier zuletzt war ja nichts akutes, sondern ging um eher grundsätzliche Ideen.
Annemarie89 hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 19:46
Mir geht es zurzeit auch :upps:, ich würde am liebsten den ganzen Tag heulen, aber trotzdem versuche ich die anderen aufzumuntern, so gut es eben geht, da drückt man sich halt hin und wieder falsch aus.
"Falsch" ist daran doch nichts. Das Problem ist nur, daß so viele Aufmunterungsversuche ihr Zeil verfehlen :(

Ich hoffe, es geht Dir bald mal wieder besser :vielglueck:
»So viel Wissen über unser Nichtwissen und über den Zwang, unter Unsicherheit handeln und leben zu müssen, gab es noch nie.« (Jürgen Habermas)

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4088
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von The Poet » Dienstag 17. September 2019, 21:20

Annemarie89 hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 19:46
Mir geht es zurzeit auch :upps: , ich würde am liebsten den ganzen Tag heulen, aber trotzdem versuche ich die anderen aufzumuntern, so gut es eben geht, da drückt man sich halt hin und wieder falsch aus.
Mit Hinblick auf dein gerade eben geschriebenes Posting im EdT-Thread: Das ist okay. Ich hab manchmal auch so komisches Projektor-Verhalten und will anderen "helfen" - obwohl es mir selbst scheiße geht. Anstatt selbst nach Hilfe für mich zu fragen :hammer:
Annemarie89 hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 20:55
meine Energie wird immer weniger und reicht derzeit gerade noch so für einen Arbeitstag aus. Wenn ich daheim bin, würde ich am liebsten die ganze Zeit heulen.
Das seltsame ist: Mir geht's häufig genauso, obwohl ich gar keine "echten" Arbeitstage habe derzeit, die mir Energie abziehen könnten. Stattdessen bin ich einfach nur so ständig müde (ganz ohne "Arbeit").

Also: Es könnte noch schlimmer sein. Du verdienst wenigstens eigenes Geld. Ich weiß, das hilft jetzt wahrscheinlich nicht viel. Vielleicht hilft das mehr:
:umarmung2:
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Dérkesthai
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2672
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Dienstag 17. September 2019, 21:46

Melli hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 21:04
[+] Vantablack
Dérkesthai hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 18:45
Melli hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 17:28
[+] dunkelschwarz
Ich habe Europäer bedauert, da die anscheinend, so wie sie sind, irgendwann in eine Kiste gelegt und verbuddelt werden. Das muß doch grausam sein, dermaßen eingesperrt.
Um das auf die Spitze zu treiben, der schwarzen Spitze. Ich habe daher Vantablack genommen. Nun zur Frage: Ist nicht jeder Mensch gefangen? Durch Erziehungsmaßnahmen, die aus einem angeblich ein Goldkehlchen, Goldesel oder sonst irgendwas Tolles machen? Wieviele Opfer es wohl gibt, die dort nicht rauskommen? Millionen. Ich habs zwar auch mit der Psyche, aber ich weiß es wenigstens und arbeite an meinem "Ausbruch".
Kann gut sein, daß ich genau das als Kind aufgeschnappt habe, gibt ja auch die Metapher vom "lebendig begraben sein". Wobei ich mich nicht nur auf erzieherische Zwänge beschränken möchte. Überhaupt fand ich den eigenen Lebensentwurf vieler Leute sehr trostlos, auch grausam :(
So geht es mehr auch. Ich weiß auch nie, ob ich die Leute bedauern soll, die das einfach unwissend weitergeben oder verabscheuen. Oder irgendwas anderes. Mich macht es bei nahestehenden Personen einfach traurig unter was so viele leiden müssen.
[/spoiler]
Annemarie89 hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 19:28
was diese ganzen Schwarz-Abstufungen hier sollen? Es ist doch viel besser, wenn man sich das Leben bunt vorstellt.
Entschuldigung. Ich meine das nur partiell so. Ich halte mein Leben partiell schon für bunter als das vieler Menschen. Es gibt, die sollte ich mehr zu schätzen wissen, weil es mir viel ermöglicht hat und immer noch tut. Dennoch empfinde ich es halt so, wie oben erwähnt, dass viel zu viele Menschen unter den (V)Erziehungsmethoden anderer zu leiden haben. Angefangen bei Eltern über Lehrer via Arbeit und den ganzen zahlreichen Abzweigungen im Leben. Kompliziert wird es, wenn man gelernt hat, dass die Älteren, die sind auf die man hören sollte. Selbst wenn man 30x volljährig ist. (Ja, ich weiß, dass die Rechnung nicht aufgeht und niemand so lang lebt... @Poet: Für dich: Ich rechne in Drachenjahren. ;) Irgendwie müssen wir den Running Gag ja fortführen.)
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Annemarie89
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 793
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 20:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Annemarie89 » Mittwoch 18. September 2019, 08:39

Melli hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 21:04
[+] Vantablack
Dérkesthai hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 18:45
Melli hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 17:28
[+] dunkelschwarz
Ich habe Europäer bedauert, da die anscheinend, so wie sie sind, irgendwann in eine Kiste gelegt und verbuddelt werden. Das muß doch grausam sein, dermaßen eingesperrt.
Um das auf die Spitze zu treiben, der schwarzen Spitze. Ich habe daher Vantablack genommen. Nun zur Frage: Ist nicht jeder Mensch gefangen? Durch Erziehungsmaßnahmen, die aus einem angeblich ein Goldkehlchen, Goldesel oder sonst irgendwas Tolles machen? Wieviele Opfer es wohl gibt, die dort nicht rauskommen? Millionen. Ich habs zwar auch mit der Psyche, aber ich weiß es wenigstens und arbeite an meinem "Ausbruch".
Kann gut sein, daß ich genau das als Kind aufgeschnappt habe, gibt ja auch die Metapher vom "lebendig begraben sein". Wobei ich mich nicht nur auf erzieherische Zwänge beschränken möchte. Überhaupt fand ich den eigenen Lebensentwurf vieler Leute sehr trostlos, auch grausam :(
Annemarie89 hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 19:46
Schon gut. Ich wollte hier nur etwas Aufmunterung reinbringen. Scheinbar habe ich mich da wieder in der Wortwahl vertan. Da merke ich mal wieder, warum ich hier zur Zeit so ungern schreibe, weil mich solche Reaktionen selber traurig machen.
Laß Dich davon nicht verunsichern. Das hier zuletzt war ja nichts akutes, sondern ging um eher grundsätzliche Ideen.
Annemarie89 hat geschrieben:
Dienstag 17. September 2019, 19:46
Mir geht es zurzeit auch :upps:, ich würde am liebsten den ganzen Tag heulen, aber trotzdem versuche ich die anderen aufzumuntern, so gut es eben geht, da drückt man sich halt hin und wieder falsch aus.
"Falsch" ist daran doch nichts. Das Problem ist nur, daß so viele Aufmunterungsversuche ihr Zeil verfehlen :(

Ich hoffe, es geht Dir bald mal wieder besser :vielglueck:
Besser ist relativ. Für mich gibt es seit mehr als zehn Jahren nur Abstufungen von mehr oder weniger extremer Traurigkeit.
There is no such thing as a problem without a gift for you in its hands. You seek problems because you need their gifts.

Benutzeravatar
Melli
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3494
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Mittwoch 18. September 2019, 09:38

Annemarie89 hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 08:39
Besser ist relativ. Für mich gibt es seit mehr als zehn Jahren nur Abstufungen von mehr oder weniger extremer Traurigkeit.
Tut mir leid. Ist mir selbst leider aber auch nicht gänzlich unbekannt :(

:umarmung2:
»So viel Wissen über unser Nichtwissen und über den Zwang, unter Unsicherheit handeln und leben zu müssen, gab es noch nie.« (Jürgen Habermas)

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 20375
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Mittwoch 18. September 2019, 11:48

ob aktuell draußen wirklich nur 13 Grad sind. Wundere mich grad etwas über die Temperatur auf meinem Balkon. Angeblich sind es da 27 Grad im Schatten. Was soll man denn anziehen, wenn es eigentlich "kalt" ist, aber in der Sonne "warm".
Lieber nen Lappen am Mund, als nen Zettel am Zeh!

Benutzeravatar
Tania
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11017
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Tania » Mittwoch 18. September 2019, 14:09

... ob Missionieren mit dem Vorschlaghammer für Freimaurer okay ist :gruebel:

:hammer:

Life is short, break the rules, forgive quickly, kiss slowly, love truly, laugh uncontrollably, and never regret anything that made you smile. (Mark Twain)

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 20375
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Mittwoch 18. September 2019, 18:46

ob das Teams Werbefenster von allein aufhört mich zu nerven? Bei jedem Rechner einschalten - zack - ist es schon da und nervt. :evil:
Lieber nen Lappen am Mund, als nen Zettel am Zeh!

Benutzeravatar
Arikari
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2916
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 21:01

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Arikari » Mittwoch 18. September 2019, 19:56

Einsamer Igel hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 18:46
ob das Teams Werbefenster von allein aufhört mich zu nerven? Bei jedem Rechner einschalten - zack - ist es schon da und nervt. :evil:
Nein, wird es nicht. Du musst es nicht nur deinstallieren, sondern alle dazugehörigen Dateien löschen, damit es sich nicht wieder bei dir installiert. Es ist die reinste Pest.
Pssst! Ruft da ein Schokokeks?

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 7863
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von LonesomeCoder » Mittwoch 18. September 2019, 20:34

Tania hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 14:09
... ob Missionieren mit dem Vorschlaghammer für Freimaurer okay ist :gruebel:

:hammer:
Tun die nicht mauern, also aufbauen anstatt zerstören? :o
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 20375
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Mittwoch 18. September 2019, 21:12

Arikari hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 19:56
Einsamer Igel hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 18:46
ob das Teams Werbefenster von allein aufhört mich zu nerven? Bei jedem Rechner einschalten - zack - ist es schon da und nervt. :evil:
Nein, wird es nicht. Du musst es nicht nur deinstallieren, sondern alle dazugehörigen Dateien löschen, damit es sich nicht wieder bei dir installiert. Es ist die reinste Pest.
Ist nicht wahr. :o :shock: :fluchen:

Ich schließe bisher einfach nur mit dem Kreuz rechts oben.
Lieber nen Lappen am Mund, als nen Zettel am Zeh!

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10641
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 18. September 2019, 21:18

Kommt das sobald man den PC gestartet hat? Mit Glück ist das ein eigenständiges Programm, dann von MS (bzw ehemals Sysinternals) das Programm "Autoruns" runterladen und den passenden Häkchen entfernen. Wenn du Probleme damit hast schick mir ne PN...
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1989
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: An der Kölsch - Alt - Grenze

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Mittwoch 18. September 2019, 21:32

LonesomeCoder hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 20:34
Tania hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 14:09
... ob Missionieren mit dem Vorschlaghammer für Freimaurer okay ist :gruebel:

:hammer:
Tun die nicht mauern, also aufbauen anstatt zerstören? :o
Ich glaube die machen alles Frei von Mauern. :verwirrt:
Es sind nicht deine Gedanken die zählen, Wichtig ist nur was du aus ihnen machst.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=20&t=22012 :hierlang: Ist noch Aktuell
¬(X∧¬X)

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste