Ich frage mich gerade ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 18971
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 27. November 2018, 14:49

Wer für den Schaden geradestehen muss? Ein Autofahrer stellt sich denkbar ungünstig auf den Fußgängerweg, vermutlich sogar an eine Stelle, wo das gar nicht erlaubt ist. Als Fußgänger kann man nicht mehr ausweichen. Angenommen man ist mit Rolli oder Rollator oder Kinderwagen unterwegs und gibt sich Mühe, da vorbeizukommen, verursacht dabei aber leider doch einen leichten Schaden am Fahrzeug... wer hat dann eigentlich Schuld und muss das bezahlen? Ich denke ja, als Autofahrer sollte man halbwegs normales Sehvermögen haben, dann sieht man auch, wie andere Autos geparkt wurden und ob Fußgänger auf dem Gehweg noch vorbeikommen. Es ist dem Autofahrer dann wahrscheinlich egal. Ob jemand durchkommt. Und ob er Kratzer im Lack hat. Richtig?
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4312
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Montecristo » Dienstag 27. November 2018, 14:51

Das ist und bleibt Sachbeschädigung. Es gibt kein Recht da durchzukommen.
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
Tiwago
Ist frisch dabei
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 1. September 2018, 13:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Halle/S.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Tiwago » Dienstag 27. November 2018, 15:28

Ja, das sind zwei getrennte Sachen.

1. Der Autofahrer hat eine Ordnungswidrigkeit begangen. Zum einen darf er sich natürlich nicht auf den Fußweg stellen. Zum anderen wurde dann noch der Mindestabstand unterschritten, sodaß die Kinderwagen/Rollatoren auf die Straße ausweichen müßten.

2. Der Lackkratzer ist eine Sachbeschädigung.

Bei uns herrscht auch täglich der Kampf um jeden Meter. Und wenn sich erstmal ein Fahrzeug auf den Fußweg stellt, dann ist daß das Signal für alle anderen sich ebenfalls irgendwohin zu parken. Dabei wäre an vielen Stellen zumindest das Halten direkt auf der Straße sogar erlaubt. Aber das trauen sich viele Lieferdienste, Pflegedienste oder "bring nur schnell den Einkauf hoch" nicht.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16233
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von schmog » Mittwoch 28. November 2018, 10:23

... worauf wartet man noch?? :gruebel:
http://www.news.de/panorama/855732199/a ... st-2021/1/

Geht das noch 100 Jahre so weiter? :shock:
Zustand und Band Status Quo ist super

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6026
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 28. November 2018, 15:24

Bin ich eigentlich der Einzige der die meisten Promis die im Thread nebenan genannt werden nicht kennt? :oops:
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
Knallgrau
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2090
Registriert: Dienstag 16. August 2016, 17:58
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: The country, where no kangaroos live!

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Knallgrau » Mittwoch 28. November 2018, 20:43

wenn mir für 3h der Strom abgestellt wird, ob ich dann, wenn ich geimkomme ne Überschwemmung in der Küche habe (Kühlschrank, Gefrierschrank)? :gruebel:
knallgraue Grüße von
Knallgrau :winken:

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10018
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Lazarus Long » Mittwoch 28. November 2018, 20:47

Knallgrau hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 20:43
wenn mir für 3h der Strom abgestellt wird, ob ich dann, wenn ich geimkomme ne Überschwemmung in der Küche habe (Kühlschrank, Gefrierschrank)? :gruebel:
Nur wenn sie sehr schlecht isoliert sind ...
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Knallgrau
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2090
Registriert: Dienstag 16. August 2016, 17:58
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: The country, where no kangaroos live!

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Knallgrau » Mittwoch 28. November 2018, 21:01

Lazarus Long hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 20:47
Knallgrau hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 20:43
wenn mir für 3h der Strom abgestellt wird, ob ich dann, wenn ich geimkomme ne Überschwemmung in der Küche habe (Kühlschrank, Gefrierschrank)? :gruebel:
Nur wenn sie sehr schlecht isoliert sind ...
Puh...keine Ahnung...Mietwohnung...
Aber die Lebensmittel werden wohl bestimmt schlecht oder?
knallgraue Grüße von
Knallgrau :winken:

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6026
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 28. November 2018, 21:07

Knallgrau hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 21:01
Aber die Lebensmittel werden wohl bestimmt schlecht oder?
Bei 3h Stromausfall wohl nicht.
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
Versingled
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8212
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Versingled » Mittwoch 28. November 2018, 21:08

Knallgrau hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 21:01
Lazarus Long hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 20:47
Knallgrau hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 20:43
wenn mir für 3h der Strom abgestellt wird, ob ich dann, wenn ich geimkomme ne Überschwemmung in der Küche habe (Kühlschrank, Gefrierschrank)? :gruebel:
Nur wenn sie sehr schlecht isoliert sind ...
Puh...keine Ahnung...Mietwohnung...
Aber die Lebensmittel werden wohl bestimmt schlecht oder?
Ein Gefrierer sollte heutzutage 24 Stunden ohne Probleme abkönnen ...
50+ HC-AB ... es ist zu spät. | "Küstenwache" ist "Sea Patrol" für Arme | ICH bin ein guter Mensch! |West Coast Eagles - The West Is United! | Es wäre besser gewesen über den sexuellen Schatten zu springen, als Beziehung zu suchen um Sex zu haben. | Expect no mercy!

Benutzeravatar
selina
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1862
Registriert: Sonntag 20. Mai 2007, 21:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Berlin

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von selina » Mittwoch 28. November 2018, 21:11

Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 21:07
Knallgrau hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 21:01
Aber die Lebensmittel werden wohl bestimmt schlecht oder?
Bei 3h Stromausfall wohl nicht.
Glaube ich ebenfalls nicht.

Aber, hast du zufällig einen Balkon? Dann könntest du die gekühlten Lebensmittel auch rausstellen.
Aber den derzeitigen Temperaturen halten die sich dort frisch.
Funktioniert natürlich nicht für die Tieflkühlprodukte.

Wenn ich alt bin, werde ich nur noch nörgeln. Das wird ein Spaß. :oma:

Benutzeravatar
Knallgrau
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2090
Registriert: Dienstag 16. August 2016, 17:58
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: The country, where no kangaroos live!

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Knallgrau » Donnerstag 29. November 2018, 05:44

Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 21:07
Knallgrau hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 21:01
Aber die Lebensmittel werden wohl bestimmt schlecht oder?
Bei 3h Stromausfall wohl nicht.
Versingled hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 21:08
Knallgrau hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 21:01
Lazarus Long hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 20:47
Nur wenn sie sehr schlecht isoliert sind ...
Puh...keine Ahnung...Mietwohnung...
Aber die Lebensmittel werden wohl bestimmt schlecht oder?
Ein Gefrierer sollte heutzutage 24 Stunden ohne Probleme abkönnen ...
Danke euch beiden. Ich dachte nur, denn wenn ich von Zeit zu Zeit abtaue gehts recht schnell.
selina hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 21:11
Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 21:07
Knallgrau hat geschrieben:
Mittwoch 28. November 2018, 21:01
Aber die Lebensmittel werden wohl bestimmt schlecht oder?
Bei 3h Stromausfall wohl nicht.
Glaube ich ebenfalls nicht.

Aber, hast du zufällig einen Balkon? Dann könntest du die gekühlten Lebensmittel auch rausstellen.
Aber den derzeitigen Temperaturen halten die sich dort frisch.
Funktioniert natürlich nicht für die Tieflkühlprodukte.
Ja hab ich, daran dachte ich bereits, aber nächste Woche solls bei uns zumindest Plusgrade kriegen von daher..aber dank dir! :-)
knallgraue Grüße von
Knallgrau :winken:

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 18971
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 29. November 2018, 08:58

Ich bekomme zu viele sinnlose Briefe. Es stresst. Sie lassen sich nur aus der Welt schaffen oder zumindest vertagen, wenn ich drauf reagiere. Jedes verdammte Mal. Inzwischen bin ich an dem Punkt, wo ich Briefe und Mails nicht mehr öffnen mag. Jetzt spätestens kann ich Leute verstehen, über die entsprechend berichtet wird und wo man sich fragt, wie konnte es soweit kommen? Ja... steter Tropfen höhlt den Stein. Wie kann ich das bloß stoppen? Es muss doch einen Ausweg geben aus dieser Hölle? Nein, ich habe keine Schulden gemacht, aber es gibt Leute, die mir welche unterjubeln wollen. :evil:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6026
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 29. November 2018, 21:54

:umarmung2: für den Igel.

Ich frage mich ob das akute Problem behoben ist oder das Schicksal da noch was für mich vorrätig hat. :?
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 18971
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 29. November 2018, 23:18

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 29. November 2018, 21:54
:umarmung2: für den Igel.

Ich frage mich ob das akute Problem behoben ist oder das Schicksal da noch was für mich vorrätig hat. :?
Danke. Und für dich :umarmung2:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 18971
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Freitag 30. November 2018, 18:31

warum das so ist? Man kauft eine 2kg Packung Salz für die Spülmaschine und kippt das in die entsprechende Öffnung... die schluckt FAST die ganzen 2 KG. Es bleibt genau 1 EL über. Passt nicht mehr rein. Was soll das?! Geht das anderen auch so? Der Behälter war leer, da ich das Salz schon seit Jahren nicht mehr aufgefüllt habe...
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Kalypso
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4933
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Berlin

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Kalypso » Freitag 30. November 2018, 18:51

Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 30. November 2018, 18:31
warum das so ist? Man kauft eine 2kg Packung Salz für die Spülmaschine und kippt das in die entsprechende Öffnung... die schluckt FAST die ganzen 2 KG. Es bleibt genau 1 EL über. Passt nicht mehr rein. Was soll das?! Geht das anderen auch so? Der Behälter war leer, da ich das Salz schon seit Jahren nicht mehr aufgefüllt habe...
Du hast das Spülisalz nie nachgefüllt? :omg:
Die arme Spülmalschine ...
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3481
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Lilia » Freitag 30. November 2018, 19:28

Kalypso hat geschrieben:
Freitag 30. November 2018, 18:51
Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 30. November 2018, 18:31
warum das so ist? Man kauft eine 2kg Packung Salz für die Spülmaschine und kippt das in die entsprechende Öffnung... die schluckt FAST die ganzen 2 KG. Es bleibt genau 1 EL über. Passt nicht mehr rein. Was soll das?! Geht das anderen auch so? Der Behälter war leer, da ich das Salz schon seit Jahren nicht mehr aufgefüllt habe...
Du hast das Spülisalz nie nachgefüllt? :omg:
Die arme Spülmalschine ...
Kommt darauf an, ob man Solotabs oder Multitabs verwendet und wie hart das Wasser ist. Bei Multitabs empfiehlt Stiftung Warentest die Zugabe von Salz erst ab 21 Grad deutscher Härte, ist das Wasser weicher, ist keine Zugabe notwendig.

Benutzeravatar
Kalypso
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4933
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Berlin

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Kalypso » Freitag 30. November 2018, 19:31

Lilia hat geschrieben:
Freitag 30. November 2018, 19:28
Kalypso hat geschrieben:
Freitag 30. November 2018, 18:51
Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 30. November 2018, 18:31
warum das so ist? Man kauft eine 2kg Packung Salz für die Spülmaschine und kippt das in die entsprechende Öffnung... die schluckt FAST die ganzen 2 KG. Es bleibt genau 1 EL über. Passt nicht mehr rein. Was soll das?! Geht das anderen auch so? Der Behälter war leer, da ich das Salz schon seit Jahren nicht mehr aufgefüllt habe...
Du hast das Spülisalz nie nachgefüllt? :omg:
Die arme Spülmalschine ...
Kommt darauf an, ob man Solotabs oder Multitabs verwendet und wie hart das Wasser ist. Bei Multitabs empfiehlt Stiftung Warentest die Zugabe von Salz erst ab 21 Grad deutscher Härte, ist das Wasser weicher, ist keine Zugabe notwendig.
Ah, ich vergaß die Existenz dieser fiesen Tabs.
Ich bin mittlerweile so in meiner Null-Plastik-Welt zu Hause, dass ich immer wieder vergesse, dass es auch noch anders geht. :verwirrt:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3481
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Lilia » Freitag 30. November 2018, 20:20

Kalypso hat geschrieben:
Freitag 30. November 2018, 19:31
Lilia hat geschrieben:
Freitag 30. November 2018, 19:28
Kalypso hat geschrieben:
Freitag 30. November 2018, 18:51


Du hast das Spülisalz nie nachgefüllt? :omg:
Die arme Spülmalschine ...
Kommt darauf an, ob man Solotabs oder Multitabs verwendet und wie hart das Wasser ist. Bei Multitabs empfiehlt Stiftung Warentest die Zugabe von Salz erst ab 21 Grad deutscher Härte, ist das Wasser weicher, ist keine Zugabe notwendig.
Ah, ich vergaß die Existenz dieser fiesen Tabs.
Ich bin mittlerweile so in meiner Null-Plastik-Welt zu Hause, dass ich immer wieder vergesse, dass es auch noch anders geht. :verwirrt:
Dass diese Dinger einzeln in Plastik eingepackt sind, nervt mich auch immer. Betrifft mich zuhause nicht, aber auf Arbeit.
Um beim Thema zu bleiben: Ich frage mich, ob du den Laden in der Wienerstraße in der Nähe vom Görli kennst und wer aus dem Forum dort einkaufen würde (wenn er denn so etwas in der Nähe hätte)?

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kisuli und 14 Gäste