Ich frage mich gerade ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19729
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 1. Januar 2019, 01:07

Mit müden Augen hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 19:26
Aufschrauben und nachgucken. Taschenlampe her und selbst ist der Igel! :vielglueck:
Hat noch Garantie.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7964
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 1. Januar 2019, 11:36

Einsamer Igel hat geschrieben:
Dienstag 1. Januar 2019, 01:07
Hat noch Garantie.
Das ist ja noch besser.

Frohes neues Jahr Frau Igel. :winken: :vielglueck:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17261
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von schmog » Dienstag 1. Januar 2019, 13:51

... wird nun jedes Jahr wärmer??
https://www.srf.ch/meteo/meteo-news/wo- ... ekordliste

Hoffentlich nicht! :shock:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19729
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 1. Januar 2019, 18:04

Mit müden Augen hat geschrieben:
Dienstag 1. Januar 2019, 11:36
Einsamer Igel hat geschrieben:
Dienstag 1. Januar 2019, 01:07
Hat noch Garantie.
Das ist ja noch besser.

Frohes neues Jahr Frau Igel. :winken: :vielglueck:
Dir auch! :umarmung2:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
desigual
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2826
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 22:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Sachsen

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von desigual » Mittwoch 2. Januar 2019, 13:21

Wohin soll ich heute oder aber spätestens morgen früh mit dem Auto fahren? Es schneit und schneit, die Schneeräumfahrzeuge schieben Schnee von der Straße ans Auto, die Anwohner vom Gehweg her... Und es soll noch weiter schneien die nächsten Tage. Selbst heute Abend brauche ich bestimmt 15 Minuten, um das Auto aus dem Schnee zu befreien... (Sollte der Schnee am Auto festgefroren sein, dauert es sowieso noch länger...) Wenn ich warte bis ich das Auto wirklich brauche (erst am Wochenende), ist das wieder eine Riesenaufgabe von einer Stunde....

Nun ja, irgendwie ein Luxusproblem, eigentlich von ich ja auch froh, bei schneebedeckten Straßen nicht fahren zu müssen.

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10374
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Lazarus Long » Mittwoch 2. Januar 2019, 13:23

desigual hat geschrieben:
Mittwoch 2. Januar 2019, 13:21
Wohin soll ich heute oder aber spätestens morgen früh mit dem Auto fahren? Es schneit und schneit, die Schneeräumfahrzeuge schieben Schnee von der Straße ans Auto, die Anwohner vom Gehweg her... Und es soll noch weiter schneien die nächsten Tage. Selbst heute Abend brauche ich bestimmt 15 Minuten, um das Auto aus dem Schnee zu befreien... (Sollte der Schnee am Auto festgefroren sein, dauert es sowieso noch länger...) Wenn ich warte bis ich das Auto wirklich brauche (erst am Wochenende), ist das wieder eine Riesenaufgabe von einer Stunde...
:shock:
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
desigual
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2826
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 22:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Sachsen

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von desigual » Mittwoch 2. Januar 2019, 13:37

Lazarus Long hat geschrieben:
Mittwoch 2. Januar 2019, 13:23
:shock:
Vor wenigen Wochen habe ich den Fehler gemacht das Auto aus Bequemlichkeit während mehrerer Tage mit Schneefall nicht zu bewegen, da habe ich mit einer Freundin zusammen fast eine halbe Stunde gebraucht, damit ich das Auto aus der Parklücke bekam und das dann auch nur mit viel Schwung, weil das eine Hinterrad nicht so recht über den Eishügel wollte...

Vor zwei Jahren war es richtig schlimm: Da hatte sich aufgrund von blöden Nachbarn vor und hinter dem Auto je ein Schneeberg von etwa einem Meter Höhe angetürmt (wobei ich sagen muss dass man hier so etwas bei viel Schnee oft sieht), da habe ich, bei Tauwetter, einige Stunden (über mehrere Tage verteilt) gebraucht, bis das Auto bewegbar war.

Wenn ich so über diese Erlebnisse nachdenke, bin ich doch motiviert, nachher mal ne Runde um den Block zu fahren... :lol:

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7964
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 2. Januar 2019, 14:42

Wie schwer es wohl ist diese Funk-Heizkostenmessgeräte zu hacken... :gruebel:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19729
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 3. Januar 2019, 17:44

ich wasche grad die 2. Maschine und es tritt kein Wasser aus. Wenn wir das nicht zu Zweit beobachtet hätten, würde ich jetzt denken, dass ich das neulich geträumt habe! Ich frage mich, was da los ist und ob ich trotzdem den Kundendienst anrufen soll? :gruebel:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17261
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von schmog » Donnerstag 3. Januar 2019, 17:59

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 3. Januar 2019, 17:44
ich wasche grad die 2. Maschine und es tritt kein Wasser aus. Wenn wir das nicht zu Zweit beobachtet hätten, würde ich jetzt denken, dass ich das neulich geträumt habe! Ich frage mich, was da los ist und ob ich trotzdem den Kundendienst anrufen soll? :gruebel:
Nach dem 1. Waschgang?
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19729
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 3. Januar 2019, 18:08

schmog hat geschrieben:
Donnerstag 3. Januar 2019, 17:59
Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 3. Januar 2019, 17:44
ich wasche grad die 2. Maschine und es tritt kein Wasser aus. Wenn wir das nicht zu Zweit beobachtet hätten, würde ich jetzt denken, dass ich das neulich geträumt habe! Ich frage mich, was da los ist und ob ich trotzdem den Kundendienst anrufen soll? :gruebel:
Nach dem 1. Waschgang?
Vor ein paar Tagen ist in der ersten Hälfte des Waschprogramms Wasser unter der Maschine ausgetreten. Es kam nicht von der Tür oder von den Schläuchen, sondern irgendwo unter der Maschine hervor. Und es lief noch eine ganze Weile immer wieder nach, nachdem ich es aufgewischt hatte. Nur zum Schluss beim abpumpen kam unten kein Wasser mehr raus. Also muss es doch aus der Ecke kommen, wo das Wasser eingespült wird.

Heute habe ich versuchsweise noch 2 Maschinen gestartet: kein Wasseraustritt.

Es waren jetzt 3 verschiedene Programme, ob es wohl nur im Buntwäscheprogramm auftritt? Oder habe ich die Maschine vielleicht vorher mal gekippt und es ist Wasser irgendwohin gelaufen, wo es dann den Weg raus gefunden hat? Keine Ahnung. Man sollte die Dinger aus Glas bauen. Oder aus transparentem Aluminium.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17261
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von schmog » Donnerstag 3. Januar 2019, 18:15

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 3. Januar 2019, 18:08
schmog hat geschrieben:
Donnerstag 3. Januar 2019, 17:59
Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 3. Januar 2019, 17:44
ich wasche grad die 2. Maschine und es tritt kein Wasser aus. Wenn wir das nicht zu Zweit beobachtet hätten, würde ich jetzt denken, dass ich das neulich geträumt habe! Ich frage mich, was da los ist und ob ich trotzdem den Kundendienst anrufen soll? :gruebel:
Nach dem 1. Waschgang?
Vor ein paar Tagen ist in der ersten Hälfte des Waschprogramms Wasser unter der Maschine ausgetreten. Es kam nicht von der Tür oder von den Schläuchen, sondern irgendwo unter der Maschine hervor. Und es lief noch eine ganze Weile immer wieder nach, nachdem ich es aufgewischt hatte. Nur zum Schluss beim abpumpen kam unten kein Wasser mehr raus. Also muss es doch aus der Ecke kommen, wo das Wasser eingespült wird.

Heute habe ich versuchsweise noch 2 Maschinen gestartet: kein Wasseraustritt.

Es waren jetzt 3 verschiedene Programme, ob es wohl nur im Buntwäscheprogramm auftritt? Oder habe ich die Maschine vielleicht vorher mal gekippt und es ist Wasser irgendwohin gelaufen, wo es dann den Weg raus gefunden hat? Keine Ahnung. Man sollte die Dinger aus Glas bauen. Oder aus transparentem Aluminium.
Ich frage demnächst einmal meinen Bruder, er ist Servicetechniker auf Haushaltgeräten. :D
Vielleicht weiss er es.
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7964
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 6. Januar 2019, 13:48

könnte man aus dem Fotothread nicht einen schicken AB-Kalender machen :oho: um mit dem Verkauf den Betrieb des Forenservers zu finanzieren? :gruebel:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Versingled
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9252
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Versingled » Sonntag 6. Januar 2019, 17:16

Mit müden Augen hat geschrieben:
Sonntag 6. Januar 2019, 13:48
könnte man aus dem Fotothread nicht einen schicken AB-Kalender machen :oho: um mit dem Verkauf den Betrieb des Forenservers zu finanzieren? :gruebel:
Eine bedenkenswerte Idee ... :)
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1474
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Dienstag 8. Januar 2019, 00:27

... was Indieweb für Vorteile bringt - also, dem Website-Betreiber?
Es soll darum gehen, dass ich zuerst den Inhalt bei mir, dann woanders poste -> stellt sich mir die Frage, wie das andere machen? Erst in den großen soz. Netzwerken, dann bei sicher? Das wäre höchst dämlich und habe ich auch so noch nie gesehen. Eher: Entweder nur Facebook, Twitter und Co, oder zuerst bei sich, dann woanders. Oder verstehe ich das falsch...?! (Also das Konzept von Indieweb...)
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Solstice
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 747
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Solstice » Dienstag 8. Januar 2019, 09:50

...muss das sein, dass die Nachbarn über uns 3x täglich staubsaugen? Kein Scherz. Meist 10 / 16 / 21 Uhr.
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6567
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Peter » Dienstag 8. Januar 2019, 09:56

Tintenmalerin hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 16:12
Mr. Lonely hat geschrieben:
Sonntag 30. Dezember 2018, 11:05
Ok, so wie sich das anhört, schreibst du ein Buch. Wenn du Begriffe für Penis und Vagina gebrauchst, ist das aber keine erotische Szene, sondern eine pornografische Szene.
Kein Buch, nur eine Szene. Die auch nicht unbedingt jemand zu lesen bekommen wird. In einem Buch würde ich ungefähr da abblenden, wo die Klamotten auf dem Weg ins Schlafzimmer auf dem Boden landen.
Also eine genauso eindeutige, weniger klischeehafte Variante, die eben zum Kontext passt.
Ich klassifiziere wenn dann Filme als pornografisch. Geschriebene explizite Szenen fallen unter Erotik.
Tyrion hat geschrieben:
Sonntag 30. Dezember 2018, 14:36
Ist es nicht erotischer, wenn man die Dinge nicht detailliert beim Namen nennt, sondern nur andeutet und es der Fantasie des Lesers überlässt, was genau geschieht?
Naja, dann wird die Szene eben recht kurz und die Atmosphäre geht flöten.
Da bin ich dann für ganz oder gar nicht. Abblenden oder explizit schreiben. Sich hinter vagen Beschreibungen zu verstecken wie "seine Hände waren überall" ist dann halt... naja, unbefriedigend.
Vielleicht so in der Art: Eng umschlungen spürte sie seine aufrichtige Sympathie :schuechtern:
Statistik ist eine Religion, der ich nicht angehöre.

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1474
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Dienstag 8. Januar 2019, 23:16

Das Kreuz steht fest, während die Welt sich dreht. -> Stat crux dum volvitur orbis.
wäre dann:
Der Penis steht fest, während die Welt sich dreht. -> Stat coles dum volvitur orbis.
?? :gruebel:
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7964
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 9. Januar 2019, 12:54

ob Dérkesthai eine Mail an den Papst schreiben will. :tippen:
ob der Papst eine Mailadresse hat. :gruebel:
was der Tag so bringt. :?
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Tintenmalerin
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 929
Registriert: Donnerstag 25. Februar 2016, 23:02

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Tintenmalerin » Mittwoch 9. Januar 2019, 13:01

Peter hat geschrieben:
Dienstag 8. Januar 2019, 09:56
Vielleicht so in der Art: Eng umschlungen spürte sie seine aufrichtige Sympathie :schuechtern:
Hm. Das ist irgendwie sehr euphemistisch. Also eher dafür geeignet, abzublenden bzw. zu verschleiern.
I want to be a mystery, yet be known
I want to be together, yet alone
Is it too much to ask, to be famous yet unkown?
To be a wanderer, yet have a home?
- Kara Douglas

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste