Ich lese gerade ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Swenja
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9894
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Donnerstag 14. März 2019, 18:57

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 29963.html

" CO2 wird zu Kohle bei Raumtemperatur

Eine Chance für das Klima: Das Treibhausgas Kohlendioxid setzen australische Wissenschaftler in einem neuartigen Verfahren direkt in feste Kohleflocken um.
Mit einem Flüssigmetall-Katalysator ist es einem Forscherteam der RMIT-Universtät in Melbourne gelungen, das Treibhausgas CO2 bei Raumtemperatur in Kohlenstoff und Sauerstoff zu spalten. Aus Kohlendioxid wird damit wieder Kohle, die im Sinne des Klimaschutzes dauerhaft gelagert werden kann. Die dabei katalytisch eingesetzte Flüssigmetall-Legierung aus Gallium, Indium, Zinn und Cer dient in dem elektrochemischen Prozess zugleich als Stromleiter sowie als Elektrolyt. ... "
Zuletzt geändert von Swenja am Donnerstag 14. März 2019, 19:52, insgesamt 1-mal geändert.
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7570
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 14. März 2019, 19:50

Der Link ist irgendwie verkehrt. Noch hast du 7 Minuten zum korrigieren. :hierlang:

Ich habe gerade gelesen Ein Notarzt über (zu viel) Alkohol. Unrecht hat er nicht der gute Mann...
zutiefst inkompatibel mit dieser Welt
sei still und leide

Benutzeravatar
Swenja
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9894
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Donnerstag 14. März 2019, 19:54

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 14. März 2019, 19:50
Der Link ist irgendwie verkehrt. Noch hast du 7 Minuten zum korrigieren. :hierlang:

Ich habe gerade gelesen Ein Notarzt über (zu viel) Alkohol. Unrecht hat er nicht der gute Mann...
ohh :shock:

Danke, hab korrigiert. :)
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9894
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Samstag 16. März 2019, 05:46

https://www.spektrum.de/news/jupiter-pu ... an/1628826

" Sonnensystem:
Jupiter pumpt Wasser durch Europas Ozean

Seit Langem vermuten Planetenforscher unter der Oberfläche des Jupitermondes Europa einen riesigen Ozean. Möglicherweise geht es in ihm viel reger zu als vermutet. ... "
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9894
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Samstag 16. März 2019, 06:40

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 32279.html

" Studie: 50 Prozent der Systeme für "Künstliche Intelligenz" schummeln

Viele vermeintliche KI-Modelle bedienen sich wenig intelligenter Lösungsstrategien, erklärte der Berliner Forscher Klaus-Robert Müller im Bundestag.

Klaus-Robert Müller, Professor für Maschinelles Lernen an der TU Berlin, hat am Montag in der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz (KI) des Bundestags eine stärkere Analyse gängiger Systeme für sogenannte KI gefordert. "50 Prozent der Modelle sind von der 'Clever Hans'-Strategie betroffen", beklagte der Experte die Häufigkeit von Schummelalgorithmen. Das Feld der "erklärbaren Künstlichen Intelligenz" ("explainable AI") müsse daher ausgebaut und häufiger eingesetzt werden.

Müller hat zusammen mit Kollegen vom Heinrich-Hertz-Institut (HHI) und der Singapore University of Technology and Design nach eigenen Angaben das ganze "Intelligenz"-Spektrum bestehender KI-Systeme mit einem speziellen, automatisierten Verfahren analysiert und quantifiziert. Laut den gerade in "Nature Communications" veröffentlichten Ergebnissen haben selbst moderne KI-Modelle nicht immer einen aus menschlicher Perspektive sinnvollen Lösungsweg gefunden, sondern "schummelten" ähnlich wie der "Kluge Hans". ... "
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1351
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Samstag 16. März 2019, 10:54

Rechte Tendenzen in der Esoterik: Sekten-Experten schlagen Alarm
https://www.thueringer-allgemeine.de/we ... 1468819159

Frage mich, wo die leben und vorher gelebt haben respektiv warum das so lange dauert bis es bei denen ankommt. Ist ja nicht seit den letzten Jahren so, das Glauben, Esoterik (auch eine Art Glaube) und Co von Rechten instrumentalisiert werden. :roll: Besser spät als nie.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Swenja
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9894
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Samstag 16. März 2019, 14:22

http://www.spiegel.de/gesundheit/psycho ... 57802.html

" Burn-out-Gefahr
Krankmachender Stress - das sind Alarmzeichen

Ein Burn-out kommt nie plötzlich, es kündigt sich über Monate oder sogar Jahre an. Wer die Anzeichen für Überlastung erkennt und gegensteuert, kann Schlimmeres verhindern. ... "
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1351
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Samstag 16. März 2019, 17:10

Verwirrung um die Pille - ein Faktencheck
https://www.spektrum.de/wissen/thrombos ... ec/1628942
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Swenja
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9894
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Samstag 16. März 2019, 17:17

https://derstandard.at/2000099600939/Sp ... r-Soldaten

" Christchurch-Attentäter bezog sich auf rechte Soldaten in Bundeswehr – deren Netzwerk führt nach Österreich

In Chats bereiten sich Rechtsextreme für "Tag X" vor. Die Spuren führen nach Wien, die Attentäter von Christchurch verlinkten auf Artikel über Rechtsextreme in der Bundeswehr ... "
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9894
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Sonntag 17. März 2019, 04:25

https://www.brandeins.de/magazine/brand ... ausgedient

" Leider ausgedient

Sechs Dinge, die so gut wie ausgestorben sind, obwohl sie das nicht verdient haben. ... "
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9894
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Sonntag 17. März 2019, 05:26

https://www.zeit.de/kultur/2019-03/haeu ... ettansicht

' Häusliche Gewalt:
"Das kann ich ihm doch nicht antun"
Frauen wird oft unterstellt, sie würden häusliche Gewalt aus Rache anzeigen. Aus meiner juristischen Praxis kenne ich das Gegenteil: Opfer schützen die Täter. ... '
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9894
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Montag 18. März 2019, 11:02

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagno ... 57365.html

" Bundesgerichtshof entscheidet über Sterbehilfe Haften Ärzte für sinnloses Leiden?

Heinrich Sening überlebte nur, weil ihn eine Magensonde ernährte. Sein Sohn fordert deshalb Schmerzensgeld vom behandelnden Arzt. Dieser hätte seinen Vater sterben lassen müssen. Nun entscheidet der BGH über den Fall. ... "
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9894
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Dienstag 19. März 2019, 05:49

https://www.zeit.de/digital/datenschutz ... nonymitaet

" Tor-Netzwerk:
Wer das Darknet ermöglicht, könnte bald Straftäter sein

Im Kampf gegen Drogen und Kinderpornos berät der Bundesrat, ob bereits das Betreiben anonymer Server strafbar wird. Das gefährdet sichere Kommunikation und Whistleblower. ... "
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9894
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Dienstag 19. März 2019, 11:40

https://www.spektrum.de/news/mysterioes ... er/1630744

" Kosmologie:
Mysteriöser Stern meldet sich nach zehn Jahren wieder

Der Stern XTE J1810–197 gehört zu einer besonders seltenen Klasse von Sternen. Nach mehr als zehn Jahren Funkstille erfassen Astronomen nun wieder Signale von ihm. ... "
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7570
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 19. März 2019, 13:13

Swenja hat geschrieben:
Dienstag 19. März 2019, 05:49
https://www.zeit.de/digital/datenschutz ... nonymitaet

" Tor-Netzwerk:
Wer das Darknet ermöglicht, könnte bald Straftäter sein

Im Kampf gegen Drogen und Kinderpornos berät der Bundesrat, ob bereits das Betreiben anonymer Server strafbar wird. Das gefährdet sichere Kommunikation und Whistleblower. ... "
:wuetend: :wuetend: :wuetend: :wuetend: :wuetend: :wuetend:
zutiefst inkompatibel mit dieser Welt
sei still und leide

Benutzeravatar
Pferdefreundin
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 495
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 23:31

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Pferdefreundin » Dienstag 19. März 2019, 13:17

Krieger des Lichts - Ungezähmte Versuchung von Pamela Palmer. Habe ich kostengünstig auf dem Bücherzirkus erworben, bin schon zur Hälfte durch.
Sehr schönes Buch bis jetzt.

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1351
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Dienstag 19. März 2019, 14:42

U.a. gulli wars - Buch zu einer sehr speziellen, internetaffinen deutschsprachigen Website, die es nicht mehr gibt (gulli). Aber die Domain liegt wieder in den Händen einer der Gründer und evtl. soll noch was kommen. Wäre interessant, wie sich das neue gulli schlagen wird heutzutage. Mit den richtigen Idealen könnte das evtl. für einen Aufschwung bei Mastodon als Twitter-Gegenstück (chirpi.de) oder bei anderen sozialen Netzwerk-Alternativen führen.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Swenja
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9894
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Dienstag 19. März 2019, 15:55

https://www.brandeins.de/magazine/brand ... uper-viren

" Bakteriophagen – Phagomed Biopharma
Super-Viren

Ein Wiener Unternehmen hat eine Alternative zu Antibiotika entwickelt.

• Eine Frau, der eine Amputation drohte, habe ihr Bein behalten können. Einige Patienten, die lange krank waren, hätten sich erholt. Der deutsche Arzt Burkhard Wippermann berichtet gern von den Erfolgen, die er mit einem ungewöhnlichen Mittel erzielt habe: mit Viren. Sie heißen Bakteriophagen, kommen in der Natur vor und sind für Menschen harmlos. Sie heften sich an die für sie spezifische Bakterienart und injizieren ihre DNA in die Wirtszelle. Diese produziert daraufhin neue Phagen, das Bakterium platzt auf und setzt die Phagen frei – der Krankheitserreger ist zerstört. ... "
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2034
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Axolotl » Dienstag 19. März 2019, 16:38

Swenja hat geschrieben:
Dienstag 19. März 2019, 15:55
Ein Wiener Unternehmen hat eine Alternative zu Antibiotika entwickelt.
Nein, hat es nicht. Es hat vielleicht für ein bestimmtes Bakterium eine Phage gefunden und produziert es. Aber Bakteriophagen sind schon seit 100 Jahren bekannt. Sogar schon länger als Antibiotika. Außerdem fanden Phagen schon in der Sowjetunion während und nach dem zweiten Weltkrieg Anwendung.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Nell The Sentinel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2681
Registriert: Samstag 21. März 2015, 18:28
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Nell The Sentinel » Dienstag 19. März 2019, 17:17

Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 19. März 2019, 16:38
Swenja hat geschrieben:
Dienstag 19. März 2019, 15:55
Ein Wiener Unternehmen hat eine Alternative zu Antibiotika entwickelt.
Nein, hat es nicht. Es hat vielleicht für ein bestimmtes Bakterium eine Phage gefunden und produziert es. Aber Bakteriophagen sind schon seit 100 Jahren bekannt. Sogar schon länger als Antibiotika. Außerdem fanden Phagen schon in der Sowjetunion während und nach dem zweiten Weltkrieg Anwendung.
Und werden so schnell nicht breite Anwendung finden, da sie nicht als Medikament gelten und die Kosten damit nicht von der Krankenkasse übernommen werden.
Erwachsensein ist schon scheiße

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste