Ich lese gerade ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Endura » Freitag 7. April 2017, 19:59

How the War Was Won: Air-Sea Power and Allied Victory in World War II
von Phillips Payson O'Brien

Benutzeravatar
Arwen
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 21:25
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Süddeutschland

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Arwen » Samstag 8. April 2017, 16:18

Sunshine Lady hat geschrieben:
Arwen hat geschrieben:Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes, aber auf Englisch
Hast du schon eine Hand voll Worte gelesen? Ich liebe es :shylove:
Nein, hab ich nicht gelesen. Normalerweise lese ich auch eher Bücher aus dem Fantasy-Genre, aber den Film fand ich so schön, dass ich es lesen wollte.
Aber wenn das auch so gut ist, dann schau ich mir das vielleicht auch mal an ;)
"Happiness can be found, even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light"- Albus Dumbledore

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Endura » Sonntag 9. April 2017, 16:28

Zur Abwechslung mal deutsche Medien zur Belustigung:
Der Marschflugkörper "Tomahawk" spielte bei dem Angriff auf die syrische Luftwaffenbasis Al-Schairat in der Nacht auf Freitag eine entscheidende Rolle. Von den Kriegsschiffen USS "Porter" und USS "Ross" wurden insgesamt 59 Lenkwaffen mit je 500 Kilogramm Sprengstoff abgeschossen.
Die Geschosse können von Rampen und Radfahrzeugen ebenso gestartet werden wie von Schiffen, U-Booten oder Flugzeugen.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/s ... 42275.html

Die Welt setzt noch eines drauf:
Selbst bewegliche Ziele können von den neuen Tomahawk-Varianten angesteuert werden.
https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... keten.html

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Endura » Montag 10. April 2017, 17:11

Xanopos hat geschrieben:Zur Abwechslung mal deutsche Medien zur Belustigung:
Lenkwaffen mit je 500 Kilogramm Sprengstoff abgeschossen.
Die Geschosse können von Rampen und Radfahrzeugen ebenso gestartet werden wie von Schiffen, U-Booten oder Flugzeugen.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/s ... 42275.html
Mich ärgert es, dass die Zeitungsschreiber es nicht einmal für nötig halten in die Wikipedia zu schauen.

Anhand der deutschsprachigen Wikipedia finde ich drei verschiedene konventionelle Sprengkopfvarianten:
R/UGM-109C Tomahawk Block II: TLAM-C (Land Attack Missile-Conventional) wird mit konventionellem WDU-25/B 454 kg Splitter-Sprengkopf gegen Landziele eingesetzt. Reichweite 1.300 km.
R/UGM-109C Tomahawk Block III: Wird mit konventionellem WDU-36/B 317 kg Penetrations-Sprengkopf gegen verbunkerte Landziele eingesetzt. Verbesserte Präzision. Reichweite 1650 km.
R/UGM-109H Tomahawk Block V: TTPV (Tactical Tomahawk Penetrator). Wird mit konventionellen WDU-43/B Penetrations-Sprengkopf gegen verbunkerte Landziele eingesetzt.
https://de.wikipedia.org/wiki/BGM-109_Tomahawk
Zum WDU-43/B finde ich kein Gewicht, allerdings enthalten bunkerbrechende Bomben weit weniger Sprengstoff als norme Splitterbomben.
Zum schwersten Sprengkopf WDU-25 finde ich genaue Angaben zum Sprengstoffanteil: http://i.imgur.com/RqIU0htl.png
370 Pfund oder 168 kg Sprengstoff.
In der Variante mit Submunition sind 166 Bombletts mit einem Gewicht von je 1,54kg und einem Sprengstoffanteil von jeweils gerade einmal 287g, macht in Summe gerade einmal 46kg.

Thorson
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 201
Registriert: Sonntag 30. August 2015, 18:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Thorson » Dienstag 11. April 2017, 22:18

"Le manifeste des douze" von "Ayaan Hirsi Ali, Chahla Chafiq-Beski, Caroline Fourest, Bernard-Henri Lévy, Irshad Manji, Maryam Namazie, Mehdi Mozaffari, Taslima Nasreen, Salman Rushdie, Antoine Sfeir, Philippe Val und Ibn Warraq"

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Endura » Sonntag 16. April 2017, 12:03

Program Acquisition Costs by Weapon System
http://comptroller.defense.gov/Portals/ ... eapons.pdf

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Endura » Sonntag 23. April 2017, 08:08

Xanopos hat geschrieben:How the War Was Won: Air-Sea Power and Allied Victory in World War II
von Phillips Payson O'Brien
Sehr interessant, jetzt lese ich ein Buch, welches ich schon vor gut 10 Jahren einmal gelesen habe:
Downfall: The End of the Imperial Japanese Empire von Richard B. Frank

Und parallel dazu:
Target Tokyo von James M Scott
Über den 1. US Luftangriff auf Japan mit 16 leichten Bombern. Was viele nicht wissen, durch diesen Angriff sind in Summe wohl mehr Menschen umgekommen durch beide Atombomben.

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Endura » Montag 1. Mai 2017, 17:01

North Korea's Military Threat: Pyongyang's Conventional Force by Andrew Scobell and John M. Stanford
https://ssi.armywarcollege.edu/pdffiles/PUB771.pdf

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Endura » Dienstag 2. Mai 2017, 18:06

The North Korean Ballistic Missile Program von Daniel A. Pinkston
http://ssi.armywarcollege.edu/pdffiles/pub842.pdf

Stability and Instability in the Asia Pacific von Jeffrey Lewis
https://pacs.einaudi.cornell.edu/sites/ ... final_.pdf

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Endura » Mittwoch 3. Mai 2017, 17:24

Xanopos hat geschrieben:The North Korean Ballistic Missile Program von Daniel A. Pinkston
http://ssi.armywarcollege.edu/pdffiles/pub842.pdf
Wer jetzt durch die Medienberichte der letzten Tage den Eindruck gewonnen haben sollte, Südkorea wäre ein total pazifistisches Land, dem sei dieser Artikel übers südkoreanische Raketenprogramm an Herz gelegt: http://www.nti.org/learn/countries/sout ... y-systems/

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Endura » Donnerstag 4. Mai 2017, 13:22

Auch Wolfram sei kein seltener Rohstoff, jedoch einer, der vor allem in Konfliktregionen vorkomme.
http://www.spektrum.de/news/kleines-ger ... em/1445637

Wie zu erwarten, wird das nicht seltene Wolfram hauptsächlich in stabilen Regionen gefördert.
http://www.indexmundi.com/minerals/?product=tungsten
Mir war nicht bewusst, dass es in Österreich überhaupt gefördert wird.

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Endura » Donnerstag 4. Mai 2017, 16:43

Ein etwas provokanter Titel:

Should We Let the Bomb Spread?
Edited by Mr. Henry D. Sokolski
http://ssi.armywarcollege.edu/pubs/disp ... pubID=1327

Bei manchen Stellen (z.B. LEARNING TO LET OTHERS LOVE THE BOMB), fragt man sich schon, ob da nicht Dr. Strangelove der Autor war.

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Endura » Freitag 5. Mai 2017, 19:59

Underestimated: Our Not So Peaceful Nuclear Future
by Henry D. Sokolski
PDF gibt hier: http://npolicy.org/books/Underestimated/Full_Book.pdf

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Endura » Montag 8. Mai 2017, 13:10

Quiet Power: The Secret Strengths of Introverts von Susan Cain

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Endura » Freitag 12. Mai 2017, 19:32


Benutzeravatar
Pocolino
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1176
Registriert: Montag 13. April 2015, 14:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Pocolino » Freitag 12. Mai 2017, 19:39

Die Drei Sonnen von Cixin Liu
Kann ich empfehlen, sofern man auf Scifi und Naturwissenschaften steht.

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5738
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Kalypso » Freitag 12. Mai 2017, 23:56

Do you know the Muffin Man?

'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Pocolino
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1176
Registriert: Montag 13. April 2015, 14:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Pocolino » Samstag 13. Mai 2017, 17:26

Nachdem ich an Cixin Lius "The Dark Forest" aufgrund der englischen Sprache gescheitert bin, erstmal Die Säulen der Erde von Follett.
Es bleibt mir wohl nix anderes übrig, als bis zum Release auf Deutsch in 2018 zu warten. Argh.

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Endura » Samstag 13. Mai 2017, 17:51

Pocolino hat geschrieben:Nachdem ich an Cixin Lius "The Dark Forest" aufgrund der englischen Sprache gescheitert bin, erstmal Die Säulen der Erde von Follett.
Es bleibt mir wohl nix anderes übrig, als bis zum Release auf Deutsch in 2018 zu warten. Argh.
Bis 2018 dauert es noch lange. Willst du nicht versuchen, das Buch doch auf Englisch zu Lesen? Es lohnt sich, ich hatte eine Zeit, da musste ich in jedem Satz ein Wörterbuch zu Rate ziehen.

Benutzeravatar
Pocolino
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1176
Registriert: Montag 13. April 2015, 14:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Pocolino » Samstag 13. Mai 2017, 18:08

Xanopos hat geschrieben:
Pocolino hat geschrieben:Nachdem ich an Cixin Lius "The Dark Forest" aufgrund der englischen Sprache gescheitert bin, erstmal Die Säulen der Erde von Follett.
Es bleibt mir wohl nix anderes übrig, als bis zum Release auf Deutsch in 2018 zu warten. Argh.
Bis 2018 dauert es noch lange. Willst du nicht versuchen, das Buch doch auf Englisch zu Lesen? Es lohnt sich, ich hatte eine Zeit, da musste ich in jedem Satz ein Wörterbuch zu Rate ziehen.
Das Problem ist dabei leider, dass dieses Buch recht naturwissenschaftlich ist, wir reden hier nicht von billigem Schulenglisch. Das ist soooooo anstrengend. :lol:

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste