Ich lese gerade ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Antworten
Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4692
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Montecristo » Montag 26. November 2018, 22:39

Peter Crawford: The War of The Three Gods - Romans, Persians And The Rise of Islam
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
Swenja
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9477
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Sonntag 2. Dezember 2018, 20:41

https://www.spektrum.de/kolumne/der-glo ... ch/1611020

" Insektensterben:

Der globale Insektenzusammenbruch
Weltweit mehren sich Hinweise, dass Insekten massenhaft verschwinden. Ihr funktionaler Verlust könnte für die Menschheit noch gravierender sein als der Klimawandel.

Wir haben uns mittlerweile daran gewöhnt, dass Arten aussterben oder auf Reste dezimiert werden: Der massenhafte Abschuss von Elefanten, Nashörnern, Löwen und Tigern, das Fangen und Töten von Singvögeln in Indonesien oder am Mittelmeer, die angebliche wissenschaftliche Jagd auf Wale oder das verbreitete Sterben von Fröschen und Salamandern lösen zwar hier und da noch Entsetzen aus. Doch wirklich durchgreifende Maßnahmen dagegen scheitern am fehlenden Geld und vor allem am Willen der handelnden Politiker. ... "
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Milchbub
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2016
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Milchbub » Montag 3. Dezember 2018, 02:02

Ich bin Anhänger der unabhängigen Eigenbrötler ⚓

Benutzeravatar
Swenja
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9477
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Mittwoch 5. Dezember 2018, 19:20

https://www.bento.de/nachhaltigkeit/dei ... d#refsponi

" Dein Kunstpelz könnte echt sein: So erkennst du, ob Blut an deinem Kragen klebt "
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
selina
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1923
Registriert: Sonntag 20. Mai 2007, 21:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Berlin

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von selina » Mittwoch 5. Dezember 2018, 21:20

Die Blumenwiese am Auge des Himmels.
Noch immer ein unterhaltsames und amüsantes Buch. :)

Wenn ich alt bin, werde ich nur noch nörgeln. Das wird ein Spaß. :oma:

Benutzeravatar
Swenja
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9477
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Donnerstag 6. Dezember 2018, 13:39

https://www.spektrum.de/news/wird-der-s ... en/1611314

" Gibt es diesmal einen Weihnachtskometen?

Ein heller Schweifstern über festlich beleuchteten Städten – das wird der von manchen Medien bereits als »Weihnachtskomet« beworbene 46P/Wirtanen ziemlich sicher nicht. Wer nicht mit überzogenen Erwartungen an die Sache herangeht und einen dunklen Himmel hat, wird dennoch Freude am hellsten Kometen des Jahres 2018 haben. "
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Valentin
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 588
Registriert: Dienstag 8. Februar 2011, 12:38
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Das Meer wohnt leider lediglich im Herzen

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Valentin » Donnerstag 6. Dezember 2018, 14:18

Jostein Gaarder - Ein treuer Freund
No matter where you go, there you are

Benutzeravatar
kreisel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1913
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von kreisel » Freitag 7. Dezember 2018, 06:57


Milchbub
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2016
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Milchbub » Samstag 8. Dezember 2018, 12:37

Ich bin Anhänger der unabhängigen Eigenbrötler ⚓

Milchbub
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2016
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Milchbub » Sonntag 9. Dezember 2018, 12:20

Ich bin Anhänger der unabhängigen Eigenbrötler ⚓

Benutzeravatar
Swenja
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9477
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Montag 10. Dezember 2018, 10:38

https://www.zeit.de/zeit-wissen/2018/06 ... ettansicht

" Trinkgeld: Stimmt so!
Wofür genau gibt man Trinkgeld? Mit welchen Erwartungen? Und mit welchem Resultat?
Aufklärung eines zwielichtigen Geschäfts "
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9477
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Montag 10. Dezember 2018, 11:30

https://www.sueddeutsche.de/digital/bit ... -1.4235485

" Ein Jahr nach dem Hype
Bitcoin ist klinisch tot

Digitales Gold, einfaches Zahlungsmittel, absolut sicher, egalitäres Projekt - die Bitcoinszene war noch nie um ein neues Heilsversprechen verlegen.
Bisher hat die Szene noch keine ihrer Versprechungen eingelöst.
Die Bitcoinszene sollte Schluss machen mit dem kollektiven Selbstbetrug und anerkennen, dass ihr Projekt wohl keine große Zukunft mehr hat. ..."
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1232
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Dienstag 11. Dezember 2018, 22:25

Dérkesthai hat geschrieben:
Donnerstag 18. Oktober 2018, 14:32
Cum-Ex-Files
Wie nach dem Cum-Cum und / oder Cum-Ex-Prinzip Steuergelder zurückerstattet wurden. Wie das dem Staat schadet, wer betroffen ist und welche Länder (europaweit). Interessant und gute Recherche.
Das Correctiv war Teil der journalistischen Aufklärung. Jetzt wird im Rahmen von Cum-Ex endlich ermittelt. Leider gegen die falschen. Der Chef-Redakteur von Correctiv wurde angeklagt wegen Aufforderung zur Veröffentlichung des Bankgeheimnisses etc. pp.

https://correctiv.org/top-stories/2018/ ... erbrechen/

Ein Irrsinn sondergleichen.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Swenja
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9477
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Freitag 14. Dezember 2018, 07:53

http://www.spiegel.de/wirtschaft/regenw ... 41741.html

" Regenwaldrodung für Kakao Die leeren Versprechen der Schokoladenkonzerne

Für Kakaoplantagen werden jedes Jahr riesige Teile des Regenwaldes gerodet. 2017 gelobten die weltgrößten Schokohersteller und Anbauländer, den Raubbau zu stoppen. Passiert ist seitdem wenig. ..."
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

ABi2000
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 43
Registriert: Mittwoch 19. September 2018, 21:18
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von ABi2000 » Freitag 14. Dezember 2018, 21:43

"Artemis" von Andy Weir über eine sympathische Kleinkriminelle in einer Mondkolonie...

Immer wieder schön finde ich auch "Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki" von Murakami - eine berührende Geschichte über einen sehr einsamen Softcore-AB, der ein altes Trauma überwindet, um zurück ins Leben zu finden und seine erste große Liebe für sich zu gewinnen.

Benutzeravatar
Swenja
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9477
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Swenja » Montag 17. Dezember 2018, 08:18

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... iv128.html

" Ermittlungen gegen "CumEx"-Journalisten
Ein Journalist deckt einen milliardenschweren Betrug am Steuerzahler auf - und hat jetzt selbst mit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft zu tun. So ergeht es derzeit Oliver Schröm, dem Chefredakteur des Investigativbüros "Correctiv". Im Jahr 2014 machte er, damals noch als "Stern"-Redakteur, den ersten Aufschlag mit seinen Recherchen zu "CumEx"-Geschäften. Es geht um Banken, die durch widerrechtlich eingeforderte Steuererstattungen bei Aktiendeals sich und einigen ihrer Kunden Milliarden Euro ergaunert hatten. ... "
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4692
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Montecristo » Montag 17. Dezember 2018, 10:17

Cum/Ex ist einfach eine Sauerei. Und da haben wieder mal die üblichen Verdächtigen ihre Finger drin.

@Pressefreiheit: Am Ende des Tages muss man sehen, wie die Gerichte entscheiden. Kann halt auch nicht jeder machen was er will.
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
marcus80
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 181
Registriert: Freitag 30. November 2018, 10:17
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Bremer Umland

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von marcus80 » Montag 17. Dezember 2018, 10:37

Swenja hat geschrieben:
Montag 17. Dezember 2018, 08:18
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... iv128.html

" Ermittlungen gegen "CumEx"-Journalisten
Ein Journalist deckt einen milliardenschweren Betrug am Steuerzahler auf - und hat jetzt selbst mit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft zu tun. So ergeht es derzeit Oliver Schröm, dem Chefredakteur des Investigativbüros "Correctiv". Im Jahr 2014 machte er, damals noch als "Stern"-Redakteur, den ersten Aufschlag mit seinen Recherchen zu "CumEx"-Geschäften. Es geht um Banken, die durch widerrechtlich eingeforderte Steuererstattungen bei Aktiendeals sich und einigen ihrer Kunden Milliarden Euro ergaunert hatten. ... "
Es wundert mich nicht, dass auch in Deutschland gegen Whistleblower vorgegangen wird. Solche Leute verdienen Respekt für ihren Mut und keine Hetzjagt.
Gerade dieses ganze CumEx Thema wirft doch eine Menge Fragen auf in Bezug auf Banken und gesetzliche Regelungen. Wen wundert es da, dass sowas nicht noch mal pasieren darf(nicht das Betrügen, sondern das ausplaudern "Geschäftsschädigender" Geheimnisse) :roll:
"Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht."

"Ich verlasse mich auf meine Sinne:
Irrsinn, Wahnsinn und Blödsinn!"

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7137
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 17. Dezember 2018, 16:15

Vorsicht Nerd :oops: :oops:
Analog Devices Tutorial MT-085: Fundamentals of Direct Digital Synthesis (DDS)
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1232
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Montag 17. Dezember 2018, 17:08

Mit müden Augen hat geschrieben:
Montag 17. Dezember 2018, 16:15
Vorsicht Nerd :oops: :oops:
Analog Devices Tutorial MT-085: Fundamentals of Direct Digital Synthesis (DDS)
Das hat mir zumindest gezeigt, dass du mit IC nicht de Züge meinst, sondern das anscheinend - lt. Wiki - ein Synonym für DDS ist. Interessant, dass man das für Synthesizer nutzt. Jetzt frage ich mich gerade, ob das Noise-"Musiker" wie Merzbow so in dieser Form nutzen oder anderweitig. Das müsste ja gut mit derartigen Geräten hinzubekommen sein.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Axolotl und 6 Gäste