Ich habe gerade gesehen ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Kolinatan

Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Kolinatan » Sonntag 26. Februar 2012, 21:09

Liebe User,

hier das neue "Ich habe gerade gesehen ..." Thema für 2012.

Liebe Grüße
Kolinatan

Solo_Engineer
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 822
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2008, 23:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Solo_Engineer » Sonntag 26. Februar 2012, 21:27

Dann mache ich mal im neuen Thread weiter:
Heute Nachmittag habe ich mir Die anonymen Romantiker angesehen und musste bei vielen Szenen schmunzeln - der Film ist für ABs so richtig aus dem Leben gegriffen. Habe mir die DVD letzte Woche gekauft, weil das hellgrüne Cover zwischen diversen Horror-DVDs mit zumeist schwarzem Covern so auffällig war. Hatte wahrscheinlich irgendjemand dort falsch abgelegt. :lol: Na ja, die Inhaltsangabe auf der Rückseite spricht einem AB aus der Seele und der Film ist wirklich gut. Schokolade und Pralinen spielen eine heimliche Hauptrolle, habe dann zwischendurch noch eine ganze Tafel Schokolade (200g!) verdrückt. :mrgreen:
Und vorhin gab's noch Action als "Kontrastprogramm" - Stirb langsam Teil 2; den musste ich unbedingt mal wieder anschauen. :coolgun:
ABs und ABinen - wir werden seit Jahren von Amor gemobbt.

daimon2096

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von daimon2096 » Sonntag 26. Februar 2012, 21:46


Martin83
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 282
Registriert: Montag 12. Dezember 2011, 22:44
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Martin83 » Dienstag 28. Februar 2012, 15:12

Into the Wild

Sehr guter Film, leider von vielen oft missverstanden - sowohl im positiven, als auch im negativen Sinn.
- There will come a time when you have a chance to do the right thing.
- I love those moments. I like to wave at them as they pass by.

daimon2096

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von daimon2096 » Dienstag 28. Februar 2012, 20:30

"Mann beisst Hund" von Benoit Poelvoorde (der bei "Die anonymen Romantiker" mitspielt) ist echt cool !!!!!!!
Der ganze Film im Original mit englischen Untertiteln:

http://www.youtube.com/watch?v=01T3J88haok

HenryLee

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von HenryLee » Dienstag 28. Februar 2012, 20:33

Martin83 hat geschrieben:Into the Wild

Sehr guter Film, leider von vielen oft missverstanden - sowohl im positiven, als auch im negativen Sinn.
Dann habe ich kürzlich auch gesehen :)

alecfish
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1043
Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2011, 10:27
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Berlin

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von alecfish » Mittwoch 29. Februar 2012, 08:55

Iowa

echt hammer Film von und mit Matt Farnsworth..bissl harter Tobak teilweise aber greift sehr viele Themen auf und echt gut gemacht :)
Im Traum und in der Liebe gibt es keine Unmöglichkeiten.
(János Arany)

Solo_Engineer
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 822
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2008, 23:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Solo_Engineer » Sonntag 4. März 2012, 21:32

Solo_Engineer hat geschrieben:Dann mache ich mal im neuen Thread weiter:
Heute Nachmittag habe ich mir Die anonymen Romantiker angesehen und musste bei vielen Szenen schmunzeln - der Film ist für ABs so richtig aus dem Leben gegriffen. Habe mir die DVD letzte Woche gekauft, weil das hellgrüne Cover zwischen diversen Horror-DVDs mit zumeist schwarzem Covern so auffällig war. Hatte wahrscheinlich irgendjemand dort falsch abgelegt. :lol: Na ja, die Inhaltsangabe auf der Rückseite spricht einem AB aus der Seele und der Film ist wirklich gut. Schokolade und Pralinen spielen eine heimliche Hauptrolle, habe dann zwischendurch noch eine ganze Tafel Schokolade (200g!) verdrückt. :mrgreen:
Noch ein Nachtrag zu meinem obigen Beitrag, hatte ich ganz vergessen zu erwähnen: in der DVD-Hülle befinden sich auch zwei Gutscheine zum Thema. Einmal von elitepartner.de über 100 Euro Rabatt auf die Jahresmitgliedschaft. Offensichtlich rechnet bei den potenziellen Käufern der DVD mit einem hohen Singleanteil. ;) Habe mich dann mal schlau gemacht, was die Jahresmitgliedschaft bei elitepartner.de kostet: sage und schreibe 360 Euro! Na ja, wer die DVD samt Gutschein erworben hat, kommt mit nur noch 260 Euro davon. Aber der Preis sichert immerhin, dass sich ausschließlich Leute mit festen Absichten dort anmelden und nicht nur Abenteurer, die nen schnellen ONS suchen. Der zweite Gutschein ist für Schokoladenesser, so dass man zwei individuell gemachte Tafeln Schoko zum Preis von einer bestellen kann.
ABs und ABinen - wir werden seit Jahren von Amor gemobbt.

daimon2096

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von daimon2096 » Montag 5. März 2012, 02:22

http://www.youtube.com/watch?v=o93LLSie0K0


"Die Knochen sind ja porös, nicht wahr......."

HenryLee

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von HenryLee » Sonntag 11. März 2012, 10:35

Der große Crash - Margin Call

Total spannend obwohl er eigentlich fast nur Menschen in einem Büro zeigt
ZweiTausendEins Filmlexikon hat geschrieben:Der Analyst einer Investmentbank erkennt, dass dem Finanzmarkt ein großer Crash bevorsteht. Er alarmiert seine Vorgesetzten, die im Lauf einer Nacht entscheiden müssen, ob sie ihre eigenen Schäfchen ins Trockene bringen oder im Interesse des Markts und ihrer Anleger handeln wollen. Im Stil einer klassischen Tragödie wird in engem zeitlichen und räumlichen Rahmen ein brisanter moralischer Konflikt ausgetragen, der sich zur fesselnden Studie menschlicher Handlungsspielräume im kapitalistischen System verdichtet. Konzentriert inszeniert, treffsicher im Dialog und vorzüglich gespielt, werden beispielhaft Fragen von persönlicher Verantwortung angesichts anonymisierter Marktstrukturen verhandelt.

Benutzeravatar
°°°Raupe
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1367
Registriert: Samstag 18. Februar 2012, 04:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von °°°Raupe » Mittwoch 14. März 2012, 23:26

Fenster Nummer 1:
http://www.youtube.com/watch?v=YOx_3_8LlDo
(Ton laufen lassen)

Fenster Nummer 2 im Vollbild darüber (Ton ausschalten):
http://www.youtube.com/watch?v=yc2zrarKO-g
This is not supposed to be positive, this music is negative because the streets are negative. (ICE-T)


calcetto
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2358
Registriert: Sonntag 24. Juli 2011, 12:04
Geschlecht: männlich

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von calcetto » Sonntag 18. März 2012, 11:53


Eliza Jane

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Eliza Jane » Sonntag 18. März 2012, 22:19

Ich sehe gerade Zombieland. :mrgreen: Sehr witzig, wenngleich ein wenig unappetitlich.

Joe_Sixpack

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Joe_Sixpack » Sonntag 18. März 2012, 22:25

ElizaJane hat geschrieben:Ich sehe gerade Zombieland. :mrgreen: Sehr witzig, wenngleich ein wenig unappetitlich.
Schließe mich mal an.

Eliza Jane

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Eliza Jane » Sonntag 18. März 2012, 22:40

Joe_Sixpack hat geschrieben:
ElizaJane hat geschrieben:Ich sehe gerade Zombieland. :mrgreen: Sehr witzig, wenngleich ein wenig unappetitlich.
Schließe mich mal an.
Cool, noch jemand mit einem Faible für Zombiefilme! :mrgreen:

Jemima

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Jemima » Sonntag 18. März 2012, 22:45

ElizaJane hat geschrieben:
Joe_Sixpack hat geschrieben:
ElizaJane hat geschrieben:Ich sehe gerade Zombieland. :mrgreen: Sehr witzig, wenngleich ein wenig unappetitlich.
Schließe mich mal an.
Cool, noch jemand mit einem Faible für Zombiefilme! :mrgreen:
dito.

fab_tom
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 4060
Registriert: Montag 4. Mai 2009, 22:16

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von fab_tom » Dienstag 20. März 2012, 17:05

http://vimeo.com/36778012
"Experience Freedom" - Skydive, Base Jumping and Wingsuit athletes

und http://vimeo.com/36519586
"a story for tomorrow." - Trip durch Chile und Patagonien
Das Leben eines Menschen ist das, was seine Gedanken daraus machen. (Marc Aurel)
Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)

Regenbogen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1766
Registriert: Freitag 28. November 2008, 14:29
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: nähe Regensburg

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Regenbogen » Freitag 23. März 2012, 22:39

Eine Abine !
Jungfrau
Regenbogen

-------------------------------

MAB 39 Jahre

Karl von Kirsche
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1800
Registriert: Freitag 9. September 2011, 17:35
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Augsburg

Re: (2012) Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Karl von Kirsche » Samstag 24. März 2012, 19:37

Vorsätze für 2018: Mit noch mehr Getränk noch stilvoller abstürzen :mrgreen:
Und 'ne Buttelkowanze voll Rum :shock:

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste