Ich habe gerade gesehen ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 6. August 2019, 19:04

Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9638
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Versingled » Dienstag 6. August 2019, 19:45

Mit müden Augen hat geschrieben:
Dienstag 6. August 2019, 19:04
existenzielle Lebenskrise :omg:
Eine interessante These ... :shock:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
kreisel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2091
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von kreisel » Dienstag 6. August 2019, 21:07

https://de.webfail.com/4660eab5f53
"Gute Nacht".
Cleverer Kerl. Schön zugedeckt, aber die Nase kommt am Ende noch raus.

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9638
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Versingled » Dienstag 6. August 2019, 23:01

kreisel hat geschrieben:
Dienstag 6. August 2019, 21:07
https://de.webfail.com/4660eab5f53
"Gute Nacht".
Cleverer Kerl. Schön zugedeckt, aber die Nase kommt am Ende noch raus.
:good:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19869
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Einsamer Igel » Mittwoch 7. August 2019, 21:48

ein Mordsgerät. Zieht hier grad vorbei. Eine große Gewitterwolke, schwarzlila wie die Nacht, aufgetürmt, leider schon zu nah für gute Fotos. Man sieht die Blitze, aber das leise Grummeln kommt erst Minuten später. :shock: Ringsherum ist noch blauer Himmel.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2981
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von The Poet » Donnerstag 8. August 2019, 14:32

Dérkesthai hat geschrieben:
Dienstag 6. August 2019, 12:45
Unter dem Hashtag #wenigerglauben etwas, was - so denke ich - der Logik Epikus folgt, sonst stünde es ja nicht dort droben:
Klick mich, ich bin eine Grafik und möchte angesehen werden, du Voyeurist, du.
:D

Damit müsste man die Zimmer von religiösen Fanatikern tapezieren. :zaehneputzen:
⌒⌒⌒`-,·` Ein Leben ohne Känguru ist möglich, aber sinnlos! ´·,-´⌒⌒⌒

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2981
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von The Poet » Donnerstag 8. August 2019, 14:36

kreisel hat geschrieben:
Dienstag 6. August 2019, 21:07
https://de.webfail.com/4660eab5f53
"Gute Nacht".
Cleverer Kerl. Schön zugedeckt, aber die Nase kommt am Ende noch raus.
Mieep! Niedlich :)

Bild
⌒⌒⌒`-,·` Ein Leben ohne Känguru ist möglich, aber sinnlos! ´·,-´⌒⌒⌒

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19869
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 8. August 2019, 17:31

https://www.youtube.com/watch?v=WGAXjziXFuc

Ein Video über die Folgen des Passivrauchens für Haustiere.

Ich glaube, vielen Rauchern dürfte das genauso egal sein, wie die Folgen des aktiv rauchens für sich selber. Meine Nachbarin unter mir hat seit Jahren einen entsetzlichen Raucherhusten, der immer schlimmer wird. Wenn ich das klicken des Feuerzeugs überhöre, den Husten überhöre ich nicht und kann oft noch rechtzeitig mein Fenster schließen. So hat es was Gutes für mich. Aber die Frau verstehe ich nicht. Das hat eine psychische Dimension, wenn man nicht aufhören will oder kann, obwohl es schon so schlimm ist. Noch klarer kann eine körperliche Reaktion doch gar nicht sein.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1643
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Dérkesthai » Donnerstag 8. August 2019, 17:31

The Poet hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 14:32
Dérkesthai hat geschrieben:
Dienstag 6. August 2019, 12:45
Unter dem Hashtag #wenigerglauben etwas, was - so denke ich - der Logik Epikus folgt, sonst stünde es ja nicht dort droben:
Klick mich, ich bin eine Grafik und möchte angesehen werden, du Voyeurist, du.
:D

Damit müsste man die Zimmer von religiösen Fanatikern tapezieren. :zaehneputzen:
Also, alle Gotteshäuser und Artverwandtes. ;) :lol: :twisted: In Schulen vor allem. Prävention von Indoktrination.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19869
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 8. August 2019, 17:35

Ekelvideo. Wem schnell schlecht wird, klickt nicht auf diesen Link: https://de.webfail.com/75129ac158f

Mir wird ganz schlecht, wenn ich sehe, dass die da mit einem NAGELKNIPSER hantieren. Hoffentlich haben sie den wenigstens vorher desinfiziert! Der Patient gehört zum Arzt. Das geht gar nicht! :ohnmacht:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 8. August 2019, 17:44

Börg. Die Warnung bitte ernst nehmen!
[+] ekelig
Irgendwas fließt da massenhaft aus dem Körper, das ist ja gruselig. :ohnmacht:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19869
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 8. August 2019, 18:20

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 17:44
Börg. Die Warnung bitte ernst nehmen!
[+] ekelig
Irgendwas fließt da massenhaft aus dem Körper, das ist ja gruselig. :ohnmacht:
Na dir ist auch nicht zu helfen. :lol: An dich hab ich gedacht, als ich die Warnung drangeschrieben habe.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 8. August 2019, 18:24

Ich hab nur ein paar Sekunden gesehen, mehr geht nicht... Andere Videos fand ich nicht schlimm. Aber Danke für die Warnung.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7288
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Kief » Donnerstag 8. August 2019, 18:46

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 17:35
Ekelvideo. Wem schnell schlecht wird, klickt nicht auf diesen Link: https://de.webfail.com/75129ac158f
Ich verstehe nicht, was die da rausholen ...
das is doch weder Lymphe noch Eiter oder so, aber muss vom Koerper in geraumer Menge produziert worden sein ...
und als Raumforderung sich angesammelt haben ...


K
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8514
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 8. August 2019, 18:59

um mal das Thema zu wechseln: Kätzchen mit Hüten
Vorsicht niedlich.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19869
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Einsamer Igel » Freitag 9. August 2019, 08:54

Kief hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 18:46
Ich verstehe nicht, was die da rausholen ...
Ich schon. Daher finde ich das mit dem Nagelknipser echt schlimm. Sowas gehört in sterile Hände. Die Frau hatte nicht mal Handschuhe an.
Man sah eine geschwollene Rötung, Anzeichen für eine Entzündung. Die war, wies aussieht, nicht nur oberflächlich, sondern ging in die Tiefe. Ob das eine Reaktion auf das tätowieren war oder was anderes... kann man so schlecht beantworten. Aber auf jeden Fall hat sich beträchtliche Menge Wundsekret und Eiter angesammelt. Durch die Entzündung ist Gewebe zerschmolzen und wurde zu dieser Pampe. Das Ganze war zudem auch noch eingekapselt, der Körper schützt sich vor der Pampe, indem er eine Membran darum bildet. Der Mensch muss das schon ein paar Tage haben...
Eigentlich würde man versuchen, erst die Pampe rauszubekommen und dann würde man versuchen, die Membran möglist in einem Stück rauszuziehen, was fummelig sein kann. Aber so würde man die Höhlung nicht mit der Pampe kontaminieren. Anschließend würde ein ARZT das ganze vielleicht noch mit Kochsalzlösung spülen und dann mit einem Verband abdecken, der täglich gewechselt wird. Nach 2 Wochen sollte das Ding zugewachsen sein, hoffentlich ohne Wiedersehen. Was bin ich froh, dass ich sowas noch nicht selbst hatte. Wo ist eigentlich der Kotzsmiley, der hier immer angefragt wird. Jetzt könnte man den echt brauchen.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Polarfuchs
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 413
Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 20:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: Hamburg

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Polarfuchs » Freitag 9. August 2019, 09:35

Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 08:54
Kief hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 18:46
Ich verstehe nicht, was die da rausholen ...
Ich schon. Daher finde ich das mit dem Nagelknipser echt schlimm. Sowas gehört in sterile Hände. Die Frau hatte nicht mal Handschuhe an.
Man sah eine geschwollene Rötung, Anzeichen für eine Entzündung. Die war, wies aussieht, nicht nur oberflächlich, sondern ging in die Tiefe. Ob das eine Reaktion auf das tätowieren war oder was anderes... kann man so schlecht beantworten. Aber auf jeden Fall hat sich beträchtliche Menge Wundsekret und Eiter angesammelt. Durch die Entzündung ist Gewebe zerschmolzen und wurde zu dieser Pampe. Das Ganze war zudem auch noch eingekapselt, der Körper schützt sich vor der Pampe, indem er eine Membran darum bildet. Der Mensch muss das schon ein paar Tage haben...
Eigentlich würde man versuchen, erst die Pampe rauszubekommen und dann würde man versuchen, die Membran möglist in einem Stück rauszuziehen, was fummelig sein kann. Aber so würde man die Höhlung nicht mit der Pampe kontaminieren. Anschließend würde ein ARZT das ganze vielleicht noch mit Kochsalzlösung spülen und dann mit einem Verband abdecken, der täglich gewechselt wird. Nach 2 Wochen sollte das Ding zugewachsen sein, hoffentlich ohne Wiedersehen. Was bin ich froh, dass ich sowas noch nicht selbst hatte. Wo ist eigentlich der Kotzsmiley, der hier immer angefragt wird. Jetzt könnte man den echt brauchen.
Ist es nicht ueblich, Blutegel zur Desinfektion der oberen Hautschichten einzusetzen und nie bei offenen Wunden oder nur in einem kurzen Zeitraum? :gruebel:
In dem Video ist wohl etwas schief gegangen. Der Egel ist in die Wunde eingedrungen und wird versucht, das Tier mit einem Nagelknipser (!) zu entfernen, was nicht so richtig gelingt.

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7288
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Kief » Freitag 9. August 2019, 10:17

Polarfuchs hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 09:35
Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 08:54
Kief hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 18:46
Ich verstehe nicht, was die da rausholen ...
Ich schon. Daher finde ich das mit dem Nagelknipser echt schlimm. [ ... ] Aber auf jeden Fall hat sich beträchtliche Menge Wundsekret und Eiter angesammelt. Durch die Entzündung ist Gewebe zerschmolzen und wurde zu dieser Pampe.
Ist es nicht ueblich, Blutegel zur Desinfektion der oberen Hautschichten einzusetzen und nie bei offenen Wunden oder nur in einem kurzen Zeitraum? :gruebel:
In dem Video ist wohl etwas schief gegangen. Der Egel ist in die Wunde eingedrungen und wird versucht, das Tier mit einem Nagelknipser (!) zu entfernen, was nicht so richtig gelingt.
Das sieht doch nicht nach Egeln aus?

Die Fluessigkeit sieht zwar nicht nach Eiter aus, aber wenn irgendwas darin die Farbe erzeugt, kann ich mir vorstellen, dass das Eiter ist. Oder dass Eiter dabei ist. Plus Wundsekret, Lymphe, whatever. Und irgendwas, das die Faerbung verursacht.
Mit dem Nagelknipser dagegen, was die da rausholen, die Konsistenz ist mir unverstaendlich.
Das auf dem Arm sieht fuer mich nicht nach Egeln aus, nur nach dem Zeugs, was die am Ruecken rausholen. Mit einer Kaugummi-artigen Konsistenz.
Ich kann absolut nicht nachvollziehen, was mit Gewebe passiert, um solche Konsistenz anzunehmen - aber ich vermute, dass das Gewebe ist oder vom Gewebe entstanden ist. Egel sind das bestimmt nicht.


K
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1508
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: poʒoˑrm (Utakamaṇṭalam), twïˑnoˑr (Tōṭānāṭu)

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Melli » Freitag 9. August 2019, 10:34

Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 08:54
Wo ist eigentlich der Kotzsmiley, der hier immer angefragt wird.
Es gibt Emojis für Übelkeit 🤢 und Reihern 🤮 Einer für "Von allen gute Geistern verlassen" wäre aber noch ein dringliches Desiderat.
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19869
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich habe gerade gesehen ...

Beitrag von Einsamer Igel » Freitag 9. August 2019, 12:11

Polarfuchs hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 09:35
Ist es nicht ueblich, Blutegel zur Desinfektion der oberen Hautschichten einzusetzen und nie bei offenen Wunden oder nur in einem kurzen Zeitraum? :gruebel:
In dem Video ist wohl etwas schief gegangen. Der Egel ist in die Wunde eingedrungen und wird versucht, das Tier mit einem Nagelknipser (!) zu entfernen, was nicht so richtig gelingt.
Ich glaub, das ist Quatsch. Stand das irgendwo dabei?
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Don Rosa und 15 Gäste