Ich ärgere mich über...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17358
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von schmog » Dienstag 26. Februar 2019, 10:01

So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2255
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Axolotl » Dienstag 26. Februar 2019, 13:18

Valkyrja hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 22:33
Auch wenn ich hässlich und eine totale Einzelgängerin bin und unansehnlich, bin ich eitel.

Top gepflegt sein, lackierte Nägel, gepflegte lange Haare, mein geliebtes Outfit (Lederkutte, Westernstiefel von New Rock oder Sendra)....das muss schon passen, daher auch die Brille.
Gepflegt sein ist gut, aber man muss es nicht übertrieben. Ich finde übertriebene Eitelkeit schlimmer als fehlende Attraktivität. Aber ich kenn dich nicht, kann ich alles nicht beurteilen.
Valkyrja hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 22:33
Gilt auch für meine Wohnung. Alles, was mich umgibt, ist von Wert.
Vollholzmöbel, gute Stoffe, möglichst wenig Plastik, keine Presspappe, vieles natürlich aus 2er Hand (in solchen Dingen habe ich echt Glück) oder eben zusammengespart.

Qualität ist mir wichtig und wenn ich es möglich machen kann, dann mache ich das auch.... auch wenn das Sparbuch wieder zusammenschrumpft :crybaby:
Gut, muss man mögen. Ich meine klar sind solche Möbel schick, aber schon der Preis würde mich abschrecken. Kann mir vorstellen, dass die selbst aus Second Hand nicht so günstig sind. Aber gut, ich in auch kein Luxusmensch, bin eher pragmatisch veranlagt und brauch keine Möblierung für mehrere tausend oder gar zehntausend Euro :kopfstand:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Valkyrja
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 128
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 08:38
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Valkyrja » Dienstag 26. Februar 2019, 13:32

Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 13:18
Valkyrja hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 22:33
Auch wenn ich hässlich und eine totale Einzelgängerin bin und unansehnlich, bin ich eitel.

Top gepflegt sein, lackierte Nägel, gepflegte lange Haare, mein geliebtes Outfit (Lederkutte, Westernstiefel von New Rock oder Sendra)....das muss schon passen, daher auch die Brille.
Gepflegt sein ist gut, aber man muss es nicht übertrieben. Ich finde übertriebene Eitelkeit schlimmer als fehlende Attraktivität. Aber ich kenn dich nicht, kann ich alles nicht beurteilen.
Valkyrja hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 22:33
Gilt auch für meine Wohnung. Alles, was mich umgibt, ist von Wert.
Vollholzmöbel, gute Stoffe, möglichst wenig Plastik, keine Presspappe, vieles natürlich aus 2er Hand (in solchen Dingen habe ich echt Glück) oder eben zusammengespart.

Qualität ist mir wichtig und wenn ich es möglich machen kann, dann mache ich das auch.... auch wenn das Sparbuch wieder zusammenschrumpft :crybaby:
Gut, muss man mögen. Ich meine klar sind solche Möbel schick, aber schon der Preis würde mich abschrecken. Kann mir vorstellen, dass die selbst aus Second Hand nicht so günstig sind. Aber gut, ich in auch kein Luxusmensch, bin eher pragmatisch veranlagt und brauch keine Möblierung für mehrere tausend oder gar zehntausend Euro :kopfstand:
Das habe ich ja auch nicht, wozu auch.
Ich lebe in einem Appartment und das habe ich nach Möglichkeit gut ausgestattet.

Ich habe z.B. meine wunderschöne Hochvitrine aus Akazienholz letztes Wochenende für 50,- bei Ebay Kleinanzeigen geschossen.

Man muss da ein wenig Geduld aufbringen und ein Fuchs sein :)

Und Kosmetik ist etwas, das mir guttut und mir ein gutes Gefühl vermittelt.
Ich benutze sie in der Intensität und Vielfalt, wie es mir gefällt und ich es mir leisten kann.
A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
(George R. R. Martin)

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10625
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Swenja » Dienstag 26. Februar 2019, 16:16

Einsamer Igel hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 09:44
Swenja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 09:01
die heutige morgendliche gassirunde - wir laufen den uferweg entlang : rechts der see, links ein kleines waldstück, dahinter liegen die felder.
es starten sieben schwanenpaare und eine kleinere gruppe auf dem see, fliegen über unsere köpfe hinweg, über das waldstück zu ihrem futterfeld .... und ich habe ausgerechnet heute den fotoapparat nicht dabei... :fluchen2: :hammer:
Das ist aber schade, dass du dich über ein schönes Erlebnis ärgerst. ;)

Ich habe die letzten beiden WE Kraniche gesehen. Mehrere Züge, zwischen 30 und 100 Tieren. Oft kreisten sie, suchten den Aufwind. Ich frage mich, ob sie zu früh dran sind.
Hier überwintern Kraniche auf den Feldern hinterm Haus. Ich kann sie gut von einem Fenster aus beobachten... na und hören sowieso. ;)

lg, Swenja
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19808
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 26. Februar 2019, 16:27

Swenja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 16:16
Hier überwintern Kraniche auf den Feldern hinterm Haus. Ich kann sie gut von einem Fenster aus beobachten... na und hören sowieso. ;)

lg, Swenja
Spürst du meinen Neid, wie er dir im Nacken sitzt? ;)
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10625
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Swenja » Dienstag 26. Februar 2019, 16:31

Einsamer Igel hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 16:27
Swenja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 16:16
Hier überwintern Kraniche auf den Feldern hinterm Haus. Ich kann sie gut von einem Fenster aus beobachten... na und hören sowieso. ;)

lg, Swenja
Spürst du meinen Neid, wie er dir im Nacken sitzt? ;)

Ja...und ich kann Dich gut verstehen... :mrgreen: ;)

Aber ernsthaft - es ist hier total schön und ich hab es noch keinen einzigen Tag bereut, Berlin -bye bye- gesagt zu haben.

lg, Swenja
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10625
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Swenja » Mittwoch 27. Februar 2019, 10:15

...den Nebel.
Ich war zur richtigen Zeit am richtigen Ort, hatte sogar den Fotoapparat nicht vergessen, aber der Nebel wollte sich einfach nicht beizeiten auflösen.
Eine grosse Gruppe von Schwänen, rund 30 Tiere, flogen fast über unsere Köpfe zum Futterfeld, aber es war so diesig... :fluchen2:
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8267
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 27. Februar 2019, 12:50

Busfahrer die mit dem Smartphone hantieren. Geht gar nicht!! :fluchen:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Tintenmalerin
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 936
Registriert: Donnerstag 25. Februar 2016, 23:02

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Tintenmalerin » Mittwoch 27. Februar 2019, 17:26

Geschlechterklischees in den Köpfen von Kindern.
Ein Mädchen wollte heute nicht mit den "Jungenfarben" malen, sondern nur mit pink, lila, rot und hautfarben.
Und ein Junge meinte, Mädchen seien grundsätzlich schwächer als Jungs. Sie seien schwach.
Gut, er sagte auch, er sei viel, viel stärker als ich, der stärkste Mensch überhaupt auf der Welt...
I want to be a mystery, yet be known
I want to be together, yet alone
Is it too much to ask, to be famous yet unkown?
To be a wanderer, yet have a home?
- Kara Douglas

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10474
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Lazarus Long » Donnerstag 28. Februar 2019, 12:29

meinen kaputten Router. Mal sehen, wann der neue ankommt.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5608
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Kalypso » Donnerstag 28. Februar 2019, 16:33

Axolotl hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 21:58
Valkyrja hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 21:42
Das meine neue Brille fast 500,- kostet, aber ich brauche sie nun mal....
Meine hat auch 300 gekostet. Als ich 2013 eine Brille mit dem selben Schnickschnack gekauft habe, hat sie nur die Hälfte gekostet :fluchen:
Ihr wisst gar nicht, wie gut ihr es habt. 300 bzw. 500 Euro sind ja ein Traumpreis für eine neue Brille.
U.N.V.E.U. :gewinner:

'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17358
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von schmog » Donnerstag 28. Februar 2019, 16:36

Kalypso hat geschrieben:
Donnerstag 28. Februar 2019, 16:33
Axolotl hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 21:58
Valkyrja hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 21:42
Das meine neue Brille fast 500,- kostet, aber ich brauche sie nun mal....
Meine hat auch 300 gekostet. Als ich 2013 eine Brille mit dem selben Schnickschnack gekauft habe, hat sie nur die Hälfte gekostet :fluchen:
Ihr wisst gar nicht, wie gut ihr es habt. 300 bzw. 500 Euro sind ja ein Traumpreis für eine neue Brille.
Meine letzte Brille hat 2010 CHF 1'400.- gekostet! :shock:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2255
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Axolotl » Donnerstag 28. Februar 2019, 18:08

Kalypso hat geschrieben:
Donnerstag 28. Februar 2019, 16:33
Ihr wisst gar nicht, wie gut ihr es habt. 300 bzw. 500 Euro sind ja ein Traumpreis für eine neue Brille.
schmog hat geschrieben:
Donnerstag 28. Februar 2019, 16:36
Meine letzte Brille hat 2010 CHF 1'400.- gekostet! :shock:
Was haut ihr euch denn da für fancy Zeug rein, dass eure Brillen so teuer sind? :shock:
Zuletzt geändert von Axolotl am Donnerstag 28. Februar 2019, 18:35, insgesamt 1-mal geändert.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Knallgrau
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2575
Registriert: Dienstag 16. August 2016, 17:58
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: The country, where no kangaroos live!

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Knallgrau » Donnerstag 28. Februar 2019, 18:11

Grenzüberschreitungen.
knallgraue Grüße von
Knallgrau :winken:

Karma is a bitch...only when you are! :pfeif:
Man ist nur dann ein Superheld, wenn man sich selbst für super hält!
Mai 2019

Benutzeravatar
Valkyrja
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 128
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 08:38
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Valkyrja » Donnerstag 28. Februar 2019, 18:14

Knallgrau hat geschrieben:
Donnerstag 28. Februar 2019, 18:11
Grenzüberschreitungen.
Das kann ich aber gut verstehen. Oh ja!
A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
(George R. R. Martin)

Benutzeravatar
Knallgrau
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2575
Registriert: Dienstag 16. August 2016, 17:58
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: The country, where no kangaroos live!

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Knallgrau » Donnerstag 28. Februar 2019, 18:16

Valkyrja hat geschrieben:
Donnerstag 28. Februar 2019, 18:14
Knallgrau hat geschrieben:
Donnerstag 28. Februar 2019, 18:11
Grenzüberschreitungen.
Das kann ich aber gut verstehen. Oh ja!
Und dann "wehrt" man sich ja dagegen, sowohl beruflich, als auch privat (dürfte grad die Zeit dafür sein :mrgreen:) aber tja...das Leben ist ein Lernprozess und jeder darf lernen, soviel er will. ;-)
knallgraue Grüße von
Knallgrau :winken:

Karma is a bitch...only when you are! :pfeif:
Man ist nur dann ein Superheld, wenn man sich selbst für super hält!
Mai 2019

Benutzeravatar
Valkyrja
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 128
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 08:38
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Valkyrja » Donnerstag 28. Februar 2019, 18:38

Knallgrau hat geschrieben:
Donnerstag 28. Februar 2019, 18:16
Valkyrja hat geschrieben:
Donnerstag 28. Februar 2019, 18:14
Knallgrau hat geschrieben:
Donnerstag 28. Februar 2019, 18:11
Grenzüberschreitungen.
Das kann ich aber gut verstehen. Oh ja!
Und dann "wehrt" man sich ja dagegen, sowohl beruflich, als auch privat (dürfte grad die Zeit dafür sein :mrgreen:) aber tja...das Leben ist ein Lernprozess und jeder darf lernen, soviel er will. ;-)
Das ist allerdings wahr :)

Was ich immer nur ätzend finde, ist wenn einem die Leute dann immer noch doof kommen, wenn man sie auf ihre Übergriffigkeit aufmerksam macht... nach dem Motto: 'du bist ja empfindlich, machen doch alle so, ist doch nichts dabei, stell dich doch nicht so an, du bist aber kleinlich'...etc...

Sollte einen zwar nicht wirklich überraschen, ist dann für mich immer der Moment zu gehen...
A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
(George R. R. Martin)

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17358
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von schmog » Freitag 1. März 2019, 13:16

... das zunehmend verblödete Internet:
https://www.20min.ch/panorama/news/stor ... e-21182731

:evil: :fluchen:

Fluch oder Segen ??
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
red_rooster
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 606
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 12:24
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Im Zweistromland um Kocher und Jagst
Kontaktdaten:

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von red_rooster » Freitag 1. März 2019, 22:59

Axolotl hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 21:58
Valkyrja hat geschrieben:
Montag 25. Februar 2019, 21:42
Das meine neue Brille fast 500,- kostet, aber ich brauche sie nun mal....
Meine hat auch 300 gekostet. Als ich 2013 eine Brille mit dem selben Schnickschnack gekauft habe, hat sie nur die Hälfte gekostet :fluchen:
Kommt mal in mein Alter wo man eine Gleitsichtbrille braucht ... dann kannst du locker das doppelte ausgeben.
Wandelt, Brüder, eure Bahn, Freudig, wie ein Held zu Siegen!!

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17358
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von schmog » Sonntag 3. März 2019, 13:20

Schweiz: Neue Temperturrekorde im Februar:
https://www.srf.ch/meteo/meteo-news/aus ... im-februar

:shock: :evil:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste