Ich ärgere mich über...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9646
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Versingled » Mittwoch 24. April 2019, 19:26

Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 24. April 2019, 18:14
dass es niemand hinbekommt (außer Google vielleicht aber gegen die habe ich irgendwie was :roll: ) dauerhaft schnelle DNS-Server zum Laufen zu bringen. Mann, leben wir in der Steinzeit?? :schlafen:
Also ich lebe in Merkels Neuland. Kommt wahrscheinlich der Steinzeit sehr nahe ...
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 24. April 2019, 19:35

Ich fürchte Macron's Land ist in Sachen Technik nicht viel besser, siehe meine regelmäßigen Wutanfälle wegen ungültiger oder fehlender TLS-Zertifikate... :sadman: :sadman:
In diesem Fall lag es aber weder an Merkel noch Macron sondern an meinem primären DNS-Server 1.1.1.1 der nicht mehr reagiert. :pfarrer: Hab jetzt mal umgeschaltet.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1518
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: poʒoˑrm (Utakamaṇṭalam), twïˑnoˑr (Tōṭānāṭu)

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Melli » Mittwoch 24. April 2019, 20:48

Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 24. April 2019, 18:14
Mann, leben wir in der Steinzeit?? :schlafen:
Eher Silikonzeit :?

In der Steinzeit hatte man wenigstens noch eine Chance zu verstehen, wie man welche Werkzeuge aus welchen Materialien herstellen kann.
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2295
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Axolotl » Mittwoch 24. April 2019, 20:52

Melli hat geschrieben:
Mittwoch 24. April 2019, 20:48
Eher Silikonzeit :?

In der Steinzeit hatte man wenigstens noch eine Chance zu verstehen, wie man welche Werkzeuge aus welchen Materialien herstellen kann.
Silikone oder Polysiloxane sind Polymerketten auf Siliziumbasis. Und Silizium wiederum ist als Siliziumdioxid Teil von Gesteinen. Also passt das schon 8-)
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Mannanna
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5212
Registriert: Sonntag 16. Juni 2013, 07:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: im Moment Europa

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mannanna » Donnerstag 25. April 2019, 17:38

Nach Ostern hat der vorletzte Metzger bei mir im Städtchen zugemacht. :sadman:
Als ich ein Kind war, gab's noch drei oder vier.
Einen gibt es noch, aber das ist bloß eine Filiale mit reduziertem Sortiment (nur Wurst und Grillsachen).
Aber klar, man soll natürlich beim regionalen Fleischer kaufen, weil da die Qualität besser ist....
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Descartes)

"Man will immer, was man nicht hat, und wenn man's hat, ist's langweilig" (Rainald Grebe, "Krümel")

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 5595
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von LonesomeCoder » Donnerstag 25. April 2019, 19:13

Billigfleisch vom Discounter und immer mehr Vegetarier machen den Metzgern das Leben schwer.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 25. April 2019, 19:14

Ich wollte schon böse sein und schreiben "Als Vegetarier habe ich dieses Problem nicht. :frech2: ". :oops:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 27. April 2019, 18:23

:fluchen: :fluchen: :fluchen:
Ich wollte Geld überweisen, da kommt plötzlich meine Bank und meint mir eine TAN per SMS schicken zu müssen - bitte geben sie ihre Nummer ein. Ich habe kein Handy ihr Idioten! Könnt ihr das nicht wie bisher per Mail machen? Nachricht ist geschrieben aber morgen ist erstmal Sonntag. Argh verdammt nochmal, gibt es vielleicht noch Leute die sich vorstellen können dass nicht die ganze Welt ein Smartphone besitzt, Windows benutzt, auf Facebook ist usw usf??
:wuetend:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9646
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Versingled » Samstag 27. April 2019, 20:07

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 27. April 2019, 18:23
:fluchen: :fluchen: :fluchen:
Ich wollte Geld überweisen, da kommt plötzlich meine Bank und meint mir eine TAN per SMS schicken zu müssen - bitte geben sie ihre Nummer ein. Ich habe kein Handy ihr Idioten! Könnt ihr das nicht wie bisher per Mail machen?
Nein.

Können sie nicht.

Weil sie nicht wollen.

Friss oder stirb.
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 27. April 2019, 20:15

Versingled hat geschrieben:
Samstag 27. April 2019, 20:07
Weil sie nicht wollen.
Warten wir mal ab. Nachricht ist wie gesagt geschickt. Ich werde jedenfalls erstmal kräftig Ärger machen wenn es nicht geht. :fluchen:
Friss oder stirb.
Dieser Satz deprimiert mich irgendwie total. :sadman: :oops: :oops:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
red_rooster
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 610
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 12:24
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Im Zweistromland um Kocher und Jagst
Kontaktdaten:

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von red_rooster » Sonntag 28. April 2019, 22:17

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 27. April 2019, 18:23
:fluchen: :fluchen: :fluchen:
Ich wollte Geld überweisen, da kommt plötzlich meine Bank und meint mir eine TAN per SMS schicken zu müssen - bitte geben sie ihre Nummer ein. Ich habe kein Handy ihr Idioten! Könnt ihr das nicht wie bisher per Mail machen?
Nein können sie nicht, Mail ist so ziemlich das Unsicherste über das man Kodizes übermitteln kann, aber SMS, speziell auf Smartphones, ist auch nicht viel besser. Meine Bank hat das mit der SMS seit mindestens zwei Jahren abgeschafft das wurde aber schon lange vorher auf der Banking-Seite prominent angezeigt und erklärt was es da als Ersatz gibt. Und ich denke, das hat deine Bank auch nicht von einem Tag auf den anderen geändert.
Bei meiner Bank gibt es da zwei Möglichkeiten, eine Programm für den Computer oder eine App für das Händi, kostet nichts braucht aber etwas Zeit bis man die Post bekommt, die man zum Einrichten braucht oder man nimmt einen TAN-Generator für 10€ ... 15€
Natürlich kannst du immer noch einen Überweisungsträger einwerfen, da kann sich aber schnell ein TAN-Generator bezahlt machen.
Wandelt, Brüder, eure Bahn, Freudig, wie ein Held zu Siegen!!

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 28. April 2019, 22:24

red_rooster hat geschrieben:
Sonntag 28. April 2019, 22:17
Und ich denke, das hat deine Bank auch nicht von einem Tag auf den anderen geändert.
Die Bank wollte schon länger meine Handynummer, aber dass das Verfahren umgestellt wird wurde nirgendwo gesagt.
Ich habe mich oben verschrieben, ich meinte Festnetztelefon. Das ging früher und ich halte es sogar für sicherer als ein Handy (das kann man klauen. Festnetzanschluss nicht so leicht).
Bei meiner Bank gibt es da zwei Möglichkeiten, eine Programm für den Computer
Lass mich raten, closed source und Windows only? :roll: Dann lieber TAN-Generator...
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1649
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Dérkesthai » Sonntag 28. April 2019, 23:08

Mit müden Augen hat geschrieben:
Sonntag 28. April 2019, 22:24
Ich habe mich oben verschrieben, ich meinte Festnetztelefon. Das ging früher und ich halte es sogar für sicherer als ein Handy (das kann man klauen. Festnetzanschluss nicht so leicht).
Bist schon mit dem Phänomen "Phreaking" vertraut, oder? Da klaut man zwar den Anschluss nicht wortwörtlich aber sicherer macht es das nicht zwingend.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 29. April 2019, 13:44

Das musst du mir jetzt erklären. Ich habe den Wikipedia-Artikel nochmal überflogen, da steht nichts von "Anschluss klauen". Zumal das uralte Techniken sind, das dürfte schon lange nicht mehr funktionieren.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1649
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Dérkesthai » Montag 29. April 2019, 15:03

Mit müden Augen hat geschrieben:
Montag 29. April 2019, 13:44
Das musst du mir jetzt erklären. Ich habe den Wikipedia-Artikel nochmal überflogen, da steht nichts von "Anschluss klauen". Zumal das uralte Techniken sind, das dürfte schon lange nicht mehr funktionieren.
Nee, das mit dem Anschluss klauen hattest du entweder direkt so geschrieben oder sinngemäß gemeint als es darum ging, Mobiltelefon kann man klauen, Festnetz(anschluss) ja eher nicht.

Alte Techniken: Was nicht zwingend bedeutet, dass es heute keine Abwandlungen dafür gibt. Du hackst ja heute auch eher - unwahrscheinlich aber nicht unmöglich - weder mit einem (oder einen) DOS-Rechner stattdessen sollen (zumindest in der Theorie) die Betriebssysteme sicherer sein. Trotzdem ist es nur eine Abwandlung von früheren Techniken die abgewandelt und entwickelt wurden, um den heutigen Ansprüchen zu genügen. Meine Schlussfolgerung war einfach, dass das dann auch mit dem Phreaken nicht unmöglich ist. Vielleicht umständlich und daher nicht reizvoll aber wahrscheinlich dennoch möglich.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8601
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Tania » Montag 29. April 2019, 15:41

... Gäste, die die Wohnung verwüsten und ohne ein Wort abreisen.

Wasserschäden können deutlich kleiner gehalten werden, wenn man den nassen Teppich nicht tagelang auf dem Holzboden liegen lässt. :wuetend:

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 29. April 2019, 16:10

Dérkesthai hat geschrieben:
Montag 29. April 2019, 15:03
Alte Techniken: Was nicht zwingend bedeutet, dass es heute keine Abwandlungen dafür gibt.
Ja klar, aber das gilt auch für Handy. Da halte ich es in Zeiten von SDR und IMEI-Captcher sogar für einfacher eine SMS abzufangen (wenn man in die Nähe vom Handy kommt).
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1649
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Dérkesthai » Montag 29. April 2019, 17:21

Mit müden Augen hat geschrieben:
Montag 29. April 2019, 16:10
Dérkesthai hat geschrieben:
Montag 29. April 2019, 15:03
Alte Techniken: Was nicht zwingend bedeutet, dass es heute keine Abwandlungen dafür gibt.
Ja klar, aber das gilt auch für Handy. Da halte ich es in Zeiten von SDR und IMEI-Captcher sogar für einfacher eine SMS abzufangen (wenn man in die Nähe vom Handy kommt).
Weiß nicht, kommt auf die verwendete Technik, die Absicherung des Ziels und die Schnelligkeit des Angreifers an. Naja, aber wir sind uns zumindest dahingehend einig, das beides (noch) irgendwie möglich ist, wenngleich das eine nicht mehr im herkömmlichen Sinne.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9646
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Versingled » Montag 29. April 2019, 17:48

Tania hat geschrieben:
Montag 29. April 2019, 15:41
... Gäste, die die Wohnung verwüsten und ohne ein Wort abreisen.

Wasserschäden können deutlich kleiner gehalten werden, wenn man den nassen Teppich nicht tagelang auf dem Holzboden liegen lässt. :wuetend:
Hmh ... ich unterstelle mal, Du weißt wo die Gäste wohnen. Wäre es da nicht überlegenswert 2 ... sagen wir mal Meinungsverstärker anzustellen, die dann auffällig unauffällig in der dunklen Limousine (mit getönten Scheiben) vor der Wohnung besagter Gäste herumlungern ... :gruebel:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 29. April 2019, 18:09

Wie wäre es mit einer Kampf-Eidechse? https://9gag.com/gag/aqKW87p :coolgun:
Ich hoffe nur das ist für beide Lebewesen gut ausgegangen...
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste