Ich habe mir gekauft ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Heathcliff
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1164
Registriert: Dienstag 15. Februar 2011, 19:33
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: HSK

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von Heathcliff » Donnerstag 15. August 2019, 05:31

River_Song hat geschrieben:
Dienstag 13. August 2019, 22:19
Heathcliff hat geschrieben:
Mittwoch 7. August 2019, 13:22
Das blaue Kochbuch
Bild
Das habe ich mir vor vier, fünf Jahren auch gekauft und benutze es tatsächlich recht häufig. Einfach praktisch das Buch. :cooler:
Mir gefällt die "Mischung", es vermittelt einerseits die Basics, aber auch der erfahrene Amateur kann noch aus dem Buch lernen. :good:
Wer keinen Mut zu träumen hat, der hat auch keine Kraft zu kämpfen!
(Che Guevara)

Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 818
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von Solstice » Donnerstag 15. August 2019, 13:51

... eine neue Brille, heute kann ich sie abholen :brille1:
Sie wird ganz anders als meine bisherige, das wird erst mal gewöhnungsbedürftig. Auch für meine Bekannten :shock: :lol:
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Lerche
Administratorin
Beiträge: 5644
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 20:47
Wohnort: Zirbelnuss

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von Lerche » Montag 2. September 2019, 16:17

eine neue Matratze. Und dabei noch die Hälfte gespart :cooler:
Wer dem Glück hinterher rennt, sieht nur dessen Hinterteil
Bei mir sitzt der Teufel jede Nacht am Bett und betrachtet sein Meisterwerk

Benutzeravatar
Heathcliff
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1164
Registriert: Dienstag 15. Februar 2011, 19:33
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: HSK

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von Heathcliff » Montag 2. September 2019, 19:04

einen neuen Staubsauger Bild
Wer keinen Mut zu träumen hat, der hat auch keine Kraft zu kämpfen!
(Che Guevara)

Benutzeravatar
Tiwago
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 167
Registriert: Samstag 1. September 2018, 13:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Halle/S.

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von Tiwago » Samstag 7. September 2019, 09:02

Eine Iso-Matte.
Damit ich auf Arbeit zwischendurch mal was gegen die Verspannungen anturnen kann.

Ich habe sie gestern auch schon ausprobiert - 10 Minuten drauf gelegen. War auch gut.

Genosse Premier
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3980
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 13:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von Genosse Premier » Mittwoch 18. September 2019, 19:46

Ein analoges Oszilloskop, ein Modell von Ende der achtziger Jahre. Und ich hab's gerade zum laufen gebracht. :shylove: :mrgreen:
God speed, John Glenn

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8969
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 18. September 2019, 19:52

Genosse Premier hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 19:46
Ein analoges Oszilloskop, ein Modell von Ende der achtziger Jahre. Und ich hab's gerade zum laufen gebracht. :shylove: :mrgreen:
Jetzt einen guten Signalgenerator (der arbitrary kann), das Scope in den XY-Modus und du kannst Bilder malen. :lol:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
uhu72
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2040
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 22:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: PLZ 71

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von uhu72 » Mittwoch 18. September 2019, 21:48

Genosse Premier hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 19:46
Ein analoges Oszilloskop, ein Modell von Ende der achtziger Jahre. Und ich hab's gerade zum laufen gebracht. :shylove: :mrgreen:
Wieso, war es denn defekt?
Der praktische Nutzen ist heutzutage aber doch eher eingeschränkt. Die ganzen TV-Trigger Optionen nutzlos.
Es gibt für jeden Topf einen passenden Deckel. Aber es gibt nicht genug passende Deckel für alle Töpfe!

Genosse Premier
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3980
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 13:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von Genosse Premier » Mittwoch 18. September 2019, 22:04

uhu72 hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 21:48
Genosse Premier hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 19:46
Ein analoges Oszilloskop, ein Modell von Ende der achtziger Jahre. Und ich hab's gerade zum laufen gebracht. :shylove: :mrgreen:
Wieso, war es denn defekt?
Der praktische Nutzen ist heutzutage aber doch eher eingeschränkt. Die ganzen TV-Trigger Optionen nutzlos.
Ich habe halt keinen wirklichen Plan von so einem Ding. Am Anfang tat es nicht, da war kein Signal zu sehen. Hab aber mit der Bedienungsanleitung die richtigen Schalter in der richtigen Reihenfolge betätigt, dann war was zu sehen. Jetzt kann ich mich da erst mal weiter reinfuchsen.

Und es gibt genau einen Modus, der für antike TV-Signale gedacht ist. Den Rest kann man auch heute noch gebrauchen. ;)
God speed, John Glenn

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3426
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von The Poet » Mittwoch 18. September 2019, 22:44

Ich versteh nur Bahnhof. (Obwohl ich weiß, was ein Oszi ist.) Was ist ein TV-Trigger? :gruebel:
Through the looking-glass ...sphere.

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7517
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von Kief » Donnerstag 19. September 2019, 00:00

paar Klamotten, Shirts und so.


K
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8969
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 19. September 2019, 13:29

The Poet hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 22:44
Was ist ein TV-Trigger? :gruebel:
Ein Trigger ist ein Auslöser der dem Oszi sagt wann er einen Teil vom Signal anzeigen soll. TV-Trigger sind spezifisch für analoge Videosignale (PAL/FBAS (??)), man kann dann spezifisch bestimmte Zeilen vom Signal angucken. Braucht man heutzutage eher selten...

PS: Bekommen wir ein Foto von dem Oszi? :flirten:

PPS:
uhu72 hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 21:48
Der praktische Nutzen ist heutzutage aber doch eher eingeschränkt.
Das hängt davon ab was man vor hat. Klar, wer µC benutzen will und nicht-repetitive Signale aufzeichnen will braucht ein DSO, aber wenn man nur gucken will wie viel Ripple auf dem Ausgang vom Netzteil ist reicht eine analoge Kiste. Und zum Lernen ist so ein Ding auch gut. Ob besser oder schlechter als ein DSO, well, darüber könnte man jetzt diskutieren.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
uhu72
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2040
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 22:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: PLZ 71

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von uhu72 » Donnerstag 19. September 2019, 18:08

Ja, leider steckt heutzutage in allem ein µC drin.
Aber du hast natürlich recht, ein analoges Oszilloskop ist einfach ehrlich. Das, was es anzeigt, ist auch da.
Also um in smogs alten Vintage Verstärkern herum zu messen reicht's. :mrgreen:
Ich habe aber auch noch kein digitales, auch wenn man die billigen China-Dinger ja schon für 250€ hinter her geschmissen bekommt.
Ich habe halt keinen wirklichen Plan von so einem Ding.
Müssen wir hier einen Online Grundkurs machen? ;)
Es gibt für jeden Topf einen passenden Deckel. Aber es gibt nicht genug passende Deckel für alle Töpfe!

Benutzeravatar
uhu72
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2040
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 22:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: PLZ 71

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von uhu72 » Donnerstag 19. September 2019, 18:09

... zehn Ersatz Aufsteck Zahnbürsten.
(Aktion bei meinem Lieblings Discounter, der Vorrat reicht jetzt erst mal ein paar Jahre. :hammer: )
Es gibt für jeden Topf einen passenden Deckel. Aber es gibt nicht genug passende Deckel für alle Töpfe!

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8969
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 19. September 2019, 18:30

uhu72 hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 18:08
Ich habe halt keinen wirklichen Plan von so einem Ding.
Müssen wir hier einen Online Grundkurs machen? ;)
Au ja, gerne!
Ich habe aber auch noch kein digitales, auch wenn man die billigen China-Dinger ja schon für 250€ hinter her geschmissen bekommt.
Wenn es China sein soll, ich empfehle Rigol. Und eevblog um sich zu informieren. Ach und pack noch 10€ drauf und besorg dir einen billigen Logic Analyser (Salae Clone) der mit Sigrok funktioniert, das ist Gold wert. :daumen:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3426
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von The Poet » Donnerstag 19. September 2019, 18:43

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 18:30
uhu72 hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 18:08
Ich habe halt keinen wirklichen Plan von so einem Ding.
Müssen wir hier einen Online Grundkurs machen? ;)
Au ja, gerne!
Ich wär auch dabei, also wenn ich eins hier hätte :mrgreen: .

Das letzte Mal, als ich was mit nem Oszi zu tun hatte, war... :gruebel: zwischen 2003 und 2006 oder so.
Und damals hatte ich keinen Bock, es war einfach nur Teil des Curriculums und ich dachte, ich "müsste" das halt machen, weil's dazugehört - außerdem war ich immer zu peinlich berührt, um Dinge nachzufragen, die ich nicht versteh, weil ich dachte, alle anderen halten mich dann für dumm. Keine idealen Lernvoraussetzungen.

Jetzt hätt ich eher welchen... also Bock. ^^
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2991
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von NeC » Donnerstag 19. September 2019, 18:53

Genosse Premier hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 19:46
Ein analoges Oszilloskop, ein Modell von Ende der achtziger Jahre.
Hameg HM 203-6 ? :shylove:

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8969
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 19. September 2019, 18:55

NeC hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 18:53
Genosse Premier hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 19:46
Ein analoges Oszilloskop, ein Modell von Ende der achtziger Jahre.
Hameg HM 203-6 ? :shylove:
Hameg wäre eine gute Wahl. :good: Der Klassiker mit 20MHz und 2 Kanälen.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2991
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von NeC » Donnerstag 19. September 2019, 19:03

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 18:55
NeC hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 18:53
Genosse Premier hat geschrieben:
Mittwoch 18. September 2019, 19:46
Ein analoges Oszilloskop, ein Modell von Ende der achtziger Jahre.
Hameg HM 203-6 ? :shylove:
Hameg wäre eine gute Wahl. :good: Der Klassiker mit 20MHz und 2 Kanälen.
Und vor allem war das Ding in der Zeit so ziemlich überall anzutreffen. Davon müssen Millionen produziert worden sein. :lol: Und dazu noch robust, halbwegs billig, supereinfach, und komplett intuitiv zu bedienen. Ich mochte die gerne.

PS: Du brauchst doch gar keinen Online-Kurs, Du kennst Dich doch schon bestens aus! Lissajous-Figuren und so!

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8969
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich habe mir gekauft ...

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 19. September 2019, 19:09

NeC hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 19:03
PS: Du brauchst doch gar keinen Online-Kurs, Du kennst Dich doch schon bestens aus! Lissajous-Figuren und so!
Ja, ich wäre eher Lehrer als Schüler. ;) Zumindestens die Grundlagen kann ich, sollte ich auch, sonst sollte ich mein Diplom zurückgeben...
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste