Ich bin stolz auf mich, weil...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Benutzeravatar
Kalypso
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4999
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: Berlin

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Kalypso » Montag 14. Mai 2018, 15:24

Ich bin stolz auf mich, weil ich mich dieses Mal trotz aller Niederlagen berappelt habe und nun witzigerweise alles besser ist als vorher. :daumen:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Sommersprosse
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 941
Registriert: Sonntag 20. November 2016, 16:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Sommersprosse » Dienstag 15. Mai 2018, 08:57

Kalypso hat geschrieben:
Montag 14. Mai 2018, 15:24
Ich bin stolz auf mich, weil ich mich dieses Mal trotz aller Niederlagen berappelt habe und nun witzigerweise alles besser ist als vorher. :daumen:
:good:


...ich gerade laufen war. Und sogar länger durchgehalten habe, als ich anfänglich dachte.
Glaub nicht alles, was du denkst!

Benutzeravatar
fidelchen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2920
Registriert: Samstag 15. März 2014, 17:09
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von fidelchen » Dienstag 15. Mai 2018, 17:10

Sommersprosse hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 08:57
...ich gerade laufen war. Und sogar länger durchgehalten habe, als ich anfänglich dachte.
Genauer bitte :)...
AWG = Alles wird gut :-)

Nach ganz strenger Definition bin ich ein "Normalo"
Nach geschwächter Definition bin ich ein "SC-AB"
Und fühlen tu ich mich wie ein "XX-AB"
Was bin ich nun?

Benutzeravatar
Sommersprosse
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 941
Registriert: Sonntag 20. November 2016, 16:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Sommersprosse » Dienstag 15. Mai 2018, 18:27

fidelchen hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 17:10
Sommersprosse hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 08:57
...ich gerade laufen war. Und sogar länger durchgehalten habe, als ich anfänglich dachte.
Genauer bitte :)...
nee, das ist peinlich. Ich laufe NIE (um dir eine Idee zu geben)
Glaub nicht alles, was du denkst!

Saraj
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2106
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Saraj » Dienstag 15. Mai 2018, 18:31

Sommersprosse hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 18:27
fidelchen hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 17:10
Sommersprosse hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 08:57
...ich gerade laufen war. Und sogar länger durchgehalten habe, als ich anfänglich dachte.
Genauer bitte :)...
nee, das ist peinlich. Ich laufe NIE (um dir eine Idee zu geben)
Das ist nicht peinlich. Gerade wenn du nie läufst, war es bestimmt eine Überwindung, auf die du richtig stolz sein kannst. Daten sind unwichtig, das Gefühl zählt. :good:

Benutzeravatar
Sommersprosse
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 941
Registriert: Sonntag 20. November 2016, 16:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Sommersprosse » Dienstag 15. Mai 2018, 19:24

Saraj hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 18:31
Das ist nicht peinlich. Gerade wenn du nie läufst, war es bestimmt eine Überwindung, auf die du richtig stolz sein kannst. Daten sind unwichtig, das Gefühl zählt. :good:
Danke dir! :umarmung2:
Jetzt hoffe ich noch, dass es keine einmalige Sache bleibt, denn ja - es kostet mich enorme Überwindung. :boxing:
Glaub nicht alles, was du denkst!

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 6634
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Kief » Dienstag 15. Mai 2018, 21:58

Sommersprosse hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 19:24
Saraj hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 18:31
Das ist nicht peinlich. Gerade wenn du nie läufst, war es bestimmt eine Überwindung, auf die du richtig stolz sein kannst. Daten sind unwichtig, das Gefühl zählt. :good:
Danke dir! :umarmung2:
Jetzt hoffe ich noch, dass es keine einmalige Sache bleibt, denn ja - es kostet mich enorme Überwindung. :boxing:
Da gibts nen Trick ... ;-)
damit es nicht solche Ueberwindung kostet ... ;-)


K

Benutzeravatar
Sommersprosse
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 941
Registriert: Sonntag 20. November 2016, 16:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Sommersprosse » Dienstag 15. Mai 2018, 22:01

Kief hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 21:58
Sommersprosse hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 19:24
Saraj hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 18:31
Das ist nicht peinlich. Gerade wenn du nie läufst, war es bestimmt eine Überwindung, auf die du richtig stolz sein kannst. Daten sind unwichtig, das Gefühl zählt. :good:
Danke dir! :umarmung2:
Jetzt hoffe ich noch, dass es keine einmalige Sache bleibt, denn ja - es kostet mich enorme Überwindung. :boxing:
Da gibts nen Trick ... ;-)
damit es nicht solche Ueberwindung kostet ... ;-)


K
Aha. Und verrätst du ihn mir auch? :flirten:
Glaub nicht alles, was du denkst!

Saraj
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2106
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Saraj » Dienstag 15. Mai 2018, 22:21

Sommersprosse hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 22:01
Kief hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 21:58
Sommersprosse hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 19:24
Danke dir! :umarmung2:
Jetzt hoffe ich noch, dass es keine einmalige Sache bleibt, denn ja - es kostet mich enorme Überwindung. :boxing:
Da gibts nen Trick ... ;-)
damit es nicht solche Ueberwindung kostet ... ;-)


K
Aha. Und verrätst du ihn mir auch? :flirten:
Ja, den Trick möchte ich auch wissen. :-) im Moment kostet nämlich alles Überwindung.

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 6634
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Kief » Dienstag 15. Mai 2018, 23:03

Sommersprosse hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 22:01
Kief hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 21:58
Sommersprosse hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 19:24
Jetzt hoffe ich noch, dass es keine einmalige Sache bleibt, denn ja - es kostet mich enorme Überwindung. :boxing:
Da gibts nen Trick ... ;-)
damit es nicht solche Ueberwindung kostet ... ;-)
Aha. Und verrätst du ihn mir auch? :flirten:
Rituale bzw. Routinen kosten uns kaum noch Kraft.
Wenn man allerdings etwas Neues anpackt, dann kostet es Kraft.

Wenn man also etwas anpacken will, was einen womoeglich viel Kraft kostet, dann kann man den Trick anwenden, um es stattdessen zur Routine oder Gewohnheit zu machen! ;-)
Danach kostet es weniger Kraft.

Um nun etwas, was ueblicherweise Kraft kostet, zur Gewohnheit zu machen, ist Regelmaessigkeit wichtig, nicht das Ausmass. (Solange es keine Gewohnheit ist, kaempfen wir dagegen, etwas Neues, Unbekanntes zu machen - ist angeblich der Anteil Reptiliengehirn in uns.)
Sobald es zur Gewohnheit geworden ist, kann ich dann das Ausmass steigern. (Dann ist der Widerstand im Reptiliengehirn ueberwunden, und das Gewohnheitstier in uns arbeitet uns evtl. sogar zu.)
Damit es zur Gewohnheit wird, kann ich auch geringfuegig anfangen - Hauptsache regelmaessig. Und erst dann das Ausmass steigern. Fuer die "Installation" dieser Gewohnheit kann ich mir sogar eine "laecherliche" Schwierigkeit vornehmen.



Beispiel: ich will mir Hanteltraining angewoehnen.
Statt mit 5 oder 50 kg anzufangen, fange ich nichtmal mit einer Stange ohne Gewichte an.
Sondern mit einem Strohhalm von 0,3 Gramm.

Das ist als Gewicht laecherlich, und wenn ich den Strohhalm dreimal hebe, komme ich mir eher albern vor, als dass es auf mich wie ein echtes Training wirkt.
Aber das kann ich taeglich mehrmals machen. Da muss ich eher schmunzeln, als dass ich mich dazu ueberwinden muss.
Bis ich es als Routine etabliert habe.
Wenn ich nicht mehr den inneren Aufwand habe, kann ich das Ausmass anheben, und dann echte Hanteln mit Gewichten anlegen.

Beispiel Dauerlauf: an welchem Punkt ist die innere Barriere? Haustuer? Zimmertuer? Das Umziehen ins Jogging-Outfit?
Dann starte die Routine, etablier die Routine mit etwas, was nahe an dieser inneren Barriere liegt, und ggf. albern wenig ist.
Einen bewussten Schritt bis vor die Tuer, dann nen tip-top-Schritt als ersten Anfang - aber das regelmaessig.
Wenn es zur Gewohnheit geworden ist, dann kommt der erste ernste Anspruch an 100 oder 1000 Meter, 2 oder 20 Minuten.



Prinzip verstaendlich?


K

Benutzeravatar
Sommersprosse
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 941
Registriert: Sonntag 20. November 2016, 16:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Sommersprosse » Mittwoch 16. Mai 2018, 11:54

Kief hat geschrieben:
Dienstag 15. Mai 2018, 23:03
Prinzip verstaendlich?
Ja, ist es. Danke dir! :hut: Ich werde versuchen, das zu berücksichtigen (morgen früh arbeite ich wieder daran, es zur Routine zu machen ;) )
Glaub nicht alles, was du denkst!

Benutzeravatar
Antonia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3856
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 22:21
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Hamburg

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Antonia » Samstag 19. Mai 2018, 19:54

...ich heute total viel geschafft habe (Kleiderschrank ausmisten, Papierkram wegsortieren, zur Autowaschanlage, einkaufen, zur Kleiderkammer fahren und die alten Klamotten dort abgeben) und gleich noch weitermachen werde.

Fazit des Tages: Eine leicht gereizte Grundstimmung führt bei mir dazu, dass ich mehr Energie verspüre und so mehr Dinge an einem Tag erledige als manchmal in einem Monat!
Zwei Gefangene sahen durch's Gitter in die Ferne,
der eine sah nur Schmutz, der andere die Sterne.

Strange Lady
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3076
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 20:50
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Strange Lady » Samstag 19. Mai 2018, 20:09

Antonia hat geschrieben:
Samstag 19. Mai 2018, 19:54
...ich heute total viel geschafft habe (Kleiderschrank ausmisten, Papierkram wegsortieren, zur Autowaschanlage, einkaufen, zur Kleiderkammer fahren und die alten Klamotten dort abgeben) und gleich noch weitermachen werde.

Fazit des Tages: Eine leicht gereizte Grundstimmung führt bei mir dazu, dass ich mehr Energie verspüre und so mehr Dinge an einem Tag erledige als manchmal in einem Monat!
Wow, Respekt,, das ist echt ne Menge, Antonia. :good:
Morgen mach ich mich auch an die Papiere und die Steuer.
If only God would give me some clear sign! Like making a large deposit in my name at a Swiss bank.
Woody Allen

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Endura » Samstag 19. Mai 2018, 20:56

.. ich verhindert habe, dass eine Ziege aus einem Streichelzoo ausbricht. Ziemlich intelligent, nutze gleich die bietende Chance, und ziemlich störrisch, nur dass sich sie einfach aufheben konnte, damit hat sie nicht gerechnet. :lach:

Benutzeravatar
Antonia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3856
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 22:21
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Hamburg

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Antonia » Samstag 19. Mai 2018, 21:08

Strange Lady hat geschrieben:
Samstag 19. Mai 2018, 20:09
Antonia hat geschrieben:
Samstag 19. Mai 2018, 19:54
...ich heute total viel geschafft habe (Kleiderschrank ausmisten, Papierkram wegsortieren, zur Autowaschanlage, einkaufen, zur Kleiderkammer fahren und die alten Klamotten dort abgeben) und gleich noch weitermachen werde.

Fazit des Tages: Eine leicht gereizte Grundstimmung führt bei mir dazu, dass ich mehr Energie verspüre und so mehr Dinge an einem Tag erledige als manchmal in einem Monat!
Wow, Respekt,, das ist echt ne Menge, Antonia. :good:
Morgen mach ich mich auch an die Papiere und die Steuer.
Danke! Aber Strangie: Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen! ;) Also jetzt ran an die Steuererklärung!

Ich habe auch noch alle meine Fenster geputzt und werde mich jetzt bei einer Partnerbörse anmelden....(wobei ich gar nicht so genau weiß, ob ich das tun soll....nachher kriege ich wieder nur schlechte Laune davon.... :? )
Zwei Gefangene sahen durch's Gitter in die Ferne,
der eine sah nur Schmutz, der andere die Sterne.

Benutzeravatar
uhu72
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1759
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 22:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: PLZ 71

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von uhu72 » Samstag 19. Mai 2018, 21:13

Antonia hat geschrieben:
Samstag 19. Mai 2018, 21:08
Ich habe auch noch alle meine Fenster geputzt und werde mich jetzt bei einer Partnerbörse anmelden....(wobei ich gar nicht so genau weiß, ob ich das tun soll....nachher kriege ich wieder nur schlechte Laune davon.... :? )
Ja, das will gut überlegt sein. Besonders auch welche, gibt ja reichlich davon und nicht alle taugen was. Einige Nepper und Bauernfänger gibt es auch darunter.
Es gibt für jeden Topf einen passenden Deckel. Aber es gibt nicht genug passende Deckel für alle Töpfe!

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1737
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: auf'm Dorf in der Nähe von Gießen

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Optimistin » Sonntag 20. Mai 2018, 07:02

Antonia hat geschrieben:
Samstag 19. Mai 2018, 21:08
...und werde mich jetzt bei einer Partnerbörse anmelden....(wobei ich gar nicht so genau weiß, ob ich das tun soll....nachher kriege ich wieder nur schlechte Laune davon.... :? )
Daumen hoch für soviel Elan, Antonia, und Daumen gedrückt für nette online Kontakte. :daumen: :vielglueck:
Du hast so eine freundliche Ausstrahlung, da muss der Mann dich Life erleben, um sich in dich zu vergucken. Darum wünsche ich hiermit ausdrücklich möglichst viele Telefonkontakte und Treffen! :umarmung2:
Entspanne Dich.
Lass das Ruder los.
Trudle durch die Welt - Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar
Mannanna
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5069
Registriert: Sonntag 16. Juni 2013, 07:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: im Moment Europa

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Mannanna » Sonntag 20. Mai 2018, 10:39

Antonia hat geschrieben:
Samstag 19. Mai 2018, 21:08
Strange Lady hat geschrieben:
Samstag 19. Mai 2018, 20:09
Antonia hat geschrieben:
Samstag 19. Mai 2018, 19:54
...ich heute total viel geschafft habe (Kleiderschrank ausmisten, Papierkram wegsortieren, zur Autowaschanlage, einkaufen, zur Kleiderkammer fahren und die alten Klamotten dort abgeben) und gleich noch weitermachen werde.

Fazit des Tages: Eine leicht gereizte Grundstimmung führt bei mir dazu, dass ich mehr Energie verspüre und so mehr Dinge an einem Tag erledige als manchmal in einem Monat!
Wow, Respekt,, das ist echt ne Menge, Antonia. :good:
Morgen mach ich mich auch an die Papiere und die Steuer.
Danke! Aber Strangie: Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen! ;) Also jetzt ran an die Steuererklärung!

Ich habe auch noch alle meine Fenster geputzt und werde mich jetzt bei einer Partnerbörse anmelden....(wobei ich gar nicht so genau weiß, ob ich das tun soll....nachher kriege ich wieder nur schlechte Laune davon.... :? )
Und? Hast du schon die ersten `Dates? Eine Frau wie du dürfte doch wohl in den ersten Minuten vergriffen sein und es ist immerhin schon fast Sonntag Mittag... ;)
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Descartes)

"Man will immer, was man nicht hat, und wenn man's hat, ist's langweilig" (Rainald Grebe, "Krümel")

Genosse Premier
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3831
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 13:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Genosse Premier » Sonntag 20. Mai 2018, 10:41

Optimistin hat geschrieben:
Sonntag 20. Mai 2018, 07:02
Antonia hat geschrieben:
Samstag 19. Mai 2018, 21:08
...und werde mich jetzt bei einer Partnerbörse anmelden....(wobei ich gar nicht so genau weiß, ob ich das tun soll....nachher kriege ich wieder nur schlechte Laune davon.... :? )
Daumen hoch für soviel Elan, Antonia, und Daumen gedrückt für nette online Kontakte. :daumen: :vielglueck:
Du hast so eine freundliche Ausstrahlung, da muss der Mann dich Life erleben, um sich in dich zu vergucken. Darum wünsche ich hiermit ausdrücklich möglichst viele Telefonkontakte und Treffen! :umarmung2:
Dem schließe ich mich an! Ich drücke dir die Daumen, Antonia! ;)

Benutzeravatar
Antonia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3856
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 22:21
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Hamburg

Re: Ich bin stolz auf mich, weil...

Beitrag von Antonia » Sonntag 20. Mai 2018, 12:04

Genosse Premier hat geschrieben:
Sonntag 20. Mai 2018, 10:41
Optimistin hat geschrieben:
Sonntag 20. Mai 2018, 07:02
Antonia hat geschrieben:
Samstag 19. Mai 2018, 21:08
...und werde mich jetzt bei einer Partnerbörse anmelden....(wobei ich gar nicht so genau weiß, ob ich das tun soll....nachher kriege ich wieder nur schlechte Laune davon.... :? )
Daumen hoch für soviel Elan, Antonia, und Daumen gedrückt für nette online Kontakte. :daumen: :vielglueck:
Du hast so eine freundliche Ausstrahlung, da muss der Mann dich Life erleben, um sich in dich zu vergucken. Darum wünsche ich hiermit ausdrücklich möglichst viele Telefonkontakte und Treffen! :umarmung2:
Dem schließe ich mich an! Ich drücke dir die Daumen, Antonia! ;)
Vielen Dank, ihr Lieben (auch Mannanna)! :umarmung2:
Na, mal schauen. Jetzt gehe ich erstmal raus und genieße die Sonne! :D
Zwei Gefangene sahen durch's Gitter in die Ferne,
der eine sah nur Schmutz, der andere die Sterne.

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste