Ich bin gerade überrascht, dass

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5070
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Montecristo » Donnerstag 23. November 2017, 12:13

Peter hat geschrieben:
Donnerstag 23. November 2017, 11:45
Wobei ich das auch okay finde, schließlich wird der Bäcker kaufmännisch entschieden haben, dass es für ihn besser ist, die Tagesrestbestände zum halben Preis zu verkaufen als einen Teil davon wegzuwerfen, weil die Kundschaft von heute keine Backwaren von gestern mehr möchte.
Ich kaufe regelmäßig Fleisch mit 30% Rabatt. Findet man am Samstag häufiger. Lässt immerhin hoffen, dass man den Rest nicht mit anderem Etikett kriegt.
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
Kostas Klopsis
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3628
Registriert: Freitag 23. November 2007, 22:48
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Kostas Klopsis » Donnerstag 23. November 2017, 15:24

Peter hat geschrieben:
Donnerstag 23. November 2017, 11:45
Dass es nur noch ein Exemplar gab, habe ich ja erst gesehen, nachdem ich mich dazu entschlossen hatte, nicht zu warten.
Allerdings glaube ich nicht, dass irgendjemand in der Reihe hinter mir gezögert hätte, es zu kaufen, obwohl es vielleicht jemand hinter ihm auch gewollt hätte.
Ich hoffe, dass du diese Brot jemandem vor der Nase weggeschnappt hast, der problemlos in der Lage wäre, sich fünf davon zum regulären Preis zu kaufen, sich aber aufgrund seines Geizes lieber in die Schlange gestellt hat.
Der späte Wurm überlebt den Vogel

Benutzeravatar
Lentezza
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 533
Registriert: Freitag 6. März 2015, 19:38
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Lentezza » Dienstag 12. Dezember 2017, 23:52

...ich völlig unerwartet heute mit einem (Teil-)Weihnachtsgeschenk fertig geworden bin :D
Gestern wusste ich noch nicht mal, dass ich das heute anfangen würde, geschweige denn, dass es so schnell fertig wird.

lieschenmueller

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von lieschenmueller » Donnerstag 28. Dezember 2017, 20:21

Milchbub hat geschrieben:
Donnerstag 16. November 2017, 15:08
lieschenmueller hat geschrieben:
Donnerstag 16. November 2017, 14:57
über eine völlig überzogene Reaktion eines User, der mir schrieb, ich soll ihn in Ruhe lassen. Dabei habe ich gar nichts gemacht, ihn auch nicht belästigt o.ä. Ich fand ihn ganz sympathisch.
Verrückte Onlinewelt... :verwirrt:
Stimmt! :yes: Online ist nur :verwirrt:
Die Leute lieber persönlich treffen!
Ja schon. Nichtsdestotrotz stehen hinter diesen Online-Accounts in der Regel ganz reale Menschen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es so grosse Differenzen zwischen ein und derselben Online- und OfflinePersönlichkeit gibt. :gruebel:

Milchbub
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2316
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Milchbub » Freitag 29. Dezember 2017, 01:18

lieschenmueller hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 20:21
Milchbub hat geschrieben:
Donnerstag 16. November 2017, 15:08
lieschenmueller hat geschrieben:
Donnerstag 16. November 2017, 14:57
über eine völlig überzogene Reaktion eines User, der mir schrieb, ich soll ihn in Ruhe lassen. Dabei habe ich gar nichts gemacht, ihn auch nicht belästigt o.ä. Ich fand ihn ganz sympathisch.
Verrückte Onlinewelt... :verwirrt:
Stimmt! :yes: Online ist nur :verwirrt:
Die Leute lieber persönlich treffen!
Ja schon. Nichtsdestotrotz stehen hinter diesen Online-Accounts in der Regel ganz reale Menschen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es so grosse Differenzen zwischen ein und derselben Online- und OfflinePersönlichkeit gibt. :gruebel:
Natürlich stehen dahinter reale Menschen. Für mich persönlich ist es schon ein Unterschied. Andere Menschen können eben eine andere Meinung dazu haben. Bei realen Begegnungen ist der Respekt wesentlich größer und man neigt vielleicht nicht so schnell zu Dummheiten. Man kann sich in die Augen sehen, die Mimik der Menschen sehen, die Art, Betonung usw...wie der Gesprächspartner spricht. Man kann direkt viel schneller auf etwas eingehen wenn man etwas nicht versteht. Ich hatte hier im Forum negative Situationen die ich außerhalb im direkten Kontakt so es in dieser Art bisher nicht erlebt habe. Mit manchen Arbeitskollegen hatte ich schon immer richtig gute positive Gespräche, eher schöne Erlebnisse unter vier Augen und im Vergleich zum Forum manchmal eher negative Erfahrungen die mir so wo anders nicht passiert sind...für mich ist das ganz sicher ein Unterschied! Ich denke so mancher User würde in RL so manches anders erzählen, sich anders "benehmen" :gruebel:
Ich suche hier Freunde und Freizeitpartner ;)

lieschenmueller

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von lieschenmueller » Dienstag 2. Januar 2018, 11:56

Milchbub hat geschrieben:
Freitag 29. Dezember 2017, 01:18
lieschenmueller hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 20:21
Milchbub hat geschrieben:
Donnerstag 16. November 2017, 15:08
Stimmt! :yes: Online ist nur :verwirrt:
Die Leute lieber persönlich treffen!
Ja schon. Nichtsdestotrotz stehen hinter diesen Online-Accounts in der Regel ganz reale Menschen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es so grosse Differenzen zwischen ein und derselben Online- und OfflinePersönlichkeit gibt. :gruebel:
Natürlich stehen dahinter reale Menschen. Für mich persönlich ist es schon ein Unterschied. Andere Menschen können eben eine andere Meinung dazu haben. Bei realen Begegnungen ist der Respekt wesentlich größer und man neigt vielleicht nicht so schnell zu Dummheiten. Man kann sich in die Augen sehen, die Mimik der Menschen sehen, die Art, Betonung usw...wie der Gesprächspartner spricht. Man kann direkt viel schneller auf etwas eingehen wenn man etwas nicht versteht. Ich hatte hier im Forum negative Situationen die ich außerhalb im direkten Kontakt so es in dieser Art bisher nicht erlebt habe. Mit manchen Arbeitskollegen hatte ich schon immer richtig gute positive Gespräche, eher schöne Erlebnisse unter vier Augen und im Vergleich zum Forum manchmal eher negative Erfahrungen die mir so wo anders nicht passiert sind...für mich ist das ganz sicher ein Unterschied! Ich denke so mancher User würde in RL so manches anders erzählen, sich anders "benehmen" :gruebel:
Stinmt. Man erfährt im Internet mehr über die memschlichen Abgründe, von denen man idR nicht allzuviel wissen möchte. vgl insbesondere politische Diskurse :sadman:
Speziell beim Kennenlernen finde ich das mitunter jedoch gar nicht mal so schlimm. Besser so früh wie möglich, als erst nach Jahren. ;)
Bei anderen Bekanntschaften, denen man vertrauen entgegen brachte, ist das noch mal was anderes und ersparenswert.

Milchbub
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2316
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Milchbub » Dienstag 2. Januar 2018, 16:00

lieschenmueller hat geschrieben:
Dienstag 2. Januar 2018, 11:56
Milchbub hat geschrieben:
Freitag 29. Dezember 2017, 01:18
lieschenmueller hat geschrieben:
Donnerstag 28. Dezember 2017, 20:21


Ja schon. Nichtsdestotrotz stehen hinter diesen Online-Accounts in der Regel ganz reale Menschen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es so grosse Differenzen zwischen ein und derselben Online- und OfflinePersönlichkeit gibt. :gruebel:
Natürlich stehen dahinter reale Menschen. Für mich persönlich ist es schon ein Unterschied. Andere Menschen können eben eine andere Meinung dazu haben. Bei realen Begegnungen ist der Respekt wesentlich größer und man neigt vielleicht nicht so schnell zu Dummheiten. Man kann sich in die Augen sehen, die Mimik der Menschen sehen, die Art, Betonung usw...wie der Gesprächspartner spricht. Man kann direkt viel schneller auf etwas eingehen wenn man etwas nicht versteht. Ich hatte hier im Forum negative Situationen die ich außerhalb im direkten Kontakt so es in dieser Art bisher nicht erlebt habe. Mit manchen Arbeitskollegen hatte ich schon immer richtig gute positive Gespräche, eher schöne Erlebnisse unter vier Augen und im Vergleich zum Forum manchmal eher negative Erfahrungen die mir so wo anders nicht passiert sind...für mich ist das ganz sicher ein Unterschied! Ich denke so mancher User würde in RL so manches anders erzählen, sich anders "benehmen" :gruebel:
Stinmt. Man erfährt im Internet mehr über die memschlichen Abgründe, von denen man idR nicht allzuviel wissen möchte. vgl insbesondere politische Diskurse :sadman:
Speziell beim Kennenlernen finde ich das mitunter jedoch gar nicht mal so schlimm. Besser so früh wie möglich, als erst nach Jahren. ;)
Bei anderen Bekanntschaften, denen man vertrauen entgegen brachte, ist das noch mal was anderes und ersparenswert.
:gruebel: Hmh, wieso menschliche
Abgründe? Politische Diskurse? Kennenlernen? Irgendwie bin ich gerade auf den falschen Dampfer. In diese Richtung habe ich gar nicht gedacht...
Ich suche hier Freunde und Freizeitpartner ;)

lieschenmueller

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von lieschenmueller » Freitag 5. Januar 2018, 12:57

Milchbub hat geschrieben:
Dienstag 2. Januar 2018, 16:00
lieschenmueller hat geschrieben:
Dienstag 2. Januar 2018, 11:56
Milchbub hat geschrieben:
Freitag 29. Dezember 2017, 01:18
Natürlich stehen dahinter reale Menschen. Für mich persönlich ist es schon ein Unterschied. Andere Menschen können eben eine andere Meinung dazu haben. Bei realen Begegnungen ist der Respekt wesentlich größer und man neigt vielleicht nicht so schnell zu Dummheiten. Man kann sich in die Augen sehen, die Mimik der Menschen sehen, die Art, Betonung usw...wie der Gesprächspartner spricht. Man kann direkt viel schneller auf etwas eingehen wenn man etwas nicht versteht. Ich hatte hier im Forum negative Situationen die ich außerhalb im direkten Kontakt so es in dieser Art bisher nicht erlebt habe. Mit manchen Arbeitskollegen hatte ich schon immer richtig gute positive Gespräche, eher schöne Erlebnisse unter vier Augen und im Vergleich zum Forum manchmal eher negative Erfahrungen die mir so wo anders nicht passiert sind...für mich ist das ganz sicher ein Unterschied! Ich denke so mancher User würde in RL so manches anders erzählen, sich anders "benehmen" :gruebel:
Stinmt. Man erfährt im Internet mehr über die memschlichen Abgründe, von denen man idR nicht allzuviel wissen möchte. vgl insbesondere politische Diskurse :sadman:
Speziell beim Kennenlernen finde ich das mitunter jedoch gar nicht mal so schlimm. Besser so früh wie möglich, als erst nach Jahren. ;)
Bei anderen Bekanntschaften, denen man vertrauen entgegen brachte, ist das noch mal was anderes und ersparenswert.
:gruebel: Hmh, wieso menschliche
Abgründe? Politische Diskurse? Kennenlernen? Irgendwie bin ich gerade auf den falschen Dampfer. In diese Richtung habe ich gar nicht gedacht...
Ähm, das war nur so vor mich hingebrabbelt, sorry fürs Zitieren. ;) Meine nur, unabhängig davon, dass sich vielleicht manch einer im Netz mehr zu irgendwas hinreißen lässt, bleibt es ja trotzdem dieselbe Person.
Es sei denn, jemand spielt bewusst eine Rolle, was aber auch im RL vorkommen kann. Sorry nochmal. ;) :winken:

Milchbub
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2316
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Milchbub » Samstag 6. Januar 2018, 00:33

lieschenmueller hat geschrieben:
Freitag 5. Januar 2018, 12:57
Milchbub hat geschrieben:
Dienstag 2. Januar 2018, 16:00
lieschenmueller hat geschrieben:
Dienstag 2. Januar 2018, 11:56
Stinmt. Man erfährt im Internet mehr über die memschlichen Abgründe, von denen man idR nicht allzuviel wissen möchte. vgl insbesondere politische Diskurse :sadman:
Speziell beim Kennenlernen finde ich das mitunter jedoch gar nicht mal so schlimm. Besser so früh wie möglich, als erst nach Jahren. ;)
Bei anderen Bekanntschaften, denen man vertrauen entgegen brachte, ist das noch mal was anderes und ersparenswert.
:gruebel: Hmh, wieso menschliche
Abgründe? Politische Diskurse? Kennenlernen? Irgendwie bin ich gerade auf den falschen Dampfer. In diese Richtung habe ich gar nicht gedacht...
Ähm, das war nur so vor mich hingebrabbelt, sorry fürs Zitieren. ;) Meine nur, unabhängig davon, dass sich vielleicht manch einer im Netz mehr zu irgendwas hinreißen lässt, bleibt es ja trotzdem dieselbe Person.
Es sei denn, jemand spielt bewusst eine Rolle, was aber auch im RL vorkommen kann. Sorry nochmal. ;) :winken:
Ach, Du musst Dich nicht für irgendwas entschuldigen. Ich habe gar nicht kapiert was Du eigentlich möchtest. :gruebel: Ich bin zwar auf einen anderen Dampfer (ich benutze gerne mein eigenes Boot ;) ), aber vielleicht ist der Zielhafen im Endeffekt gleich?
Ich suche hier Freunde und Freizeitpartner ;)

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5070
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Montecristo » Montag 22. Januar 2018, 18:02

You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2796
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Donnerstag 1. Februar 2018, 12:56

…Paul Desmonds „Take Five“ einen Text hat.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

INTJ nach Myers-Briggs

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1753
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Nördlich des Südpols

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Donnerstag 1. Februar 2018, 22:05

Nach über einen halben Jahr antwortet sie mir auf OkCupid???
Es sind nicht deine Gedanken die zählen, Wichtig ist nur was du aus ihnen machst.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=20&t=22012 :hierlang: Ist noch Aktuell
¬(X∧¬X)

Sommersprosse

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Sommersprosse » Freitag 2. Februar 2018, 13:38

...dass einem im neuen (?) ICE sogar angezeigt wird, wo man sich gerade auf der Strecke befindet. Hilft bei Verspätung zwar auch nix aber irgendwie trotzdem nett. :)

Saraj
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2264
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 15:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Saraj » Freitag 2. Februar 2018, 15:27

ich nach diesem Marathon noch auf zwei Beinen stehen kann.

Sommersprosse

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Sommersprosse » Sonntag 4. Februar 2018, 18:54

Saraj hat geschrieben:
Freitag 2. Februar 2018, 15:27
ich nach diesem Marathon noch auf zwei Beinen stehen kann.
bist eben stärker als du glaubst! ;) :boxing:

...mein Zug 5 Minuten zu FRÜH angekommen ist und ich dadurch einen früheren Anschlusszug nehmen konnte. :shock:

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1753
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Nördlich des Südpols

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Dienstag 13. Februar 2018, 18:54

Ich überhaupt in der Lage bin soetwas zu empfinden.
Es sind nicht deine Gedanken die zählen, Wichtig ist nur was du aus ihnen machst.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=20&t=22012 :hierlang: Ist noch Aktuell
¬(X∧¬X)

Benutzeravatar
Rayah
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 257
Registriert: Montag 18. Dezember 2017, 18:47
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Rayah » Dienstag 13. Februar 2018, 19:06

ich tatsächlich zwei Termine ausgemacht habe, von denen mir eine Angelegenheit mehr als Angst macht. Aber ich hab es getan!
Jetzt muss ich es nur noch durchziehen... :roll:
Angst klopfte an. Vertrauen öffnete. Keiner war draußen.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5070
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Montecristo » Dienstag 20. Februar 2018, 19:41

Warum hat dieses Hotelzimmer ZWEI Doppelbetten?
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
Lonely
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1997
Registriert: Freitag 30. Oktober 2015, 20:24
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: westlich von Stuttgart

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Lonely » Mittwoch 21. Februar 2018, 10:19

es schon 20 nach 10 ist. :surprise: :surprise: :surprise:
"You can´t always get what you want. But if you try sometimes you just might find you get what you need." - The Rolling Stones

"You spend your life waiting for a moment that just don´t come. Well, don´t waste your time waiting!" - Bruce Springsteen

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5874
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Kalypso » Donnerstag 22. Februar 2018, 18:37

Ich bin gerade überrascht, dass ich per E-Mail ein Jobangebot aus Mountain View, California erhalten habe. :omg:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste