Ich bin gerade überrascht, dass

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
orthonormal
Meisterschreiberling
Beiträge: 6744
Registriert: Montag 6. Januar 2014, 00:24
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Nordwestdeutschland

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von orthonormal » Mittwoch 16. September 2015, 23:59

Dass eine bestimmte Person ihre Fingernägel gefärbt hat. Ich hätte gedacht, sie würde nicht so viel Wert auf feminines Auftreten legen.
“If I were hitting on you, you'd know it because you'd be feeling uncomfortable and a little sad for me.” – Dr. Rajesh Koothrapalli

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6870
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Peter » Donnerstag 17. September 2015, 09:34

orthonormal hat geschrieben:Dass eine bestimmte Person ihre Fingernägel gefärbt hat. Ich hätte gedacht, sie würde nicht so viel Wert auf feminines Auftreten legen.
Und Du hast die Gelegenheit genutzt, ihr zu zeigen, dass Du die Veränderung wahrgenommen hast?
Wenn du einen bestimmten Punkt im Leben erreicht hast, musst du wie deine eigenen Eltern sein. Du musst dich leiten und beschützen, aber du darfst das Kind in dir nicht töten.

Iggy Pop

Benutzeravatar
Gilbert
Meisterschreiberling
Beiträge: 6043
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2009, 11:21
Kontaktdaten:

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Gilbert » Donnerstag 17. September 2015, 09:59

orthonormal hat geschrieben:Dass eine bestimmte Person ihre Fingernägel gefärbt hat. Ich hätte gedacht, sie würde nicht so viel Wert auf feminines Auftreten legen.
So etwas belangloses überrascht dich bei Frauen ernsthaft? :gruebel:

Frauen hübschen sich immer etwas auf, auch wenn es nur dezentes Makeup ist. Wobei viele Männer das noch nicht mal bemerken.
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
Hermann Hesse

Benutzeravatar
orthonormal
Meisterschreiberling
Beiträge: 6744
Registriert: Montag 6. Januar 2014, 00:24
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Nordwestdeutschland

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von orthonormal » Donnerstag 17. September 2015, 14:28

Gilbert hat geschrieben:
orthonormal hat geschrieben:Dass eine bestimmte Person ihre Fingernägel gefärbt hat. Ich hätte gedacht, sie würde nicht so viel Wert auf feminines Auftreten legen.
So etwas belangloses überrascht dich bei Frauen ernsthaft? :gruebel:
Bei ihr schon, denn es passt nicht zu meinem sonstigen Eindruck von ihr.

Aber keine Sorge, sie ist zu jung für mich. ;)
“If I were hitting on you, you'd know it because you'd be feeling uncomfortable and a little sad for me.” – Dr. Rajesh Koothrapalli

Benutzeravatar
Arikari
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2889
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 21:01
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Arikari » Donnerstag 17. September 2015, 19:46

Ich war vorhin ziemlich überrascht, diesen Gegenstand auf dem Damen-WC meiner hochehrwürdigen Arbeitsstätte vorzufinden.
Ein Schelm, wer Böses dabei denkt :mrgreen:
Pssst! Ruft da ein Schokokeks?

Benutzeravatar
orthonormal
Meisterschreiberling
Beiträge: 6744
Registriert: Montag 6. Januar 2014, 00:24
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Nordwestdeutschland

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von orthonormal » Donnerstag 17. September 2015, 19:50

Arikari hat geschrieben:Ich war vorhin ziemlich überrascht, diesen Gegenstand auf dem Damen-WC meiner hochehrwürdigen Arbeitsstätte vorzufinden.
Ein Schelm, wer Böses dabei denkt :mrgreen:
Da wurden offensichtlich Malerarbeiten vorgenommen. :o
“If I were hitting on you, you'd know it because you'd be feeling uncomfortable and a little sad for me.” – Dr. Rajesh Koothrapalli

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3426
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von The Poet » Samstag 19. September 2015, 11:42

Huch! Wer macht denn so was... wir wissen doch alle, es bringt Unglück, unter einer Leiter aufs WC zu gehen Bild

(Außer man hat einen Schornsteinfeger mit vierblättrigem Kleeblatt dabei. Oder wie war das nochmal...? Ne, ich glaube, das hatte irgendwas mit schwarzen Katzen zu tun... aber so genau krieg ich's jetzt auch net mehr zusammen. Vielleicht hat orthonormal ja Recht, und schwarze Katzen wurden mit Hilfe der Leiter in weiß umgestrichen, damit sie kein Unglück mehr bringen :gruebel: )

:mrgreen:
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Wherigo
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 206
Registriert: Mittwoch 8. Juli 2015, 22:05
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Wherigo » Montag 5. Oktober 2015, 17:45

... ich heute etwas getan habe, was ich mir niemals hätte träumen lassen.
Ich hab nen Job, bei dem ich jeden Tag mit sehr vielen Leuten Kontakt habe, auch wenns meist nur 1-5 Minuten sind.
Das heißt ich sehe am Tag so ca. 200 Menschen, mit denen ich aber nicht sehr viel rede.
Am Freitag habe ich mit einer sehr hübschen Frau wenigstens 4-5 Minuten geredet :oho: und aus jobtechnischen Gründen, eine Stunde später nochmal ne Minute. :flirten:
Jedenfalls hat sie bei mir einen solchen Eindruck hinterlassen (aus optischen Gründen), daß ich ihr heute einen Zettel in den Briefkasten geschmissen habe mit einen kleinen Text und meiner Telefonnummer. :brille1:
Ich war selbst sehr von mir überrascht. Ich kenne mich da garnicht wieder, aber sie hat mich wie gesagt so beeindruckt, da hab ich mir gesagt: „Was solls?. Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert. Wenn ich wieder solch eine Möglichkeit liegen lasse, dann kann ich es auch ganz sein lassen und aufgeben” (das mit dem Aufgeben habe ich sogar schon in einem anderen Post geschrieben).
Nu bin ich stolz und überrascht, daß ich den Schritt gewagt habe. Ist eigentlich garnicht so mein Ding. Sonst traue ich mich garnicht überhaupt jemanden anzusprechen. Jetzt freue ich mich drüber und wäre noch glücklicher, wenns Telefon klingeln würde. Aber da lass ich mich nochmal überraschen, und wenns nicht klingelt, dann hab ich wenigstens die Chance genutzt. :good:
Das Ende ist nah.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5070
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Montecristo » Montag 19. Oktober 2015, 22:46

...noch nicht mehr Leute beim Schreibwettbewerb abgestimmt haben. :mrgreen:
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
Arikari
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2889
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2015, 21:01
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Arikari » Montag 19. Oktober 2015, 22:51

Also ich hab schon 2 Mal abgestimmt! :gewinner:
Pssst! Ruft da ein Schokokeks?

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19956
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Einsamer Igel » Montag 19. Oktober 2015, 23:04

Nanu... was entgeht mir hier? :gruebel:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3426
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von The Poet » Montag 19. Oktober 2015, 23:08

Arikari hat geschrieben:Also ich hab schon 2 Mal abgestimmt! :gewinner:
Schiiiebung, Schiiiebung!
Einsamer Igel hat geschrieben:Nanu... was entgeht mir hier? :gruebel:
Was dir entgeht? Na Arikaris Bild! :mrgreen:

Immerhin, wenn Arikari 2x hat, dann muss ich ja jetzt nicht mehr. ^^

Ne Scherz, ich werd einfach morgen auf der Zugfahrt die Geschichten in Ruhe lesen und wörde mir dann meinerlein Urtheil büldigen. Ganz in der abgeschiedenen Muße und Stille des Bahnkörpers.
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19956
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Einsamer Igel » Montag 19. Oktober 2015, 23:13

The Poet hat geschrieben:Ganz in der abgeschiedenen Muße und Stille des Bahnkörpers.
:vielglueck:

Das erinnert mich an den Besoffenen, der uns heute Mittag entgegen kam. Auf den Schienen. Und wir, das war der Zug, Tf und Passagiere. Spazierte dann seelenruhig an uns vorbei... dafür war ich heute zu spät bei meinem Termin!
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3426
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von The Poet » Montag 19. Oktober 2015, 23:30

Einsamer Igel hat geschrieben:
The Poet hat geschrieben:Ganz in der abgeschiedenen Muße und Stille des Bahnkörpers.
:vielglueck:
Danke :klassiker:
Einsamer Igel hat geschrieben:Das erinnert mich an den Besoffenen, der uns heute Mittag entgegen kam. Auf den Schienen. Und wir, das war der Zug, Tf und Passagiere. Spazierte dann seelenruhig an uns vorbei... dafür war ich heute zu spät bei meinem Termin!
Mehr! Dazu! In den Bahngeschichten-Thread. Los, trau dich! Bau noch ein Nashorn (das Tier) ein und einen Jaguar (wahlweise das Auto oder das Tier) sowie einen Boxer (wahlweise der Panzer oder der Sportler oder die Hunderasse), und die Geschichte wird bestimmt total toll :tanzen2: :mrgreen:
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Gilbert
Meisterschreiberling
Beiträge: 6043
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2009, 11:21
Kontaktdaten:

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Gilbert » Dienstag 20. Oktober 2015, 10:58

Montecristo hat geschrieben:...noch nicht mehr Leute beim Schreibwettbewerb abgestimmt haben. :mrgreen:
Da kann man abstimmen? :shock:

Ich muß gestehen, daß ich solch einen Thread mangels Interesse noch nie geöffnet habe.
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
Hermann Hesse

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5070
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Montecristo » Freitag 20. November 2015, 20:19

... beim Golf V ein defektes Bremslicht nur durch Ausbauen des ganzen Scheinwerfers (2 dicke Muttern wären zu lösen) zu beheben ist. (Auf Youtube gibts ein schickes Video.) Wenn ich was schrotte, ist das Weihnachtsgeld weg.
Habe kurzentschlossen die Inspektion vorgezogen. Liegt jetzt am gleichen Tag wie der Zahnarzttermin. Ob das mal gut geht. :omg:
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
Kostas Klopsis
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3628
Registriert: Freitag 23. November 2007, 22:48
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Kostas Klopsis » Freitag 20. November 2015, 22:50

Man muss den Scheinwerfer ausbauen, um das Bremslicht zu wechseln? Ich wusste immer schon, dass da nur Schrott aus Wolfsburg kommt... ;)
Der späte Wurm überlebt den Vogel

Katinka

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Katinka » Freitag 20. November 2015, 22:52

Kostas Klopsis hat geschrieben:Man muss den Scheinwerfer ausbauen, um das Bremslicht zu wechseln? Ich wusste immer schon, dass da nur Schrott aus Wolfsburg kommt... ;)
Hey hey hey Vorsicht, ich komm' auch von da :flirten:

Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10005
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Versingled » Samstag 21. November 2015, 08:45

Kostas Klopsis hat geschrieben:Man muss den Scheinwerfer ausbauen, um das Bremslicht zu wechseln? Ich wusste immer schon, dass da nur Schrott aus Wolfsburg kommt... ;)
Bei dem Neon, den ich mal hatte musste man zum Wechseln der Scheinwerfer-Birne den Wagen auf eine Hebebühne packen damit man den Scheinwerfer ausbauen konnte (der war dank Niveauregulierung so zugebaut, dass es auf "normale" Art und Weise nicht mehr ging).
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5070
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich bin gerade überrascht, dass

Beitrag von Montecristo » Samstag 21. November 2015, 09:16

https://www.youtube.com/watch?v=aWc3TscCuZI

Habe hier das Video verlinkt. Es ist lösbar, aber ich weiß nicht, ob ich das alleine hinkriege.

Problem sind auch die ""Fassungen"" für die Lämpchen. Das ist halt nur ein bisschen Blech in Plastik gedrückt.

Das Abblendlicht habe ich mittlerweile ein paarmal gewechselt. Das geht, ist aber auch fummelig.
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 19 Gäste