"Für heute nehme ich mir vor..." (Kurzfristige Ziele)

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Antworten
Online
Benutzeravatar
Melli
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 331
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Madurai

Re: "Für heute nehme ich mir vor..." (Kurzfristige Ziele)

Beitrag von Melli » Freitag 15. März 2019, 23:01

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 15. März 2019, 22:04
Melli hat geschrieben:
Freitag 15. März 2019, 20:29
Koch Dir doch mal was, das einem wirklich aufbaut. Ich empfehle eine einfache Variante von Rasam mit Reis. Da geht es einem gleich besser :)
Ist das an desigual oder an mich adressiert? Wenn 2): Ist ja sicher nett gemeint, aber Depressionen heilt man nicht mit einem Reisgericht. :roll:
Ich habe mich mal wieder vertan :oops: Nein, also... manche Sorten von Rasam sind gut, wenn man krank ist, oder wenn es draußen sehr heiß ist, oder weil sie ein bißchen extravagant schmecken, z.B. wenn Früchte mit ins Spiel kommen (finden sich genug Rezepte auf der selben Site).

Gutes Essen macht allgemeinhin Laune, und kochen kann auch Spaß machen statt einfach nur lästige Arbeit zu sein.

Mit einem probaten Mittel gegen Depressionen kann ich leider nicht aufwarten. So gut kenne ich Dich noch nicht, bin ja noch nicht so lange hier.

Ach ja, um mal so generell von vorne anzufangen:
Ringelnatz hat geschrieben:
Donnerstag 23. Juli 2015, 10:56
Nehmt ihr euch auch oft Sachen vor, die ihr dann aber nicht umsetzt?
Nein. Ich lebe nur so vor mich hin und schaffe doch, was ich wirklich will. Das ist eine Art von Lebensstil, der sich schon am Ende meiner Schulzeit ganz von selbst ergeben hat. Ich finde das gut so, aber ich glaube in einem Zweierkistenhaushalt würde das schiefgehen :shy:

Eine zeitlang habe ich mich geärgert, weil ich immer verbissen bis Abends durchgearbeitet habe anstatt nachmittags eine gemütliche Pause mit Kaffee und Kuchen einzulegen. (Noch besser wäre natürlich ein Teepause mit dem ganzen drum und dran.) Das war keine Lebensart :(

Phasenweise hätte ich mir auch mal mehr Schlaf besser getan. Dann ging es wieder so.

Mit den typischen Hausarbeiten, Einkaufen etc. habe ich nur marginal zu tun. Eigentlich koche ich gut und gerne :schuechtern:, aber meistens übernehme ich das nicht komplett, sondern helfe nur mal mehr, mal weniger. Aber manchmal muß ich Anweisungen geben (oder aufschreiben), wie man was macht :oops:
Skadi hat geschrieben:
Sonntag 28. August 2016, 11:47
Kennt ihr das, wenn euch euer Beruf bis ins Privatleben verfolgt? :?
Was ist Privatleben? :mrgreen:

Nein, das geht bei mir in jeder Richtung: Beruf im Privaten, Privates im Beruf, und irgendwie finde ich das sogar sehr schön und total locker :)
Skadi hat geschrieben:
Sonntag 28. August 2016, 11:47
- Die Rosinen aus dem Müsli aussortieren… wenn ich dazu komme. (Ich weiß gar nicht, wie mir das schon wieder passieren konnte. Normalerweise achte ich da penibel darauf, dass mir so ein Zeug erst gar nicht ins Haus kommt.)
Oh... Müsli habe ich schon lange nicht mehr gegessen :shy: Sollte ich mal dran denken, mir welches mitbringen zu lassen :oops:
Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 22. August 2018, 17:13
Ich schäme mich, das ist so lächerlich. :oops: :oops: :oops:
Nein, ist es nicht, Du bist die Hitze nicht gewohnt. Du mußt auf Deinen Kreislauf aufpassen, genug trinken, Dich schonen, usw. Hast Du einen Ventilator oder sogar eine Klimaanlage?

Übrigens wird das bei uns jetzt gerade auch wieder so langsam etwas wärmer... :oops:
Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 22. August 2018, 22:31
Für morgen sind gefühlte 40° vorhergesagt, da werde ich garantiert wieder :schwitzen: . :?
Mach Dir nix draus. Da werden die Leute hier allmählich auch ein bißchen nervig.
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7137
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: "Für heute nehme ich mir vor..." (Kurzfristige Ziele)

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 16. März 2019, 15:07

-einkaufen
-Apotheke
-Müll rausbringen (1/2)
-Waschbecken putzen
-Klo grob putzen
-staubsaugen
-Tisch abwischen (1/2)


Gar nicht sooo schlecht (für meine Verhältnisse). :oops:

morgen:
-feudeln :crybaby:
Zuletzt geändert von Mit müden Augen am Samstag 16. März 2019, 15:36, insgesamt 2-mal geändert.
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
kreisel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1913
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: "Für heute nehme ich mir vor..." (Kurzfristige Ziele)

Beitrag von kreisel » Samstag 16. März 2019, 15:19

Melli hat geschrieben:
Freitag 15. März 2019, 20:29
Koch Dir doch mal was, das einem wirklich aufbaut. Ich empfehle eine einfache Variante von Rasam mit Reis. Da geht es einem gleich besser :)
Find ich eine schöne Idee und für manche Lebenslagen wirksam. Die Farben, Düfte, die Aromen die sich im
Körper ausbreiten sind sicherlich angenehm. In guter Gesellschaft dann noch schöner.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7137
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: "Für heute nehme ich mir vor..." (Kurzfristige Ziele)

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 17. März 2019, 14:29

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 16. März 2019, 15:07
morgen:
-feudeln :crybaby:
geschafft! Yes! :oops:
Jetzt bin ich :ohnmacht: :schlafen: . :oops: :oops:
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19508
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: "Für heute nehme ich mir vor..." (Kurzfristige Ziele)

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 4. April 2019, 19:37

erledigt:
- eine Pflanze umgetopft
- einkaufen
- meinen Standpunkt vertreten
- Müll rausbringen
- Wäsche raufholen
- Wäsche waschen und aufhängen

noch zu erledigen:
- bügeln
- Wäsche zusammenlegen und wegräumen
- ein bisschen aufräumen
- einen Hefeteig vorbereiten
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7137
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: "Für heute nehme ich mir vor..." (Kurzfristige Ziele)

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 13. April 2019, 14:13

-Zähne putzen :zaehneputzen:
-Rezept in der Apotheke einlösen
-Einkaufen
-Bei der Bank einloggen und Kontobewegungen prüfen/notieren

:schlafen: :schlafen: :crybaby: :oops:
geboren um zu leiden
chronisch müde

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7137
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: "Für heute nehme ich mir vor..." (Kurzfristige Ziele)

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 13. April 2019, 15:51

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 13. April 2019, 14:13
-Zähne putzen :zaehneputzen:
-Rezept in der Apotheke einlösen
Mann habe ich geschwitzt, verdammte SP. :?
-Einkaufen
-Bei der Bank einloggen und Kontobewegungen prüfen/notieren


:schlafen: :schlafen: :crybaby: :oops:
geboren um zu leiden
chronisch müde

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste