Ich kann nicht fassen, dass..

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1936
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: zurück in Lübeck

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von Optimistin » Dienstag 25. Juni 2019, 12:25

Ne, natürlich nicht. Geht doch nix über die langsam anschwellende Panik bis 1 Woche vor Termin :mrgreen:
Fleißige Menschen bauen Wirtschaft.
Faule Menschen bauen Zivilisation.
(Kazuaki Tanahashi)

Benutzeravatar
Karlsson
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2609
Registriert: Dienstag 5. April 2016, 17:27
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von Karlsson » Donnerstag 27. Juni 2019, 22:16

Optimistin hat geschrieben:
Montag 24. Juni 2019, 23:45
.... heute in sechs Monaten schon Heiligabend ist :omg:
Nun sind wir alle gespannt auf Deine Idee für ein Weihnachtstreffen irgendwo im Norden, liebe Optimistin... :D
Peace! 🍀

Charakterliche Eigenschaften: zwischen Dur und Moll

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5002
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von Montecristo » Samstag 17. August 2019, 10:57

Eine Nachbarin um 11 Uhr die Waschküche in UNTERWÄSCHE (Slip&BH) betritt. :omg:
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
Michael Knight
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 497
Registriert: Montag 29. Mai 2017, 18:20
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von Michael Knight » Samstag 17. August 2019, 11:38

Montecristo hat geschrieben:
Samstag 17. August 2019, 10:57
Eine Nachbarin um 11 Uhr die Waschküche in UNTERWÄSCHE (Slip&BH) betritt. :omg:
Hat sie denn lecker ausgesehen :D ?

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2938
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von NeC » Samstag 17. August 2019, 11:55

Montecristo hat geschrieben:
Samstag 17. August 2019, 10:57
Eine Nachbarin um 11 Uhr die Waschküche in UNTERWÄSCHE (Slip&BH) betritt. :omg:
Ihre anderen Klamotten waren halt in der Waschmaschine! :mrgreen:

SameOldGuy
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 699
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 20:26
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Frankfurt

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von SameOldGuy » Montag 19. August 2019, 08:44

...mich die Mutter meines OdBs gestern zu ihrem Geburtstag am kommenden Wochenende eingeladen hat, obwohl sie nur mit der Familie essen gehen.

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7396
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von Kief » Donnerstag 22. August 2019, 00:49

seit meiner Ankunft in Muenchen (weniger als 24h) in 2 Linien bei 3 Fahrten 3 mal kontrolliert wurde ... das is doch ned normal!

da kommt einem doch der Verdacht auf, die sauteuren Befoerderungspreise wuerden nicht durch den Befoerderungsaufwand anfallen, sondern finanzieren ausufernde Vollzeitstellen an Kontrollaufwand.
In Berlin habe ich ueber 40 Jahre leben muessen, um solch einen Tag mit 3 Kontrollen mal zu erleben ...


K
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Benutzeravatar
Annemarie89
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 472
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 20:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Karlsfeld

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von Annemarie89 » Donnerstag 22. August 2019, 07:38

Kief hat geschrieben:
Donnerstag 22. August 2019, 00:49
seit meiner Ankunft in Muenchen (weniger als 24h) in 2 Linien bei 3 Fahrten 3 mal kontrolliert wurde ... das is doch ned normal!

da kommt einem doch der Verdacht auf, die sauteuren Befoerderungspreise wuerden nicht durch den Befoerderungsaufwand anfallen, sondern finanzieren ausufernde Vollzeitstellen an Kontrollaufwand.
In Berlin habe ich ueber 40 Jahre leben muessen, um solch einen Tag mit 3 Kontrollen mal zu erleben ...


K
Also ich fahre schon seit über zehn Jahren täglich mit der Bahn und ich werde selten kontrolliert. Von ausufernden Kontrollen merke ich nichts.
Träume sind Schäume, besonders in der Liebe.

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7396
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von Kief » Donnerstag 22. August 2019, 10:32

Annemarie89 hat geschrieben:
Donnerstag 22. August 2019, 07:38
Kief hat geschrieben:
Donnerstag 22. August 2019, 00:49
seit meiner Ankunft in Muenchen (weniger als 24h) in 2 Linien bei 3 Fahrten 3 mal kontrolliert wurde ... das is doch ned normal!
Also ich fahre schon seit über zehn Jahren täglich mit der Bahn und ich werde selten kontrolliert. Von ausufernden Kontrollen merke ich nichts.
Also sind drei Kontrollen an einem Tag nicht alltaeglich ... ?


K
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5002
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von Montecristo » Donnerstag 22. August 2019, 12:25

Kief hat geschrieben:
Donnerstag 22. August 2019, 00:49
da kommt einem doch der Verdacht auf, die sauteuren Befoerderungspreise wuerden nicht durch den Befoerderungsaufwand anfallen, sondern finanzieren ausufernde Vollzeitstellen an Kontrollaufwand.
Die werden doch kaum mehr kriegen als den Mindestlohn. Möglicherweise wird noch irgendeine Service-Bude zwischengeschaltet.
Beispielhaft bei Deutscher Bahn und Hessischer Landesbahn völlig üblich. Oder das sind sogar Minijobs.
Kann doch im Prinzip jeder. "Richtiger" Wachmann (all genders) bräuchte sogar Sachkundeprüfung nach §34GewO.
Dem Rest der Kunden wird signalisiert, dass sich Schwarzfahren nicht lohnt. Abschreckung ist Teil des Geschäfts.

Im Prinzip finanzieren die Kontrolleure sich also selbst...
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
Finnlandfreundin
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 624
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 11:41
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Leipzig

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von Finnlandfreundin » Donnerstag 22. August 2019, 16:37

SameOldGuy hat geschrieben:
Montag 19. August 2019, 08:44
...mich die Mutter meines OdBs gestern zu ihrem Geburtstag am kommenden Wochenende eingeladen hat, obwohl sie nur mit der Familie essen gehen.
Vielleicht will sie verkuppeln 😉

SameOldGuy
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 699
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 20:26
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Frankfurt

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von SameOldGuy » Donnerstag 22. August 2019, 22:41

Finnlandfreundin hat geschrieben:
Donnerstag 22. August 2019, 16:37
Vielleicht will sie verkuppeln 😉
Da bin ich mir sogar ziemlich sicher. Sie soll nur eher mal ihrer Tochter statt mich bearbeiten ;)

Benutzeravatar
MiseryLovesCompany
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 18. August 2019, 18:08
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von MiseryLovesCompany » Donnerstag 22. August 2019, 23:31

Ich kann nicht fassen, wie Eiskalt ich anderen Menschen gegenüber sein kann. :oops:
Und wann kam es der Seele des Menschen je vor,
als wäre sie zum Verrat bereit?
Als sie von einer großen Liebe Abschied nahm,
wie von einer Jahreszeit?

Benutzeravatar
Finnlandfreundin
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 624
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 11:41
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Leipzig

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von Finnlandfreundin » Donnerstag 22. August 2019, 23:55

SameOldGuy hat geschrieben:
Donnerstag 22. August 2019, 22:41
Finnlandfreundin hat geschrieben:
Donnerstag 22. August 2019, 16:37
Vielleicht will sie verkuppeln 😉
Da bin ich mir sogar ziemlich sicher. Sie soll nur eher mal ihrer Tochter statt mich bearbeiten ;)
Ach, die Tochter mag nicht wirklich.

Benutzeravatar
Finnlandfreundin
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 624
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 11:41
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Leipzig

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von Finnlandfreundin » Donnerstag 22. August 2019, 23:55

MiseryLovesCompany hat geschrieben:
Donnerstag 22. August 2019, 23:31
Ich kann nicht fassen, wie Eiskalt ich anderen Menschen gegenüber sein kann. :oops:
Was hast denn gemacht?

Benutzeravatar
MiseryLovesCompany
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 18. August 2019, 18:08
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von MiseryLovesCompany » Freitag 23. August 2019, 00:18

Finnlandfreundin hat geschrieben:
Donnerstag 22. August 2019, 23:55
MiseryLovesCompany hat geschrieben:
Donnerstag 22. August 2019, 23:31
Ich kann nicht fassen, wie Eiskalt ich anderen Menschen gegenüber sein kann. :oops:
Was hast denn gemacht?
Mein Großcousin hatte gestern (22.08.) Geburtstag und wurde 3. Für heute (23.08.) war ursprünglich noch der Movie Park angedacht. Aufgrund seines Alters aber heute Mittag wieder verworfen. Dann hatte meine Cousine überlegt, in einen kindergerechten Park zu fahren. Als ich gerade gehen wollte sprach meine Cousine mich darauf an. Ich sagte, dass ich auf die Alternative keine Lust hätte. Worauf sie - zurecht - begegnete, dass es ja für den Kleinen wäre. Ich habe es trotzdem verneint. Darauf hin war sie enttäuscht und traurig. Morgen fahren sie dann in den Zoo. Ich habe mich anschließend verabschiedet und bin dann gegangen. Von meiner Cousine hörte ich nur noch "Arsch". :?
Mich beschäftigt zwar, warum ich so reagiert habe. Ein schlechtes Gefühl habe ich allerdings nicht. :shock:
Und wann kam es der Seele des Menschen je vor,
als wäre sie zum Verrat bereit?
Als sie von einer großen Liebe Abschied nahm,
wie von einer Jahreszeit?

Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1723
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von Melli » Freitag 23. August 2019, 00:47

Ich würde auch nicht unbedingt alles mitmachen, v.a. wenn ursprüngliche Planungen mal kurz über den Haufen geworfen werden. Und eigentlich mag ich sogar bezweifeln, ob man mit 3 viel von einem Zoobesuch hat.

Mit einem Stück Kuchen und einer Tasse Kakao 🍰☕ kann man es sich auch schon ganz nett machen. Und vielleicht kann sich das Kind auch mal dazu äußern was es gerne hätte :oops:
Jeder Kreatur bleibt das eigene Schicksal verschlossen. Niemand weiß, was ihm bevorsteht. Erst der Gang des Lebens zeigt an, was uns von Geburt an vorbestimmt ist, sonst gäbe es das Schicksal nicht. Dennoch lebt in uns die Sehnsucht, die Rätsel zu entschlüsseln, die uns umhüllen.
(T. Aitmatow)

Benutzeravatar
Ringelnatz
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3611
Registriert: Mittwoch 5. März 2014, 10:07
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von Ringelnatz » Freitag 23. August 2019, 08:27

MiseryLovesCompany hat geschrieben:
Freitag 23. August 2019, 00:18
Mein Großcousin hatte gestern (22.08.) Geburtstag und wurde 3. Für heute (23.08.) war ursprünglich noch der Movie Park angedacht. Aufgrund seines Alters aber heute Mittag wieder verworfen. Dann hatte meine Cousine überlegt, in einen kindergerechten Park zu fahren. Als ich gerade gehen wollte sprach meine Cousine mich darauf an. Ich sagte, dass ich auf die Alternative keine Lust hätte. Worauf sie - zurecht - begegnete, dass es ja für den Kleinen wäre. Ich habe es trotzdem verneint. Darauf hin war sie enttäuscht und traurig. Morgen fahren sie dann in den Zoo. Ich habe mich anschließend verabschiedet und bin dann gegangen. Von meiner Cousine hörte ich nur noch "Arsch". :?
Mich beschäftigt zwar, warum ich so reagiert habe. Ein schlechtes Gefühl habe ich allerdings nicht. :shock:
Für das restliche Jahr kann ich nachvollziehen, dass man als Erwachsener ohne Kind keine große Lust auf kindgerechte Aktivitäten hat... aus Anlass des Geburtstags des Kleinen würde ich aber schon eine Ausnahme machen. Wie ist denn deine Beziehung zu dem Kind? Zu viele Gedanken musst du dir aber vermutlich nicht machen, da deine Cousine ja hoffentlich noch andere Menschen in ihrem Leben hat, die gerne mitkommen. Oder lässt du sie somit alleine in den Zoo gehen? Das fänd ich dann schon gemeiner :gruebel:
Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.

Benutzeravatar
MiseryLovesCompany
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 18. August 2019, 18:08
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von MiseryLovesCompany » Freitag 23. August 2019, 10:08

Ringelnatz hat geschrieben:
Freitag 23. August 2019, 08:27
Für das restliche Jahr kann ich nachvollziehen, dass man als Erwachsener ohne Kind keine große Lust auf kindgerechte Aktivitäten hat... aus Anlass des Geburtstags des Kleinen würde ich aber schon eine Ausnahme machen. Wie ist denn deine Beziehung zu dem Kind? Zu viele Gedanken musst du dir aber vermutlich nicht machen, da deine Cousine ja hoffentlich noch andere Menschen in ihrem Leben hat, die gerne mitkommen. Oder lässt du sie somit alleine in den Zoo gehen? Das fänd ich dann schon gemeiner :gruebel:
Das Verhältnis ist an sich gut.
So wie ich das nebenbei verstanden habe wurde sie von einer Freundin zum Zoo eingeladen, falls aus heute nichts wird. Ich kann aber nicht sagen, ob es da um den Zoo ging. Die Möglichkeit, dass sie alleine geht, besteht also durchaus. Scheinbar war ich allerdings auch der Einzige, der mitgegangen wäre. :? Sonst hätte die ganze Unternehmung ja nicht abgebrochen werden müssen.
Und wann kam es der Seele des Menschen je vor,
als wäre sie zum Verrat bereit?
Als sie von einer großen Liebe Abschied nahm,
wie von einer Jahreszeit?

Benutzeravatar
Polarfuchs
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 470
Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 20:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: Hamburg

Re: Ich kann nicht fassen, dass..

Beitrag von Polarfuchs » Freitag 23. August 2019, 12:39

MiseryLovesCompany hat geschrieben:
Freitag 23. August 2019, 10:08
Ringelnatz hat geschrieben:
Freitag 23. August 2019, 08:27
Für das restliche Jahr kann ich nachvollziehen, dass man als Erwachsener ohne Kind keine große Lust auf kindgerechte Aktivitäten hat... aus Anlass des Geburtstags des Kleinen würde ich aber schon eine Ausnahme machen. Wie ist denn deine Beziehung zu dem Kind? Zu viele Gedanken musst du dir aber vermutlich nicht machen, da deine Cousine ja hoffentlich noch andere Menschen in ihrem Leben hat, die gerne mitkommen. Oder lässt du sie somit alleine in den Zoo gehen? Das fänd ich dann schon gemeiner :gruebel:
Das Verhältnis ist an sich gut.
So wie ich das nebenbei verstanden habe wurde sie von einer Freundin zum Zoo eingeladen, falls aus heute nichts wird. Ich kann aber nicht sagen, ob es da um den Zoo ging. Die Möglichkeit, dass sie alleine geht, besteht also durchaus. Scheinbar war ich allerdings auch der Einzige, der mitgegangen wäre. :? Sonst hätte die ganze Unternehmung ja nicht abgebrochen werden müssen.
Zoo ist doch auch eine gute Idee. Meist gibt es dort auch einen Streichelzoo für kleine Kinder.
Den Kindern ist meist das Angebot nicht so wichtig. Sie freuen sich, wenn sie mit dir die Freizeit verbringen können. Es geht also hauptsächlich um die Zeit, die du ihnen schenkst. Dein Großcousin hat sich einfach auf dich gefreut.

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste