Nerdige Shirts

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Antworten
Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1137
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Nerdige Shirts

Beitrag von Dérkesthai » Mittwoch 19. September 2018, 23:19

In einem Thread kam das letztens zur Sprache. Ich glaube, eigentlich ging es darum, wie und auch ob man sich seriöser kleiden sollte ab einem bestimmten Alter. Weiß jetzt nur nicht, ob ich zwei Themen vermenge.

Basierend darauf: Wollte ihr mal eure "nerdigen" Shirts zeigen?
(nerdig steht hier in " " weil es subjektiv ist. Ich finde meine Shirts nicht sooo nerdig, andere wissen damit weder anzufangen, noch kennen sie das abgebildete und halten es für mehr oder weniger nerdig... Meistens, zugebenermaßen, für (sehr) viel nerdiger als ich oder der "Durchschnitt" (meiner Bekannten und Freunde, die sind das irgendwie gewohnt).

U.a. habe ich ein Möbiusband abgebildet. Definition, Shirt-Design.

Und ihr so?
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | ጤና ይስጥልኝ. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
BartS
Meisterschreiberling
Beiträge: 7877
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 20:17
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Stuttgarter Raum

Re: Nerdige Shirts

Beitrag von BartS » Donnerstag 20. September 2018, 00:47

Ich besitze es nicht, aber wenn das kein nerdiges Shirt ist...

https://image.spreadshirtmedia.net/imag ... n-nerd.jpg
"Liebe ist, dass man sich so lange gehen lässt, bis man nicht mehr gehen kann."
(Hazel Brugger)

Benutzeravatar
zumsel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5027
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 12:10
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Nerdige Shirts

Beitrag von zumsel » Donnerstag 20. September 2018, 07:26

Dérkesthai hat geschrieben:
Mittwoch 19. September 2018, 23:19

U.a. habe ich ein Möbiusband abgebildet. Definition, Shirt-Design.

Und ihr so?
Cool, ein Möbiusband hab ich mir mal aus Papier gebastelt. Es hängt seitdem über meinem Schreibisch :good:
Nerd-Shirts habe ich kaum. Mir hat meine beste Freundin, die sich im Gegensatz zu mir gerne Horrorfilme ansieht mal ein -Shirt geschenkt, auf dem sich Comicfiguren abmetzeln. Fand es so grottig, dass ich es nie in de Öffentlichkeit angezogen habe sondern nur zum schlafen.

Allerdings wurde ich schon von meiner Freundin und einem Arbeitskollegen ausgelacht, weil ich angeblich gerne ein original Ned-Flanders Outfit trage. Das macht mir aber nichts aus, ich lache dann mit. Mir gefällt das dunkle satte grün des Pullovers, das Ruhe und Souveränität ausstrahlt und ein rosa Poloshirt darunter quiltt wie eine rosa Rosenblüte hevor, die etwas frische in meinen Look bringt. :mrgreen:

Schon lange suche ich nach einem senfgelbenen Pullover, der mit seiner schlichten Gelassenheit meinen wilden Charakter konterkariert. Aber ich habe sehr hohe Ansprüche an Nerd-Klamotten,die am liebsten denen eines drögen Physik-Gymnasiallehrers gleichen müssen,der kurz vor der Pesionierung steht. :mrgreen:

Ansonsten trage ich aber am liebsten stylisch elegant ud nur selten cool-lässige Klamotten.
Hemd+Hose muss übrigens nicht attraktiver wirken als Nerd-Shirts.
Ein gutes Beispiel sind Wissenschaftler in der Aschtrophysik, die sich völlig von ihrem Körper losgesagt zu haben scheinen und Kleidung nur als eine von vielen unwichttigen varialen sehen, die sich leider nicht wegkürzen lassen. Zum Beispiel der inhaltlich sehr präzise und gute Redner Gassner, der fastt immer so dröge Klamotten trägt, dass man sich gezwungener Maßen nur auf den Inhalt seiner Vorträge konzentrieren will. Das geht viel peppiger finde ich. Ich habe viele Arbeitskollegen, die um einiges älter sind und trotzdem richtig fetzig in ihren Klamoten wirken. Zum Beispiel, indem sie Hemden mit ansprechendem Karomuster oder nicht so schwere Hemdfarben tragen.

Na egal, ich zieh mir jetzt erstmal meine Badehose an und geh unter die Dusche.
Tschüssikowski
Wer hat, der kann.

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6322
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Nerdige Shirts

Beitrag von Peter » Donnerstag 20. September 2018, 12:12

Nerdige Shirts mag ich. So oder auch so. Da bin ich flexibel.
Wieso Red Dead Redemption 2, wenn man auch Spyro haben kann?

Benutzeravatar
Lavender
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 201
Registriert: Dienstag 1. Mai 2018, 20:39
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Hauptstadt!

Re: Nerdige Shirts

Beitrag von Lavender » Donnerstag 20. September 2018, 12:16

Peter hat geschrieben:
Donnerstag 20. September 2018, 12:12
Nerdige Shirts mag ich. So oder auch so. Da bin ich flexibel.
Das Bild wie du jetzt mit einem Nintendo Women's Hipster Panties durch die Gegend läufst bekomme ich für heute nicht mehr aus meinem Kopf. :omg: :lach:
Dein impulsives Wesen
Manchmal Glück, manchmal Qual

Du gibst dich unbetont einfach
Dann wieder so kompliziert
Und so oft ich's auch glaube
Werd' ich dich nie ganz kapier'n

- Joris - Du

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6322
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Nerdige Shirts

Beitrag von Peter » Donnerstag 20. September 2018, 12:26

Lavender hat geschrieben:
Donnerstag 20. September 2018, 12:16
Peter hat geschrieben:
Donnerstag 20. September 2018, 12:12
Nerdige Shirts mag ich. So oder auch so. Da bin ich flexibel.
Das Bild wie du jetzt mit einem Nintendo Women's Hipster Panties durch die Gegend läufst bekomme ich für heute nicht mehr aus meinem Kopf. :omg: :lach:
Okay, ich zieh es ja wieder aus.
Bild
Besser so?
Wieso Red Dead Redemption 2, wenn man auch Spyro haben kann?

Benutzeravatar
Lavender
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 201
Registriert: Dienstag 1. Mai 2018, 20:39
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Hauptstadt!

Re: Nerdige Shirts

Beitrag von Lavender » Donnerstag 20. September 2018, 12:37

Peter hat geschrieben:
Donnerstag 20. September 2018, 12:26
Besser so?
Und ich habe mich die ganze Zeit gefragt wie die Dickpics entstehen und wer die wohl verschickt. :mrgreen:

Edit: damit es nicht Offtopic wird hier mein persönliches Nerdshirt. Und ja, ich möchte es unbedingt mal live erleben.
Dein impulsives Wesen
Manchmal Glück, manchmal Qual

Du gibst dich unbetont einfach
Dann wieder so kompliziert
Und so oft ich's auch glaube
Werd' ich dich nie ganz kapier'n

- Joris - Du

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Nerdige Shirts

Beitrag von Clochard » Freitag 21. September 2018, 21:26

Diese "nerdigen" Shirts sind doch heute Hipster-Kram, also Mainstream.

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1137
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Nerdige Shirts

Beitrag von Dérkesthai » Sonntag 23. September 2018, 02:14

Clochard hat geschrieben:
Freitag 21. September 2018, 21:26
Diese "nerdigen" Shirts sind doch heute Hipster-Kram, also Mainstream.
Seltsam, ich sehe herzlich wenig "Hipster" mit meinen bevorzugten "nerdigen" Shirts. Eigentlich habe ich auch sonst noch nie jemanden damit gesehen.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | ጤና ይስጥልኝ. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2576
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Nerdige Shirts

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Samstag 19. Januar 2019, 23:00

Clochard hat geschrieben:
Freitag 21. September 2018, 21:26
Diese "nerdigen" Shirts sind doch heute Hipster-Kram, also Mainstream.
Ich glaube weniger, daß Hipsters etwas anfangen können mit einem T-Shirt, auf dem vorn <body> und hinten </body> steht.

Oder einer Definition eines Ninja in HTML.

Oder einem T-Shirt, das sich selbst in HTML beschreibt.

Oder dem legendären xkcd-sudo-Comic.

Oder einer Befehlsreferenz für vi.

Oder gar gewissen bekannten Pony-Motiven.

Oder daß sie auf die Idee kommen, sich ein T-Shirt bedrucken zu lassen mit

Code: Alles auswählen

roses = '#ff0000';
violets = '#0000ff';
find ~ -name base -exec chown -R you {} \;
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.
Bisherige Signatur ersetzt, weil die sowieso kaum jemand liest.

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1137
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Nerdige Shirts

Beitrag von Dérkesthai » Samstag 19. Januar 2019, 23:07

Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Samstag 19. Januar 2019, 23:00

Oder daß sie auf die Idee kommen, sich ein T-Shirt bedrucken zu lassen mit

Code: Alles auswählen

roses = '#ff0000';
violets = '#0000ff';
find ~ -name base -exec chown -R you {} \;
Ich habe direkt einen Ohrwurm. :lol:
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | ጤና ይስጥልኝ. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste