Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Calliandra, Wolleesel, otto-mit-o, Esperanza, Obelix, Finnlandfreundin, LesHommes

Antworten
Nord

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Nord » Sonntag 16. August 2009, 18:55

wie kann man das genießen? oder anderst was genießt du denn da?

manager77

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von manager77 » Sonntag 16. August 2009, 19:01

Da kann ich FrankBN verstehen. War heut auch mit dem Motorrad unterwegs. Das ist wohl ähnlich.
Dat is wie wenze fliechst :mrgreen:

Und es macht trotzdem Spaß Motorrad zu fahren auch wenn man da bei dem Wetter ganz gehörig
schwitzt :D

HenryLee

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von HenryLee » Sonntag 16. August 2009, 19:03

Du solltest aber dann beim Motorradfahren nicht lächeln :mrgreen:

manager77

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von manager77 » Sonntag 16. August 2009, 19:29

HenryLee hat geschrieben:Du solltest aber dann beim Motorradfahren nicht lächeln :mrgreen:
Hä ? :gruebel:


Nord

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Nord » Sonntag 16. August 2009, 19:32

manager77 hat geschrieben:Da kann ich FrankBN verstehen. War heut auch mit dem Motorrad unterwegs. Das ist wohl ähnlich.
Dat is wie wenze fliechst :mrgreen:

Und es macht trotzdem Spaß Motorrad zu fahren auch wenn man da bei dem Wetter ganz gehörig
schwitzt :D
nein macht es nicht!

manager77

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von manager77 » Sonntag 16. August 2009, 19:34

Mmmh, lecker :mrgreen:
Nord hat geschrieben:
manager77 hat geschrieben:Da kann ich FrankBN verstehen. War heut auch mit dem Motorrad unterwegs. Das ist wohl ähnlich.
Dat is wie wenze fliechst :mrgreen:

Und es macht trotzdem Spaß Motorrad zu fahren auch wenn man da bei dem Wetter ganz gehörig
schwitzt :D
nein macht es nicht!
Fährst Du denn Motorrad ? Wenn nein, wie kannst Du das sagen und wenn ja, warum ?

Edit: Und wenns Dir keinen Spaß macht OK, aber Du kannst hier doch keine aussage darüber machen ob es mir oder irgendeinem anderen User Spaß macht *tststs*

Nord

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Nord » Sonntag 16. August 2009, 19:36

manager77 hat geschrieben:
Mmmh, lecker :mrgreen:
Nord hat geschrieben:
manager77 hat geschrieben:Da kann ich FrankBN verstehen. War heut auch mit dem Motorrad unterwegs. Das ist wohl ähnlich.
Dat is wie wenze fliechst :mrgreen:

Und es macht trotzdem Spaß Motorrad zu fahren auch wenn man da bei dem Wetter ganz gehörig
schwitzt :D
nein macht es nicht!
Fährst Du denn Motorrad ? Wenn nein, wie kannst Du das sagen und wenn ja, warum ?
ja ich fahre selbst auch motorrad :roll:
weil es einfach keinen spass macht wenn vor hitze fast verreckt. was soll ich da jetzt beschreiben es macht mir einfach keinen spass wenn ich nach dem fahren klatsch nass bin, oder wenn ich an ner ampel mal anhalten bald der schweiß ins gesicht läuft.

FrankBN

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von FrankBN » Sonntag 16. August 2009, 19:38

Nord hat geschrieben:wie kann man das genießen? oder anderst was genießt du denn da?
Was ich sage mag jetzt etwas theatralisch klingen. Aber Wärme fühlt sich für mich irgendwie wie Leben an, Kälte mehr nach Tod. Deswegen mag ich Wärme sehr gerne. Wenn ich dabei mich nicht gerade sehr anstrengen muß. Und das musste ich heute nicht.

Ein Teil mag auch sicher Erinnerungen an Urlaub sein, an Meer, Strand, baden usw.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19988
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von schmog » Dienstag 18. August 2009, 23:22

Die Kehrseite der Sommerhitze - Hitzealarm, hohe Ozonwerte und Tropennächte. :(

http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/ve ... y/24366194

Benutzeravatar
marwie
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3057
Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 13:52
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von marwie » Mittwoch 19. August 2009, 16:19

schmog hat geschrieben:Die Kehrseite der Sommerhitze - Hitzealarm, hohe Ozonwerte und Tropennächte. :(

http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/ve ... y/24366194
Ja echt toll! :evil: Mann, ich hasse das mist Wetter!

Cylon
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2266
Registriert: Donnerstag 15. November 2007, 17:59
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Cylon » Mittwoch 19. August 2009, 19:40

Schlimm finde ich diese ganze Wetter-Moderatoren. Ständig jubeln sie über immer neue Hitzrekorde.
Albert Einstein: "Eine Frage raubt mir den Verstand: Bin ICH verrückt oder all die anderen im Land?"

reborn09

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von reborn09 » Mittwoch 19. August 2009, 20:52

War bei dem wunderschönen Wetter heute schwimmen und werde das morgen dann wahrscheinlich auch wieder machen, dann vielleicht in Kombination mit grillen. Ich finde das Wetter klasse. :frech2:

Single_ohne_Reue

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Single_ohne_Reue » Mittwoch 19. August 2009, 23:59

Cylon hat geschrieben:Schlimm finde ich diese ganze Wetter-Moderatoren. Ständig jubeln sie über immer neue Hitzrekorde.
Zumindest meiner Musa Velutina gefällt's, sie fängt grad an zu blühen.

Makedu

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Makedu » Donnerstag 20. August 2009, 08:59

Ich kann mich den meisten nur anschließen...ich mag dieses Wetter auch überhaupt nicht.
Aber...es gibt Hoffnung. Immerhin ist es ja schon fast Ende August und allzu lange kann es zumindest mit diesen gaaaanz hohen Temparaturen nicht mehr gehen. Man merkt das ja (zumindest hier in der bayerischen Provinz) bereits an den deutlich kühleren Nächten und Morgen. Und auch an den Bäumen merkt man es. Der Wein färbt sich jetzt bereits teilweise rot und auch der große Nussbaum vor meinem Bürofenster zeigt bereits deutliche Anzeichen dafür, dass der Herbst vor der Türe steht...jetzt heißt also noch durchhalten, heute und vielleicht noch mit Abstrichen die nächste Woche. Dann dürften wir das Schlimmste geschaft haben. Und die Wettermoderatoren dürfen dann wieder bittere Tränen weinen, weil ja das ach-so-schöne Wetter mit 35 Grad und einer Luftfeuchte von über 80% nun leider leider leider vorbei ist. Was für eine Drama ! :crybaby:

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19988
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von schmog » Donnerstag 20. August 2009, 10:41

Die heissen Tage sind bald Vergangenheit. :mrgreen:
Heute und event. Montag, Dienstag.
Dann ist Schluss, und es wird wieder "normal" von den Temperaturen her.

NOVA
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1068
Registriert: Montag 26. Februar 2007, 21:41
Geschlecht: männlich
Wohnort: Harburch anne Elbe

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von NOVA » Donnerstag 20. August 2009, 12:05

Ich versteh das Ganze hier irgendwie nicht. Damit meinte ich dass es bei uns in Mitteleuropa nie richtig heiß wird, sondern viel eher als gemäßigt bezeichnet werden kann was auch Tatsache ist. Denn verglichen zu anderen Ländern/ Regionen sieht es da doch ganz anders aus wenn man da z.B. sich schon mal in tropischen Äquatorregionen sich aufgehalten hat, was bei mir zwei mal der Fall war. Aber ich glaube das kann man erst dann erkennen/abschätzen wenn man tatsächlich mal dort war wo die Luft sprichwörtlich zum „schneiden“ dick ist als zum Gegensatz hier.

Und seit dem kommt mir der Sommer hier – ich weiß kein richtigen Ausdruck dafür – irgendwie lau, lusch, light oder entschärft vor wie auch immer, auf jeden Fall einfach nur Sommer. Wobei es nicht nur auf die Temperatur ankommt, sondern der Luftdruck und die Luftfeuchte mind. ebenso das Ganze beeinflussen tut. Gut in Ägypten im "Tal der Könige" konnte ich es schon verstehen wenn bei 65° C im Talkessel wo sich die Wärme regelrecht anstaut, ohne jegliches Schattenangebot und Windzug geäußert wurde, „Puh das ist aber warm hier“. Erst dann bemerkt man in was für ein für uns überaus erträgliches Klima wir leben selbst das was hier als Sommer bezeichnet wird. ;) Und den sollte man am besten an langen Abenden mit Grillen und nen kühlen Kasten Bier in Gesellschaft genießen. Zisch und prost... :klassiker: 8-)

S4E

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von S4E » Donnerstag 20. August 2009, 12:12

Ich erinnere auch noch mal daran, dass der Sommer hier erst Mitte Juli ausgebrochen ist. Also schätzt ihn und verehrt ihn. Genauso schnell wird er wieder weg sein. Und dann ändert sich wieder die Mode auf der Straße :crybaby:

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19988
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von schmog » Donnerstag 20. August 2009, 12:19

S4E hat geschrieben:Ich erinnere auch noch mal daran, dass der Sommer hier erst Mitte Juli ausgebrochen ist. Also schätzt ihn und verehrt ihn. Genauso schnell wird er wieder weg sein. Und dann ändert sich wieder die Mode auf der Straße :crybaby:
Leider war der April und Mai zu warm!
Viele Sonnenanbeter haben das schon wieder vergessen.

Und ich habe grundsätzlich nichts gegen den Sommer mit Hitze - aber es muss nicht überall dauernd zelebriert werden.
(Kollektive Fröhlichkeit??)
DAS nervt!

Makedu

Re: ich mag das warme wetter nicht und bin damit outsider

Beitrag von Makedu » Donnerstag 20. August 2009, 13:00

Ich glaube auch, dass die Hitze (oder Schwüle) leichter zu ertragen wäre für all die Leute, die eben genau dieses Wetter nicht so mögen, wenn nicht dieser riesige "Gute-Laune-Hype" v.a. über die Medien zelebriert würde. Aber das ist eben ein Mainstream-Problem. Die große Mehrheit findet dieses Wetter eben ganz ok, das läßt sich nicht wegdiskutieren. Und die Medien halten sich eben an Mehrheiten. Trotzdem ärgere ich mich darüber, wenn eine grinsende Frau Biewer "endlich wieder" Temparaturen von über 30 Grad verkündet. Sorry, ich kann eben nicht aus meiner Haut... 8-)

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste