Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Antworten
Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4589
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Montecristo » Mittwoch 7. November 2018, 08:38

Heute morgen im Hessischen Rundfunk ein Beitrag über die Dürre. Das Defizit kann gar nicht mehr bis zum Frühjahr kompensiert werden.
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16846
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Mittwoch 7. November 2018, 08:39

Reinhard hat geschrieben:
Dienstag 6. November 2018, 17:58
schmog hat geschrieben:
Dienstag 6. November 2018, 14:01
Krausig hat geschrieben:
Dienstag 6. November 2018, 13:51
Also ist vielleicht doch was dran an einer negativen Grundeinstellung deinerseits?
Natürlich, du hast viel Sch... in deinem Leben erlebt, das kannst du nicht mehr ändern.
Aber warum meckerst du dann über Dinge, welche du sowieso nicht ändern kannst. Sonnenschein zum Beispiel. Warum ärgerst du dich, wenn andere Menschen Sonne gut finden? Ja nicht nur ärgerst du dich, du schreibst diesen Menschen auch noch andere unangenehme Eigenschaften zu, welche mit der Sonnenvorliebe nun so gar nichts zu tun haben.
Das bringt dir doch gar nichts, außer schlechte Laune. Und die von dir beleidigten Menschen denken sich, was ein Misanthrop und unangenehmer Zeitgenosse, mit dem will ich nichts zu tun haben. Das ist doch nicht das was du willst?
Meine Grundeinstellung ist seit Jahren über mein verpfuschtes Dasein (nicht ohne Grund) gereizt.
(Immer noch glauben überhebliche Behörden sie seien Gott und wissen automatsch was gut für die andern ist) :evil:
Sehe ich jetzt nicht so eng -- was sollen die Behörden denn sonst tun, die kennen nur ihre Regeln? :)
schmog hat geschrieben:
Dienstag 6. November 2018, 14:01
Mich nervt es z.b. extrem, weil heute (trotz rasender Klimaerwärmung) fast jeder selbstverständlich Auto fährt. DAS ist menschgemacht!
Jupp. :daumen:
(Dabei fahre ich selber Auto. Heißt ja nicht, dass ich das deswegen gut finden muss.)
schmog hat geschrieben:
Dienstag 6. November 2018, 14:01
Es geht mir ähnlich wie einem Moderator in einem Wetterforum:
Erstens rafft es ja eh fast keiner(oder will es nicht raffen), zweitens interessiert es auch keinen und drittens wird man dafür auch noch angepöbelt ... Und für all das ist mir meine Zeit, meine Energie und mein Nervenkostüm zu schade. Ich habe einfach keinen Bock mehr mich mit irgendwelche Idioten rumzuärgern, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt. Ich merke dann immer wie mein Aggressionspegel sofort steil ansteigt. Ich ertrage das einfach nicht mehr. Da ziehe ich mich lieber ins Schneckenhaus zurück und will nichts wissen, von der ganzen durchgeknallten Idiotie da draußen. Und an den paar herrlichen Tagen, die uns geschenkt werden, wird das Leben z. B. an einem seltenen Nebeltag genossen
DAS Schneckenhaus hätte ich auch gern. :sadman:
schmog hat geschrieben:
Dienstag 6. November 2018, 14:01
2018 ist ein sehr extremes Jahr! :shock:
Mein erster Spitalaufenthalt mit Krebsdiagnose, die Dürre/Klimakatatrophe und über ein Jahr extremer Baulärm ums Haus.
:umarmung2: :umarmung2: :umarmung2:
:umarmung2: :umarmung2: :umarmung2:
:umarmung2: :umarmung2: :umarmung2:
Danke! ;)
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Krausig
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1787
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Krausig » Mittwoch 7. November 2018, 08:53

schmog hat geschrieben:
Dienstag 6. November 2018, 17:17
Einsamer Igel hat geschrieben:
Dienstag 6. November 2018, 16:31
Krausig hat geschrieben:
Dienstag 6. November 2018, 13:51
Das bringt dir doch gar nichts, außer schlechte Laune. Und die von dir beleidigten Menschen denken sich, was ein Misanthrop und unangenehmer Zeitgenosse, mit dem will ich nichts zu tun haben. Das ist doch nicht das was du willst?
Ich denke, dass man Forenauftritte schon noch trennen sollte vom Auftreten im realen Lebensumfeld.

Wir lesen hier oft von Leuten, die einfach einen Ort suchen zum "Dampf ablassen". schmog ist da noch einer der liebenswerten Zeitgenossen, da er sich nicht an anderen Usern abreagiert. Wenn er hier also "Dampf ablässt" über Situationen oder abstrakte Personen, dann bekommen die Leute in schmogs Lebensumfeld davon nix mit. Wie er in seinem direkten Wohnumfeld auftritt, davon wissen wir hier nichts. Er hat allerdings schon oft geschrieben, dass es nette Begegnungen gab, z.B. im Laden.

Im Übrigen denke ich, positive Bestätigung hilft in sehr vielen Fällen deutlich mehr als Kritik. Kritik ist schnell gemacht. Und wird verständlicherweise erst mal ungut aufgenommen. Es hilft jemandem mehr, wenn man positive Eigenschaften und Sichtweisen bestätigt, als wenn man Frustreaktionen tadelt. Ich kann die hier angeführte Gereiztheit total nachempfinden. Ich vermute einfach mal, das "Dampf ablassen" in einem Forum dient einfach nur dem "Dampf ablassen" und ist nicht als Diskussionsauftakt über persönliche Einstellungen und Empfindlichkeiten zu betrachten. Die können die Meisten ja noch ganz gut selbst reflektieren.
Danke! ;)

In der Tat bin ich im RL hier im Ort meistens anders.

Einfach nur erschreckend:
https://de.wikipedia.org/wiki/Dürre_und ... uropa_2018
Ok, akzeptiert! :good: :umarmung2:

Und ja, die Dürre und die Hitze dieses Jahr ist erschreckend.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16846
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Mittwoch 7. November 2018, 13:53

Spätherbst wie Spätsommer:
https://www.srf.ch/meteo/meteo-news/war ... paetsommer

Hat das kein Ende mehr? :shock: :fluchen:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4589
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Montecristo » Donnerstag 8. November 2018, 13:19

Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4589
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Montecristo » Donnerstag 8. November 2018, 18:19

War eben bei der ATU Winterreifen bestellen. Montage direkt morgen. Habe ich im November noch nie erlebt.
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7497
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von fifaboy1981 » Donnerstag 8. November 2018, 19:58

Montecristo hat geschrieben:
Donnerstag 8. November 2018, 18:19
War eben bei der ATU Winterreifen bestellen. Montage direkt morgen. Habe ich im November noch nie erlebt.
Habe Allwetterreifen, da ich sie sonst eh nicht runterfahren würde :lol:

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Clochard » Donnerstag 8. November 2018, 20:42

die Winzer haben den besten Jahrgang seit Jahrzehnten geerntet :tanzen2:

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4589
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Montecristo » Donnerstag 8. November 2018, 20:55

Heute was über die Ruhrtalsperren gelesen. Sind nach Weihnachten leer.
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4589
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Montecristo » Donnerstag 8. November 2018, 20:57

*Doppelt sorry*
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Clochard » Donnerstag 8. November 2018, 21:17

Montecristo hat geschrieben:
Donnerstag 8. November 2018, 20:55
Heute was über die Ruhrtalsperren gelesen. Sind nach Weihnachten leer.
Ruhr oder Rur?

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4589
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Montecristo » Donnerstag 8. November 2018, 21:46

Clochard hat geschrieben:
Donnerstag 8. November 2018, 21:17
Montecristo hat geschrieben:
Donnerstag 8. November 2018, 20:55
Heute was über die Ruhrtalsperren gelesen. Sind nach Weihnachten leer.
Ruhr oder Rur?
Sorry, ist schräg geworden. Gemeint sind die Talsperren des Ruhrverbands. Mit "h".

Die Rurtalsperre hat wohl auch Probleme, aber weniger. (Empfehlen kann ich übrigens den Seehof am Stausee. Bei vernünftigem Füllstand.)
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
Versingled
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8605
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Versingled » Freitag 9. November 2018, 08:03

Montecristo hat geschrieben:
Donnerstag 8. November 2018, 20:55
Heute was über die Ruhrtalsperren gelesen. Sind nach Weihnachten leer.
Die Dürre wird uns noch einige Probleme machen ... :sadman:
50+ HC-AB ... es ist zu spät. | "Küstenwache" ist "Sea Patrol" für Arme | ICH bin ein guter Mensch! |West Coast Eagles - The West Is United! | Es wäre besser gewesen über den sexuellen Schatten zu springen, als Beziehung zu suchen um Sex zu haben. | Expect no mercy!

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16846
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Freitag 9. November 2018, 08:07

Leider sehen das noch viele Leute sehr locker .... :shock: :wuetend: :fluchen:

Ich habe keine Kinder und gerade in der Schweiz werden wir nicht allzuhart vom Klimawandel getroffen. Die fehlenden Ernten können wir einfach importieren und die Natur ist ja sowieso schon grössteils dahin, da muss man auf den Rest der Tiere und Pflanzen auch keine Rücksicht mehr nehmen. Die massiven Klima-Fluchtbewegungen die das in den Küsten-, Wüsten-, Permafrost- und sonstigen Regionen auslösen wird, begegnen wir ja heute bereits prophilaktisch mit massiver Härte im Migrationswesen. Ich fliege also sehr oft, fahre oft mit meinem SUV zum shoppen, bestelle was das Zeugs hält usw. Geniesst es
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Karlsson
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2211
Registriert: Dienstag 5. April 2016, 17:27
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Karlsson » Freitag 9. November 2018, 20:52

Es herrscht Ebbe... Nicht nur in meiner Kasse, sondern auch in dem Fluss, an dem ich heute zufällig vorbeikam. Wo einst viel Wasser floss, ist nur noch eine Riesenpfütze, die wohl mit der Zeit immer kleiner wird, drumherum viel Gewächs und Unkraut und es wächst und gedeiht... :omg:
Peace! 🍀

Glück ist nur echt, wenn man es teilt...

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7497
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von fifaboy1981 » Samstag 10. November 2018, 20:53

schmog hat geschrieben:
Freitag 9. November 2018, 08:07
Leider sehen das noch viele Leute sehr locker .... :shock: :wuetend: :fluchen:

Ich habe keine Kinder und gerade in der Schweiz werden wir nicht allzuhart vom Klimawandel getroffen. Die fehlenden Ernten können wir einfach importieren und die Natur ist ja sowieso schon grössteils dahin, da muss man auf den Rest der Tiere und Pflanzen auch keine Rücksicht mehr nehmen. Die massiven Klima-Fluchtbewegungen die das in den Küsten-, Wüsten-, Permafrost- und sonstigen Regionen auslösen wird, begegnen wir ja heute bereits prophilaktisch mit massiver Härte im Migrationswesen. Ich fliege also sehr oft, fahre oft mit meinem SUV zum shoppen, bestelle was das Zeugs hält usw. Geniesst es
Tja ich werde auch keine Kinder mehr haben, aber gerade die die welche haben sollten wirklich etwas bedachter umgehen. Wenn ich sehe was da so an lebensmitteln weg geworfen wird.
Eines ist klar, sterben die Tiere, stirbt auch der Mensch, bricht die Nahrungskette irgendwann zusammen ist auch der Mensch dem ende geweiht.
Werde wohl am Donnerstag sehen was tiefstand bedeutet, da fahre ich meine Schwester aus der Kur abholen, sie ist bei Koblenz und da geht der Rhein ja auch lang.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4589
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Montecristo » Dienstag 13. November 2018, 09:41

Ruhrverband-Lagebericht

NAch wie vor fallend. Nach Weihnachten sitzt das Ruhrgebiet auf dem Trockenen. Oder ist die Ruhr ist weg... Oder beides...
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6894
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 13. November 2018, 13:58

Morgen stellenweise 19° und das Mitte November. Störend sind diese Temperaturen ja nicht (im Gegensatz zum Sommer), aber normal sind sie auch nicht. :? :?
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7497
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von fifaboy1981 » Dienstag 13. November 2018, 19:59

Dafür soll nächste Woche der Frühwinter vorbei schauen ;)

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4589
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Montecristo » Mittwoch 21. November 2018, 15:46

Pegel Rhein

Bald isser weg der Rhein... Wenn jetzt noch Frost kommt, dürfte die Pfütze bei Emmerich auch schnell zufrieren.
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 13 Gäste