Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Online
Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1209
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Madurai, Tamilnadu, India

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Melli » Sonntag 30. Juni 2019, 07:09

schmog hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 08:47
„Diese Hitze zieht mich runter!“ Extreme Temperaturen sind unangenehm und schlagen vielen Menschen auf die Laune.
Es gibt irgendeinen Western, da sagt noch ziemlich gegen Anfang einer sowas wie: "Bei 28° geschehen die meisten Morde. Bis dahin macht die Hitze die Leute immer aggressiver, danach lähmt sie sie." :shock:

Naja, der Film muß schon ziemlich alt sein bei solchen Maßstäben :mrgreen:

Hier ist das Spektrum ohnehin etwas nach oben verschoben :oops: Trotzdem ist erstaunlich, nur ein paar Grad über einer bestimmten Marge, und die Leute bekommen wirklich eine Scheiß-Laune und werden leicht unzivil :(
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17351
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Sonntag 30. Juni 2019, 09:49

So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
desigual
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2895
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 22:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Sachsen

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von desigual » Sonntag 30. Juni 2019, 10:05

Axolotl hat geschrieben:
Sonntag 30. Juni 2019, 00:32
desigual hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 23:40
Also ich fände bei hochsommerlichen Temperaturen draußen alles unter 25 Grad drinnen zu kühl - ich will mich doch in der Wohnung nicht wärmer anziehen als draußen!? Selbst jetzt sitze ich mit Strickjacke auf meinem Sofa...
:omg: Bei 25 Grad in Strickjacke? Gibt auch andere Methoden warm zu werden :pfeif:
Wolldecke? :gruebel:

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2254
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Axolotl » Sonntag 30. Juni 2019, 11:02

desigual hat geschrieben:
Sonntag 30. Juni 2019, 10:05
:omg: Bei 25 Grad in Strickjacke? Gibt auch andere Methoden warm zu werden :pfeif:
Wolldecke? :gruebel:
Die auch ja :mrgreen:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Cascade
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 633
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 12:31
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Wohnort: Bayern

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Cascade » Sonntag 30. Juni 2019, 12:50

desigual hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 23:40
Cascade hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 23:13
Seit gestern pendelt die Raumtemperatur zwischen 25,5 °C und 26,5°C. Nicht wirklich angenehm, aber es war mit 28 °C auch schon mal schlimmer.
Also ich fände bei hochsommerlichen Temperaturen draußen alles unter 25 Grad drinnen zu kühl - ich will mich doch in der Wohnung nicht wärmer anziehen als draußen!? Selbst jetzt sitze ich mit Strickjacke auf meinem Sofa...
Da kriege ich ja schon Schweißausbrüche wenn ich Strickjacke lese :mrgreen: Wie ist das bei dir dann im Winter mit der Raumtemperatur ?

Vidar
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 282
Registriert: Dienstag 8. Januar 2019, 22:44
Geschlecht: männlich

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Vidar » Montag 1. Juli 2019, 01:14

Heute waren es bis zu 11°C. Nächste Woche könnten es bis zu 18°C werden. Fast schon zu warm.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8260
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 1. Juli 2019, 11:31

endlich etwas Abkühlung. :schwitzen:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7685
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von fifaboy1981 » Montag 1. Juli 2019, 19:02

Axolotl hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 16:36
Ja, das stimmt. Wobei ich hier gar nicht mal so sehr die Anschaffung als ein Problem sehe, sondern die Kosten des Betriebes. So eine gängige Anlage mit 2,3 kW Kühlleistung und einer angenommen durchschnittlichen Laufzeit von 0,5 Stunden pro Tag (den Faktor habe ich aus der Anzahl an Tagen mit über 25 Grad im Jahr 2018 bezogen auf die Gesamtzahl der Tage pro Jahr und ca. drei Stunden Betriebszeit errechnet), ergeben sich, unter Berücksichtigung des derzeitig gängigen Strompreises von 27 Cent/kWh (variiert natürlich etwas) sind das schnell 160 Euro pro Jahr mehr an Stromkosten. Da die Sommer tendenziell länger und heißer werden, ist das aber eher eine Abschätzung nach unten.
So ist meine auch, aber das was ich halt im Sommer mehr verbrauche, kann ich im Winter sparen, da ich kaum Heizung brauche.
Ich habe eh schon durch den Klimawandel seit ende Juni letzen Jahres fast 1000 € ausgegeben.
Letztes Jahr TV und Anlage für den Keller, das waren um die 700 € jetzt mochmal über 200 € für die Klimaanlage, dann habe ich vor Jahren mir mal eine mobilen Luftkühler bestellt, war ein Mini Teil hat nicht viel gebracht, eigentlich gar nichts, das ding war laut aber mehr auch nicht. Besser ist der Große den ich mir dann im EH geholt habe, den hatte ich letzte Woche mit auf Arbeit. Ist bei knapp unter 30 Grad immerhin etwas kühler als der normale Ventilator. Aber vlt. löst das Problem sich ja auch bis nächsten Sommer.
Cascade hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 23:13
Seit gestern pendelt die Raumtemperatur zwischen 25,5 °C und 26,5°C. Nicht wirklich angenehm, aber es war mit 28 °C auch schon mal schlimmer.
Bei mir ab 27 grad aufwärts, kühler wirds nur mal wenn die Anlage läuft oder du etwas durch lüften kannst.

Die wände sind schon total aufgeheizt.
Aber um es Zeitweise hier auszuhalten wenn er läuft ises gut und zumindest kurzeitig kann man die Tempereatur etwas drücken.
desigual hat geschrieben:
Samstag 29. Juni 2019, 23:40
Also ich fände bei hochsommerlichen Temperaturen draußen alles unter 25 Grad drinnen zu kühl - ich will mich doch in der Wohnung nicht wärmer anziehen als draußen!? Selbst jetzt sitze ich mit Strickjacke auf meinem Sofa...

Aktuell habe ich wieder 28 grad, und oben ohne, so laufe ich normal draußen nicht rum, höchstens im Schwimmbad, im Büro gehts halt leider nicht :mrgreen:

Aber zumindst dieser Medienhype je heißer je doller kippt, inzwischen kommen auch mehr und mehr kritische stimmen über die Hitze.
Dabei ist das erst der anfang. Wenn das sich so weiter entwickelt wird die Menscheit tatsächlich in 100 Jahren ausgestorben sein.

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2254
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Axolotl » Dienstag 2. Juli 2019, 00:28

fifaboy1981 hat geschrieben:
Montag 1. Juli 2019, 19:02
So ist meine auch, aber das was ich halt im Sommer mehr verbrauche, kann ich im Winter sparen, da ich kaum Heizung brauche.
Eben nicht. Ist ja von mir bereits berücksichtigt. Außer du weißt wie man Energie aus dem nichts erzeugen kann, dann schon. :frech:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7685
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von fifaboy1981 » Dienstag 2. Juli 2019, 19:03

Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 2. Juli 2019, 00:28
fifaboy1981 hat geschrieben:
Montag 1. Juli 2019, 19:02
So ist meine auch, aber das was ich halt im Sommer mehr verbrauche, kann ich im Winter sparen, da ich kaum Heizung brauche.
Eben nicht. Ist ja von mir bereits berücksichtigt. Außer du weißt wie man Energie aus dem nichts erzeugen kann, dann schon. :frech:
Ich habe auch im Winter als nur so zwischen 17 bis 20 Grad, wenn die PS4 läuft, die Anlage die TV´s geben die auch wärme ab. Also ist es für mich möglich 8-)

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17351
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Mittwoch 3. Juli 2019, 08:07

So heiss war der Juni noch nie:
https://www.fm1today.ch/der-diesjaehrig ... en/1082141

Wettermässig erstaunt mich schon lange nichts mehr ... man muss in Zukunft mit dem schlimmsten rechnen!
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
desigual
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2895
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 22:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Sachsen

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von desigual » Mittwoch 3. Juli 2019, 09:56

Hier hat es sich so abgekühlt, dass ich gestern beim Einschlafen sogar kalte Füße hatte!

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2254
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Axolotl » Mittwoch 3. Juli 2019, 12:10

desigual hat geschrieben:
Mittwoch 3. Juli 2019, 09:56
Hier hat es sich so abgekühlt, dass ich gestern beim Einschlafen sogar kalte Füße hatte!
Dachte ich, bis ich gestern merkte dass das einzige was die Abkühlung bringt der Wind ist. Sonst ist das immer noch gut warm. Nachts ist es derzeit allerdings wirklich angenehm.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8260
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 3. Juli 2019, 18:21

Hierzulande sind schon wieder über 30° vorhergesagt... :?
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17351
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Donnerstag 4. Juli 2019, 08:19

Zuletzt geändert von schmog am Donnerstag 4. Juli 2019, 08:27, insgesamt 1-mal geändert.
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7685
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von fifaboy1981 » Donnerstag 4. Juli 2019, 08:25

desigual hat geschrieben:
Mittwoch 3. Juli 2019, 09:56
Hier hat es sich so abgekühlt, dass ich gestern beim Einschlafen sogar kalte Füße hatte!
Dagegen lässt sich was machen, mehr als gegen Hitze.
Bei uns im Lauterthal ist sogar die Bahnlinie seit letzter Woche gesperrt, nicht das es mich betrifft, aber durch die Hitze hätten sich die Gleiser verformt, gerade die die von weiter oben nach Lautern kommen haben ein Problem, durch die Baustellen in einigen Ortschaften müssen die umwege fahren, nun fällt auch noch die Bahn aus. Zum Glück sind seit Montag ferien so pendeln nicht auch noch Schüler.

Aber wir hatten auch gestern angenehme 24 bis 26 Grad.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17351
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Freitag 5. Juli 2019, 14:15

Das sind echt tolle Zukunft Szenarien hier in Mitteleuropa:

Das heutzutage häufigere Auftreten von Hitzewellen ist eines der ganz klaren Signale der laufenden Klimaänderung. Die ans Mittelmeer angrenzenden Grossregionen Europas, und damit auch die Schweiz, sind weltweit von einer der stärksten Zunahmen von Hitzeextremen betroffen. Dieser Trend lässt sich bereits in den vergangenen Jahrzehnten beobachten und wird sich sehr wahrscheinlich auch in Zukunft fortsetzen (Quelle: CH2018: Klimaszenarien für die Schweiz).

https://www.meteoschweiz.admin.ch/home/ ... nacht.html

:shock: :evil: (kotzsmile)
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8260
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 5. Juli 2019, 15:15

Der einheimische Wetterdienst meldet: Hitzewelle in Alaska(!). Über 30°. Absoluter Rekord geknackt.
:? :?

und à propos, die Temperatur in meiner Wohnung sinkt auch nicht. Aktuell 28°. :fluchen: :crybaby:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10600
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Swenja » Freitag 5. Juli 2019, 15:29

seit der nacht immer wieder ein bißchen regen ... toll

:D
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Antonia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3894
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 22:21
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Hamburg

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Antonia » Samstag 6. Juli 2019, 14:59

Hier ist es herbstlich kühl und ich sitze mit Wärmflasche und heißem Tee auf dem Sofa. :tea: :D
Mittlerweise ist mir Regen lieber als 35 Grad :shock: Sommerhitze so wie letzten Sonntag...
ein Mittelding von konstanten 25-28 Grad im Sommer gibt es ja leider nicht mehr... :sadwoman:
Zwei Gefangene sahen durch's Gitter in die Ferne,
der eine sah nur Schmutz, der andere die Sterne.

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste